Alles zum Thema Feiertag

Beiträge zum Thema Feiertag

Politik

Emanzipation
Netzwerk schlägt Frauentag als Feiertag vor

Berlin soll einen neuen Feiertag bekommen, doch welches Datum ist das beste? Das Netzwerk „Frauen in Neukölln“ – mit mehr als 60 Projekten – hat sich nun mit einem offenen Brief an Abgeordnetenhaus und Senat gewandt. Der Vorschlag: Arbeitsfrei sollte künftig der 8. März, der Internationale Frauentag, sein. Hundert Jahre, nachdem sie das Wahlrecht erkämpft haben, seien die Interessen der Frauen immer noch nicht angemessen in den Parlamenten des Landes vertreten, so das Schreiben. Sylvia...

  • Neukölln
  • 18.11.18
  • 9× gelesen
Bildung

Schulamt geschlossen

Spandau. Wegen des unterrichtsfreien "Brückentags" vor dem Feiertag Dienstag, 1. Mai, bleibt am 30. April das Schul- und Sportamt geschlossen. Die Mitarbeiter des Fachbereichs Schule sind ab dem 2. Mai wieder telefonisch erreichbar unter 902 79 21 21. Nächste reguläre Sprechstunde ist am 3. Mai von 9 bis 13 Uhr. Auch am 11. Mai, einen Tag nach Christi Himmelfahrt, bleibt das Amt im Rathaus geschlossen. uk

  • Haselhorst
  • 25.04.18
  • 8× gelesen
Politik

Gedenken oder erholen? Die Linke denkt über zusätzlichen Feiertag in Berlin nach

Am 8. Mai jähren sich zum 73. Mal das Ende des Zweiten Weltkriegs und die Befreiung Europas vom Nationalsozialismus.  Es wird Kranzniederlegungen und Gedenkveranstaltungen geben. Ansonsten ist das ein ganz normaler Arbeitstag. In zwei Jahren soll das in Berlin anders sein. Am 75. Jahrestag will der rot-rot-grüne Senat den 8. Mai zum einmaligen Feiertag machen. Vor allem bei der Linkspartei wird darüber nachgedacht, das auch nach 2020 beizubehalten. Die Begründung dafür ist aber eher...

  • Friedrichshain
  • 24.04.18
  • 1.198× gelesen
  •  6
Wirtschaft

Wochenmärkte vor Ostern

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die wegen des Feiertages am Karfreitag, 30. März, ausfallenden Wochenmärkte in der Eberbacher Straße, Nestorstraße, am Klausenerplatz und in der Preußenallee finden am 29. März von 8 bis 13 Uhr statt. Weitere Märkte an diesem Tag gibt es in der Charlottenbrunner Straße von 9 bis 14 Uhr, am Fehrbelliner Platz von 11 bis 16 Uhr, in der Mainzer Straße von 8 bis 13 Uhr, am Richard-Wagner-Platz von 8 bis 13 Uhr, in der Suarezstraße von 9 bis 15 Uhr. ReF

  • Charlottenburg
  • 24.03.18
  • 22× gelesen
Kultur
Margot Käßmann (links) am 27. Oktober in der Nikolaikirche in der Spandauer Altstadt.
2 Bilder

Margot Käßmann für bundesweiten Feiertag: Stärkung des Reformationsgedankens

Spandau. Im Rahmen der Reformationsfeierlichkeiten machte am 27. Oktober in der Nikolaikirche die Botschafterin der Evangelische Kirche für das Lutherjahr, Margot Käßmann, auf die bundespolitische Bedeutung des Festes aufmerksam. In diesem Jahr wurde erstmals in der gesamten Bundesrepublik der Reformationstag als Feiertag begangen. Schließlich waren es jetzt genau 500 Jahre, nachdem Martin Luther mit seinen Thesen – in welcher Form auch immer – an die Öffentlichkeit seiner Zeit ging. Damit...

  • Spandau
  • 06.11.17
  • 371× gelesen
Wirtschaft

Markttage fallen aus

Schöneberg. Weil Feiertage sind, finden am 3. und am 31. Oktober keine städtischen Wochenmärkte auf dem John-F.-Kennedy-Platz vor dem Rathaus Schöneberg und auf dem Wittenbergplatz statt. KEN

  • Schöneberg
  • 19.09.17
  • 6× gelesen