Feiertagstelefon

Beiträge zum Thema Feiertagstelefon

Soziales

Feiertagstelefon war großer Erfolg

Berlin. Zwischen Weihnachten und Neujahr nutzten 4250 Anrufer das Feiertagstelefon des Vereins Silbernetz, um "einfach mal zu reden". 39 Freiwillige und 19 Festangestellte waren im Einsatz gegen die Einsamkeit. 25.689 Minuten kamen zusammen, was 18 Tage Dauertelefonat entspricht. st

  • Weißensee
  • 07.01.22
  • 26× gelesen
Politik

Feiertagstelefon gegen Einsamkeit

Berlin. Am 24. Dezember startet Silbernetz zum fünften Mal das Feiertagstelefon. Von Heiligabend um 8 Uhr bis Neujahr um 22 Uhr ist das Silbertelefon rund um die Uhr erreichbar: ¿0800 470 80 90. Vertraulich, anonym und kostenfrei finden Menschen ab 60 Jahren, die sich einsam fühlen oder einfach mal reden möchten, ein offenes Ohr. Einsamkeit ist zu Weihnachten und rund um den Jahreswechsel für viele ältere Menschen besonders belastend, verschärft noch durch die Pandemie. Im vergangenen Jahr...

  • Weißensee
  • 23.12.21
  • 21× gelesen
Soziales
Kostenlos, anonym und vertraulich: das Feiertagstelefon von Silbernetz für einsame Senioren.

Viele Anrufe wegen Einsamkeit
Feiertagstelefon von Silbernetz endet mit Rekordzahlen

Beim Feiertagstelefon von „Silbernetz“ haben über Weihnachten doppelt so viele einsame Senioren angerufen wie im Vorjahr. Aus Berlin kamen rund 600 Festnetzanrufe. Nach 206 Stunden Rufbereitschaft endete das Feiertagstelefon des Seelsorge-Projekts „Silbernetz“ im neuen Jahr mit Rekordzahlen. Zwischen Heiligabend und Neujahr gingen laut Organisation 3186 Anrufe von einsamen Seniorinnen und Senioren ein und damit doppelt so viele wie noch Ende 2019. Insgesamt 1927 Gespräche mit 607 verschiedenen...

  • Mitte
  • 05.01.21
  • 117× gelesen
Soziales

Schon viel erreicht: Kampagne gegen Einsamkeit im Alter

Mit einem frisch gedrehten Video, das am 28. November im Artenschutztheater in Moabit der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, ging die Kampagne „Gegen Einsamkeit im Alter“ (GEiA) an den Start. Das verantwortliche Team vom Silbernetz unter dem Dach des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg hat seither viel erreicht. Angenehm überrascht wurde der Verein Silbernetz gleich im Januar von der Nachricht, die britische Regierung wolle ein „Ministerium für Einsamkeit“ einrichten. Initiativen in...

  • Moabit
  • 29.01.18
  • 250× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.