Florenschutz

Beiträge zum Thema Florenschutz

Umwelt
Ella Krummenache ist eine der vielen Helferinnen, die sich an der Pflanzaktion von Urbanität & Vielfalt beteiligten. In zwei Stunden hat sie rund 200 Karthäusernelken-Zwiebeln gesteckt.
3 Bilder

Falterfreundliche Karthäusernelke ergänzt Artenspektrum
Im Strandbad Wannsee finden seltene Pflanzenarten neuen Lebensraum

Das Strandbad Wannsee spielt als Lebensraum für die Wiederansiedlung von inzwischen sehr selten gewordenen wärmeliebenden und trockenheitsresistenten Gräsern und Kräutern eine besondere Rolle. Jetzt wurden an einem Hang im Strandbad 1000 Karthäusernelken gepflanzt. Am Hang zur Havel zwischen den Haupttreppen des Strandbades konnten bereits seltene Gräser und Kräuter von einer besonderen Trockengrasfläche im Bereich der Lieper Bucht erfolgreich angesiedelt werden. Mit der Karthäusernelke wurde...

  • Wannsee
  • 29.11.21
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.