Felix Schönebeck

Beiträge zum Thema Felix Schönebeck

Wirtschaft

Strandbad Tegel öffnet diesen Sommer wohl nicht mehr

Tegel. Das Bezirksamt geht davon aus, dass das Strandbad Tegel in diesem Sommer nicht wiedereröffnet werden kann. Der CDU-Bezirksverordnete Felix Schönebeck hatte am 31. März mitgeteilt, dass es nach einem Konzeptverfahren der Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) eine Entscheidung für einen Interessenten gegeben habe und nur noch formal ein Erbbaupachtvertrag abgeschlossen werden müsse. Die BIM dementierte dies daraufhin. Am 14. April wiederum erklärte das Bezirksamt: „Dem favorisierten...

  • Tegel
  • 14.04.20
  • 95× gelesen
Soziales

Essen spenden für Mitarbeiter der Humboldt-Klinik

Tegel. Der Verein „I love Tegel“ und das Restaurant Sushi Yana Tegel haben angesichts der Corona-Krise die Aktion „Essen spenden für unsere Alltagshelden“ gestartet. Damit sollen die Mitarbeiter im Humboldt-Klinikum kostenlos mit Essen ihrer Wahl beliefert werden. Die Aktion wurde laut „I love Tegel“-Gründer Felix Schönebeck mit der Krankenhausleitung und Vivantes besprochen. Auf www.tegelhelden.de kann man die Aktion mit einer Spende per Überweisung, PayPal oder Kreditkarte unterstützen. Dabei...

  • Tegel
  • 14.04.20
  • 144× gelesen
Umwelt
Der Bauschutt wurde offenbar mit LKW in den Wald gebracht.
2 Bilder

Tatortarbeit noch im Januar abgeschlossen
Sondermüll seit Monaten am Flughafensee

Der im Januar im Landschaftsschutzgebiet um den Flughafensee abgelegte Bauschutt und Sondermüll liegt noch immer im Wald – und Aussicht auf Besserung gibt es erst mal nicht. Manchmal scheint es, dass der Corona-Krise auch Missstände zugerechnet werden, die nichts mit dem Virus zu tun haben. Passanten bemerkten, dass am 20. Januar große Mengen an Bauschutt und Sondermüll nahe des Flughafensees illegal entsorgt worden waren. Der Müll wurde vermutlich sogar mit mehreren LKW...

  • Tegel
  • 02.04.20
  • 75× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Offiziell gibt es keinen neuen Betreiber
Widersprüche zum Strandbad Tegel

Die Zukunft des Strandbades Tegel bleibt weiter ungewiss. Die Berliner Immobilienmanagement GmBH widersprach am 31. März der Darstellung des CDU-Verordneten Felix Schönebeck, dass bereits ein Betreiber gefunden sei. Die Tore am Schwarzen Weg sind seit 2016 verschlossen. Zuletzt konnte das traditionsreiche Strandbad seitens der Berliner Bäder-Betriebe nur mit einer Ausnahmegenehmigung geöffnet werden, weil die Abwasserleitungen nicht mehr heutigen Standards entsprechen. Im vergangenen Jahr...

  • Tegel
  • 01.04.20
  • 464× gelesen
  •  1
WirtschaftAnzeige
Filialleiter Viet Nguyen Duc (rechts) öffnet seinen REWE-Supermarkt in Tegel ab 24. März zu bestimmten Zeiten exklusiv für die Menschen, die jetzt für uns alle am meisten leisten. Felix Schönebeck vom Verein "I love Tegel e.V." findet die Aktion klasse.
2 Bilder

"Wir möchten den fleißigen Menschen etwas zurückgeben"
Sonderöffnungszeiten bei REWE in Tegel für Helden des Alltags in der Corona-Krise

Nachdem es in den vergangenen Wochen in vielen Supermärkten lange Schlangen gab und Hamsterkäufe zu vorübergehenden Versorgungsengpässen führten, die insbesondere Menschen aus den so genannten "systemrelevanten Berufen" trafen, geht man in Tegel nun neue Wege. Ab sofort gibt es bei REWE in der Ernststraße für die Helden des Alltags exklusive Öffnungszeiten jeweils am Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 7 bis 9 Uhr. In dieser Zeit steht der Markt nur denen zur Verfügung, die in...

