Anzeige

Alles zum Thema Firmenjubiläum

Beiträge zum Thema Firmenjubiläum

Soziales
Die Zukunft der Goldschmiede von Rolf Wingerath liegt zukünftig in Händen der Söhne Jens (links) und Pascale.

Seit 50 Jahren kreiert Goldschmiede-Meister Rolf Wingerath aus Edelsteinen Juwelen

Er hat sie täglich vor Augen und virtuos im Griff: Diamanten, Gold oder Opale. Seit einem halben Jahrhundert ist Rolf Wingerath Meister in seinem Metier der Goldschmiedekunst und der Innung gemäß ein „Juwelier der Meisterklasse“. „Man sagt, ein Opal findet seinen Träger“, erzählt Rolf Wingerath. Zudem sage man dem Edelstein, dessen Hauptvorkommen in Australien lagert, auch nach, eine beruhigende Wirkung auf seinen Träger zu haben, ergänzt der Goldschmiede-Meister. Seit rund 14 Jahren ist...

  • Tegel
  • 04.02.18
  • 227× gelesen
Wirtschaft
Könnte und kann die ganze Welt umarmen: Regine Kiepert, Geschäftsführerin der Schropp Land & Karte GmbH, liebt den Handel mit Landkarten, Reiseführern und Globen.
2 Bilder

Das Kartenhaus: Geschäft Schropp feiert 275-jähriges Bestehen

Charlottenburg. Wie ist es nur gebührend zu feiern, wenn das eigene Ladengeschäft den 275. Geburtstag feiert? Vorlagen gibt es doch bei einer derart langen Tradition kaum. Regine Kiepert jedenfalls hat das außergewöhnliche Jubiläum ihres Unternehmens Schropp so gestaltet, wie sie es auch führt – kreativ und ganz nach eigener Fasson. Wer in Berlin ist und eine Landkarte braucht, der geht zu Schropp. Punkt! Dieses Bewusstsein hat sich in den Köpfen von Generationen aus vier Jahrhunderten wie...

  • Charlottenburg
  • 25.09.17
  • 84× gelesen
Kultur
Axel Stüber ist nicht nur Drehorgelbauer, er weiß dem Instrument auch zauberhafte Melodien zu entlocken.
3 Bilder

Drehorgelbauer Axel Stüber feiert 40-jähriges Firmenjubiläum

Biesdorf. Axel Stüber ist Berlins letzter Drehorgelbauer. Im August feiert der 63-Jährige sein 40-jähriges Betriebsjubiläum. Ende August wird mit Familie, Mitarbeitern und Freunden an der Eitelstraße gefeiert. Hier hat der Drehorgelbauer seit 1995 in einem Einfamilienhaus seinen Wohnsitz und Firmensitz. Musik begleitet den Sohn eines Güstrower Pfarrers seit seiner Kindheit. „Ich habe sogar acht Jahre lang Geige gelernt, allerdings mit mäßigem Erfolg“, erzählt Stüber. 1970 begann er eine...

  • Biesdorf
  • 12.07.17
  • 90× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Bereits in den 30er-Jahren war der Moabiter Elektromotorbauer Menzel ein florierendes Berliner Unternehmen.
2 Bilder

Ohne Menzel geht nichts: Moabiter Elektromotoren-Hersteller feiert 90. Geburtstag

Moabit. „Wir arbeiten daran, die Weltherrschaft zu übernehmen“, scherzte einmal Mathis Menzel bei einem Rundgang durch seine Firma. In diesem Jahr wird das Moabiter Traditionsunternehmen Menzel Elektromotoren 90 Jahre alt. Der Anteil des Unternehmens am Weltmarkt ist klein. Bei den Giganten der Branche aber läuft ohne die Produkte vom Neuen Ufer gar nichts. Ständig sind 20.000 Motoren auf Lager. Die gefertigten Industriemotoren, selbstverständlich auch in Sonderausführungen, können in...

  • Moabit
  • 04.02.17
  • 271× gelesen
Wirtschaft
Engelbert Grünwald, Bürgermeisterin Angelika Schöttler und Frank Grünwald.

Familienunternehmen feiert 40-jähriges Bestehen

Tempelhof. Das Familienunternehmen EMS Gruenwald Electronic in der Ringbahnstraße feierte kürzlich sein 40. Firmenjubiläum. Anlass für Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) für einen Besuch. Zwei Generationen sind heute im Betrieb tätig und so führten Vater und Sohn Grünwald die Bürgermeisterin stolz durch ihre Räume. Vor 40 Jahren hatte Elektronik-Ingenieur Engelbert Grünwald mit einer bei Siemens ausgemusterten Lötmaschine und der Unterstützung durch die Familie im heimischen Wohnzimmer...

  • Tempelhof
  • 16.12.16
  • 72× gelesen
Wirtschaft
Hier fing es vor 120 Jahren an: Die Brüder Michael (links) und Axel Winkelmann mit einem Foto vom ersten Standort an der Warschauer Straße.

Mit Linoleum fing alles an

Tempelhof. Die Firma Rausch, Gebr. Winkelmann GbR ist eines der ältesten Geschäfte in Tempelhof. Die Wurzeln reichen in das Jahr 1895 zurück. In diesem Jahr feierte „Rausch – Teppiche – Gardinen“ das 120-jährige Firmenjubiläum. Die Räume am Tempelhofer Damm 159 sind so, wie man sich ein Stoffgeschäft vorstellt – hohe Regale, in den die vielen Ballen lagern. Dazwischen Ideen zu moderner Wohnraumgestaltung. Seit acht Jahren führen die Brüder Axel und Michael Winkelmann das Geschäft. Sie setzen...

  • Tempelhof
  • 05.12.15
  • 276× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Sabrina Rehbein mit einem alten Türschließer.
4 Bilder

Rehbein Sicherheitstechnik feiert in Friedenau 125-jähriges Bestehen

Friedenau. Zum Gespräch bittet Sabrina Rehbein ihren Besuch gern in den Keller. Dort liegt ihr Büro. Es mutet mittelalterlich trutzig an. Kein Wunder: Die Firmenchefin hat schließlich auch sehr viel mit Sicherheit zu tun. Sabrina Rehbein führt in vierter Generation die Kommanditgesellschaft Rehbein Sicherheitstechnik. In diesem Jahr ist der Betrieb nach wechselvoller Geschichte 125 Jahre alt geworden. Begonnen hat alles in der Friedrichstraße 130. Gegenüber vom heutigen Friedrichstadtpalast...

  • Friedenau
  • 29.10.15
  • 171× gelesen