Fest

Beiträge zum Thema Fest

Kultur

Zum Frauentag ins Frauenviertel

Rudow. Musik, Marktstände, Essen und Getränke: Vom 6. bis 8. März wird der Frauentag im Frauenviertel auf dem Lieselotte-Berger-Platz gefeiert, und zwar am Freitag von 15 bis 22 Uhr, am Sonnabend von12 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Das Programm ist zu finden unter www.juettner-entertainment.de. sus

  • Rudow
  • 03.03.20
  • 37× gelesen
Politik

Mitmachen beim Berliner Demokratie- und Europafest

Charlottenburg. Auf dem Steinplatz und entlang der Hardenbergstraße bis zur Fasanenstraße findet am 16. Mai von 13 bis 19 Uhr das Berliner Demokratie- und Europafest statt. Alle Berliner und Gäste der Stadt sind eingeladen, sich über Projekte rund um das Thema zu informieren, ins Gespräch zu kommen oder Ideen auszutauschen. Neben Markt- und Infoständen wird für Groß und Klein auf Frei- und Aktionsflächen ein vielfältiges Programm angeboten: von Tanz und Gesang über Mitmachaktionen,...

  • Charlottenburg
  • 22.01.20
  • 111× gelesen
KulturAnzeige
Hausleiter Oliver Ölscher, Höffner-Geschäftsführer Thomas Dankert, Antonia aus Tirol und Bürgermeister Dr. Udo Haas freuen sich schon auf die Höffner Hütt’n.
  2 Bilder

Das wird wieder eine Gaudi!
Möbel Höffner: Oktoberfestparty fast ausverkauft – die Berliner Woche verlost Karten!

Mit Jürgen Drews, Antonia aus Tirol, DJ Ötzi, Annemarie Eilfeld, Peter Wackel und Feuerherz steigt zum sechsten Mal die Oktoberfestparty vor den Toren der Hauptstadt. Die traditionelle Höffner-Wies’n startet am 2. Oktober in Waltersdorf/Schönefeld. Oliver Ölscher, Hausleiter Höffner Schönefeld/Waltersdorf: „Wir gehen ins sechste Jahr Oktoberfest mit einer großartigen Erfolgsbilanz. Die Höffner Hütt’n ist bereits vor Fassanstich an fast allen Tagen ausgebucht. Das verspricht urgemütliche...

  • Charlottenburg
  • 06.09.19
  • 1.230× gelesen
  •  1
Kultur

Oktoberfest im Frauenviertel

Rudow. „O’zapft is“ heißt es von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. September, beim Rudower Oktoberfest auf dem Lieselotte-Berger-Platz. Geboten werden ein kleiner Jahrmarkt, Gaumenfreuden wie Leberkäse und Brezeln und natürlich Bier. Außerdem steht viel Live-Musik auf dem Programm. Geöffnet ist Freitag 15 bis 22 Uhr, Sonnabend 12 bis 22 Uhr und Sonntag 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. sus

  • Rudow
  • 05.09.19
  • 43× gelesen
Kultur

Siedler feierten rundes Jubliäum

Rudow. Die Siedlergemeinschaft Am Zwickauer Damm hat am 24. August den 80. Geburtstag ihrer Anlage gefeiert. Sie erstreckt sich zwischen Zwickauer Damm, Meißner Weg, Söderblomweg und der Stadtgrenze. Insgesamt 128 bebaute Grundstücke mit einheitlichen Siedlungsdoppelhäusern befinden sich dort. Zum Gelände gehört ein bewirtschaftetes Vereinshaus – als Begegnungsstätte für Siedler und Gäste. sus

  • Rudow
  • 25.08.19
  • 30× gelesen
Kultur
An diesem Haus ist noch gut zu erkennen, dass es aus zwei Hälften besteht.
  2 Bilder

Ein Stück Rudower Geschichte
Die Siedlung Am Waldrand wurde Ende der Dreißigerjahre gebaut – und feiert nun Jubiläum

Ganz im Südwesten Rudows, direkt an der Grenze zu Groß-Ziethen, liegt die Siedlung Am Waldrand. Am 17. August wird ihr 85. Geburtstag gefeiert. Eine gute Gelegenheit, um einen Blick zurück zu werfen. Die ersten der 120 Doppelhaushälften konnten 1934 bezogen werden. Errichtet wurden sie in Regie der Stadt Berlin und der „Gemeinnützigen Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Groß-Berlin von 1930“. Zweck war es, vor allem Großfamilien mit wenig Geld zu einem Heim mit Garten zu verhelfen, in dem sie die...

