fez-wuhlheide

Beiträge zum Thema fez-wuhlheide

Bauen

Erhebliche Mängel festgestellt
„Besuchermagnet“ Wuhlheide soll deutlich attraktiver werden

Die Wuhlheide mit dem Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) ist schon lange ein Freizeitort mit überregionaler Bedeutung. Dem Bezirksamt sind daher die „erheblichen Mängel“ der öffentlichen Grünanlage ein Dorn im Auge. Diese seien in vielerlei Hinsicht nicht adäquat hergestellt für einen Besuchermagneten. Eine Umgestaltung der Anlage bis zum kommenden Frühjahr soll die gewünschten Änderungen herbeiführen. In einem ersten Projekt plant der Bezirk, den derzeit nicht einladenden Eingangsbereich...

  • Köpenick
  • 11.08.20
  • 558× gelesen
Soziales

Die Sommerferien sind gerettet!
Ferienangebote für Kinder und Jugendliche trotz Corona-Krise

Seit Mitte März hatte sich die Lebenswirklichkeit für Kinder und Jugendliche drastisch verändert, Schulen und Kitas blieben wochenlang geschlossen. Nun sollen wenigstens die Sommerferien gerettet werden. Statt des Stadtspiels FEZitty steht im Kinder und Familienzentrum Wuhlheide (FEZ) in diesem Jahr das bereits vor Jahren etablierte Ferienspiel SpieloFEZien auf dem Programm. Start ist am 27. Juni. Auch hier gelten coronabedingte Regeln, die zahlreichen Veranstaltungen finden im Freien statt...

  • Treptow-Köpenick
  • 18.06.20
  • 258× gelesen
Soziales
Saisonstart mit Panne. Nach 15 Minuten versiegte der im vorigen Jahr sanierte FEZ-Brunnen wieder.
  3 Bilder

Das FEZ fährt wieder hoch
Arbeitsgemeinschaften, Feriensommer und Badesee laden ein

Für das Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) Wuhlheide geht die Corona-Zwangspause langsam zu Ende. Erste Arbeitsgemeinschaften öffnen wieder und vorerst am Wochenende ist auch der Badessee geöffnet. „Wir haben seit dem vorigen Jahr viel Aufwand getrieben und den Badesee gesäubert. Dazu wurde das Wasser abgelassen und dann der Boden gereinigt, um die dort siedelnden Spitzschlammschnecken zu entfernen“, erklärt FEZ-Geschäftsführer Thomas Liljeberg-Markuse. Im vorigen Jahr war wegen der auf...

  • Oberschöneweide
  • 03.06.20
  • 208× gelesen
Soziales

Spieltipps für den „Stubenarrest“

Oberschöneweide. Obwohl Familien ja nach wie vor zur Erholung und zum Sport im Freien unter Beachtung der Kontaktregeln die Wohnung verlassen können, wird viel mehr Zeit in den heimischen vier Wänden verbracht. Das FEZ Wuhlheide ist ebenfalls geschlossen, bietet aber über seine Internetseite Ideen zum Spielen und Basteln an. Alles wird für Kinder und Eltern erklärt, die Beschreibungen sind mit Bildern und kurzen Videoclips versehen. Vorerst bleibt das FEZ bis zum 19. April geschlossen. Das...

  • Treptow-Köpenick
  • 26.03.20
  • 55× gelesen
Kultur

Musikalisches Wochenende fällt aus

Ja, auch diese Veranstaltung fällt jetzt dem Coronavirus zum Opfer, wie das FEZ soeben mitgeteilt hat. Der untenstehende Beitrag ist also gegenstandslos. Oberschöneweide. Unter dem Motto „Klangwelten total“ lädt die Landesmusikakademie im FEZ Wuhlheide am 14. und 15. März zum Familienwochenende ein. Das findet im Rahmen des Musikfestivals „Klangwelten“ statt. An beiden Tagen können Besucher die ganze Vielfalt der Musik erleben und sich selbst an Geige, Gitarre und Horn ausprobieren....

  • Oberschöneweide
  • 09.03.20
  • 106× gelesen
Soziales
Kartonmodell einer Passagiermaschine IL 14 der Interflug.

Autos, Flieger, Schiffsmodelle
Große Modellbauausstellung im FEZ

Das Wochenende 22. und 23. Februar steht im FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2, unter dem Motto „Autos, Flieger, Schiffsmodelle“. Dann öffnet die traditionelle Modellbauausstellung ihre Pforten. Mit dabei sind rund 200 Modellbauer aus 35 Vereinen. Sie bringen Miniaturen, die fahren, fliegen und schwimmen, in Bewegung. Zu bewundern sind Hubschraubermodelle, die auch abheben, richtige Dampfmaschinen im Miniformat, die miterleben lassen, wie vor rund 200 Jahren das Industriezeitalter mit der Kraft...

