Festival

Beiträge zum Thema Festival

Kultur

Kunst- und Kulturfestival "Salon K" soll Ende August stattfinden

Reinickendorf. Das Kunst- und Kulturfestival „Salon K“ ist auch in diesem Sommer geplant. Die dann zehnte Ausgabe soll vom 27. bis 30. August stattfinden. Alle Veranstaltungen sollen draußen unter Abstandsregeln stattfinden. Aufführungsorte sind unter anderem der Letteplatz, rund um das Haus am See sowie der Uferweg am Schäfersee. Weitere Informationen gibt es unter www.salon-k.de. tf

  • Reinickendorf
  • 20.07.20
  • 15× gelesen
Politik

Tolerant und friedlich
Festival "Offenes Neukölln" / Anmeldung noch bis 17. März möglich

Das dritte Festival „Offenes Neukölln“ findet vom 24. bis 26. Mai statt. Vom Hermannplatz bis nach Rudow soll dann gefeiert und diskutiert werden. Wer mitmachen möchte, melde sich bis zum 17. März an. Veranstalter ist das Bündnis Neukölln. Es möchte ein Zeichen setzen für ein friedvolles Miteinander aller Kulturen und gegen die vielen Anschläge von rechts, die es in den vergangenen Jahren gegeben hat. Viele beteiligen sich an dem Festival: Kultur- und Sportvereine, politische Initiativen...

  • Neukölln
  • 05.03.19
  • 60× gelesen
  •  1
Kultur
Zuschauer fiebern immer eifrig mit beim Zieleinlauf der Gummienten.

Musik und Entenrennen
Der Panke Parcours geht in die fünfte Runde

Am 1. September bietet der Soldiner Kiez an elf Spielorten entlang der Panke wieder ein volles Programm für Musik- und Kulturfans. Bei freiem Eintritt gibt es zudem Lesungen, Führungen und das beliebte Gummientenrennen auf dem Fluss. Von der Amtsgerichtswiese in der Nähe des Humboldthains immer weiter Richtung Norden bis zum Franzosenbecken können Kulturbegeisterte ab 14.30 Uhr durch Gesundbrunnen pilgern. Entlang der Panke treten mehr als 50 Musik-Acts auf elf Bühnen mit tierischen Namen...

  • Gesundbrunnen
  • 18.08.18
  • 320× gelesen
Kultur

Festival für Nachbarn

Neukölln. Ein „WE! – Festival für Urban Art und Kiezkultur“ bietet am 3. bis 5. Juni Kunst und Kultur auf dem Alfred-Scholz-Platz. Um eine zentrale Bühne neben der Rixbox finden an drei festen Stationen verschiedene Streetart-Events statt. Mit eingebunden darin sind auch Flüchtlinge aus der Unterkunft im ehemaligen C&A Gebäude. Für Kinder und Jugendliche ist ein Kunstworkshop vorgesehen. Musik auf der Bühne spielen internationale und Neuköllner Künstler. Dazu gibt es Lesungen, Getränke,...

  • Neukölln
  • 29.05.16
  • 54× gelesen
Kultur
Die Band "Son Kapital" spielt am Schäfersee.
  3 Bilder

Kulturfestival im Lettekiez wieder am Start

Reinickendorf. Das Kulturfestival „Salon K“ findet wieder vom 17. bis 20. September im Lettekiez statt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos. Die Berliner Woche gibt vorab einen kleinen Überblick. • Der Auftakt. Den Auftakt macht in diesem Jahr am 17. September von 17 bis 19 Uhr der Künstler Dominik Fraßmann auf dem Letteplatz, der Portraits von Besuchern und Passanten zeichnet und diese als „Verewigungsagentur“ auf einer Litfaßsäule plakatiert. Anschließend spielt zur...

  • Reinickendorf
  • 10.09.15
  • 110× gelesen
Kultur
Dave Mutschall zeigt einen Sprung mit Rollerblades. Er gehört zu einer Skater-Gruppe aus Marzahn-Mitte, die während des Divercity-Festivals auf dem Salomon-Platz Neulingen mit Tipps zur Seite steht.