  • Rudow
  • 10.08.19
  • 416× gelesen
Soziales

Familienfest im Frauenviertel

Rudow. Das 4. Rudower Familienfest wird vom 9. bis zum 11. August auf dem Lieselotte-Berger-Platz gefeiert. Veranstalter sind das ortsansässige Restaurant Nea Politia und die Rudower Veranstaltungsagentur Jüttner Entertainment. Es werden Markt- und Imbissstände aufgebaut und an allen drei Tagen erwartet die Besucher viel Live-Musik, unter anderem von Larry Schuba, Mitglied der Band Western Union. Für die Kinder gibt es Dosenwerfen, Entenangeln, Karussell, ein Bungee-Trampolin und einiges mehr....

  • Rudow
  • 03.08.19
  • 343× gelesen
Politik

Vielfältig und politisch
Beim Festival "Offenes Neukölln" machen 100 Akteure an drei Tagen mit

Vom Landwehrkanal bis Rudow, vom Hermannplatz bis zur Hufeisensiedlung wird vom 24. bis 26. Mai das Festival „Offenes Neukölln“ gefeiert. Zum dritten Mal soll ein deutliches Zeichen gegen Rechts und für Vielfalt und Toleranz gesetzt werden. Rund 100 Initiativen und Vereine beteiligen sich mit Veranstaltungen – dabei sein werden Kultur- und Sportvereine, Initiativen und Parteien, Künstler, Kneipen, Kinos und Clubs, Kirchen, Gartenprojekte, Jugendzentren, Museen und Buchhandlungen. Großen Raum...

  • Neukölln
  • 18.05.19
  • 83× gelesen
Kultur

Markt und Musik
Frühlingsmeile im Rudower Dorfkern

Bühnen, Markt und Kinderbelustigung bietet die Rudower Frühlingsmeile. Sonnabend und Sonntag, 11. und 12. Mai, wird im alten Dorfkern gefeiert. Die Stände sind in der Straße Alt-Rudow und in der Krokusstraße aufgebaut. Es gibt Feinkost und regionale Produkte, Kunsthandwerk, Street Food, internationale Snacks und Handel. Wer es alkoholisch mag, kann zwischen etlichen Biervariationen, Wein, Bowle, Cocktails und Whiskyspezialitäten wählen. Für die kleinsten Besucher stehen Ponyreiten,...

  • Rudow
  • 04.05.19
  • 157× gelesen
Politik

CDU bittet zum 1.-Mai-Fest

Rudow. Das traditionelle Fest der CDU Rudow findet am Mittwoch, 1. Mai, von 11 bis 16 Uhr in der Kulturscheune an der Köpenicker Straße 182 statt. Als Gäste haben sich ankündigt: die Abgeordnete Hildegard Bentele, Spitzenkandidatin der CDU Berlin für die Europawahl, der Bundestagsabgeordnete Kai Wegener und Falko Liecke, stellvertretender Bezirksbürgermeister und Stadtrat für Jugend und Gesundheit. Neben der Politik soll der gesellige Teil nicht zu kurz kommen. Es gibt Gegrilltes, Fassbier,...

  • Rudow
  • 18.04.19
  • 142× gelesen
Kultur

Ein Feiertag auf lokale Initiative
Partys, Lesung, Diskussion, Filme und Selbstverteidigung zum Frauenmärz in Neukölln

Der 8. März ist Berlins neuer Feiertag – dazu hat das Netzwerk Frauen in Neukölln maßgeblich beigetragen. Ein Grund mehr, den diesjährigen „Frauenmärz“ kräftig zu feiern. Etliche Veranstaltungen stehen auf dem Programm. Im April 2018 startete das Netzwerk seine Kampagne für den Feiertag. Ein offener Brief an die Berliner Politik wurde verfasst, unterstützt von Verbänden und Einzelpersonen. Parallel dazu sammelten Frauenprojekte aus dem Bezirk tausende Unterschriften. Mit Erfolg. Das wird...

  • Neukölln
  • 03.03.19
  • 179× gelesen
  •  1
Kultur

Viel Musik und Kulinarisches
Feiern im Frauenviertel

Ein Markt auf dem Lieselotte-Berger-Platz lädt von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. März, zum Feiern ein. Auf dem Programm stehen viel Musik, Kinderbelustigung und kulinarische Genüsse. Das erste Fest zum Frauentag wird organisiert vom griechischen Restaurant Nea Politia und der Rudower Veranstaltungsagentur Jüttner Entertainment. Musikalisch erwartet die Besucher eine Mischung aus Jazz, Schlager und rockigen Klängen. Freitag- und Sonnabendabend gibt es eine kleine Feuershow der Dance Factory...