  • Tegel
  • 23.03.20
  • 1.945× gelesen
Soziales
Felix Schönebeck bedankte sich bei Antje Grund.

"Wichtiger Dienst für die Menschen"
Laib-und-Seele-Leiterin Antje Grund geht in den Ruhestand

Die langjährige Leiterin der Laib-und-Seele-Ausgabestelle Tegel, Antje Grund, ist aus Anlass ihres Wechsels in den Ruhestand vom Verein "I love Tegel" geehrt worden. Die Berliner Tafel verteilt jeden Monat 660 Tonnen Lebensmittel in der Hauptstadt. In den berlinweit 45 Ausgabestellen von "Laib und Seele" engagieren sich jede Woche rund 1300 Ehrenamtliche. Bei "Laib und Seele" in der Philippus-Kirche am Ascheberger Weg 44 kommen regelmäßig rund 140 Familien am Wochenende, um Lebensmittel zu...

  • Tegel
  • 07.03.20
  • 66× gelesen
Verkehr
Nicht nur Felix Schönebeck ärgert sich über die gesperrte Brücke.

Planungen waren nicht vollständig
Fußgängerbrücke an der Mühle bleibt weiter gesperrt

Die Fußgängerbrücke an der Mühle, die das Schloßviertel entlang der Gabrielenstraße und Alt-Tegel verbindet, bleibt noch mindestens bis zum Sommer gesperrt. Dabei sollte eigentlich spätestens im Frühjahr dieses Jahres mit den Bauarbeiten begonnen werden. Allein im vergangen Jahr gab es zwei geplante Eröffnungstermine: einen im Sommer und einen zum Jahresende. Beide Termine konnten nicht gehalten werden. Bis heute ist noch immer kein Handschlag an der Brücke getan. Für Felix Schönebeck,...

  • Tegel
  • 08.02.20
  • 92× gelesen
Umwelt

Autowrack wurde abgeholt

Tegel. Das Autorwrack, das laut der Bürgerinitiative Flughafensee seit fast drei Jahren auf dem Waldparkplatz des Landschaftsschutzgebietes Flughafensee stand (siehe auch https://www.berliner-woche.de/tegel/c-umwelt/berlins-aeltestes-autowrack-steht-in-tegel_a250591) ist in der letzten Januar-Woche entfernt worden. Das bestätigte der CDU-Verordnete Felix Schönebeck, der zuvor „Berlins ältestes Autowrack“ öffentlich gemacht hatte. Schönebeck setzt sich für eine zügige Beseitigung von illegal...

  • Tegel
  • 04.02.20
  • 21× gelesen
Umwelt
Schon vor drei Jahren wurde das Autowrack gemeldet.

Erste Meldung erfolgt im Juni 2017, passiert ist nichts
Berlins ältestes Autowrack steht in Tegel

Reinickendorf verfügt eventuell über eine zweifelhafte Sehenswürdigkeit: Berlins ältestes Autowrack. Das findet zumindest der CDU-Bezirksverordnete Felix Schönebeck. So stehe auf dem Waldparkplatz des Landschaftsschutzgebietes Flughafensee seit knapp drei Jahren ein dunkelgrüner Van. Er hat kein Kennzeichen, die Scheinwerfer sind ausgebaut, eine Tür ist aufgebrochen. Gemeldet wurde das Autowrack laut Schönebeck erstmals von der Bürgerinitiative Flughafensee am 23. Juni 2017. Laut Behörden...