„Roter Baum“ veranstaltet Festival der Jugendkultur

Hellersdorf. Ob HipHop oder Rap, Skateboard, Siebdruck oder Graffiti: Jugendliche haben den ganzen Sommer schon mit einem bunten Mix an Veranstaltungen den Bezirk aufgemischt. Höhepunkt der Veranstaltungsreihe mit dem Namen „Divercity“ ist nun ein Open-Air-Festival auf dem Alice-Salomon-Platz. Am Freitag, den 4. September, von 16 bis 23 Uhr, findet es nun zum dritten Mal in Folge statt: das Festival vor dem Rathaus. Neben Musik und kleinen Spielereien bieten die Veranstalter vom Verein „Roter...

  • Hellersdorf
  • 27.08.15
  • 197× gelesen
Kultur

Festival im Kunsthaus

Mitte. Vom 14. bis 16. August findet im Kunsthauses KuLe in der Auguststraße 10 das Festival „Relations in Time“ statt. Rund 30 Künstler des Kunsthauses beteiligen sich mit Performances, Installationen, Konzerten, Filmen und Lesungen. Am 14. August ist um 18 Uhr eine „Zeremonie an der Fassade“ sowie eine „partizipative Performance“ geplant. KuLE steht für Kunst und Leben. Das Kunsthaus KuLe ist ein gemeinnütziger Verein, der aus Theaterprojekten an Hochschulen entstanden ist. Eine Gruppe...

  • Mitte
  • 25.07.15
  • 87× gelesen
Kultur

Theatersommer im Galli Theater

Mitte. Das Galli Theater in den Heckmann-Höfen in der Oranienburger Straße 32 feiert vom 29. Juli bis 23. August sein Open-Air Sommer-Theater-Festival. Zum siebten Mal werden die Heckmann-Höfe zur Bühne. An den Nachmittagen gibt es Familienvorstellungen mit den Märchenklassikern „Der Froschkönig“ und „Die kleine Seejungfrau“. Abends spielt das Ensemble verschiedene Komödien wie „Männerschlussverkauf“ oder „Frauenhochsaison“. Die Tickets kosten zwischen acht und 23 Euro. Alle Infos unter ...

  • Mitte
  • 23.07.15
  • 61× gelesen
Kultur

Großes Theatertreffen

Neukölln. Zum 20. Mal findet in diesem Jahr vom 8. bis zum 24. Juni das Neuköllner Theatertreffen der Grundschulen statt. Es begann 1995 als kleines Projekt und ist inzwischen die größte Veranstaltung dieser Art in Deutschland. Im Laufe von zwei Wochen stehen über 700 kleine und große Schauspieler in 16 Veranstaltungen auf der Bühne. Spielstätten sind erneut der Heimathafen Neukölln in der Karl-Marx-Straße 141, das Gemeinschaftshaus Gropiusstadt am Bat-Yam-Platz 1 und die Lisa-Tetzner-Schule...

  • Neukölln
  • 04.06.15
  • 72× gelesen
Sport
Rund um den Tower des einstigen Flugplatzes Gatow führt die Rennstrecke beim "10. Kladower Radfestival".

Profis und Hobbyradler starten beim Kladower Radfestival

Kladow. "Ich hätte 2004, als wir das erste Kladower Radfestival starteten, nie daran geglaubt, dass die Veranstaltung ein derartiger Erfolg wird", sagt Hein-Detlef Ewald, 1. Vorsitzender des "Radsport Club Charlottenburg 1883" (RCC). Nun lädt er gemeinsam mit Sohn Oliver am 13. und 14. Juni bereits zur zehnten Jubiläumsveranstaltung ein.Auf dem Gelände des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr auf dem ehemaligen Flugplatz Gatow wird es auch in diesem Jahr zahlreiche Radrennen für Profis...

  • Kladow
  • 04.06.15
  • 259× gelesen
Kultur

Kulturevent und Naturerlebnis beim ersten Chor.Festival im Gutspark

Kladow. Ein Vergnügen der "feinen Berliner Gesellschaft" vor rund 100 Jahren will Veranstalter "Kulturpark-Festival" in Kooperation mit der "HavArt Akademie" am 14. Juni von 12 bis 18 Uhr mit dem "1. Chorfest.Berlin" im Gutspark Neukladow an der Neukladower Allee 9-12 wieder aufleben lassen. Der Eintritt kostet zwölf Euro.Mit der einzigartigen Verbindung von Kulturevent und Naturerlebnis im historischen Gutspark versprechen die Veranstalter einen Genuss für alle Sinne. Mit dem "Chorfest.Berlin"...

