Alles zum Thema Ferienprogramm

Beiträge zum Thema Ferienprogramm

Soziales

Bewegter Ferienspaß

Fennpfuhl. „Bewegter Sommer“ heißt ein Ferienangebot des MädchenSportZentrums Kreafithaus für Mädchen im Alter zwischen neun und zwölf Jahren. Termin: 1. bis 12. Juli, täglich von acht bis 16 Uhr. Die Teilnahme kostet 70, mit Berlinpass 35 Euro. Anmeldung und Infos unter www.bewegter-sommer.de oder in der Fennpfuhler Jugendfreizeiteinrichtung in der Rudolf-Seiffert-Straße 50 unter 927 01 25. Mails gehen an kreafithaus@gsj-berlin.de. Seit 2016 fördert die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und...

  • Fennpfuhl
  • 25.05.19
  • 11× gelesen
Sport
Beide Rudervereine sitzen an der Haarlemer Straße.

Sommer, Sonne, Wassersport
Rudercamp in den Ferien für Zehn- bis Vierzehnjährige

Kinder zwischen zehn und vierzehn Jahren können in den Sommerferien einen neuen Sport kennenlernen. Die Rudergesellschaft Wiking und der Neuköllner Ruderclub bieten im Juli ein viertägiges Camp an. Beide Vereine haben ihren Sitz an der Haarlemer Straße 45 e, direkt am Teltowkanal. Hier haben alle interessierten Mädchen und Jungen, die Möglichkeit, sich mit dem Boot auszuprobieren – im Einer, Vierer oder Achter. Neben dem Rudern sind auch andere Aktivitäten wie Schwimmen oder Minigolf spielen...

  • Britz
  • 21.05.19
  • 22× gelesen
Soziales

Ferien ohne Koffer packen

Charlottenburg. Vom 20. Juni bis 2. August werden Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren an fünf Tagen in der Woche ganztags im Haus der Jugend, Zillestraße 54, betreut. Das Gemeinschaftsprojekt des Jugendclubrings Berlin und des Jugendamtes heißt "Ferien ohne Koffer packen". Die Kinder können für jeweils zwei Wochen angemeldet werden: vom 20. Juni bis 3. Juli, 8. Juli bis 19. Juli und 22. Juli bis 2. August. Jeden Donnerstag, von 16 bis 18 Uhr und während der Kinderkleidungs- und...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 15.04.19
  • 74× gelesen
Soziales

Kunterbunte Osterferien 2019

Berlin. Endlich ist es wieder so weit: Die Berliner Schüler freuen sich auf zwei Wochen Osterferien. Doch wie in den lang ersehnten Frühling starten? Mit den Angeboten der Kinder- und Jugendeinrichtungen ist wieder einiges los in Berlin. Bei den bunten Osterferienprogrammen ist für jeden etwas dabei. Das Familienportal unter www.berlin.de/familie gibt im Veranstaltungskalender einen Überblick über die Ferienangebote und hat viele weitere Infos für Familien in Berlin parat. my

  • 11.04.19
  • 74× gelesen
Kultur

Osterferien ohne Langeweile

Mariendorf. Vom 15. bis 26. April sind in Berlin die Osterferien. Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Mariendorf bietet in dieser Zeit ein kostenloses Ferienprogramm für Kinder an. Im Gemeindehaus, Freibergstraße 10, nahe dem U-Bahnhof Alt-Mariendorf gibt es Spiele, Sport und Musik. Es werden Geschichten vorgelesen und es wird österliches Basteln angeboten. Geöffnet ist am 15., 16. und 23. April jeweils von 16 bis 19 Uhr. Die Kinder werden verpflegt und von ehrenamtlichen Helfern betreut....

  • Mariendorf
  • 31.03.19
  • 44× gelesen
Bildung

Lehrreiches Ferienprojekt

Charlottenburg-Wilmersdorf. In den Osterferien bietet die Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek in Kooperation mit der Villa Oppenheim ein zweitägiges Projekt für Hortgruppen und Kinder ab zehn Jahre an. Es trägt den Titel „Der rotweiße Faden und das verschwundene Haus“ und basiert auf der Graphic Novel „Susi, die Enkelin von Haus Nummer 4“ von Birgitta Behr. Das jüdische Mädchen Susi besuchte oft ihre Oma in ihrer Wohnung in Wilmersdorf. Dies war in einer Zeit als die Nationalsozialisten herrschten....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 31.03.19
  • 38× gelesen
Soziales

