Filmworkshop

Beiträge zum Thema Filmworkshop

Kultur

Zwei Generationen drehen Kurzfilm

Pankow. Unter dem Motto „Action“ findet am 7. und 8. August im Garten des Stadtteilzentrums Pankow von 10 bis 16 Uhr ein Filmworkshop-Wochenende für Kinder und Senioren statt. In diesem integrativen und inklusiven Projekt werden die Teilnehmer einen Kurzfilm drehen. Unter Anleitung der Medienpädagogin Annette Gowin und des Theaterpädagogen, Regisseurs und Drehbuchautors Dietmar von der Forst erfahren sie, wie ein kleines Drehbuch geschrieben wird, wie Szenen geprobt und dann der Film gedreht...

  • Pankow
  • 01.07.21
  • 10× gelesen
Bildung

In den Ferien einen Film drehen

Lichtenberg. Unter dem Motto „Unser Leben in Berlin“ veranstalten das Medienprojekt Berlin und der Verein Gangway in den Sommerferien einen Filmworkshop für Lichtenberger Kinder und Jugendliche. Willkommen sind sowohl Zwölf- bis 18-Jährige, die in Berlin aufgewachsen sind, als auch Teilnehmer, die nach Fluchterfahrung noch nicht so lange hier leben. Gemeinsam werden kurze Spielfilme, Dokumentationen, Musikvideos oder ein Trickfilm gedreht. Der Workshop findet vom 3. bis 7. August im Café Maggie...

  • Lichtenberg
  • 01.07.20
  • 86× gelesen
Kultur

Freie Plätze für Filmworkshop

Prenzlauer Berg. Das MachMit!-Museum in der Senefelderstraße 5 bietet in der letzten Ferienwoche noch freie Plätze für einen Filmworkshop an. Vom 13. bis 17. August heißt es „Ruhe bitte: Wir drehen“. Der Filmemacher Joachim Mühleisen unterweist die Teilnehmer in allen Techniken. Er führt sie vom Drehbuch über Schnitt und Kamera bis zum fertigen Film. Der Workshop ist für Kinder ab der dritten Klasse geeignet. Teilnahmegebühr inklusive Mittagessen und freies Spiel beträgt 240 Euro. Anmeldung per...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.07.18
  • 59× gelesen
Kultur

Knirpse machen Kino

Tempelhof. Auch die ganz Kleinen haben schon das Bedürfnis, sich kreativ auszuleben. Die Ergebnisse eines Film-Workshops von Kindern ab sieben Jahren werden am 8. Februar in der Bezirkszentralbibliothek, Götzstraße 8, präsentiert. Zwischen 16 und 18 Uhr werden in einem Kettenfilm die vielen kleinen Geschichten, die bei den Arbeiten der jungen Kreativen entstanden sind, in einer Dauerschleife gezeigt. PH

  • Tempelhof
  • 30.01.18
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.