Anzeige

Alles zum Thema Feiertage

Beiträge zum Thema Feiertage

Blaulicht

Ladenöffnungsgesetz missachtet: Ordnungsamt und Polizei überführen zahlreiche Geschäfte

Mit der Einhaltung des Berliner Ladenöffnungsgesetzes (BerLadÖffG) scheinen es viele Geschäftsinhaber im Bezirk nicht sonderlich ernst zu nehmen. Das Ordnungsamt und die Polizei stellten bei Kontrollen massive Verstöße fest. Am Ostermontag hatten sie in einer Gemeinschaftsaktion insgesamt 18 Betriebe im Bereich Schöneberg überprüft. Bei gleich drei Betrieben konnte eine vorsätzliche Tathandlung nachgewiesen werden. Die Geschäftsinhaber hatten wissentlich gegen das Feiertagsverkaufsverbot...

  • Tempelhof
  • 15.05.18
  • 77× gelesen
Wirtschaft

Markttage fallen aus

Schöneberg. Aufgrund der Feiertage entfallen am 1. Mai die städtischen Wochenmärkte auf dem Wittenbergplatz und auf dem John-F.-Kennedy-Platz vor dem Rathaus Schöneberg. Am 10. Mai, Christi Himmelfahrt, entfällt der Markt auf dem Breslauer Platz in Friedenau. KEN

  • Schöneberg
  • 20.04.18
  • 5× gelesen
Kultur
Am Stand der "TofuTussis" gibt es verschiedene Tofu-Burger.
2 Bilder

Ein Fest für einen weißen Würfel: Erster Welt-Tofu-Tag in Berlin am 25. August

Friedrichshain. Tofu sieht nicht besonders spektakulär aus. Doch damit lassen sich viele verschiedene Gerichte zubereiten. Ein eigener Feiertag soll den unscheinbaren, viereckigen Klotz nun populär machen. Initiatoren des ersten Welt-Tofu-Tages in Berlin sind Elke Weihusen und ihr Freund Sebastian Rapp. Beide ernähren sich seit drei Jahren vegan. Auf ihrem Speiseplan taucht Tofu immer wieder auf. Irgendwann kamen sie auf die Idee, daraus einen eigenen Feiertag zu machen. Dafür müssen sie...

  • Friedrichshain
  • 16.08.17
  • 255× gelesen
Anzeige
Soziales

Friedliche Feiern zum 1. Mai

Lichtenberg. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) bedankte sich bei allen Organisatoren, die dazu beigetragen haben, "dass wir friedlich in den 1. Mai feiern konnten". Tausende Lichtenberger feierten in Hohenschönhausen auf dem Fest „Bunte Platte“ mit Musik und politischen Gesprächen, beim Mittelalter-Fest "Spectaculum" rund um das Rathaus Lichtenberg und bei einem Feuerwerk, zu dem das Jugendfunkhaus in der Sewanstraße 43 a eingeladen hatte. KW

  • Lichtenberg
  • 04.05.17
  • 7× gelesen
Kultur

Museum ist geöffnet

Mitte. Das Deutsche Historische Museum hat über die Weihnachtsfeiertage, an Silvester und Neujahr geöffnet, nur am 24. Dezember bleibt das Museum geschlossen. Neben der Dauerausstellung im Zeughaus zur deutschen Geschichte in Bildern und Zeugnissen sind die beiden Sonderausstellungen „Kamerun und Kongo“ und „Deutscher Kolonialismus“ zu besichtigen. An den Feiertagen werden auch Weihnachts- und Familienführungen sowie Führungen durch die Dauerausstellung und die Sonderausstellungen angeboten....

  • Mitte
  • 19.12.16
  • 6× gelesen
Verkehr

ZOB ist fit für die Feiertage: Vier neue Haltestellen in der Soorstraße

Westend. Am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) wird kräftig geschraubt: Während des laufenden Betriebs werden die Haltestellen neu geordnet und erweitert. Das ist insbesondere zur Weihnachtszeit mit gewissen Herausforderungen verbunden. Weihnachtszeit ist auch Reisezeit. Und weil der günstige Fernbus als Transportmittel immer beliebter wird, steigen die Passagierzahlen. 6,2 Millionen Fahrgäste nutzen den Zentralen Omnibusbahnhof pro Jahr. Das bedeutet im Schnitt 17 000 Fahrgäste pro Tag. Über die...