  • Gatow
  • 04.06.15
  • 90× gelesen
Kultur

Summer Rave im Hangar 2

Tempelhof. Im Hangar 2 des ehemaligen Flughafens Tempelhof (Zugang über Tor Columbiadamm 10) steigt am 13. Juni von 18 bis 9 Uhr der "A&P Berlin Summer Rave". "Eine Veranstaltung für alle Berliner und Gäste, die einen klassischen Großrave lieben" und die "besten DJs der Welt" sowie verschiedene Technohouse-Styles sind unter anderem angekündigt. Die Eintrittspreise bewegen sich zwischen fünf und 99 Euro für ein Backstage-Ticket. Informationen und Kartenbestellung unter ...

  • Kreuzberg
  • 01.06.15
  • 99× gelesen
Kultur

Gesundes Essen und Kunst für Kinder

Neukölln. Kulinarisch kreativ wird das vierte Mini-Festival am 4. bis 6. Juni im KinderKünsteZentrum, Ganghoferstraße 3. Die ersten beiden Tage richten sich an Erzieher und Künstler. Am 6. Juni sind Familien zum Workshop eingeladen.In Vorträgen und Workshops stellen sich auf dem Mini-Festival Experten aus den Bereichen Landwirtschaft und Bildende Kunst, Köche, Künstler und Initiativen vor, die sich für alternative Nahrungsmittelgewinnung einsetzen. Sie erläutern, wie sich Kunst, Biologie und...

  • Neukölln
  • 28.05.15
  • 80× gelesen
Kultur

Blues-Festival mit sechs Bands

Biesdorf. Die Biesdorfer Parkbühne wird am letzten Wochenende im Mai zum Mekka für Blues-Fans. Beim Power-Blues-Park-Festival am Freitag und Sonnabend, 29. und 30. Mai, geht mit sechs Bands aus dem In- und Ausland die Post ab. Höhepunkt ist der Auftritt von "Ten Years After" am Sonnabend um 20 Uhr. Die Gruppe spielte schon beim legendären Rockfestival 1969 in Woodstock. Einer ihrer größten Hits ist "Love like a Man". Die Konzerte beginnen am Freitag um 18 Uhr und am Sonnabend um 17.45 Uhr. Mehr...

  • Biesdorf
  • 21.05.15
  • 175× gelesen
Kultur

Schlagzeug im Schloss

Britz. Am 30. Mai wird im Kulturstall des Schloss Britz kräftig auf die Pauke gehauen: Im Schlagzeugfestival "britz beatz" rückt der Fachbereich Schlagzeug der Musikschule Neukölln von 13 bis 18 Uhr sein Instrumentarium ins Rampenlicht. Schlagzeug-Ensembles aus Berlin treten auf mit Samba-Grooves, Djembe-Rhythmen und Streetbeat-Musik. Konzerte für Jung und Alt laden ein, die Vielfalt des Schlaginstrumentariums kennenzulernen sowie mitreißende Moves von Tango bis Breakdance zu bestaunen....

  • Britz
  • 21.05.15
  • 42× gelesen
Kultur

Alles Tango bei Mutter Fourage

Wannsee. Kurz vor Pfingsten dreht sich in der Mutter Fourage, Chausseestraße 15a, alles um das Thema Tango. Am Freitag, 22., und Sonnabend, 23. Mai, läuft zum zehnten Mal das Tango-Festival. Den Auftakt in der Kulturscheune macht am Freitag das Duo MaSur mit "Tango a la Russa". Im Anschluss tritt das Ensemble Cantango Berlin auf. Am Sonnabend heißt es "Tango und mehr" mit dem Duo Vitores-Rimoldi. Cantango Berlin rundet mit "10 Jahre Tango Fourage!" das Festival-Programm ab. Der Beginn ist...