  • Oberschöneweide
  • 16.02.20
  • 277× gelesen
  •  2
Umwelt

Kranke Bäume werden gefällt

Grünau. In den nächsten Tagen müssen nach Angaben des Straßen- und Grünflächenamts aus Sicherheitsgründen mehrere Bäume gefällt werden. In Grünau sind ein Ahorn in der Richterstraße und eine Robinie am Adlergestell betroffen. Im Amtsgarten am Köpenicker Allende-Viertel ist ein Götterbaum durch Pilzbefall stak geschädigt und auf dem FEZ-Gelände in Oberschöneweide muss eine 18 Meter hohe Eiche wegen Stammmorschung und Pilzbefall gefällt werden. RD

  • Grünau
  • 02.02.20
  • 22× gelesen
Bildung

Große Party im FEZ Wuhlheide

Oberschöneweide. Das FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2, lädt am 18. und 19. Januar jeweils von 12 bis 18 Uhr zur großen Party ein. Das Motto ist „FEZ machen“, es gibt zahlreiche Aktionen rund um den Tanz in fast allen Stilen zum Mitmachen – Salsa, Streetdance, Bollywooddance. Kissenschlacht, Karaoke oder Computerspiele für die Größeren dürfen auch nicht fehlen. Ebenfalls geöffnet sind das Kindermuseum, die Astrid-Lindgren-Bühne und das Orbitall-Raumfahrtzentrum. Der Eintritt kostet fünf Euro,...

  • Oberschöneweide
  • 13.01.20
  • 132× gelesen
Kultur

Musical mit Rumpelstil

Oberschöneweide. Das Musiktheater Rumpelstil ist mit einem neuen Weihnachtsprogramm auf der Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ, Straße zum FEZ 2, zu Gast. Es spielt, singt und erzählt eine ganz verrückte Geschichte von einer Prinzessin, die keine Lust auf das Weihnachtsfest hat und drei Räubern, die noch nie etwas von Weihnachten gehört, geschweige denn je ein Weihnachtslied gesungen haben. „Das Märchen von der Prinzessin, die nicht Weihnachten feiern wollte“ läuft bis zum 27. Dezember. Am 28. und...

  • Oberschöneweide
  • 17.12.19
  • 67× gelesen
Bildung
Das Theater Concuore zeigt "Petterson und Findus".

Puppentheater auf 25 Bühnen
Das FEZ lädt zum Schauen und Mitmachen ein

Puppentheater ist schon lange ein eigene Kunstform, die sogar an Schauspielschulen unterrichtet wird. Am Wochenende kann man sich beim 23. Puppentheaterfest im FEZ Wuhlheide sich ein Bild davon machen. Das ganze Haus wird zu einem riesigen Puppentheater. Auf 25 Bühnen gibt es an beiden Tagen rund 100 Vorstellungen. In Aktion sind Handpuppen, Marionetten und Tischpuppen zu sehen. Einige der Vorstellungen sind sogar schon für ganz junge Zuschauer ab zwei Jahren geeignet. Und wie fast immer...

  • Oberschöneweide
  • 19.11.19
  • 128× gelesen
Bildung

Wochenende rund um die Raumfahrt

Oberschöneweide. „Zum Mond – einsteigen bitte“ heißt es am 26. und 27. Oktober im FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2. Damit erinnert das Raumfahrtzentrum Orbitall an die erste bemannte Mondmission von Apollo 11 im Sommer 1969. Die Besucher werden (fast) selbst zu Raumfahrern, erfahren Wissenswertes über technische Voraussetzungen für einen Flug zum Mond, testen ihren Körper und basteln kleine Raumkapseln und Satelliten. An Testgeräten wie Drehsessel und Taumelscheibe probieren die angehenden...

  • Oberschöneweide
  • 20.10.19
  • 63× gelesen
Kultur
Zur Feier des Tages sprudelte der FEZ-Brunnen nach Sanierungsarbeiten wieder.
  4 Bilder

Ein sprudelndes Geschenk zum 40. FEZ-Geburtstag
Brunnen nach sechs Jahren Stillstand wieder in Betrieb

Ende September wurde im FEZ Wuhlheide gefeiert. Mehrere Zehntausend Besucher kamen zur Party zum 40. Jahrestag der Eröffnung. Dabei zeigte sich, wie sich die Zeiten geändert haben. Waren 1979 nur geladene Gäste dabei, als Margot und Erich Honecker den Pionierpalast eröffneten, durfte zum Jubiläum jeder kommen. Obwohl immer wieder Regen fiel, strömten die Besucher in die Wuhlheide. Im Foyer gab es eine Eröffnungsparty. Dann ging es in einer Regenpause ins Freie. Dort steht das Geschenk,...