Anmelden zum Feriencamp in Kirchvers

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ab sofort können Kinder zu den Sommerferiencamps in Kirchvers angemeldet werden. Bereits zum 51. Mal bietet das Jugendamt die Freizeitfahrten ins hessische Bergland an, in diesem Jahr vom 21. Juni bis zum 9. Juli. Betreuer bieten den Kindern ein abwechslungsreiches Programm. Die Kosten für die Reise berechnen sich nach dem Familieneinkommen. Der Maximalbetrag pro Kind beträgt 370 Euro, der Betrag für Transfer-Beziehende 65 Euro. Informationen erteilt das Jugendamt...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 22.03.19
  • 58× gelesen
Kultur

Ferienangebot in der Tietzia
Hip-Hop tanzen und Insektenhotels bauen

Ab sofort können sich Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren für einen Tanzworkshop in den Osterferien im Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Tietzia, Tietzstraße 12, anmelden.  In dem Workshop vom 15. bis 26. April beschäftigen sich die Kinder jeweils von 9 bis 16 Uhr mit Hip-Hop und Breakdance. Darüber hinaus werden mit dem beginnenden Frühling die Hochbeete im neuen Spielegarten bepflanzt, Insektenhotels gebaut, die Sporthalle mit viel Bewegung genutzt, gekocht und gemeinsam...

  • Borsigwalde
  • 18.03.19
  • 58× gelesen
Bildung

Workshop in den Osterferien

Charlottenburg. In den Osterferien bietet die Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, in Kooperation mit dem Verein Divan einen Ferienworkshop mit dem Titel „Storytelling mit VR-Brille“ für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren an. Dabei werden mit Story Cubes, Bildkarten und Comics Geschichten entwickelt und mit digitalen Stiften Audiodateien erstellt, die per Tablet die jeweilige Heldenfigur, ihr Umfeld und ihre Aktionen in die virtuelle Welt übertragen. Durch VR-Brillen werden die...

  • Charlottenburg
  • 17.03.19
  • 57× gelesen
Bildung
Die Jugendkunstschule in der Hector-Peterson-Schule.

Von Rap bis Virtual Reality
Tipps für die Ferien

Vom 4. bis 8. Februar sind in Berlin Winterferien. Während der schulfreien Zeit gibt es in zahlreichen Einrichtungen und Museen spezielles Programm für Kinder und Jugendliche. Hier drei Beispiele Im vergangenen September hat die bezirkliche Jugendkunstschule FRI-X-Berg an ihrem neuen Standort in der Hector-Peterson-Schule offiziell eröffnet. Sie bietet in den Ferien eine Winterakademie mit verschiedenen Projekten an. Etwa Cosplay, wo Comic-, Manga- oder Computerfiguren sozusagen "lebendig"...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 29.01.19
  • 87× gelesen
Umwelt

Winterferien im Ökowerk

Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk in der Teufelsseechaussee 22 bistet von Montag, 4., bis Freitag, 8. Februar, täglich von 9.30 bis 15.30 Uhr, ein Winterferienprogramm an. Unter dem Motto "Winterwald macht Laune" beschert das Ökowerk bis zu 16 Kindern im Alter von sieben bis zwölf Jahren Naturerlebnisse. Auf den Entdeckertouren unter freiem Himmel sind Spaß und Spiel Trumpf. Durchgeführt wird das Programm von Umweltpädagogen. Verbindliche Anmeldungen werden ab Mittwoch, 9. Januar, 10...

  • Grunewald
  • 07.01.19
  • 35× gelesen
Bildung

iPad-Workshops für Ferienkinder

Wilmersdorf. In den Herbstferien präsentiert die Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek, Brandenburgische Straße 2, ein Mitmach-Programm für Kinder zwischen fünf und acht Jahren. Am Donnerstag, 1., und Freitag, 2. November, finden Workshops statt, bei denen die Kinder das iPad kreativ nutzen: als Ausgangspunkt für das Erfinden von Geschichten, das Erstellen von Augmented-Reality-Animationen und das Imaginieren magischer Momente. Die Veranstaltungen dauern eine Stunde und der Eintritt ist frei. Das...

