Fertigstellung

Beiträge zum Thema Fertigstellung

Bauen
Bürgermeister Michael Grunst, Staatssekretärin Wenke Christoph, Gewobag-Vorständig Snezana Michaelis und Klaus Off, Geschäftsführer der OIB Projekt 23 GmbH & Co. KG, besichtigen das Quartier.
2 Bilder

Dolgensee-Center ist fertig
Hälfte der Wohnungen entstand mit Förderung

Die Gewobag hat ihr neues Wohnquartier Dolgensee-Center mit 678 Wohnungen, Kita, Restaurant, Spielplatz und Einzelhandelseinrichtungen fertiggestellt. Deshalb lud Gewobag-Vorstandsmitglied Snezana Michaelis Gäste, wie die Staatsekretärin für Wohnen, Wenke Christoph, Bürgermeister Michael Grunst (beide Die Linke) und Klaus Off, Geschäftsführer der OIB Projekt 23 GmbH & Co. KG zu einem Rundgang ein. „Ich bin sehr zufrieden mit dem neuen Zuhause, das in Partnerschaft mit der OIB als...

  • Friedrichsfelde
  • 16.06.21
  • 136× gelesen
Bauen
„Quartier am Rathauspark“ entstanden 387 Wohnungen.
8 Bilder

Howoge zieht ins neue Bürohochhaus
"Quartier am Rathauspark" mit 387 Wohnungen ist fertig

Die Howoge hat ihr „Quartier am Rathauspark“ fertiggestellt. Im Büroturm am Stefan-Heym-Platz entstand zugleich die neue Unternehmenszentrale. Das 64 Meter hohe Bürohochhaus an der Frankfurter Allee/Ecke Möllendorffstraße komplettiert mit seinen 18 Stockwerken das autofreie „Quartier am Rathauspark“. 387 Wohnungen, Büro- und Gewerbeflächen sowie eine Kita entstanden dort. 172 Wohnungen werden gefördert zu Einstiegsmieten ab 6,50 Euro pro Quadratmeter vermietet. Vorwiegend im Standard...

  • Lichtenberg
  • 13.06.21
  • 211× gelesen
Umwelt
Scherenschnitt für den neuen Grünzug: Christoph Schmidt, Regine Günther und Sabine Weißler (v.l.).
2 Bilder

Grünzug an der Südpanke zwischen Chaussee- und Habersaathstraße ist fertig
Viel Grün und Wasser

Sonnige Liegewiesen, Kletterwald und viel Wasser: Der neue Grünzug an der Südpanke ist fertig. Das Flüsschen fließt jetzt oberirdisch. Und Radler haben eine durchgehende Verbindung vom Invalidenpark zum Südpankepark. Knapp drei Hektar groß ist der neue Park für die Berliner. Er liegt zwischen Chausseestraße und Habersaathstraße direkt am Wasser. Denn die Südpanke verläuft dort auf rund 700 Metern jetzt wieder oberirdisch. Im zweiten und letzten Bauabschnitt wurden dafür 390 Meter des Flüsschens...

  • Mitte
  • 31.05.21
  • 221× gelesen
Wirtschaft

Altbau trifft Neubau

Kreuzberg. Zwischen Checkpoint Charlie und Jüdischem Museum entstand eine Wohnbebauung mit 75 Wohnungen und sechs Gewerbeeinheiten. Mittlerweile ist das „NeuHouse“ laut Eigentümer komplett bezogen. Der Entwurf für das 150 Jahre alte Haus an der Enckestraße im ehemaligen Kreuzberger Zeitungsviertel stammt aus der Feder der Architekten „Gewers & Pudewill“. Baustart war im Juli 2017. uk

  • Kreuzberg
  • 13.04.21
  • 23× gelesen
Bauen
Das Bürohaus "Up!" kommt mit markanter Fassade daher. Ins Erdgeschoss ziehen Geschäfte.
2 Bilder