  • Tegel
  • 03.02.20
  • 196× gelesen
  •  2
Umwelt
Müll einer kompletten Baustelle wurde im Landschaftsschutzgebiet abgelegt. Auch Dämmwolle und Steinplatten wurden abgeladen.
2 Bilder

Felix Schönebeck sieht neue Dimension erreicht
Wieder Bauschutt am Flughafensee abgeladen

Im Landschaftsschutzgebiet Flughafensee wurden vor zwei Wochen große Mengen an Bauschutt und Sondermüll illegal entsorgt.  Laut Ralf Hoyer von der „Bürgerinitiative Flughafensee“ handelt es sich um rund drei LKW-Ladungen. Für den CDU-Bezirksverordneten Felix Schönebeck ist damit eine neue Dimension erreicht: „Ich bin fassungslos. Als Bezirksverordneter muss ich mich leider oft mit illegal entsorgtem Müll und Bauschutt beschäftigen, aber so etwas habe ich im Bezirk noch nie gesehen“....

  • Tegel
  • 23.01.20
  • 124× gelesen
Umwelt

Wo das Wasser sauber wird

Tegel. Der CDU-Verordnete Felix Schönebeck bietet am Donnerstag, 6. Februar, ab 16 Uhr eine Führung durch die Oberflächenwasseraufbereitungsanlage (OWA) der Berliner Wasserbetriebe an der Buddestraße an. Sie reinigt seit 1985 das Abwasser von einer Dreiviertelmillionen Menschen. Rund 90 Millionen Kubikmeter sauberes Wasser werden Jahr für Jahr in den See geleitet. Die OWA wurde mittlerweile zu einem Leuchtturmprojekt der Vereinten Nationen erklärt. Rund um die Anlage haben Wildbienen, Tagfalter...

  • Tegel
  • 21.01.20
  • 32× gelesen
Blaulicht

6900 Stunden für die Sicherheit

Tegel. Die ehrenamtlichen Helfer der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Reinickendorf haben in der abgelaufenen Saison 6913 Stunden für die Sicherheit auf dem Tegeler See erbracht. Gleich zu Beginn der Saison am Osterwochenende mussten sie zu mehreren Einsätzen auf das Wasser. Dabei wurde unter anderem ein Jollenkreuzer vor dem Sinken bewahrt. Insgesamt gab es in der Saison 14 Einätze nach einer Alarmierung. Dazu kamen Absicherungen von Sportveranstaltungen auf dem See. Kummer...

  • Tegel
  • 06.11.19
  • 28× gelesen
Sport
Der Soccerplatz am Metronom wird gerne genutzt.

Metronom ist ein Treffpunkt für sportliche Kids
Mit MAN-Spende Soccerplatz erneuert

Der in die Jahre gekommene Soccerplatz am Kinder- und Jugendzentrum Metronom, Sterkrader Straße 44, konnte in den vergangenen Wochen grundhaft erneuert werden. Der kleine Fußballplatz wurde mit neuen Banden, einem neuen Außennetz und neuen Netzen für die Tore ausgestattet. Ermöglicht hatte dies eine Spende der in Tegel ansässigen MAN Energy Solutions SE in Höhe von 2000 Euro, die Felix Schönebeck, Vorsitzender des Vereins „I love Tegel“ ans Metronom vermitteln konnte. „Ich freue mich...

  • Tegel
  • 29.08.19
  • 142× gelesen
Soziales
Filialleiter Viet Nguyen Duc und der Vereinsvorsitzende Felix Schönebeck.

Jeweils ein Euro geht an I love Tegel
Rewe-Kiez-Beutel hilft dem Ortsteil

Der Rewe-Markt in der Ernststraße in Tegel unterstützt mit einem Kiez-Beutel ab sofort die Arbeit des Vereins „I love Tegel“. Insgesamt 25.000 Beutel in unterschiedlichen Farben bestellte Filialleiter Viet Nguyen Duc in Abstimmung mit dem Vereinsvorsitzenden Felix Schönebeck. Die Beutel bestehen der Umwelt zuliebe aus recyclebarem Material und werden an den Kassen im Rewe-Markt für je 1,99 Euro verkauft. Unter dem Motto „Gemeinsam für unseren Kiez“ spendet Rewe gut einen Euro pro verkauftem...