  • Wilmersdorf
  • 25.10.18
  • 41× gelesen
Umwelt

Herbstferien im Ökowerk

Grunewald. Herbstferien im Ökowerk, das bedeutet Zeit für kunterbunte Waldabenteuer für Kinder von sieben bis zwölf Jahren. Von Montag, 22. Oktober, bis Freitag, 2. November, bietet das Naturschutzzentrum in der Teufelsseechaussee täglich von 9 bis 15 Uhr ein abwechslungsreiches Ferienprogramm. Spielend und forschend erleben die Kids das Ökowerk und seine unmittelbare Umgebung. Sie erfahren den farbenprächtigen Herbstwald mit all ihren Sinnen, begeben sich auf ein geheimnisvolles Abenteuer mit...

  • Grunewald
  • 12.10.18
  • 52× gelesen
Bildung

Austausch über Esskultur und Tischsitten
In den Ferien kochen mit der Volkshochschule

In den Herbstferien führt die Volkshochschule City West vom 22. Oktober bis zum 2. November ein kostenfreies Ferienbildungsangebot mit der Überschrift „International kochen und einander verstehen“ durch. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren. Dabei spielen die Sprachkenntnisse der Teilnehmenden keine Rolle. Das Ferienprojekt „talentCAMPus“ wird zum ersten Mal in Charlottenburg-Nord im Jugendclub Heckerdamm 210 angeboten. Es wird gemeinsam...

  • Charlottenburg-Nord
  • 08.10.18
  • 66× gelesen
Kultur

Herbstferien am Aalemannufer

Hakenfelde. Die Jugendfreizeitstätte Aalemannufer hat für ihre Herbstferien-Aktion noch Plätze frei. Das große Gelände direkt am Spandauer Stadtforst, Niederneuendorfer Allee 30, bietet viel Platz für Erkundungstouren und Aktivitäten draußen an der frischen Luft. Bei Spiel, Sport, Basteleien und viel Spaß vergehen die Ferien im Nu. Sollte das Wetter regnerisch sein, wird drinnen gebastelt und gespielt. Die Ferienaktion vom 22. Oktober bis zum 2. November richtet sich an Kids im Alter von sieben...

  • Hakenfelde
  • 22.09.18
  • 60× gelesen
Soziales

Ferienwoche im Jugendclub

Köpenick. Der Jugendklub Horn, Hoernlestraße 51, bietet in der letzten Ferienwoche (13. bis 17. August) in Kooperation mit der Joseph-Schmidt-Musikschule ein Camp für junge Talente an. Mitmachen können Jugendliche von elf bis 13 Jahren, geboten werden Workshops zu Themen wie Kochen, Gitarre, Hip Hop und mehr. Die Betreuung erfolgt jeweils von 9 bis 17 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos, und ein Mittagessen ist inklusive. Informationen und Anmeldung unter camp4talents@gmail.com. RD

  • Köpenick
  • 19.07.18
  • 49× gelesen
Kultur
Da wird doch wohl etwas dabei sein! In den Bibliotheken lässt sich bestens stöbern, schmökern und sinnvoll die Zeit vertreiben.

Paradies für Leseratten
Bibliotheken haben auch während der Ferien geöffnet

Die Freunde sind alle auf Ferienreise? Dazu mieses Wetter? Ein Besuch in der Heinrich-Schulz-Bibliothek vertreibt die Langeweile. Die Büchereien des Bezirks haben auch in den Ferien geöffnet und warten mit spannenden Angeboten auf. „Viele wissen nicht, dass wir in den Ferien geöffnet haben“, sagt Tabea Bader, gerade für die Öffentlichkeitsarbeit der Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus zuständig. Dabei biete sie sogar eigens Ferienveranstaltungen an. In ihrem Bilderbuchraum steht – wie...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.07.18
  • 131× gelesen
Bildung
Auf Entdeckungstour beim Sommerferienprogramm im Deutschen Historischen Museum.
2 Bilder

Klabautermann-Geschichten vom Meer
Sommerferien im Deutschen Historischen Museum

Das Deutsche Historische Museum (DHM), Unter den Linden 2, lädt in den Ferien wieder Kinder und Jugendliche zu spannenden Entdeckungstouren. Neu in diesem Jahr sind die „Klabautermann-Geschichten vom Meer“ für Kinder ab acht Jahren. Immer montags und freitags um 14 Uhr sowie dienstags und donnerstags um 11 Uhr gibt es zweistündige Führungen durch die Sonderausstellung „Europa und das Meer“ (13. Juni bis 6. Januar). Dabei gehen die Kids auf eine historische Entdeckungsreise ans Meer und...

