Familienzentren

Beiträge zum Thema Familienzentren

Politik

Karten als Open Data

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Jugendamt hat in Kooperation mit dem Vermessungsamt die Daten und das Kartenmaterial zu den Familienzentren sowie der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen im Open-Data-Portal des Landes Berlin veröffentlicht. Damit sollen Angebote, Leistungen und Projekte des Jugendamtes transparent und für alle sichtbar dargestellt werden. Grundlage dafür ist das 2016 verabschiedete Berliner e-Goverment-Gesetz. Abzurufen sind die Daten unter https://bwurl.de/158a. tf

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 29.06.20
  • 68× gelesen
Politik
Ein ungewöhnliches Auditorium.
  7 Bilder

Sitzung für die Ewigkeit
Maskierte BVV in der Sporthalle

Vor dem Zutritt erst einmal die Desinfektion. Überzieher für die Schuhe, wie sie sonst beim Betreten von Hallenbädern in Zivilkleidung üblich sind. Und natürlich galt, wenn auch nicht erzwungen: Masken anlegen. Im ersten Moment erinnerte das an eine Katastrophenschutzübung. Der Ort, die Flatow-Sporthalle am Schlesischen Tor, trug ihren Teil zur Szenerie bei. Zusammengenommen ergab sich daraus eine Premiere. So hatte ein Bezirksparlament in Friedrichshain-Kreuzberg noch nie getagt. Eine in...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 30.04.20
  • 260× gelesen
Soziales
Im Vivantes Klinikum im Friedrichshain kam mit Niklas Martin bereits am 24. November das 3000. Baby in diesem Jahr zur Welt. So viele Geburten gab  es dort seit 1989 nicht mehr.

Bezirk liegt bei den Geburten erneut ganz vorne

Friedrichshain-Kreuzberg. Wenn das Jahr zu Ende geht, wird es in Friedrichshain-Kreuzberg etwa 3000 kleine Neubürger mehr geben. Das bedeutet weiter einen Spitzenplatz im Berliner Kleinkinderranking. Der wird erst recht deutlich beim Betrachten der beiden Ortsteile und beim Anteil der Babys an der Gesamtbevölkerung. In Friedrichshain kommen statistisch gesehen auf 1000 Einwohner 12,5 Neugeborene. Noch etwas höher liegt dieser Wert nur in Prenzlauer Berg mit 12,7. Auf Platz drei folgt Kreuzberg...

  • Friedrichshain
  • 21.12.16
  • 505× gelesen
Soziales
Mario Zeidler, Constance Frey, Petra Stoffregen und Johannes Dumpe (von links) stellen die neuen Lastenräder vor.

Volkssolidarität eröffnet Seniorentreffpunkt

Friedrichshain. Die Volkssolidarität hat ihr Angebot erweitert und ist mit einem Seniorentreff in das Vivantes-Seniorenheim "Haus Jahreszeiten" eingezogen. Seit einige Wochen fallen schon vier große rote Fahrräder mit der Aufschrift „Volkssolidarität“ im Dreh zwischen Friedensstraße und Strausberger Platz auf. Es sind Lastenfahrräder, die in vier Familientreffpunkten stationiert wurden. „Die Räder kann sich jeder ausleihen“, erklärte Petra Stoffregen. Und das Angebot wird schon gut genutzt....

  • Friedrichshain
  • 14.08.15
  • 627× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.