Anzeige

Alles zum Thema Fehrbelliner Platz

Beiträge zum Thema Fehrbelliner Platz

Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe: Fahrgäste beschimpft, Zeugen verletzt

Wilmersdorf. Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei Unbekannten, die am 21. November 2016 einen 34-Jährigen verletzt haben sollen. Der Mann betrat gegen 18.30 Uhr am Adenauerplatz einen U-Bahnwaggon der Linie U7. Während der Fahrt in Richtung Rudow wurde er Zeuge, wie zwei mit polnischem Akzent sprechende Männer im Zug andere Fahrgäste beschimpften. Bei dem Versuch diese zu beruhigen, attackierten ihn die beiden. Sie versuchten ihn zu...

  • Charlottenburg
  • 07.06.17
  • 28× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten auf der U7

Charlottenburg. Die BVG erneuert auf dem U-Bahnhof Bismarckstraße an der U7 die Hintergleiswände. Es wird in drei Phasen gebaut, um die Einschränkungen gering zu halten. Während der Bauphasen von 22 Uhr bis Betriebsschluss und von Sonntag bis Donnerstag ist ein Pendelbetrieb im 20-Minuten-Takt eingerichtet zwischen den Bahnhöfen Richard-Wagner-Platz und Fehrbelliner Platz. Zwischen Rathaus Spandau und Richard-Wagner-Platz sowie Fehrbelliner Platz und Rudow fährt die U7 nach gültigem Fahrplan....

  • Charlottenburg
  • 02.05.17
  • 374× gelesen
Bauen

Denkmalschutz für U-Bahnhof

Wilmersdorf. Mit seinen grellroten Aufbauten sticht der U-Bahnhof Fehrbelliner Platz schon vom Preußenpark aus ins Auge. Jetzt erklärte das Landesdenkmalamt den Verkehrsknoten vor dem früheren Rathaus Wilmersdorf zum Denkmal. Die Station der U3 feierte im Oktober 1913 Premiere, der Bereich der U7 folgte im Januar 1971. Als Bauzeugnis der Vorwendezeit in den 70er-Jahren fällt der oberirdische Teil des Bahnhofs in eine ähnliche Architekturkategorie wie der Flughafen Tegel oder der Bierpinsel in...

  • Wilmersdorf
  • 05.02.17
  • 28× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Abstimmen für Trinkbrunnen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wohin mit neuen Trinkbrunnen? Bei der Beantwortung dieser Frage geben sich die Berliner Wasserbetriebe basisdemokratisch und lassen Bürger im Internet abstimmen. Bei der Auswahl von möglichen Standorten finden sich auch drei Standorte im Bezirk: der Fehrbelliner Platz und der Ludwigkirchplatz in Wilmersdorf und die Ecke Wilmersdorfer Straße und Bismarckstraße in Charlottenburg. Wer einen dieser Brunnenstandorte befürwortet, kann bis zum 23. Dezember online abstimmen...

  • Charlottenburg
  • 13.11.16
  • 13× gelesen