Glasbau mit eigener Wetterstation
Neues Bürohaus am Ostbahnhof ist fertig

Der 46 Meter hohe Solitär am Ostbahnhof ist fertig. Dort zieht jetzt der Online-Versandhändler Zalando ein. Supermarkt, Apotheke und Gastronomie folgen ins Erdgeschoss. Vergangenen Sommer führte Projektleiter und Architekt Martin Jasper noch über die Baustelle. Nun ist das neue Büro- und Geschäftshaus am Ostbahnhof fertig. Eigentümer und Investor ist die Signa-Gruppe, die das einstige Centrum Warenhaus der DDR für rund 100 Millionen Euro umbauen ließ. Bis Mitte 2017 beherbergte der Monolith das...

  • Friedrichshain
  • 24.03.21
  • 376× gelesen
Bauen

Altglienicker Germanenplatz ist nach Neugestaltung fast fertig

Altglienicke. Der überwiegende Teil der Arbeiten zur Neugestaltung des Germanenplatzes wurde inzwischen fertiggestellt. Wie das Bezirksamt mitteilte, sollte voraussichtlich bis Ende August der Bauzaun beräumt und der Platz wieder freigegeben werden. Bis zum Herbst stehen dann noch Restarbeiten an. Dazu gehören die Überarbeitung der Böschungsbereiche zur Vermeidung von Verschmutzungen des Gehweges, die Unkrautbeseitigung im Gehölzstreifen und die Ergänzung von Sitzbänken sowie eines Handlaufs....

  • Altglienicke
  • 26.08.20
  • 45× gelesen
Verkehr

Neuer Überweg ist freigegeben

Französisch Buchholz. An der Ecke Berliner und Dr.-Markus-Straße ist der neue Fußgängerüberweg fertiggestellt und freigegeben worden. Damit wird zu Beginn des neuen Schuljahres der Schulweg für Kinder aus dem Ortsteil sicherer. Für diesen Fußgängerüberweg hatten sich mehr als sieben Jahre lang Förderverein und Elternvertreter der Jeanne-Barez-Grundschule stark gemacht. Gebaut werden konnte er nun mit Mitteln der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, die dafür 224 000 Euro...

  • Französisch Buchholz
  • 29.07.20
  • 84× gelesen
Bauen
Die Nils-Holgersson-Schule hat einen rostroten Ergänzungsbau bekommen.
2 Bilder

Modulbau gegen Platznot
Zwei weitere Ergänzungsbauten an Schulen fertig

Modularer Ergänzungsbau, kurz MEB, heißt oft die Lösung, wenn es darum geht, die Platznot an den Berliner Schulen zu lindern. In Lichtenberg sind gerade zwei dieser Raumwunder fertig geworden. Einen hat das Förderzentrum Nils-Holgersson-Schule in der Otto-Markquardt-Straße 12 in Fennpfuhl bekommen. Der andere MEB entstand nahe dem Hauptgebäude der Grundschule im Ostseekarree in der Barther Straße 27 in Neu-Hohenschönhausen. Beide Modularen Ergänzungsbauten hat die Senatsverwaltung für...

  • Lichtenberg
  • 26.05.20
  • 346× gelesen
Umwelt

Parkour-Anlage im Saefkow-Park

Prenzlauer Berg. Der Anton-Saefkow-Park ist wahrscheinlich eine Grünfläche, von der viele noch nie etwas gehört haben. Wer nicht im Umfeld wohnt, nimmt ihn kaum wahr. Er schlängelt sich von der Greifswalder Straße entlang des Bahngeländes bis zur Kniprodestraße. Seit 2017 wird der Grünzug mit Mitteln aus dem Programm Stadtumbau saniert. Im Herbst 2018 konnte bereits der erste Parkabschnitt zur Greifswalder Straße hin fertiggestellt werden. Seitdem wird an der weit größeren Fläche in Richtung...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.05.20
  • 290× gelesen
Bauen

Neubauten in Alt-Wittenau sind fertiggestellt

Wittenau. Die Terragon AG hat nach anderthalbjähriger Bauzeit zwei Erweiterungsbauten mit Tiefgarage am Max-Grunwald-Haus in Alt-Wittenau planmäßig fertiggestellt. Die barrierefreie Wohnanlage für Senioren mit insgesamt 54 Wohnungen in einer Größe zwischen 42 und 90 Quadratmetern wurde vom Planungsbüro für Sozialimmobilien Feddersen Architekten entworfen. Das Ensemble aus Bestand und Neubau verfügt damit insgesamt über 101 Wohnungen. Auch die neuen Wohnungen sind mittlerweile alle vermietet....

