Alles zum Thema Fans

Beiträge zum Thema Fans

Kultur
Zur diesjährigen LoveLetter Convention werden Autorinnen wieder viele Bücher zu signieren haben.

Rund um den Liebesroman: LoveLetter Convention am 12. und 13. Mai 2018

Ganz im Zeichen der Liebe findet in den kommenden Tagen eine große Literaturveranstaltung in der GLS-Sprachenschule statt. Liebesromane haben seit Jahrzehnten eine große Fangemeinde. Regelmäßig finden sich die Titel dieser Romane auf den Bestsellerlisten. Und Verlage bestätigen: Das ist das auflagenstärkste Literaturgenre. Die Bücher verkaufen sich millionenfach. Doch wer steckt hinter Autorennamen wie Poppy J. Anderson, Lara Adrian, Laura Kneidl, Nalini Singh oder Marah Woolf? Antworten...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.05.18
  • 208× gelesen
Leute
Wladimir Klitschko ist Doktor der Sportwissenschaft und will jetzt als Geschäftsmann durchstarten.

Vom Boxchampion zum Autor: Wladimir Klitschko stellt in Mitte sein neues Buch vor

Mitte. Rund 200 Interessierte und Fans sind am 29. August ins Kulturkaufhaus Dussmann an der Friedrichsstraße gekommen, wo Wladimir Klitschko sein neues Buch vorstellte. Der Name Klitschko ist auch nach der aktiven Boxkarriere ein Zuschauermagnet. Wenn es nach ihm geht, soll er eine Marke mit Zukunft werden. An dieses Bild muss man sich erst noch gewöhnen. Wladimir Klitschko kommt jetzt nicht mehr mit freiem Oberkörper, Trainingshose und Boxmantel daher, sondern vornehm im Anzug. „Ich werde...

  • Mitte
  • 30.08.17
  • 517× gelesen
Leute
Fan mit Leib und Seele: Barbara Barz in Fan-Kleidung.

Spätes „Eisernes Mädchen“: Barbara Barz ist ein begeistertes Union-Mitglied

Köpenick. Barbara Barz hat für eine 71-Jährige ein eher ungewöhnliches Hobby: Sie ist begeisterte Union-Anhängerin, verpasst kein Spiel und sammelt Fan-Artikel des Fußballvereins. Eigentlich sind ihre drei erwachsenen Söhne schuld an der späten Fußballliebe. „Die haben mich immer wieder angebaggert und geschwärmt von Union“, sagt die zierliche Dame mit den kurzen Haaren. 2008 hatten sie schließlich Erfolg: Barbara Barz ging mit ins Stadion und erlebte ihr erstes Union-Spiel. „Es war der...

  • Köpenick
  • 10.08.17
  • 350× gelesen
Kultur
5 Bilder

Fußball - u. Musikstars geben in Oderberg ein stelldichein zum großen Kolibri-Sommerfest

Das Kolibri Sommerfest + Benefiz-Fußball-Turnier + Schlagerexpress on Tour mit 20 Künstlern Am Sonntag, den 31.07.2016, öffnet Kolibri Deutschland e.V. ab 10:00 Uhr die Türen seines neuen Familienzentrums im brandenburgischen Oderberg und zeigt den Besuchern den Baufortschritt. Gleichzeitig mit dem Sommerfest steigt auch das Benefiz-Fußball-Turnier der Traditionsmannschaften im Oderberg Stadion. Traditionsmannschaft von Borussia Dortmund mit dabei Der FSV Kickers Oderberg begrüßt...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.07.16
  • 352× gelesen
  •  1
WirtschaftAnzeige
Zehn EDEKA-Kunden hatten im Hansa Center eine tolle Zeit mit Andreas Gabalier.
2 Bilder

Andreas Gabalier im Hansa Center: Tolle Stimmung beim Meet & Greet im EDEKA Center

„Ohne Lederhose kann ich nicht singen“, versichert der sichtlich gut gelaunte Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier im Hansa Center, angesprochen auf sein Trachtenoutfit auf der Konzertbühne. Strahlende Gesichter, gute Laune und jede Menge Fragen – beim Meet & Greet konnten Berliner Fans ihrem Star ganz nah sein. Zehn Kunden des EDEKA Center hatten beim Gewinnspiel Losglück und gewannen ein Treffen mit ihrem Lieblingsstar Andreas Gabalier. .„Netter Mensch“, „tolle Musik“ und „sympathischer Kerl...

