Festival

Beiträge zum Thema Festival

Kultur
Das 11. Berliner Hörspielfestival der freien Szene findet nun im Livestream und mit Online-Voting statt.

11. Berliner Hörspielfestival der freien Szene geht online

Berlin. Das 11. Berliner Hörspielfestival (BHF) findet wie geplant vom 21. bis 24. Mai zwischen 18 und 23 Uhr statt. Was 2008 als Treffen und Wettbewerb der freien, vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk wie auch von Hörverlagen unabhängigen Hörspielszene im Strandbad Weißensee begann und in den vergangenen Jahren im Theaterdiscounter abgehalten wurde, sollte in diesem Jahr erstmals in der Akademie der Künste präsentiert werden. Jetzt wird das Festival ins Netz verlagert. Live und in Echtzeit...

  • Tiergarten
  • 17.05.20
  • 131× gelesen
Kultur
Auch wenn der Kontakt zu Menschen diesmal fehlt: Das Artspring findet statt.

Ein ganzer Monat für die Kunst
Artspring Kunstfestival als Corona-Variante

Pankow. Das Pankower Artspring Kunstfestival mit über 230 beteiligten Künstlern wird trotz Corona stattfinden, nur ein wenig anders als in den letzten Jahren. Verlegt auf den digitalen Bereich, werden Lesungen, Performances und Postcasts angeboten, Künstler gewähren Einblicke in ihre Ateliers und mindestens ein Online-Konzert ist geplant. Auch das Artspring Filmfestival, die Artspring nale in Kooperation mit dem Lichtblick-Kino geht online. Unter https://www.artspring.berlin ist das Programm...

  • Pankow
  • 15.05.20
  • 77× gelesen
Kultur

Filmuni-Festival auf radioeins: Junge Filme

Berlin. In der Reihe „Von 12 bis 12 – Filmuni auf radioeins“ werden regelmäßig junge Filme und ihre Macher*innen präsentiert. Dieses gemeinsame Format von radioeins und der Filmuniversität Babelsberg wurde jetzt zum Festival. „Kino King Knut“ Elstermann präsentiert bereits seit dem Ostersamstag 16 Kurzfilme an drei Samstagen. Die Filme wurden bisher in zwei von drei Programmen jeweils für eine Woche exklusiv im Stream auf radioeins.de/12 gezeigt. Zum Abschluss des Festivals werden im letzten...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.04.20
  • 97× gelesen
Kultur

Vorschläge für das Kulturfestival Salon K machen

Reinickendorf. Das 2011 gegründete und vom Quartiersmanagement Letteplatz initiierte Kunst- und Kulturfestival „Salon K“ soll in diesem Jahr seinen zehnten Geburtstag feiern. Das Festival mit Tanz, Theater, Lesungen, Akrobatik, Kunstaktionen, Konzerten und Mitmachangeboten soll vom 27. bis 30. August an unterschiedlichen Orten stattfinden, falls das Coronavirus es zulässt. Wie immer ohne Eintritt. Vorschläge für neue Orte, künstlerische Aktionen oder auch teilnehmende Künstler können unter...

  • Reinickendorf
  • 11.04.20
  • 36× gelesen
Kultur

Festival im Auguste-Kiez

Reinickendorf. Die Macher des Musikfestivals „Klangstraße“, das seit 2014 rund um die Residenzstraße stattfindet, planen ein „Geschwisterchen“. Im Frühjahr/Sommer 2020 soll es entlang der Scharnweberstraße und im Auguste-Viktoria-Kiez ein ähnliches Festival mit Konzerten unterschiedlicher Musikstile an ungewöhnlichen Konzertorten bei freiem Eintritt geben. Eine Festival-AG mit Interessierten aus der Nachbarschaft soll dabei in Vorbereitung und Durchführung eingebunden werden. Wer daran...

  • Reinickendorf
  • 22.10.19
  • 51× gelesen
Kultur
Musikalische Vielfalt in höchster Perfektion präsentiert "Berlin Tattoo 2019" am 9. und 10. November 2019 in der Max-Schmeling-Halle.
  2 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Karten für das Militärmusik-Festival "Berlin Tattoo 2019"

Mehr als 700 Musiker aus über zehn Nationen reisen jedes Jahr im November zum großen "Berlin Tattoo" an. Tattoo ist die internationale Bezeichnung für eine Show ziviler und militärischer Blasmusik mit zahlreichen Showelementen. Das "Berlin Tattoo" begeistert bereits seit neun Jahren das Publikum. Mit 15 000 Besuchern und über 700 Mitwirkenden pro Jahr ist das "Berlin Tattoo" neben dem Edinburgh Military Tattoo das größte Musikevent dieser Art in Europa. In diesem Jahr gastiert das "Berlin...