  • Wittenau
  • 13.05.20
  • 67× gelesen
Bauen
Schlüsselübergabe: Auf dem Gelände der Polizeiakademie Ruhleben steht jetzt ein neues Trainingszentrum.
2 Bilder

Neues Trainingszentrum in der Charlottenburger Chaussee ist fertig
Polizei kann das Schießen wieder üben

Das neue Einsatztrainingszentrum der Polizeiakademie in Ruhleben ist fertig. Der Notbetrieb im Schießtraining hat damit laut Innensenator ein Ende. Nach einem Jahr Bauzeit ist die neue Schießanlage auf dem Gelände der Polizeiakademie an der Charlottenburger Chaussee jetzt einsatzbereit. Das eingeschossige Gebäude, das in seiner Komplexität an ein Labor erinnert, setzt sich aus vier Bauteilen mit zwei Schießhallen und jeweils sechs 25 Meter langen Schießbahnen sowie zwei Schulungsbereichen für...

  • Spandau
  • 11.05.20
  • 595× gelesen
  • 1
Bildung

Schulgebäude fertiggestellt

Kaulsdorf. Das neue Gebäude der Franz-Carl-Achard-Grundschule ist fertig. Der Ergänzungsbau an der Waplitzer Straße hat zwölf Klassenzimmer, sechs Teilungsräume, behindertengerechte Sanitäranlagen und einige Funktionsräume und hat sieben Millionen Euro gekostet. Laut Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) wurde wegen der Corona-Krise auf eine feierliche Übergabe zunächst verzichtet. Sie werde aber in Abstimmung mit der Schulleitung nachgeholt. hari

  • Kaulsdorf
  • 06.05.20
  • 74× gelesen
Bauen
2 Bilder

Die Bahn baut & baut & baut!
Baustelle Bahnhof Karlshorst: Bahn ist nicht mal mehr dazu in der Lage einen Fertigstellungstermin für den Fußgängertunnel zu nennen.

Baustelle Bahnhof Karlshorst: Ist der Tunnel jetzt fertig oder geht die Phase des Tunnelbaus auf dem Bahnhof Karlshorst auf unbestimmte Zeit weiter? Gestern war es noch eine Frage, heute klebt die nächste Bauinformation am Ausgang. Nach unzähligen Verlängerungen für den Tunnelbau, wurde auch der Fertigstellungstermin 01.04.2020 von der Bahn wieder nicht gehalten.  Im Gegensatz zu allen früheren Verzögerungen ist die Bahn nicht einmal mehr dazu in der Lage für einen einzigen Fußgängertunnel...

  • Karlshorst
  • 01.04.20
  • 1.909× gelesen
  • 1
Bauen

Der Gehweg ist jetzt fertig

Weißensee. Nach mehreren Unterbrechungen der Bauarbeiten auf der Schönstraße kann nun Erfreuliches berichtet werden. Der Neubau des südlichen Gehwegs zwischen Mirbachplatz und Schönstraße 7 wird abgeschlossen und vor Ostern wieder freigegeben. Damit verbunden ist auch die Beräumung der Parkflächen zwischen Schönstraße 97 und Schönstraße 94 (Nordseite) sowie Schönstraße 1 und Schönstraße 3 (Südseite). Auch wenn Gehwege und die Parkplätze wieder zu nutzen sind, die Fahrbahn der Schönstraße bleibt...

  • Weißensee
  • 30.03.20
  • 88× gelesen
Bauen

Wer davon ein Lied singen kann oder mitsingen möchte
Dauerbaustelle Bahnhof Karlshorst: Alle meine Lämpchen, aber kein Ende in Sicht ...