  • Tegel
  • 15.08.19
  • 166× gelesen
Umwelt

Konzeptsuche fürs Strandbad

Tegel. Die landeseigene Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) startet in der zweiten Jahreshälfte ein Konzeptverfahren für das Strandbad Tegel. Nachdem sich laut BIM eine größere Zahl von potentiellen Betreibern in einem vorangegangenen Interessenbekundungsverfahren gemeldet hatten, geht es jetzt um die Qualität des Nutzungskonzepts. Das rund 31.000 Quadratmeter große Grundstück soll wie bis vor drei Jahren für einen saisonalen Badebetrieb genutzt werden, der eventuell von ganzjährigen...

  • Tegel
  • 04.07.19
  • 48× gelesen
Verkehr
Zum Teil besteht die Fahrbahn der Veitstraße noch aus Betonplatten.

Flüsterasphalt statt Betonplatten
Veitstraße wird leiser

Anwohner der Veitstraße können sich darauf freuen, dass mit baulichen Maßnahmen in diesem und im kommenden Jahr der Lärm auf ihrer Straße reduziert wird. Die Veitstraße ist als kurzer Verbindungsweg zwischen der Berliner Straße und der Bernauer Straße, die nach Spandau führt, eine stark genutzte Verkehrsader. Mit dieser Nutzung geht eine hohe Lärmbelastung für die Anwohner einher. Zum Teil besteht die Straße noch aus Betonplatten, die das Abrollgeräusch der Reifen weiter verstärken. Im...

  • Tegel
  • 23.06.19
  • 281× gelesen
Verkehr
Felix Schönebeck ärgert sich darüber, dass die Fußgängerbrücke wohl noch länger geschlossen bleibt.

Entwurfsplanung war zweimal fehlerhaft
Fußgängerbrücke an der Mühle weiter gesperrt

Erst im Mai hatte Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) der Linken-Verordneten Deniz Seyhun unter Berufung auf die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung mitgeteilt, dass die Fußgängerbrücke an der Mühle noch in diesem Sommer wieder nutzbar ist. Doch daraus wird wohl nichts.  Die Fußgängerbrücke in Tegel, die das Schloßviertel entlang der Gabrielenstraße und den Park hinter der Humboldt-Bibliothek verbindet, sollte eigentlich ab diesem Sommer wieder für Fußgänger passierbar sein. Bei...

  • Tegel
  • 21.06.19
  • 186× gelesen
Wirtschaft
Felix Schönebeck taucht gerne bei Renate Chicos in die Atmosphäre der 1970er Jahre ein.
2 Bilder

Früher nur für Männer zugelassen
Doppeljubiläum in der Skatklause

Renate Chicos konnte am 24. Mai ein doppeltes Jubiläum feiern: Ihre „Skatklause“ an der Schlieperstraße 61 wurde 50 Jahre alt, sie selbst feierte zudem ihren 80. Geburtstag. In der Schlieperstraße 61 in Tegel befindet sich eine kleine, aber feine Alt-Berliner Kneipe, so wie man sich solche Kneipen eben vorstellt. Die Wirtin Renate Chicos übernahm vor 50 Jahren, am 24. Mai 1969, die „Skatklause“ gemeinsam mit ihrem 1981 verstorbenen Mann. Renate, wie sie die Gäste der Skatklause nennen, war...

  • Tegel
  • 31.05.19
  • 626× gelesen
Blaulicht

Voller Einsatz der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Jolle vor dem Kentern gerettet

Die frühen sommerlichen Temperaturen brachten den Ehrenamtlichen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft schon zu Ostern dramatische Einsätze. Zum hohen christlichen Fest startete die Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) auch in Reinickendorf in die Wasserrettungssaison 2019. Gleich am Ostermontag wurde es mehrfach ernst auf dem Tegeler See. „Über die Leitstelle erreichte uns die Information, dass ein Segler mit seinem Jollenkreuzer gekentert war. Als wir am Einsatzort...

