Flüchtlingskinder

Beiträge zum Thema Flüchtlingskinder

Soziales
Mirco Moena, technischer Redakteur, wurde zum Handwerker und polierte eine Holzplatte.
3 Bilder

Ein Geschenk von Herzen am Day of Care
Mitarbeiter der Marzahner Berlin Industrial Group gestalten einen Raum für Kinder im Flüchtlingsheim

Kurz vor Weihachten konnten sich die Kinder in der Flüchtlingsunterkunft Bitterfelder Straße über willkommenen Besuch freuen. Mitarbeiter der Berlin Industrial Group (BIG) gestalteten ihnen einen Aufenthalts- und Ruheraum. Das geschah im Rahmen eines sogenannten Day of Care der Berlin Industrial Group (BIG). Mitarbeiter der Unternehmensgruppe gehen an solchen Tagen in Einrichtungen und Projekte und setzen lang gehegte Wünsche um. Dafür bringen sie das benötigte Material mit und legen selbst...

  • Marzahn
  • 14.12.19
  • 120× gelesen
Soziales
Vertreter des Kinder- und Jugendhauses Bolle freuten sich riesig über den ersten Preis.
2 Bilder

Gegen Gewalt im Kiez
Kinder- und Jugendhaus Bolle mit Präventionspreis ausgezeichnet

Das Kinder- und Jugendhaus Bolle hat den Berliner Präventionspreis 2018 verliehen bekommen. Damit würdigte die Landeskommission Berlin den Einsatz des Trägers des Hauses für Gewaltfreiheit. Den Berliner Präventionspreis gibt es seit dem Jahr 2000. Er wird jedes Jahr an Einrichtungen, Projekte und Initiativen verliehen, die sich nachhaltig gegen Kriminalität engagieren. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt unter dem Motto „Wir machen den Kiez bunt“ auf der Vermittlung gesellschaftlicher Werte...

  • Marzahn
  • 27.09.18
  • 192× gelesen
Kultur

Zusammen im Chor singen

Marzahn. Die Notunterkunft für Flüchtlinge an der Bitterfelder Straße 11 gründet einen Kinderchor. Jungen und Mädchen aus dem Kiez sind zur Teilnahme aufgerufen. Eine Gesangpädagogin leitet den Klangkörper. Die teilnehmenden Kinder können bis zu zwölf Jahre alt sein. Die Proben finden dienstags von 15.30 bis 17 Uhr (außer in den Schulferien) statt. Mehr Infos unter  936 69 23 08. hari

  • Marzahn
  • 12.05.17
  • 29× gelesen
Soziales
Natascha Salehi-Shanian in ihrem Büro, von wo aus sie das Projekt koordiniert.

Bürgerstiftung und Arne-Friedrich-Stiftung haben ein gemeinsames Projekt entwickelt

Berlin. "Verantwortung - Integration - Freundschaft" nennt sich ein Projekt der Bürgerstiftung Berlin und der Arne-Friedrich-Stiftung (AFS), mit dem Flüchtlingskinder in die Gesellschaft integriert werden sollen. Ex-Fußballprofi Arne Friedrich, Namensgeber seiner eigenen Stiftung, engagiert sich schon seit geraumer Zeit in diversen sozialen Projekten. Besonders die Kinder und deren Zukunft liegen ihm dabei am Herzen. In der Bürgerstiftung Berlin fand die AFS einen starken Partner. Gemeinsam...

  • Charlottenburg
  • 08.02.17
  • 477× gelesen
Politik
Matthias Bielor, Vorsitzender der Spielplatzinitiative, baute in diesem Jahr zusammen mit Flüchtlingskindern einen Bauwagen zu einem Treffpunkt aus.

AfD-Verordneter greift Vorsitzenden der Spielplatzinitiative an

Marzahn. Der AfD-Verordnete Bernd Lau setzt die Spielplatzinitiative Marzahn unter Druck. Er wirft dem Vereinsvorsitzenden vor, die Islamisierung des Bezirks voranzutreiben. Der Quartiersrat und der Jugendhilfeausschuss solidarisieren sich. Die Spielplatzinitiative kümmert sich auch um Flüchtlingskinder. Von Sommer bis Herbst baute sie zusammen mit Kindern aus dem nahe gelegenen Flüchtlingsheim am Hausvaterweg einen Bauwagen als Treffpunkt um. Als Dank an erwachsene Helfer und die Kinder...

  • Marzahn
  • 24.11.16
  • 1.140× gelesen
  •  3
Sport
Hans-Jürgen Stephan leitet das Training auf der Sportanlage des 1. VfL Fortuna Marzahn am Blumberger Damm.
3 Bilder

Fortuna Marzahn will Flüchtlingskinder für Sport begeistern

Marzahn. Fortuna Marzahn wirbt um Flüchtlingskinder. Es geht nicht vorrangig darum, neue Leichtathletik-Talente zu entdecken, sondern um gelebte Integration. Der 1.VfL Fortuna Marzahn gehört zu den erfolgreichsten Sportvereinen im Bezirk. Er bringt immer wieder erfolgreiche Sportler hervor, etwa die Hammerwerferin Betty Heidler oder Mittelstreckenläufer Dennis Krüger. Die Zahl der Talente spricht für die Jugendarbeit des Vereins. Seit Herbst 2015 bietet er Flüchtlingskindern ein...