  • Mitte
  • 10.07.18
  • 166× gelesen
Soziales

Reisen mit Fantasie

Falkenhagener Feld. Die Stadtteilbibliothek lädt Famlien in den Sommerferien ins Märchenland ein. "Fantasie-Reisen" heißt das Ferienprogramm für Kinder und ihre Eltern. Gemeinsam geht es ins Märchenland, ins Reich der Sinne, zu Farben, zu wilden Tieren und in die Welt des Genusses. Zum Einsatz kommen Bilderbuchkino, das Kamishibai, sprechende Stifte, verrückte Apps und jede Menge Tipps zum gemeinsamen Medien-Erlebnis. Ort ist die Bücherei an der Westerwaldstraße 9 und zwar immer dienstags ab...

  • Falkenhagener Feld
  • 10.07.18
  • 44× gelesen
Soziales

Aktionen in den Sommerferien

Zehlendorf. Im Haus der Jugend Zehlendorf, Argentinische Allee 28, gibt es vom 23. bis 27. Juli sowie vom 6. bis 10. und 13. bis 17. August, jeweils von 13 bis 19 Uhr, ein umfangreiches Ferienprogramm mit Theater- und Trommelworkshops, Ausflügen, Konzerten und mehr. So geht es am Dienstag, 24. Juli, zum Klunkerkranich, dem Kulturgarten auf dem Dach der Neukölln Arcaden, am 9. August zum Museum der Dinge in Kreuzberg. Brunch im Garten gibt es jeweils an den Montagen, zum Teil mit Musik. Auch die...

  • Zehlendorf
  • 06.07.18
  • 86× gelesen
Bildung

Schülerklub in den Ferien auf

Heinersdorf. Auch wenn Ferien sind: Der Schülerklub der Zukunftswerkstatt Heinersdorf an der Wendeschleife der Straßenbahnendhaltestelle M2 ist bis zum 10. August geöffnet. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 13 bis 18 Uhr. Jeden Tag steht ein Angebot auf dem Programm. Unter anderem wird gekocht, Fußball gespielt, Sport getrieben, gepicknickt oder ein Film angeschaut. Weitere Informationen zum kompletten Ferienprogramm im Schülerclub gibt es auf www.zukunftswerkstatt-heinersdorf.de....

  • Heinersdorf
  • 04.07.18
  • 31× gelesen
Soziales

Roboter und Graffiti

Hellersdorf. Unter dem Motto „Zeit für die Zukunft“ bietet das Helliwood-Lernzentrum in der Riesaer Straße 2A wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Graffiti, Minecraft, Fotografie oder Robotern für Jugendliche ab 12 Jahren. In der ersten Ferienwoche vom Montag bis Freitag, 9.-13. Juli, werden die Stromkästen in der Umgebung mit Graffiti besprüht. Insgesamt finden vier einwöchige Workshops statt. Die Ergebnisse aller Veranstaltungen werden beim Abschlussfest am Donnerstag, 9....

  • Hellersdorf
  • 03.07.18
  • 109× gelesen
Kultur

Keine Langeweile in den Ferien
Von Wasserschlacht bis Fußballcamp reichen die Angebote

Es muss nicht immer Mallorca sein, auch in Berlin lassen sich abwechslungsreiche Ferientage verbringen. Die Kinder- und Jugendeinrichtungen haben sich dafür eine Menge einfallen lassen. Gleich zum Ferienstart rockt es um 20 Uhr beim „School’s Out!“-Konzert im Jugend- und Kulturzentrum Spirale in der Westfälischen Straße 16. Ab 15. Juli ist die Spirale bis Ferienende geschlossen. Der Abenteuerspielplatz der Einrichtung öffnet vom 30. Juli bis 7. August und bietet einen Graffiti-Workshop für...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 02.07.18
  • 101× gelesen
Kultur

In den Ferien Theater machen

Buch. Unter dem Motto „Wir machen Theater!“ veranstaltet das SEHstern-Familienzentrum ein Sommerferienprogramm. Willkommen sind Kinder zwischen drei und zehn Jahre. Vom 9. bis 20. Juli wird gemeinsam ein Theaterstück entwickelt. Dazu werden auch die Requisiten gebastelt. Und am Ende gibt es natürlich eine Aufführung. Die Kinder werden Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr vom Team des Familienzentrums im Bürgerhaus an der Franz-Schmidt-Straße 8-10 betreut. Das Ferientheaterprojekt kostet drei...

  • Buch
  • 01.07.18
  • 36× gelesen