  • Rudow
  • 01.03.19
  • 344× gelesen
Kultur

Fest im alten Ortskern: Die Frühlingsmeile lädt ein

Die Rudower Frühlingsmeile lädt am 26. und 27. Mai zu Musik, Schlemmerei und anderen Vergnügungen ein. Geöffnet ist Sonnabend von 12 bis 22 und Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Gefeiert wird im Herzen des Ortsteils, in Alt-Rudow und der Krokusstraße. Dort sind auch zwei Bühnen aufgebaut, die durchgehend bespielt werden. Zu Gast sind zum Beispiel rbb-Moderator Ulli Zelle mit seiner Band, die Rock ’n’ Roller von Cool Cats, Country-Legende Larry Schuba und viele andere. Ein Feuerwerk soll den...

  • Rudow
  • 18.05.18
  • 201× gelesen
Soziales

70 Jahre „Zwicke“: Ältester Jugendclub der Stadt lädt am 20. April zur Party ein

Mit einem knappen Jahr Verspätung feiert das Kinder- und Jugendclubhaus am Zwickauer Damm 112 seinen 70. Geburtstag. Die Party steigt Freitag, 20. April, um 15 Uhr. Wie berichtet, ist Berlins ältester Jugendclub von Grund auf saniert worden. Eigentlich sollten die Arbeiten schon im Frühjahr des vergangenen Jahres beendet sein, um dann im Mai das runde Jubiläum zu begehen. Doch es kam zu Verzögerungen. Deshalb laden nun das Team der "Zwicke" und Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU) zur Feier...

  • Rudow
  • 18.04.18
  • 231× gelesen
Kultur

Party bei Mendlers: Eiersuchen auf dem Bauernhof

Zur Ostersause sind Kleine und Große am Sonntag, 1. April, eingeladen. Auf dem Milchhof Mendler, Lettberger Straße 1, wird zwischen 10 und 22 Uhr allerhand geboten. Um 12 Uhr ist fröhliches Eiersuchen angesagt. Aber auch vorher und nachher gibt es viele Angebote für Kinder: Karussells, Streichelzoo, Treckerfahrten, Ponyreiten. Natürlich punkten die Mendlers auch mit landwirtschaftlichen Produkten. Die Bandbreite reicht von Milch, Obst und Gemüse bis zu frisch gebrackenem Brot, Bratwurst...

  • Rudow
  • 28.03.18
  • 229× gelesen
Kultur
  8 Bilder

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai Pfingstferien 5. Juli-17. August Sommerferien 22. Oktober-2. November Herbstferien 22. Dezember-5. Januar...

  • Charlottenburg
  • 27.12.17
  • 3.412× gelesen
  •  3
Kultur
Kinderbelustigung wird auf dem Bauernhof großgeschrieben.
  2 Bilder

Erntedank bei Mendlers: Feiern auf dem Bauernhof

Rudow. Bauer Mendler lädt am Sonnabend und Sonntag, 23. und 24. September, zum Erntedankfest auf seinen Milchhof an der Lettberger Straße 94 ein. Wie immer ist der Eintritt frei. Natürlich gibt es jede Menge frische Produkte: Obst, Gemüse, frisch gebackenes Brot, Erbsensuppe, Bratwurst und Milch. Dazu gesellen sich Unterhaltung und Spaß für die ganze Familie. Die Kinder können auf Ponys reiten, Tiere streicheln, auf dem Trecker mitfahren und Runden auf den Karussells drehen. Für die...

  • Rudow
  • 17.09.17
  • 1.107× gelesen
Soziales

Fest im Frauenviertel: Programm für Große und Kleine

Rudow. Von Freitag bis Sonntag, 15. bis 17. September, wird auf dem Lieselotte-Berger-Platz das „Rudower Familienfest“ gefeiert. Es gibt Marktstände, Musik und Angebote für Kinder. Wie schon im Vorjahr wird ein Festzelt aufgebaut, das passend zur Oktoberfestzeit dekoriert ist. Neben vielen anderen Speisen und Getränken gibt es auch typisch Bayrisches wie Weißwurst und Bier aus dem Maßkrug. Angekündigt haben sich unter anderem drei Sänger: Mikey Cyrox und Martin Martini, die vielen aus der...

  • Rudow
  • 12.09.17
  • 571× gelesen
Sport

Herbstturnier in Rudow: Reiterverein lädt ein

Rudow. Zum traditionellen Herbstturnier mit Volksfestcharakter lädt der Rudower Reiter-Verein von Freitag bis Sonntag, 15. bis 17 September, ein. Besucher sind bei freiem Eintritt auf der Anlage am Ostburger Weg 1 willkommen. An allen drei Veranstaltungstagen gibt es zwischen 8 und 18.30 Uhr Spring- und Dressurwettbewerbe der Klassen A wie Anfänger bis S wie Schwer. Exakt 29 Prüfungen stehen auf dem Programm. Der Freitag beginnt mit Eignungsprüfungen für junge Dressur- und Springpferde....

