Anzeige

Alles zum Thema Feldmark

Beiträge zum Thema Feldmark

Kultur
Großstadt und Natur – das schließt sich nicht aus, wie die Radtour des Umweltbüros zeigt, die auch durch Falkenberg führt.
2 Bilder

Die Feldmark erkunden: Umweltbüro lädt zur Radpartie mit vielen Infos ein

Lichtenberg. Wie grün und vielfältig die Lichtenberger Stadtnatur ist, können Interessierte jetzt bei einer Radtour erfahren. Dazu lädt das Umweltbüro am 13. August große und kleine Naturfreunde ein. Ausreichende Fitness sollten die Teilnehmer allerdings mitbringen, schließlich führt die gemeinsame Radwanderung über 15 Kilometer durch die Wartenberger und Falkenberger Feldmark – das Tempo soll indes nicht zu rasant sein. Denn die Mitarbeiter des Umweltbüros halten beim Radeln und bei kurzen...

  • Lichtenberg
  • 05.08.17
  • 39× gelesen
Politik
Vor über zwei Jahrzehnten wurde Landschaftsschutz für die Marienfelder Feldmark beschlossen. Konkretes ist daraus bisher nicht gefolgt.

Marienfelder Feldmark kommt in der Prioritätenliste des Senats nicht vor

Lichtenrade. Vor mehr als 21 Jahren, am 1. November 1995, schrieb das damalige Bezirksamt Tempelhof im Landschaftsplan (XII-L-1) fest, die Marienfelder Feldmark als Landschaftsschutzgebiet auszuweisen. Bloß ein Termin wurde, wohl im Wissen, dass der Senat das letzte Wort hat, nicht genannt. Obwohl es in den vergangenen zwei Jahrzehnten einige Vorstöße in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gegeben hat, ist es bislang bei der Festlegung im Landschaftsplan geblieben. Beispielsweise...

  • Lichtenrade
  • 30.03.17
  • 96× gelesen
Bildung
Die Naturranger Björn Lindner und Andreas Winter sind bei der Schafherde in der Marienfelder Feldmark.

Winterpause bei der Naturwacht: Naturranger in der Feldmark unterwegs

Mariendorf. Bei der Naturwacht am Diedersdorfer Weg ist Winterpause. Doch die Ruhe täuscht. Im Winter sind die Mitarbeiter in der Feldmark unterwegs. Vor einem Jahr wurde ein Kooperationsvertrag mit dem Bezirk Tempelhof-Schöneberg abgeschlossen. Aus der Sicht des Naturrangers Björn Lindner hat sich der bewährt. „Wir haben langfristig eine gesicherte Arbeitsgrundlage“, betonte Lindner. Für die Arbeit in der Natur konnten zwei feste Arbeitsplätze und zwei Teilzeitkräfte gesichert...

  • Marienfelde
  • 23.12.16
  • 109× gelesen
Anzeige
Bauen

Pflegearbeiten in der Feldmark

Marienfelde. Im Auftrag des Umwelt- und Naturschutzamts werden im November in der Marienfelder Feldmark südlich vom Schichauweg Pflanz- und Pflegemaßnahmen durchgeführt. Westlich des Entlastungsgrabens sollen zur Erhaltung von Offenlandflächen standortfremde Gehölze beseitigt und Flächen gemäht werden. Entlang des ehemaligen Mauerstreifens erfolgen Neupflanzungen von standorttypischen Heckenpflanzen. Während der Arbeiten werden Wege kurzzeitig für die Öffentlichkeit gesperrt. Informationen...

  • Marienfelde
  • 05.11.15
  • 20× gelesen
Kultur

Umweltbüro lädt zur Fahrradtour ein

Lichtenberg. Es geht in die Wartenberger und Falkenberger Feldmark: Am Sonntag, dem 23. August, lädt das Umweltbüro Lichtenberg zu einer Radwanderung ein. Die Tour ist zwar nur rund 15 Kilometer lang, dauert aber von 14 bis 17 Uhr. Der Grund liegt auf der Hand: Es soll nicht um sportliche Höchstleistungen gehen, sondern darum, die Natur in netter Runde zu erkunden und viel Wissenswertes über die Besonderheiten des Lichtenberger Teils der Barnimer Feldmark zu erfahren. Treff ist am S-Bahhof...

  • Wartenberg
  • 10.08.15
  • 33× gelesen