Familienfreundliche Unternehmen Treptow-Köpenicks

Beiträge zum Thema Familienfreundliche Unternehmen Treptow-Köpenicks

Politik
Anke Armbrust hat viele Jahre im Sozialamt gearbeitet und sich mit Themen wie Ehrenamt und Altenhilfe beschäftigt. Danach war sie Teamleiterin im Jobcenter. Seit März 2012 ist sie Gleichstellungsbeauftragte Treptow-Köpenicks. Sie wohnt in Wendenschloß und hat ihr Büro im Rathaus Köpenick.

„Typische Frauenberufe werden zu schlecht bezahlt“
Mit der Gleichstellungsbeauftragten Anke Armbrust im Gespräch zum Equal Pay Day am 10. März

Im Schnitt verdienen Frauen in Deutschland 19 Prozent weniger als Männer. Der Equal Pay Day am 10. März macht auf diese Ungerechtigkeit aufmerksam. Zum internationalen Aktionstag sprach Berliner-Woche-Reporter Philipp Hartmann mit Anke Armbrust (61), der Gleichstellungsbeauftragten in Treptow-Köpenick. Zu ihren großen Projekten zählen der Aufbau eines Netzwerks Alleinerziehende im Bezirk sowie das 2020 eröffnete Frauenzentrum in Friedrichshagen. Inwieweit ist die ungerechte Bezahlung von Frauen...

  • Treptow-Köpenick
  • 08.03.21
  • 60× gelesen
Wirtschaft

Wettbewerb für Arbeitgeber
Bezirk kürt wieder familienfreundliche Unternehmen

Bereits zum 16. Mal werden familienfreundliche Unternehmen in Treptow-Köpenick ausgezeichnet. Die aktuelle Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 30. April. Gesucht werden wieder Firmen, die beispielsweise flexible und passende Arbeitszeitmodelle für Angestellte eingeführt haben, die finanziell und organisatorisch bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen unterstützen oder den beruflichen Wiedereinstieg nach familienbedingter Auszeit erleichtern. „Zahlreiche Unternehmen aus unserem...

  • Treptow-Köpenick
  • 23.02.21
  • 24× gelesen
Wirtschaft

Vorbildliche Arbeitgeber
Familienfreundliche Unternehmen 2020 wurden ausgezeichnet

Im Rahmen des Wettbewerbs „Familienfreundliche Unternehmen in Treptow-Köpenick“ hat das Bezirksamt die Preisträger 2020 gekürt. Die Jury, zu deren Mitgliedern unter anderem Bürgermeister Oliver Igel zählt, wählte in fünf Kategorien die Gewinner aus. Bei der 15. Austragung des Wettbewerbs gewann die 1993 in Köpenick gegründete LGC Genomics GmbH in der Kategorie „Unternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten“. Sie bietet Kunden Service und Produkte rund um die Isolation und Sequenzierung von DNA aus...

  • Treptow-Köpenick
  • 01.12.20
  • 95× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.