Fernsehen

Beiträge zum Thema Fernsehen

Kultur
Denny Heidrich (32) zieht heute in das "Big Brother"-Haus von SAT.1 ein. Privat lebt der Single in Königs Wusterhausen und will einen möglichen Gewinn auch für Berliner krebskranke Kinder, zum Beispiel im "Helios Klinikum Buch", spenden.

SAT.1 Big Brother Interview
Denny über Isolation und BB als Sprungbrett für die TV-Karriere

BERLIN / KÖNIGS WUSTERHAUSEN - Seit vergangenen Mittwoch sind die Kandidaten von "Big Brother" (BB) von SAT.1 streng abgeschottet. Auch Denny Heidrich zieht nachher in den Container. Der Profiboxer gab zuvor noch ein ehrliches Interview - nicht nur über den wahren Grund seiner Teilnahme. Was ist eigentlich das Schlimmste, wenn man wochenlang in einer TV-Show unter Dauerbeobachtung ist? Mit Sicherheit auch, dass man vorher sein Smartphone abgeben muss. Über drei Monate ohne Instagram,...

  • Pankow
  • 10.02.20
  • 2.270× gelesen
Kultur
Denny Heidrich (32) zieht in das Big Brother-Haus. Er lebt in Königs Wusterhausen und engagiert sich für krebskranke Kinder in Berlin oder wie hier auf dem Bild (September 2019) ehrenamtlich für Kinder in Oderberg.

SAT.1 Big Brother 2020
Denny Heidrich, unser Profiboxer mit großem Herz

BERLIN / KÖNIGS WUSTERHAUSEN - Kandidat Denny zieht ab Montag in den Container von "Big Brother" in SAT.1. Dabei werden nicht nur die kranken Kinder vom Helios Krankenhaus in Buch täglich zuschauen. Der 32-Jährige ist mehr als nur ein Bewohner für die Dauerbeobachtung des großen Bruders. Laut SAT.1 gab es für die kommende Staffel von "Big Brother" rund 14.000 Bewerber. 14 von ihnen haben es in die Show geschafft, darunter auch ein Brandenburger. Am Montag zieht Denny von Königs Wusterhausen...

  • Pankow
  • 09.02.20
  • 2.833× gelesen
Bildung
Moderator Malte Arkona erhält in diesem Jahr Unterstützung von der bekannten YouTuberin Kim Unger.

Wer kommt ins Superfinale? Schüler der Luxemburg-Schule treten beim KIKA-Quiz an

Die Klasse 7.1 des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums nimmt in diesem Jahr am Quizwettbewerb „Die beste Klasse Deutschlands“ des Fernsehsenders KIKA teil. Beim diesjährigen bundesweiten Schüler-Quiz ist die Klasse aus insgesamt 1100 Bewerbern aus 15 Bundesländern für die Endrunde der 32 besten Klassen ausgewählt worden. Diese Klassen treten zunächst in Tages-Quizduellen vor laufender Kamera gegeneinander an. Im K.O.-System werden dann die Teams ermittelt, die es in das Superfinale am 26. Mai...

  • Pankow
  • 10.05.18
  • 376× gelesen
Kultur
Max Dominik (Mitte), Schauspieler bei Rollenfang, mit Pate Wolfgang Janßen (rechts) und Jürgen Maier, vertretungsberechtigter Geschäftsführer des Maxim Gorki Theaters.

Die Internetplattform Rollenfang setzt sich für Schauspieler mit Behinderung ein

Berlin. Schauspieler mit Behinderung sind in Film und Fernsehen kaum präsent. Die Online-Plattform Rollenfang möchte das ändern. In ihrer Charta fordert sie unter dem Motto „Wir wollen alle sehen!“ mehr Inklusion in den Medien. Max Dominik wurde mit Down-Syndrom geboren. Als er eine Rolle in einem Fernsehfilm mit Corinna Harfouch und Matthias Brandt spielte, verspürte er den Wunsch, professioneller Schauspieler zu werden. Doch das war nicht einfach, wie Wolfgang Janßen feststellte, dessen...

  • Friedenau
  • 12.10.16
  • 1.393× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.