  • Charlottenburg
  • 22.10.19
  • 991× gelesen
  •  2
Kultur
Auch wo sonst Wäsche wirbelt, kann eine Bühne sein: Abschlusskonzert von Klangrainer im Waschsalon.

Eine Straße voll Musik
25 Geschäfte beteiligen sich an Kiezfestival "Klangstraße"

Die Resi klingt wieder. Beim Kiezfest „Klangstraße“ treten am Freitag, 12. Oktober, von 15 bis 22 Uhr zum fünften Mal Bands vieler Genres in Geschäften an der Residenzstraße auf. „Mit den Konzerten schaffen wir Möglichkeiten für Nachbarn und andere Besucher, sich zu treffen, an bereits bekannten oder auch noch unbekannten Orten schöne Momente zu erleben und die Gegend so aus einer neuen Perspektive zu erleben“, sagt Florina Limberg von Kirschendieb und Perlensucher Kulturprojekte. Die...

  • Reinickendorf
  • 05.10.18
  • 125× gelesen
Kultur
Während des Festivals laden in der ganzen Stadt Lichtspiele zum abendlichen Flanieren ein.

Der Reiz des zweiten Blickes
Das Festival „Berlin leuchtet“ gibt dem MV ein neues Gesicht

Ein riesiges Lasernetz, 333 bunte Leuchtkugeln und eine 3D-Videoprojektionsshow – diese Stichworte umreißen die dritte Auflage des Lichtfestivals „Berlin Leuchtet“ im Märkischen Viertel. Was der Kiez davon haben soll und was hinter den diesjährigen Illuminationen steckt, haben Irina Herz, Geschäftsbereichsleiterin der Wohnbaugesellschaft GESOBAU und Andreas Boehlke, Festivaldirektor von „Berlin Leuchtet“, im Vorfeld berichtet. Nach erfolgreichen Lichtspielen 2016 und 2017 ist das Märkische...

  • Reinickendorf
  • 02.10.18
  • 713× gelesen
Kultur

Singende, klingende Resi: Bis 16. April für Musikfestival bewerben

Reinickendorf. Das Musikfestival „Klangstraße“ geht im Oktober in die dritte Runde. Nach 2014 und 2016 soll es die Residenzstraße erneut für einen Abend zum Klingen bringen. Musiker sind noch willkommen. Der 13. Oktober 2017 ist ein Freitag – der soll in Reinickendorf aber kein Unglück, sondern viel gute Unterhaltung bringen. Dank einer Förderung durch das Programm „Aktive Zentren“ kann das Festival „Klangstraße“ auch in diesem Jahr stattfinden. Vom Nachmittag bis in die späten Abendstunden...

  • Reinickendorf
  • 06.04.17
  • 23× gelesen
Kultur

Plattgetreten: Festival Lollapalooza hinterlässt Spuren

Berlin. Es wird dauern, bis sich der Rasen im Treptower Park vom Festival Lollapalooza erholt hat. Die Bürgerinitiative Treptower Park ist sauer; für die Veranstalter lief alles nach Plan. Es waren 140.000 Musikfans, die im September im Treptower Park feierten. Das zweite Lollapalooza-Festival in Berlin ließ die Gäste tanzen und den Rasen leiden. Bei den Aufräumarbeiten zeigten sich die Folgen. Das Lollapalooza versucht eigentlich, es seinen großen Vorbildern in den USA, in Chile und...

  • Charlottenburg
  • 18.10.16
  • 233× gelesen
  •  1
Soziales

Ein Festival der guten Ideen: Verein wirbt für soziales Engagement

Marzahn. „Beats for Needs“, ein Festival der guten Ideen für Kreatives und Soziales, findet am 13. und 14. August in der Alten Börse Marzahn statt. Veranstalter ist der Verein „Mehrwertvoll“. Eingeladen sind Menschen, die gute Ideen für die sinnvolle Betätigung und die Umgestaltung der Gesellschaft haben und suchen. Es geht um Ideen und Projekte, die das möglich machen. Es gibt insgesamt 40 Workshops. Das Kinderhospiz Sonnenhof, die Deutsche Umweltstiftung und zahlreiche andere Stiftungen und...

  • Marzahn
  • 09.08.16
  • 55× gelesen
Kultur
Elfriede Peil samt Strickaktion ist mit von der Partie beim Salon K.
  2 Bilder

Kleines feines Festival: Wieder „Salon K“ im Lettekiez

Reinickendorf. Besser könnten die Sommerferien kaum beginnen: Vom 20. bis 24. Juli steigt das 6. Kunst- und Kulturfestival im Lettekiez „Salon K“. Auf kleine und große Besucher wartet viel gute Unterhaltung. Piraten auf dem Letteplatz, Schmetterlinge im Kinderzentrum und eine überdimensionale Meerjungfrau auf dem Schäfersee – die Veranstalter des „Salon K“ haben sich auch in diesem Jahr wieder einiges einfallen lassen. Seit 2011 findet das Festival bereits statt, fürs abwechslungsreiche...