  • Wannsee
  • 18.05.15
  • 98× gelesen
Kultur

Mit drei Konzerten in Freiluft-Saison: 16. Spandauer Kultursommer beginnt

Haselhorst. Mit drei großen Konzertveranstaltungen beginnt ab dem 15. Mai der 16. Spandauer Kultursommer auf der Freilichtbühne an der Zitadelle, Am Juliusturm 62.Los geht es mit dem Internationalen Blasorchester Festival am 15. Mai ab 11 Uhr. Insgesamt fünf Orchester aus Belgien, Schweden, Holland und der Schweiz sind zu hören, wobei jedes Orchester ein gemischtes Programm von einer Stunde vorstellt. Der Eintritt kostet zehn Euro. Der regelmäßig in Spandau auftretende Countrystar Larry...

  • Haselhorst
  • 11.05.15
  • 58× gelesen
Kultur

Fußballfestival für Frauen

Kreuzberg. Nach mehrjähriger Pause gibt es in diesem Sommer wieder das internationale Frauen-Fußball-Kultur-Festival Discover Football. Es findet vom 30. Juni bis 5. Juli im Willy-Kressmann-Stadion an der Katzbachstraße statt. Anlass ist die Frauenfußball-Weltmeisterschaft, die zu dieser Zeit in Kanada stattfindet. 2011, während der Frauen-WM in Deutschland, war das Stadion bereits Austragungsort der bisher letzte Discover Football-Veranstaltung. Anders als damals werden diesmal nicht Teams,...

  • Kreuzberg
  • 11.05.15
  • 67× gelesen
Kultur

Literaturfest im Kulturhaus

Karlshorst. Internationale Autoren lesen am 16. Mai beim "Literaturfest Berlin-Deutschland-Europa" im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112. Das Osteuropa Zentrum Berlin stellt zusammen mit dem Anthea Verlag neue Bücher zur DDR-Geschichte, zur europäischen Politik und Politik in Russland und Polen vor. Die Lesungen finden zwischen 12 und 20 Uhr nonstop auf zwei Bühnen statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter 993 93 16. Karolina Wrobel / KW

  • Karlshorst
  • 07.05.15
  • 69× gelesen
Kultur

Festival der Kiezmonster: Vier Tage auf dem Tempelhofer Feld

Tempelhof. Unter dem Titel "Kiezmonster" findet vom 14. bis 17. Mai auf dem Tempelhofer Feld in einem Zirkuszelt täglich von 12 bis 18 Uhr ein interdisziplinäres Kinderkulturprojekt statt.Unter künstlerischer Leitung der Theaterkunstschule wurden in Schulhorten in Tempelhof, Kreuzberg und Neukölln Theateraufführungen und Skulpturen zum Thema Kiezmonster entwickelt. Die Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren erkundeten ihre Bezirke und entwickelten reale und fiktive "Kiezmonster". Neben...

  • Tempelhof
  • 06.05.15
  • 189× gelesen
Kultur
In der Willner-Brauerei arbeiten heute Kreative. Am ersten Mai-Wochenende kann man diese kennenlernen.

Kreative sorgen für frischen Wind in der alten Willner-Brauerei

Pankow. Mit einem "Mai Festival" startet das Kreativ-Projekt WBB Willner-Brauerei-Berlin seine diesjährige Freiluftsaison. Das Festival beginnt bereits am 30. April um 23 Uhr mit einem "Tanz in den Mai".Am 1. Mai wird dann auf dem Gelände der früheren Brauerei in der Berliner Straße 80-82 der Biergarten eröffnet. Bieranstich ist um 14 Uhr. Danach wird bis zum 3. Mai ein Festival gefeiert. Die Kreativen vom Projekt WBB öffnen ihre Ateliers und Werkstätten für Besucher. Es werden zahlreiche...

  • Pankow
  • 23.04.15
  • 557× gelesen
  • 23. August 2020 um 15:00

Blues und Barbecue

Prenzlauer Berg. Sebastian Schub, Hootin’ The Blues, The See See Riders, Michael van Merwyk & Jookbox Zoo, Pugsley Buzzard Band – das sind die Künstler, die in diesem Jahr beim Mississippi Blues & Barbecue Festival zu erleben sind. Das findet am Sonntag, 23. August, ab 15 Uhr im Soda-Biergarten in der Kulturbrauerei, Knaackstraße 97, statt. Beim mittlerweile siebten Festival treffen sich internationale Musiker, die sonst nie oder nur selten miteinander spielen, dazu gibt es Barbecue vom...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.