  • Tegel
  • 24.04.19
  • 53× gelesen
Bauen
Auf der Baustelle des Tegel-Centers geht es voran.
3 Bilder

75 Prozent der Stände in der neuen Tegeler Markthalle bereits vermietet
In der Gorkistraße geht es voran

Die Bauarbeiten im Tegel-Center an der Gorkistraße gehen zügig voran. Als erster Bauabschnitt wird der Nordteil des Tegel-Centers, in dem sich früher unter anderem die Tegeler Markthalle befand, fertiggestellt. Hier wird Karstadt auf einer Fläche von rund 9000 Quadratmetern über vier Etagen einziehen und als lang ersehnter Ankermieter nach Tegel zurückkehren. Wie weit dort der Bau im Detail fortgeschritten ist, konnte Felix Schönebeck, Bezirksverordneter und Vorsitzender des Vereins „I love...

  • Tegel
  • 29.03.19
  • 1.140× gelesen
Verkehr
Felix Schönebeck vor dem bisher gesperrten Zugang zur Fußgängerbrücke.

Planung ist abgeschlossen
Mühlenbrücke im Sommer wieder nutzbar

Die Fußgängerbrücke an der Mühle, die das Schloßviertel entlang der Gabrielenstraße und den Park hinter der Humboldt-Bibliothek verbindet, soll ab Sommer 2019 wieder für Fußgänger nutzbar sein. Dies ergaben Gespräche des CDU-Bezirksverordneten Felix Schönebeck mit der zuständigen Senatsverwaltung. Schönebeck hatte sich in der Vergangenheit immer wieder für eine schnelle Wiedereröffnung der Brücke eingesetzt. Bei den Bauarbeiten auf der Humboldt-Insel wurden die Spundwand der Insel und...

  • Tegel
  • 25.01.19
  • 124× gelesen
Verkehr
Ab April gibt es schnellere Takte bei den Linien 124 und 125, hier ein Foto von der Haltestelle U-Bahnhof Alt-Tegel.

Schneller und zuverlässiger nach Tegel
Busse fahren im Zehn-Minuten-Takt

Nutzer der BVG können sich auf Verbesserungen bei den Buslinien 124 und 125 zum Fahrplanwechsel am 6. April freuen. Mit dem Wechsel wird der 124er zwischen S-Bahnhof Heiligensee und dem Wilhelmsruher Damm sonnabends in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Zehn-Minuten-Takt verkehren. Bisher gab es hier einen Zwanzig-Minuten-Takt. Auch auf der Linie 125 gibt es Verbesserungen. Sonnabends wird der Betriebsbeginn auf der Strecke zwischen U-Bahnhof Osloer Straße und Holzhauser...

  • Tegel
  • 14.01.19
  • 234× gelesen
Soziales

Helfen mit dem Flaschenpfand

Tegel. Der Vorsitzende des Vereins „I love Tegel“, Felix Schönebeck, hat zusammen mit dem neuen Rewe-Markt an der Ernstraße 7 die Spendenaktion „Helfern helfen“ gestartet. Dafür sind die Kunden aufgerufen, ihre Pfandbons für abgegebene Flaschen in die vor Ort aufgestellte Spendenbox zu werfen. Quartalsweise geht bis Ende des Jahres der Erlös der gesammelten Pfandbons an die Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), die Johanniter, das Technische Hilfswerk (THW) und die Malteser in...

  • Tegel
  • 10.01.19
  • 18× gelesen
Politik

Weihnachtliche Sprechstunde

Tegel. Felix Schönebeck, Vorsitzender des Vereins I love Tegel und Bezirksverordneter der CDU, bietet am Sonnabend, 22. Dezember, von 18 bis 20 Uhr eine Sprechstunde der besonderen Art auf dem Weihnachtsmarkt vor den Hallen am Borsigturm in Tegel an. Auf dem „Sternenmarkt“ steht er für Anregungen, Ideen und Fragen rund um Tegel, Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort zur Verfügung. Zeitiges Erscheinen lohnt sich, denn die ersten Gäste lädt Schönebeck auf einen Glühwein oder Punsch ein. Eine...

  • Tegel
  • 12.12.18
  • 15× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.