Alles zum Thema Filipino Martial Arts

Beiträge zum Thema Filipino Martial Arts

Sport
Dirk Müller (rechts) bringt Jörn Jaschke die Grundlagen der Philippinischen Kampfkunst bei.
2 Bilder

Selbstverteidigung mit und ohne Waffen

Steglitz. Fast wie bei einem Tanz bewegen sich die Kämpfer durch den Raum. Mit fließenden Bewegungen schwingen sie Stöcke aus Rattan. Wenn sie die Schläge des Gegners abwehren, ergibt das einen ganz eigenen Rhythmus. Was die Männer hier betreiben nennt sich Filipino Martial Arts - Philippinische Kampfkunst.Während Karate, Judo oder Kung Fu als Kampfkünste hinlänglich bekannt sind, wird Filipino Martial Arts oder kurz FMA in Deutschland eher selten betrieben. Im Steglitzer Sportstudio Nippon...

  • Steglitz
  • 30.03.15
  • 185× gelesen