  • Reinickendorf
  • 14.07.16
  • 67× gelesen
Ausflugstipps
Die Pfarrkirche St. Peter und Paul vom polnischen Ufer aus gesehen.

Ein Besuch in Görlitz lohnt sich immer – zum Beispiel beim Straßentheaterfestival

Im Stadtgebiet des heutigen Görlitz siedelten bereits während der Jungsteinzeit Menschen. Während der Völkerwanderungen im 4. Jahrhundert verließ die germanische Bevölkerung die heutige Oberlausitz und Slawen zogen nach. Um 990 konnte der Markgraf von Meißen die Herrschaft über die slawischen Stämme übernehmen und im Jahr 1303 erhielt Görlitz die Obergerichtsbarkeit und damit die städtische Unabhängigkeit. Seit 1815 gehörte Görlitz zu Preußen. Das führte die Stadt zu wirtschaftlicher Blüte. Ab...

  • Köpenick
  • 04.07.16
  • 365× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Abi Wallenstein gibt sich beim Mississippi Blues & Barbecue Festival die Ehre.
  5 Bilder

Gitarren und Gegrilltes: Mississippi Blues & Barbecue Festival in der Kulturbrauerei

Prenzlauer Berg. Der Mississippi ist Ursprung der Reise des Blues um die Welt. Immer begleitet von kleinen und großen Abenteuern, Mojo-Kult und Voodoo-Zauberei. Die Kulturbrauerei holt ein Stück Mississippi Blues nach Berlin. Beim Mississippi Blues & Barbecue Festival in der Kulturbrauerei treffen sich am Sonntag, 17. Juli, internationale Musiker, die sonst nie oder nur selten miteinander spielen. Blues-Größen wie Abi Wallenstein oder Marco Pandolfi geben sich hier das musikalische...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.06.16
  • 688× gelesen
  •  1
Kultur

Langer Tag der Stadtnatur

Berlin. Der diesjährige "Lange Tag der Stadtnatur" findet am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. Juni, statt. Das Motto lautet ,,Einmal Natur mit Alles". Besondere Erlebnisse gibt es garantiert auf Berlins höchstem Berg, den Arkenbergen in Pankow, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden können, oder bei einem Ausflug mit dem Kanadier über den Kleinen Wannsee. Der Kartenvorverkauf beginnt am 23. Mai. Zu einigen Veranstaltungen ist eine Anmeldung notwendig. Der Preis für ein...

  • Charlottenburg
  • 23.05.16
  • 95× gelesen
Kultur

Bewerben für East Side Music

Friedrichshain. Vom 26. bis 28. August findet rund um die Mercedes-Benz Arena die zweite Ausgabe der East Side Music Days statt. Mitmachen können Straßenmusiker und Bands, von denen die meisten unter realen Street Artist-Bedingungen auftreten – also ohne Strom und mitten im Publikum. Bewerbungen für einen Auftritt werden bis 10. Juni angenommen über die Website:www.eastsidemusicdays.com. Die Veranstaltung wird von der Mercedes-Benz Arena organisiert. tf

  • Friedrichshain
  • 09.05.16
  • 40× gelesen
Kultur
Die Band "Son Kapital" spielt am Schäfersee.
  3 Bilder

Kulturfestival im Lettekiez wieder am Start

Reinickendorf. Das Kulturfestival „Salon K“ findet wieder vom 17. bis 20. September im Lettekiez statt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos. Die Berliner Woche gibt vorab einen kleinen Überblick. • Der Auftakt. Den Auftakt macht in diesem Jahr am 17. September von 17 bis 19 Uhr der Künstler Dominik Fraßmann auf dem Letteplatz, der Portraits von Besuchern und Passanten zeichnet und diese als „Verewigungsagentur“ auf einer Litfaßsäule plakatiert. Anschließend spielt zur...

  • Reinickendorf
  • 10.09.15
  • 108× gelesen
KulturAnzeige

25 Jahre Deutsche Einheit – wir feiern mit dem Festival FUTUR 25

Die Bundeszentrale für politische Bildung bpb veranstaltet in Kooperation mit dem Bundesministerium des Innern vom 4. bis 6. September 2015 im Radialsystem V Berlin das Festival FUTUR 25. VideoBustouren, ein Kurzfilmprogramm und eine Fotoausstellung der Agentur Ostkreuz machen die letzten 25 Jahre deutscher Geschichte noch einmal hautnah erlebbar. Im Friseursalon OST/WEST zaubern Stylistinnen und Friseure aus Ost und West die Frisuren von damals auf die Köpfe von heute und mit der Modenschau...