  • Malchow
  • 10.11.15
  • 973× gelesen
Kultur
Tempelhofer Zauberlehrlinge. Das Potter-Plakat wurde von MedienPoint-Mitarbeiter Thomas Freimuth aus über 100 DIN A4-Seiten zusammengeklebt. Foto: MP

Magie im MedienPoint

Tempelhof. Aus über 100 ausgedruckten DIN A4-Seiten ist zusammengeklebt ein rekordverdächtiges Harry-Potter-Transparent entstanden. Der Hingucker für die aktuelle Ausstellung im MedienPoint Tempelhof. Der Buchladen, ein Projekt des Vereins Kulturring Berlin, in der Werderstraße 13 feiert mit einer kleinen Harry-Potter-Ausstellung den Geburtstag der Schriftstellerin Joanne K. Rowling. Die Harry-Potter-Erfinderin und Mega-Bestseller-Autorin wird am 31. Juli 50 Jahre alt....

  • Tempelhof
  • 17.07.15
  • 81× gelesen
Kultur

Beten vor dem Pokalfinale

Charlottenburg. Für Fußballfans, die etwas Besinnliches erleben wollen, veranstaltet die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche einen ökumenischen Gottesdienst zum DFB-Pokalfinale. Am Sonnabend, 30. Mai, leiten Volker Jung und Jörg Michael Peters durch ein Programm mit Ansatzpunkten für die Anhänger der Mannschaften. Das Ereignis startet vor dem Match um 12 Uhr. Thomas Schubert / tsc

  • Charlottenburg
  • 26.05.15
  • 33× gelesen
Sport

Randale: Spiel unterbrochen

Oberschöneweide. Wegen einer Auseinandersetzung bei einem Punktspiel zwischen der Altherrenliga von 1. FC Union und BFC Dynamo in der Alten Försterei am 27. März musste das Match gegen 21.20 Uhr unterbrochen werden. Rund 30 Vermummte hatten das Spielfeld gestürmt und Spieler und Fans angegriffen. Ein Spieler und zwei Fans wurden verletzt. Beim Eintreffen der Polizei waren die Randalierer verschwunden. Da sich die Attacke gegen Spieler und Fans von BFC richtete, werden gewaltbereite Union-Fans...

  • Oberschöneweide
  • 31.03.15
  • 52× gelesen
SonstigesAnzeige
Mit einem schwarz-rot-goldenen Fahnenmeer wird auf der Residenzstraße wieder gefeiert.

Fußball-WM live im Kastanienwäldchen

Public Viewing in Reinickendorf: Das Kastanienwäldchen in der Residenzstraße 109 in 13409 Berlin-Reinickendorf und direkt am U-Bhf. Franz-Neumann-Platz gelegen, ist mit Begeisterung auf die Fußball-WM 2014 eingestellt. Zu allen Spielen der deutschen Nationalmannschaft startet eine gigantische Fußballparty mit DJ, Freibier und vielen kleinen wie größeren Überraschungen. "Wie aus den letzten Fußballfesten bekannt, wird in Reinickendorf wohl auch in diesem Jahr kräftig mit einem...

  • Reinickendorf
  • 04.06.14
  • 65× gelesen
Leute
"Männer sind schuld, sagen die Frauen": Mario Barth bringt das Olympiastadion zum Kochen.
2 Bilder

Mario Barth startet zu Pfingsten neuen Weltrekordversuch im Olympiastadion

Charlottenburg. Ein Mann, zwei Tage und 100 000 Zuschauer: Im Juni verteidigt Mario Barth einmal mehr seinen Ruf als Comedian der Rekorde: Innerhalb von 24 Stunden will er am 7. und 8. Juni im Olympiastadion vor 100.000 Zuschauern auftreten und so gemeinsam mit seinen Fans einen neuen Zuschauer-Weltrekord aufstellen.Wie schon bei seinen letzten Auftritten im Olympiastadion möchte Mario Barth den Besuchern einen unvergesslichen Tag bieten. Das Rahmenprogramm für die gigantische Show: Madcon,...

  • Charlottenburg
  • 13.05.14
  • 159× gelesen