Fein-Mittel

Beiträge zum Thema Fein-Mittel

Kultur
Andrea Müller vom Projekt Benn Weißensee, Katja Hellkötter und Jan Siefke (von links) wollen mit dem Kiezmobil Angebote für und mit der Nachbarschaft machen.
2 Bilder

Parklet als Kiezmobil unterwegs
Workshops und Konzerte im Langhanskiez geplant

Es war im Sommer 2015 ein Highlight in Weißensee: das erste Parklet im Bezirk. Dabei handelt es sich um so etwas wie ein mobiles Open-Air-Wohnzimmer. Auf einem flachen, langen Anhänger sind Bänke und ein Tisch montiert. Umgeben ist alles von einer Einfassung, in der Grünpflanzen stehen. Dort konnten Passanten eine kurze Pause einlegen. Man aß sein Pausenbrot, trank einen Kaffee oder nach Feierabend ein Bier oder traf sich mit Nachbarn, um zu quatschen. Binnen weniger Minuten konnte das Parklet...

  • Weißensee
  • 14.06.21
  • 111× gelesen
Soziales

100 000 Euro für jeden Bezirk

Berlin. Um Trä­gerstrukturen und die vielen nachbarschaft-lichen Initiativen, die sich gegenwärtig in allen Teilen der Stadt bilden, unkompliziert und schnell unterstützen zu können, stellt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen den Bezirken kurzfristig zu­sätzlich 100 000 Euro für FEIN-Einzelmaßnahmen (Freiwilliges Engagement In Nachbarschaften) zur Verfügung. Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen: „Nachbarschaftlicher Zusammenhalt und ein solidarisches...

  • Steglitz
  • 29.04.20
  • 199× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.