  • Oberschöneweide
  • 01.10.19
  • 977× gelesen
  •  1
Soziales
Eine Palette mit Schwellen wiegt über 1000 Kilogramm.
  2 Bilder

Neue Schwellen für die Parkeisenbahn

Drei Schwertransporte haben aus Chemnitz neue Betonschwellen für die Berliner Parkeisenbahn angeliefert. Mit den Schwellen soll die fast 50 Jahre alte Gleisanlage im Norden der Wuhlheide erneuert werden. Das Geld für den Schwellenkauf - Preis pro Stück 65 Euro  - wird über Crowdfunding aufgebracht. Weitere Spender sind willkommen. Mehr zum Projekt hier.

  • Oberschöneweide
  • 30.09.19
  • 102× gelesen
Bildung
Vor 40 Jahren wurde das heutige FEZ Wuhlheide eröffnet.
  3 Bilder

Ein Kinderparadies feiert Geburtstag

Am 3. Oktober 1979 wurde in der Wuhlheide der Pionierpalast Ernst Thälmann eröffnet. Jetzt feierte Berlins größte Kinder- und Jugendeinrichtung als FEZ Wuhlheide das 40. Jubiläum. Mehr dazu demnächst hier.

  • Oberschöneweide
  • 28.09.19
  • 130× gelesen
Leute
Sigmund Jähn im Raumfahrtzentrum des FEZ an einer Kopie der Sojus-Kapsel von 1978.
  2 Bilder

Raumfahrer wurde 82 Jahre alt
Kosmonaut Sigmund Jähn ist tot

Sigmund Jähn, der erste Deutsche im All, ist tot. Er starb am 21. September im heimatlichen Strausberg. Sigmund Jähn war dem Bezirk Treptow-Köpenick eng verbunden. Ganz sicher ist er bei seinem Weltraumflug im August 1978 auch mehrmals über Spree und Müggelsee hinweggeflogen. Als im damaligen Pionierpalast ein Jahr später ein Kosmonautenzentrum eröffnet wurde, kam er nach Oberschöneweide und signierte höchstpersönlich den Nachbau seiner Sojus-Kapsel. Dort ist der Schriftzug auch heute noch...

  • Treptow-Köpenick
  • 26.09.19
  • 249× gelesen
  •  1
Soziales

Herbstferien für Neugierige

Oberschöneweide. Das FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2, lädt vom 3. bis zum 20. Oktober Kinder von sechs bis 14 Jahren zu „Phänomenien – Herbstferien für Neugierige“ ein. Warum funkeln Kristalle? Warum zischen Raketen? Diesen und vielen anderen Fragen aus Naturwissenschaft, Technik, Kunst und Design soll auf den Grund gegangen werden. Familien und Kinder können auf über 20 spannenden Aktionsarealen experimentieren, erkunden, entdecken, erfinden, probieren, basteln und forschen. Den Rahmen des...

  • Oberschöneweide
  • 25.09.19
  • 41× gelesen
Soziales
Zum 40. Geburtstag des FEZ Wuhlheide wurde der Brunnen überholt. Er wird zum Jubiläum sprudeln.

40. Geburtstag in der Wuhlheide
Am 3. Oktober 1979 öffnete der Pionierpalast

Der 3. Oktober vor 40 Jahren war in Berlin ein wolkiger Tag, zumindest meldet das ein Intenetportal. In der Wuhlheide war damals ganz großer Bahnhof, der Pionierpalast „Ernst Thälmann“ öffnete seine Pforten. Am 28. September wird das Jubiläum nun ordentlich gefeiert. Der Pionierpalast wurde zehn Jahre nach Einweihung ebenso wie die Pionierorganisation von der Geschichte überholt. Das Kinder- und Jugendfreizeitzentrum wurde aber bewahrt. Als FEZ Wuhlheide zieht es mit seinen Veranstaltungen,...

  • Oberschöneweide
  • 19.09.19
  • 1.211× gelesen
  •  1
Soziales
Beim gemeinsamen Sambaspiel bleiben Füße und Hände ganz sicher nicht still.

Samba für die ganze Familie

Vom 20. bis 22. September heißt es in er Landesmusikakademie auf dem FEZ-Areal, Straße zum FEZ 2, Samba, Samba und nochmals Samba. Beim „Samba Syndrom 2019“ geht es hoch her. An allen drei Tagen begegnen sich Sambistas verschiedener Trommelstile. Am 20. und 21. September gibt es Workshops, bei denen die Teilnehmer vielfältige Spieltechniken und Choreografien erlernen können. Teilnahmegebühr für Erwachsene 90 Euro und für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre 35 Euro, Anmeldung unter...