  • Rudow
  • 10.09.17
  • 117× gelesen
KulturAnzeige
Beim Oktoberfest garantiert mit dabei: Höffner Hausleiter Oliver Ölscher, Bürgermeister Dr. Udo Haase, Benni von BB Radio (hinten) sowie Jop und Miss Sally von der Hermes House Band.

Schnell Tickets sichern fürs Oktoberfest bei Höffner in Waltersdorf

„O’ zapft is“, heißt es vom 29. September bis 2. Oktober in Waltersdorf. Auch im 50. Höffner-Jubiläumsjahr startet Höffis beliebtes Oktoberfest!  „Das werden vier gigantische Tage.“ Oliver Ölscher, Hausleiter von Höffner in Waltersdorf, hat für das passende Outfit natürlich schon gesorgt. „Na klar, trage ich wieder Lederhose.“ Bereits zum vierten Mal lädt Möbel Höffner zum viertägigen Oktoberfest ein. „Der Vorverkauf läuft super. Ich freue mich auf unsere Besucher, die Stars, die gute...

  • Weißensee
  • 08.09.17
  • 975× gelesen
Soziales

Gaudi auf dem Milchhof: Oktoberfest bei Bauer Mendler

Rudow. Wiesn-Stimmung auf dem Milchhof: Zum zweiten Mal wird bei Bauer Mendler, Lettberger Straße 94, das Neuköllner Oktoberfest gefeiert. Die Festzelt-Gaudi steigt am 8. und 9. September. Veranstalterin ist die CDU Neukölln. Am Freitag um 18 Uhr gibt die Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer mit dem traditionellen Fassbieranstich das offizielle Startsignal. Zu Gast ist die bayrische Band „Grenzland Power”, es gibt Blasmusik, Bier und Volksfest-Attraktionen: Schießbuden,...

  • Rudow
  • 02.09.17
  • 553× gelesen
Kultur
Der Musiker Ginger Taylor ist mit seiner ehemaligen Band "Western Union" bekannt geworden.
  2 Bilder

Septembermeile lädt ein: In Rudow wird am Wochenende gefeiert

Rudow. Die Rudower Septembermeile lädt ein: Am Sonnabend und Sonntag, 2. und 3. September, gibt’s Musik, Schlemmereien und gute Laune. Organisiert wird das Spektakel von der „Aktionsgemeinschaft Rudower Geschäftsleute“ und dem Veranstaltungsmanagement „Jüttner Entertainment“. Geöffnet ist am Sonnabend von 12 bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 bis 19 Uhr. Die Stände und Buden sind in Alt-Rudow zwischen Krokus- und Köpenicker Straße sowie in der Krokusstraße zwischen Alt-Rudow und Prierosser...

  • Rudow
  • 30.08.17
  • 960× gelesen
Kultur

Fest für Demokratie: Rudower setzen Zeichen für Toleranz

Rudow. Toleranz, Hilfsbereitschaft und gute Nachbarschaft – darum geht es am Sonntag, 18. Juni, beim Demokratiefest in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60. Die Teilnehmer möchten den Anschlägen der vergangenen Monate in Neukölln und Rudow etwas entgegensetzen. Rund 35 Mal wurden Autos angesteckt, Attacken gegen Privatwohnungen, Gaststätten, einen Buchladen, ein Gemeindehaus und gegen Flüchtlingsunterkünfte unternommen. Gesprühte Symbole wie Hakenkreuze und Drohungen weisen klar auf Täter aus...

  • Rudow
  • 13.06.17
  • 265× gelesen
  •  1
Kultur

Für ein offenes Neukölln: Festival: Wer möchte mitmachen?

Neukölln. Mitte Juli findet das große Nachbarschaftsfestival „Offenes Neukölln“ statt. Initiativen und Vereine, die sich beteiligen wollen, können sich ab sofort melden. Gefeiert wird von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. Juli. Veranstaltungen sind im gesamten Bezirk geplant – vom Landwehrkanal bis Rudow, vom Hermannplatz bis zur Hufeisensiedlung. Viele Teilnehmer haben sich schon angekündigt, darunter das Grips-Theater. Auf dem Programm stehen Aktionen, Infoveranstaltungen, Diskussionen,...

  • Neukölln
  • 12.05.17
  • 115× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.