Alles zum Thema Familienhebammen

Beiträge zum Thema Familienhebammen

Politik

Mehr Hilfe für junge Familien

Neu-Hohenschönhausen. Gemeinsam hatten sich SPD- und CDU-Fraktion der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung im vergangenen Sommer mit einem Antrag dafür eingesetzt, dass der Bezirk zusätzliche Mittel für eine Familienhebamme bereitstellt. In diesen Tagen wird die Stelle eingerichtet, finanziert vom Lichtenberger Gesundheitsamt. Einsatzort der Helferin und Beraterin für junge Familien ist Neu-Hohenschönhausen. „Wir freuen uns sehr, dass Lichtenberg eine zusätzliche Familienhebamme...

  • Lichtenberg
  • 24.04.19
  • 35× gelesen
Soziales

Hilfe für junge Familien

Neu-Hohenschönhausen. Das Bezirksamt soll fürs Jahr 2019 zusätzliche Mittel für eine Familienhebamme in Neu-Hohenschönhausen bereitstellen. Auf diese Empfehlung aus dem Jugendhilfeausschuss einigten sich die Bezirksverordneten in ihrer Dezember-Sitzung. Ausgegangen war die Initiative von CDU und SPD. In der Begründung heißt es, frühe Hilfen würden dazu beitragen, junge Familien zu stabilisieren. Der Einsatz einer Familienhebamme komme dem Bedarf an Beratung und Begleitung im Stadtteil entgegen....

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 18.12.18
  • 11× gelesen
Politik

Mehr Hilfe für junge Familien

Lichtenberg. Die CDU-Fraktion der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung will junge Familien besser unterstützen – und zwar mit dem Einsatz von sogenannten Familienhebammen. So fordert die Union in einem Antrag für das Jahr 2019 eine zusätzliche Stelle. „Der Bezirk kann deutlich mehr machen um junge Familien zu stärken, die sich in schwierigen Lebensumständen befinden“, sagt Martin Schaefer, jugend- und sozialpolitischer Sprecher der CDU. „Eine Familienhebamme in Anspruch zu nehmen, ist...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 18.07.18
  • 65× gelesen
Soziales

Familientreffs in Staaken erweitern ihr Angebot

Staaken. "Durch die Unterstützung des Jugendamts können wir Staaken in den beiden Familienzentren seit Anfang August zwei neue Angebote präsentieren", freut sich Viola Scholz-Thies.Neu ist Beratung zu Trennung, Scheidung und Umgangsfragen. Neutrale Personen helfen in solch besonderen Lebensphasen, in den es häufig Fragen, Missverständnisse oder Konflikte geben kann. Angeboten wird die Beratung jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat von 13 bis 16 Uhr im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8. Um...

  • Staaken
  • 07.08.14
  • 18× gelesen