  • Charlottenburg
  • 12.12.16
  • 75× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Verkaufsoffene Sonntage 2017

Berlin. Die Industrie- und Handelskammer Berlin (IHK) und der Handelsverband Berlin-Brandenburg (HBB) geben die von der Senatsverwaltung beschlossenen verkaufsoffenen Sonntage bekannt. Folgende verkaufsoffene Sonntage wurden für 2017 festgesetzt: 29. Januar (Internationale Grüne Woche), 12. März (Internationale Tourismusbörse), 7. Mai (Berliner Theatertreffen), 3. September (Internationale Funkausstellung), 1. Oktober (Berlin leuchtet – Lichterfest), 5. November (Jazzfest Berlin), 3. Dezember...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 18.10.16
  • 580× gelesen
  • 1
Kultur

Tourist-Info öffnet anders

Spandau. Nach dem Ende des Märkischen Kunsthandwerkermarktes im Gotischen Haus, Breite Straße 32, hat die Tourist-Information Berlin-Spandau andere Öffnungszeiten als im Advent: Sie öffnet vom 28. bis 30. Dezember jeweils von 10 bis 18 Uhr. Am 31. Dezember ist von 10 bis 14 Uhr geöffnet – auch für den Verkauf von Tickets für „Silvester auf der Zitadelle“. Am 24. Dezember und an allen Feier- und Sonntagen ist geschlossen. 2016 öffnet die Tourist-Information Berlin-Spandau ab dem 12. Januar. Mehr...

  • Haselhorst
  • 23.12.15
  • 27× gelesen
Sport

Schwimmen an den Feiertagen

Spandau. Sportliche Menschen können auch zu den Feiertagen in der Zitadellenstadt ins Wasser gehen. Das Kombi-Bad Spandau-Süd, Gatower Straße 19, ist am Heiligen Abend von 7 bis 13 Uhr geöffnet, am Ersten Weihnachtstag von 9 bis 15 Uhr sowie am Zweiten Weihnachtstag von 9 bis 17 Uhr. Im Stadtbad Spandau-Nord, Radelandstraße 1, ist das Schwimmen möglich am Heiligen Abend von 6.30 bis 13 Uhr sowie am Zweiten Weihnachtsfeiertag von 9 bis 15 Uhr. CS

  • Wilhelmstadt
  • 16.12.15
  • 29× gelesen
Kultur

Auf der Spur der Feiertage

Prenzlauer Berg. „Feste muss man feiern“ heißt ein Vortrag, zu dem der Verein „Helle Panke“ am 25. Juni einlädt. In den Vereinsräumen an der Kopenhagener Straße 9 ist um 15 Uhr der Journalist und Satiriker Günter Herlt zu Gast. Der Tischkalender für Beamte verweist auf 38 Fest- und Feiertage, die übers Jahr in Deutschland begangen werden. Günter Herlt nahm sich diese Feiertage vor, gibt einen Überblick und setzt sich mit den Feiertagen auf seine Weise auseinander. Um zwei Euro Eintritt zur...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.06.15
  • 35× gelesen
Kultur

Feiertag nur 2017? Kirche und Politik uneins über den Reformationstag

Berlin. Am 31. Oktober ist Reformationstag, in ostdeutschen Bundesländern ein gesetzlicher Feiertag. 2017 machen auch westdeutsche Bundesländer und Berlin mit. Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz wäre dafür, dass der Feiertag in Berlin dauerhaft gilt. Die Politik ist dagegen.CDU und SPD haben sich im Abgeordnetenhaus dafür ausgesprochen, den 31. Oktober 2017 zum einmaligen Feiertag zu erklären. Anlass ist das 500. Jubiläum des Tages, an dem Martin Luther seine 95...

  • Charlottenburg
  • 24.02.15
  • 402× gelesen
  • 1
Wirtschaft Anzeige

Weihnachtliche Angebote

Das ROMA hat selbstverständlich auch an den Feiertagen geöffnet. Es bietet für Feiern im Familien-, Freundes- oder Kollegenkreis den richtigen Rahmen. Der Jahreszeit entsprechend hält das ROMA kulinarische Überraschungen bereit. Neben den gewohnten Angeboten findet man auf der Karte zusätzlich eine Auswahl an Wildgerichten und weihnachtlichen Kreationen. Wer Silvester in Ruhe verbringen will, ist im ROMA richtig. Ein spezielles Silvestermenü ergänzt die Speisekarte. Es empfiehlt sich in jedem...

  • Schöneberg
  • 10.12.14
  • 19× gelesen