  • Friedrichshain
  • 31.08.15
  • 242× gelesen
Kultur

Musik, Spaß und Action: Lollapalooza-Festival in Tempelhof

Tempelhof. Am 12. und 13. September steigt am ehemaligen Flughafen Tempelhof „Kidzapalooza“ – eine bunte Kinderwelt voller Überraschungen und erstaunlicher Begegnungen. Gleichsam ist die Europapremiere des Lollapalooza-Festivals in Berlin, das mit Kidzapalooza um ein aufregendes Programm für Kinder im Alter bis 14 Jahren erweitert wurde: "Kidzapalooza: Eine Welt, in der Phantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt sind", so Festivalleiterin Fruzsina Szép. Nach Aussagen der Veranstalter...

  • Tempelhof
  • 31.07.15
  • 342× gelesen
Kultur
Nach gut drei Stunden Marchingband-Unterhaltung formieren sich alle 400 Musiker, Tänzer und Formationen zum "Orchester der Nationen".

Musikparade - Marchingband-Festival am 1. Februar

Friedrichshain. Europas größte Tournee der Marchingbands macht wieder Station in Berlin. 400 Künstler - Musiker, Tänzer, Formationen, Orchester - aus sieben Nationen laden am Sonntag, 1. Februar, in die o2 World zur Weltreise der Marsch- und Blasmusik ein.Den Besucher erwartet ein Musikfestival mit Military, Swing und Jazz sowie außergewöhnlichen Interpretationen von Helene Fischer bis Bon Jovi. Zum Marchingband-Festival kommen die Künstler dieses Mal unter anderem aus der Ukraine und der...

  • Charlottenburg
  • 16.12.14
  • 341× gelesen
Kultur
Das Plakat wirbt für die Klangstraße.

15 Solisten und Gruppen geben kostenlose Konzerte

Reinickendorf. Zum ersten Mal verwandelt sich die Residenzstraße am 2. Oktober in eine Klangstraße.Bayerisch-französische Klänge zwischen Schnittblumen, Rock hinter Rennrädern, Folk-Pop vor der Tortentheke, Chansons zwischen Shisha-Pfeifen oder poetische Lieder unter Bücherregalen versprechen die Veranstalter von "Kirschendieb & Perlensucher Kulturprojekte" für das Festival "Klangstraße - ein Tag voller Musik in der Resi". Vom Nachmittag bis in die späten Abendstunden bringen fünfzehn...

  • Reinickendorf
  • 25.09.14
  • 59× gelesen
Kultur

Kunstfestival im Lettekiez

Reinickendorf. Zum vierten Mal findet in Reinickendorf Ost und im Lettekiez der "Salon K" statt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen des Festivals ist frei.Eröffnet wird "Salon K" mit dem Live-Hörspiel "Der Fall Verhaag" von Mica Wanner und Hans-Peter Stoll am 18. September um 19.30 Uhr in der Buchhandlungam Schäfersee, Markstraße 6. Einen Tag später bieten die Improvisionäre Theater nach den Wünsche des Publikums um 19 Uhr im Julius, Rittelnadweg 31. Um 21 Uhr folgt an selber Stelle...

  • Reinickendorf
  • 11.09.14
  • 31× gelesen
Sonstiges
Am 2. Oktober wird der Himmel über Rüdersdorf erstrahlen.

Pyro Games am 2. Oktober im Museumspark Rüdersdorf

Rüdersdorf. Feuerwerksfans kommen am 2. Oktober voll auf ihre Kosten: Unter dem Motto "eins, zwei, drei - Feuer frei" findet das spektakuläre Feuerwerksfestival "Pyro Games" im Museumspark Rüdersdorf statt.Die historische Kulisse des Rüdersdorfer Museumsparks wird ab 17 Uhr Austragungsort des explosiven Wettkampfs. Neben eigens gestalteter, musiksynchroner Feuerwerke preisgekrönter Pyrotechniker verkürzen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Livebands, eine Multi-Media-Lasershow sowie...

  • Charlottenburg
  • 03.09.14
  • 186× gelesen
Sport

Großes Festival steigt am 30. August im Olympiapark

Westend. Am Sonnabend, 30. August, steigt im Olympiapark, gleich neben dem Olympiastadion, das größte Sport- und Spielfestival in der Stadt.LSB und Juventus Deutschland laden bei "Sport im Olympiapark" zum Mitmachen ein: beim Baseball, beim Beachvolleyball, Hockey, Fußball, Go-Kart, Skateboard, Bogenschießen, Segway und vielen anderen alten und neuen Sportarten, Spielen und anderen Bewegungsmöglichkeiten. In ein Segelflugzeug kann man einsteigen, auf einem echten Polizeimotorrad sitzen oder auf...

  • Charlottenburg
  • 05.08.14
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.