Mit jedem verstrichenen Monat ohne irgendeine festzustellende Bautätigkeit auf dem Bahnsteig Karlshorst schwindet die Hoffnung, dass der Bahnhof jemals wieder fertiggestellt werden könnte. Zur Selbsthilfe und zur Gefühlsbewältigung für davon Betroffene wurde nun ein Liedtext erstellt. Wer möchte kann Teil dieses Karlshorster Verarbeitungsprozesses werden und mit einstimmen (Meldodie alle meine Entchen … oder sich selbst mit Youtube - Klavier dazu begleiten lassen, Link:...

  • Karlshorst
  • 19.10.19
  • 276× gelesen
Bauen
Zickenwiese - Pistoriusplatz Millionenprojekt 🙃🙃🙃

Wann wird die Zickenwiese , Neubauten Pistoriusplatz mal fertig 🙃🙃🙃
Wer wird das bezahlen ....😉😉😉

Fragen sich die Anwohner der Zickenwiese oder Neubauten des Pistoriusplatzes. Dieses bereits bestehende Eigentumsensemble hat sich zum Fotoobjekt entwickelt. Dabei ist zu bemerken, dass sich einige Eigentümer dieses Millionenobjektes in den Wohnungen aufhalten. Viele Gerüchte grassieren im Umfeld dieses Projektes . Auch wann das Umfeld endlich vom Baulärm und Baustaub befreit wird. Da bereits Frau Dr. West sich um eine gute Nachbarschaft bemühen wollte, ist es auch bis heute dabei...

  • Weißensee
  • 08.09.19
  • 446× gelesen
Soziales

Neues Haus für Wohnungslose
46 Plätze und ein moderner Standard

Die gemeinnützige Gesellschaft Gebewo hat ein neues Übergangshaus für wohnungslose Menschen in Betrieb genommen. Die Arbeiten am Neubau an der Kopenhagener Straße 81 begannen vor zwei Jahren. Vor wenigen Tagen konnte er im Beisein von Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Die Linke) und Pankows Sozialstadträtin Rona Tietje (SPD) eröffnet werden. Das Haus bietet auf fünf Stockwerken Unterkunft und intensive sozialpädagogische Betreuung für bis zu 46 alleinstehende, wohnungslose Männer und Frauen....

  • Wilhelmsruh
  • 20.08.19
  • 303× gelesen
Sport

Laufbahn wieder nutzbar

Spandau. Im Helmut-Schleusener-Stadion ist die Laufbahn fertig saniert. Etwa ein Jahr dauerte es, um die Laufbahn, die beiden Segmente für die Sprung- und Wurfdisziplinen und die separate Kugelstoßanlage wieder in Schuss zu bekommen. Die Anlage nutzen unter anderem viele Spandauer Oberschulen sowie der Verein „Spandau Bulldogs“. Die Kosten für Laufbahn und Zusatzflächen lagen bei rund einer Million Euro. Offiziell frei gegeben wurde die Laufbahn im Stadion an der Falkenseer Chaussee 280 am 15....

  • Spandau
  • 17.08.19
  • 43× gelesen
Bauen

126 neue Wohnungen am Eugen-Roth-Weg

Marzahn. Die Degewo hat 126 neue Wohnungen in vier Punkthäusern am Eugen-Roth-Weg 4-10 fertiggestellt. Sie befinden sich unweit der Stelle, an der vor 40 Jahren der erste Neubau in Marzahn übergeben wurde. Das Wohnangebot besteht aus einem Mix aus Ein- bis Vierzimmer-Wohnungen verteilt auf acht Etagen. Neben einem großen Gemeinschaftsraum soll der gestaltete Außenbereich mit zentralem Platz und Spielflächen das nachbarschaftliche Miteinander der Bewohner stärken. Bereits vor der Fertigstellung...

