Alles zum Thema Finnland

Beiträge zum Thema Finnland

Wirtschaft

Iittala

Iittala: Die finnische Marke bietet innovatives Tischdesign sowie moderne Wohnaccessoires an. Kurfürstendamm 201, 10719 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilmersdorf
  • 30.04.18
  • 39× gelesen
Kultur

100 Jahre finnisches Design

Tiergarten. „Echoes“ nennen die Ausstellungsmacher die Schau zu Design und Architektur Finnlands der vergangenen 100 Jahre. Die liebgewordenen Klassiker und weniger bekannten, ausgezeichneten Objekte vom Beginn der finnischen Unabhängigkeit bis heute sind noch bis 28. Januar montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und an den Wochenenden von 11 bis 16 Uhr im Felleshus, dem Gemeinschaftshaus der Nordischen Botschaften, Rauchstraße 1, zu sehen. Die Ausstellung ist Teil des offiziellen Programms zum...

  • Tiergarten
  • 15.12.17
  • 8× gelesen
Kultur
Sie haben eine besondere Vorliebe für skandinavische Literatur: Petra Wenzel und Katrin Mirtschink.

Pankebuch plant Veranstaltungen zum Gastland Finnland

Pankow. Finnland ist in diesem Jahr das Gastland der Frankfurter Buchmesse. Das nimmt die Buchhandlung Pankebuch zum Anlass, mit etlichen Veranstaltungen auf finnische Literatur, aber auch generell auf nordeuropäische Autoren und Bücher aufmerksam zu machen.Vor drei Jahren gründete Katrin Mirtschink in der Wilhelm-Kur-Straße 5 eine spezielle Buchhandlung. In ihr geht es vor allem um skandinavische Literatur. Die Kultur- und Literaturwissenschaftlerin möchte ihre Liebe zu den Büchern aus dem...

  • Pankow
  • 26.06.14
  • 382× gelesen
Bildung
Mit zehn kleinen Solarzellen groß rausgekommen. Der 16-jährige Juan präsentierte auf dem ehemaligen Flughafen sein selbst gebautes "Suncar".

16-jähriger Schüler fährt mit seinem "Suncar" zur Solarparade nach Finnland

Tempelhof. Berliner Jugendliche stellten kürzlich auf einer Rollbahn des ehemaligen Tempelhofer Flugfelds selbstgebaute Modellsolarautos vor. Ihr Bau und die dazugehörigen "Photo VoltAire"-Paraden sind das Ergebnis eines EU-Projekts im Rahmen des Programms Leonardo da Vinci.Die jugendlichen Konstrukteure kamen aus verschiedenen Bezirken und Bildungseinrichtungen auf das Tempelhofer Feld, um die Funktionalität ihrer Solarmodelle vorzuführen. Der Hintergrund: Entsprechende Partner verschiedener...

  • Tempelhof
  • 12.05.14
  • 19× gelesen