  • Oberschöneweide
  • 15.09.19
  • 93× gelesen
Soziales
Joachim Keilert ist seit 40 Jahren Schiffsmodellbauer.
  4 Bilder

Toller Bastler im FEZ
Seit 40 Jahren gibt es die Schiffsmodellbauer in der Wuhlheide

Sie sind im Rentenalter, waren zum Teil schon beim Anfang dabei und bauen immer noch Schiffsmodelle. Kurt Marco, Joachim Keilert und Helmut Raumlau arbeiten im Projekt Schiffsmodellbau der Jugend-Technikschule. Träger ist heute ein Verein, der aus Arbeitsgemeinschaften im früheren Pionierpalast Ernst Thälmann hervorging. Die Schiffsmodellbauer waren bereits bei der Eröffnung des Pionierpalasts am 3. Oktober 1979 dabei. Als Bildungsministerin Margot Honecker (SED) damals den symbolische...

  • Oberschöneweide
  • 14.09.19
  • 248× gelesen
Bauen
Das zum Rohbau zurück gebaute ehemalige Gaststättengebäude in der Wuhlheide.
  3 Bilder

Was wird aus der Bauruine?
Vor zehn Jahren scheiterten Pläne für eine Jugendherberge in der Wuhlheide

Nach wie vor steht nur wenige Schritte vom FEZ-Palast entfernt eine Ruine in der Wuhlheide. Der entkernte Stahlskelettbau war bis zum Ende der DDR eine Konsum-Gaststätte. Vor zehn Jahren wurde dort in Anwesenheit der damaligen Bürgermeisterin Gabriele Schöttler (SPD) der Grundstein für den Bau einer Jugendherberge gelegt. Danach wurde es ruhig um das Projekt, bis heute steht der Betonbau entkernt in der Wuhlheide. Denn schon wenige Wochen nach dem pressewirksamen Baustart war das Projekt...

  • Oberschöneweide
  • 05.09.19
  • 2.986× gelesen
  •  1
Bildung

Ausbildungstag Süd-Ost im FEZ

Oberschöneweide. Das FEZ, Straße zum FEZ 2, wird am 12. September zur Messehalle. Von 10 bis 14 Uhr sind Schüler zum Ausbildungstag Süd-Ost eingeladen. Dort können sie sich über Ausbildungsmöglichkeiten im Rahmen von klassischer Berufsausbildung – Lehre – und Studienmöglichkeiten an Hoch- und Fachschulen informieren. Vertreten sind unter anderem die Humboldt-Universität, die Hochschule für Technik und Wirtschaft, die Berliner Polizei, die Berliner Verkehrsbetriebe, Vattenfall, Coca Cola und die...

  • Oberschöneweide
  • 04.09.19
  • 206× gelesen
Umwelt

Nachhaltig gut leben
Großes Mitwelt-Festival im FEZ

Am 10. und 11. August dreht sich im FEZ beim Mitwelt-Festival alles rund um gutes Leben. Bei Deutschlands 1. Festival der Nachhaltigkeit für Kinder und Familien lädt das FEZ, Straße zum FEZ 2, in sieben Zukunftsspielräumen lang zum Mitmachen, Nachmachen und Genießen ein. An Stationen wie „Gutes Leben“, „Actions for happiness“, „Machen und Gutes tun“, „Gutes Miteinander“ oder dem „Basar der guten Erfindungen“ probieren die Besucher Büro-Yoga, schnippeln Gemüse für eine vegetarische...

  • Oberschöneweide
  • 04.08.19
  • 100× gelesen
Umwelt

Vier Bäume werden gefällt

Oberschöneweide. Auf dem Areal des FEZ Wuhlheide müssen in diesen Tagen vier Bäume gefällt werden. Die bis zu 21 Meter hohen Bäume, darunter zwei Birken, eine Kiefer und eine Eiche, sind abgestorben, wie das Straßen- und Grünflächenamt mitteilt. RD

  • Oberschöneweide
  • 02.08.19
  • 25× gelesen
Umwelt

Der Badesee bleibt zu
Larven von Saugwürmern entdeckt

Obwohl die Öffnung für Anfang Juni vermeldet wurde, bleibt der Badesee im FEZ in dieser Saison geschlossen. Dort sind Larven von Saugwürmern (Zerkarien) entdeckt worden. Diese können sich in die Haut bohren und dort die sogenannte Badedermatitis, eine Hauterkrankung, auslösen. Vor allem mit dem Blick auf viele Besucher im Kleinkindalter will das FEZ kein Risiko eingehen. In den nächsten Wochen wird geprüft, ob eine Reinigung des Sees und ein Wasserwechsel Sinn machen. Das FEZ arbeitet...

  • Oberschöneweide
  • 27.06.19
  • 345× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.