  • Marzahn
  • 28.05.19
  • 96× gelesen
Umwelt

Spreebogenpark wird fertiggestellt
Nach jahrelangem Streit kommt Ostumfahrung der Schweizer Botschaft weg

In der letzten Novemberwoche haben vorbereitende Baumaßnahmen für die Vollendung des sechs Hektar großen Spreebogenparks begonnen. Dazu wird die Ostumfahrung der Schweizer Botschaft zurückgebaut, die den Park zerschneidet. Über ein Jahrzehnt lang haben das Land Berlin und der Bund über das Entfernen dieser Straße gestritten. Entgegen der ursprünglich abgestimmten Verkehrsplanung meldeten Bundestag und Bundeskanzleramt Sicherheitsbedenken an. Diese scheinen nun aus dem Weg geräumt worden zu...

  • Tiergarten
  • 30.11.18
  • 171× gelesen
Bauen

Sport frei heißt es am Roederplatz
Schulturnhalle ist umfangreich saniert

Die Sporthalle der Grundschule am Roederplatz wurde seit Ende April 2017 grundsaniert und ist nun fertiggestellt worden. 2,7 Millionen Euro haben die Arbeiten gekostet. Innen und außen so gut wie neu: Die Turnhalle in der Bernhard-Bästlein-Straße 22 wurde nicht nur komplett saniert, sie erhielt auch runderneuerte technische Anlagen und eine moderne Belüftung. In die Akustikdecke ist nun eine energieeffiziente und helle LED-Beleuchtung integriert. Das Treppenhaus hat eine durchgehende...

  • Fennpfuhl
  • 29.09.18
  • 109× gelesen
Bauen

Fahrstuhl bis Dezember fertig

Mahlsdorf. Die Arbeiten am Fahrstuhl zum Regionalbahnsteig am Bahnhof Mahlsdorf laufen auf Hochtouren. Aufzug und Treppe sollen bis zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember in Betrieb genommen werden. Anschließend wird noch eine Toilette im Eingangsbereich des Bahnhofsgebäudes gebaut. Dazu sind laut Deutscher Bahn umfangreiche Arbeiten notwendig. Der Bau der Toilette werde erst im Sommer 2019 fertig sein. Am neu gebauten Regionalbahnsteig halten bereits seit Dezember vergangenen Jahres im...

  • Mahlsdorf
  • 10.09.18
  • 268× gelesen
Soziales

Spielplatz für alle Generationen

Märkisches Viertel. Nach sechsmonatiger Bauzeit steht der Mehrgenerationenspielplatz „Wolkenhain“ am Seggeluchbecken an der Ecke Calauer Straße und Finsterwalder Straße für die aktive Freizeitgestaltung in neuer Form zur Verfügung. Speziell für die Kinder ist die Kletteranlage "Wolkenturm" gedacht. Erwachsene können an Geräten trainieren, bei denen es um den Umgang mit dem eigenen Körpergewicht geht. Die Planung und die bauliche Umgestaltung wurden aus Mitteln des Förderprogramms Stadtumbau...

  • Märkisches Viertel
  • 20.07.18
  • 243× gelesen
Bauen
In die Baugrube an der Götelstraße stand im Juni noch das Grundwasser. Das ist offensichtlich inzwischen verdunstet. 
3 Bilder

Bezirksamt lässt Areal nach Kampfmitteln absuchen
"Wildwuchs"-Neubau wird 2018 nicht fertig

Erst ruhten die Bauarbeiten wegen Sondermülls. Jetzt wird das Areal nach Kampfmitteln sondiert. Der Neubau des „SportJugendClubs Wildwuchs“ droht damit auch bis zum Frühjahr 2019 nicht fertig zu werden. Der über 60 Jahre alte Bau ist längst abgerissen. Dort, wo er einst stand, höhlt jetzt eine Baugrube den Boden aus. Bauarbeiter allerdings sind nicht zu sehen. Denn für den Neubau des „SportJugendClubs“ (SJC) Wildwuchs an der Götelstraße 62 ruhen seit Wochen die Bauarbeiten. Die Ursache: Das...

  • Wilhelmstadt
  • 13.07.18
  • 533× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.