  • Marzahn
  • 04.10.16
  • 131× gelesen
Politik

Flüchtlingskinder gestalten Collagen zu Kinderrechten

Marzahn. Kinderrechte sind eine globale Angelegenheit. Das zeigen Collagen, die Kinder aus dem Flüchtlingsheim Blumberger Damm gestaltet haben. Sich informieren zu dürfen, gesund zu essen und nicht verletzt werden. Das sind Kinderrechte, wie sie in der UN-Kinderrechtskonvention stehen. Diese Rechte zu haben, ist für die meisten Kinder in Deutschland fast selbstverständlich. Flüchtlingskindern ist oft unbekannt, dass sie solche Rechte haben. Eine Woche beschäftigte sich eine Gruppe von...

  • Marzahn
  • 28.05.16
  • 81× gelesen
Politik
Die Scheckübergabe fand Mitte März im Kinder- und Jugendhaus Bolle in Marzahn statt. Mit dabei (von links) Stadtrat Christian Gräff (CDU), die Unternehmerin Dagmar Vogt, der Vereinsvorsitzende von Straßenkinder Eckhard Baumann und der Berliner SPD-Fraktionschef Raed Saleh, der sich intensiv um die Integrationsarbeit in Berlin bemüht.

Der Verein Straßenkinder kann Flüchtlingsprojekt starten

Marzahn. Das Berliner Unternehmerehepaar Dagmar Vogt und Anton Milner hat 200 000 Euro für das neue Integrationsprojekt des Vereins Straßenkinder an der Hohensaatener Straße gespendet. Mit dem Geld soll ein Integrationsprojekt für Flüchtlingskinder ins Leben gerufen werden. Dem Unternehmerehepaar ist mit der Firma ib vogt GmbH auf dem Feld der Solarenergie europaweit tätig. Mit ihrem Geld legen sie die Basis für das neue Integrationsprojekt des Vereins mit dem Namen „All Kids“. In dem Projekt...

  • Marzahn
  • 22.03.16
  • 120× gelesen
Soziales

Bürgerstiftung erhält 30.000 Euro

Berlin. Bei einer Benefizveranstaltung der Weberbank für die Bürgerstiftung Berlin kamen über 30.000 Euro zusammen. Damit sollen Sprach- und Integrationsprojekte für Kinder aus geflüchteten Familien finanziert werden. Während der Benefizveranstaltung präsentierte der ehemalige Fußballnationalspieler Arne Friedrich sein Projekt „VIF – Verantwortung – Integration – Freundschaft“, das unter dem Dach der Bürgerstiftung Berlin entstand. In dem Projekt lernen deutsche Kinder und Flüchtlingskinder,...

  • Mitte
  • 23.02.16
  • 54× gelesen
Soziales
Lilia Becker und Susann Pham Thi freuen sich über weitere Unterstützung.

Der Verein SolidariGee kümmert sich um Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung

Berlin. Mehrere Tausend geflüchtete Minderjährige leben in Berlin. Sie brauchen Hilfe, um ihre Fluchterlebnisse zu verarbeiten. Der Verein SolidariGee unterstützt sie mit interkulturellen Freizeitprojekten. Unter dem Motto „Engagement kennt keine Grenzen“ wurde der gemeinnützige Verein im April 2015 gegründet. Der Name setzt sich aus den englischen Worten „Solidarity“ (Solidarität) und „Refugee“ (Flüchtling) zusammen. Der Waldrapp (ein etwa gänsegroßer Schreitvogel) ist das Maskottchen von...

  • Friedenau
  • 22.12.15
  • 401× gelesen
Bildung

Die Schülerzahlen steigen rasant

Marzahn-Hellersdorf. Das Bevölkerungswachstum und der Flüchtlingsstrom stellen den Bezirk vor große Herausforderungen. Die Schulen können kaum noch weitere Kinder aufnehmen. Die doppelte Herausforderung ist schon kaum für das Schulamt zu bewältigen. Hinzu kommt, dass der Zuwachs an Schülern nicht berechenbar ist. Niemand kann gegenwärtig sagen, wie viele Flüchtlingskinder im Laufe des kommenden Jahres hinzukommen. Die Unsicherheit betrifft vor allem die Grundschulen. Sie sind durch wieder...

  • Marzahn
  • 19.12.15
  • 201× gelesen
  •  1
Soziales

Tierparkbesuch für Kinder

Friedrichsfelde. Flüchtlingskinder aus dem Heim an der Carola-Neher-Straße in Hellersdorf konnten jetzt den Tierpark besuchen. Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) und der Förderverein des Tierparks organisierten die Fahrmöglichkeiten zum Tierpark und vermittelten auch den Eintritt. In dem Heim leben Kinder aus Bosnien, dem Irak und Syrien. Karolina Wrobel / KW

  • Lichtenberg
  • 28.08.14
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.