Anzeige

Alles zum Thema Flugfeld

Beiträge zum Thema Flugfeld

Sport

Gemütliches Radeln zum Flugfeld

Lichtenrade. Am Sonnabend, 26. Mai, findet ab 10 Uhr eine geführte Radtour durch den Bezirk statt. Start- und Treffpunkt ist der S-Bahnhof Schichauweg. Von dort geht es zum Tempelhofer Flugfeld und zur Marienhöhe über eine Distanz von 26 Kilometern. Ein Zwischenstopp mit einer Einkehr ist geplant. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldungen und weitere Informationen unter 033708/44 50 40 oder info@radtouren-rangsdorf.de. PH

  • Lichtenrade
  • 16.05.18
  • 6× gelesen
Kultur

Cabuwazi zieht an den Columbiadamm

Tempelhof. Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi zieht vom Postbahnhof in Friedrichshain auf das ehemalige Tempelhofer Flugfeld am Columbiadamm um. Die Gespräche mit der zuständigen Senatsverwaltung für Stadtentwicklung laufen bereits seit Jahresanfang, nun steht das Ergebnis fest. Allerdings müssen noch Detailfragen, etwa zu den Fluchtwegen oder zu den Medienanschlüssen am neuen Standort, geklärt werden. Wie lange das dauert, ist offen. Weitere Infos:  290 47 84 10. HDK

  • Tempelhof
  • 01.11.16
  • 15× gelesen
Politik

Rahmenplan für das Tempelhofer Feld fertig

Tempelhof. Es geht um die Zukunft und Entwicklung des Tempelhofer Felds. Nach einer Verzögerung wegen der Änderung des Tempelhof-Gesetzes zwecks Flüchtlingsunterbringung ist nun nach fast zwei Jahren Bürgerbeteiligung der Rahmenplan zur weiteren Nutzung des ehemaligen Flugfelds fertig. Laut Rahmenplanung sollen als vorrangige Maßnahmen demnächst erst einmal Sitzbänke aufgestellt, Toiletten installiert und brüchige Asphaltflächen instandgesetzt werden. Schatten spendende Bäume wurden bereits...

  • Tempelhof
  • 21.04.16
  • 86× gelesen
  • 1
Anzeige
Kultur
Vier großformatige Fotomontagen sind bislang auf den Hintergleis-Werbeflächen im U-Bahnhof Paradestraße zu besichtigen.
4 Bilder

Tempelhofer Feld in Zeitsprüngen

Tempelhof. Im Rahmen ihres Kunstprojekts „Vieraugenblick auf das Tempelhofer Feld“ präsentieren Sigrid Weise und Helmut Kolb im U-Bahnhof Paradestraße (U6) ihre vierte Plakatwand. Drei großformatige Fotomontagen sind bereits seit Ende 2014 auf den Hintergleis-Werbeflächen zu besichtigen. Die Bilder zeigen verschiedene räumlich-zeitliche Perspektiven auf das ehemalige Flugfeld. In ihrer vierten Arbeit „Zeitsprünge“ haben die Künstler ihren Blick auf das Flugfeld um eine historische Dimension...

  • Tempelhof
  • 03.03.16
  • 105× gelesen
Soziales

Kleingartenkolonie am Flughafen gehört jetzt zu Friedrichshain-Kreuzberg

Tempelhof. Auf der nördlichen Seite des Columbiadamms, gegenüber vom ehemaligen Flugfeld, gab es eine Verschiebung der Bezirksgrenze. Tempelhof-Schöneberg ist kleiner, Friedrichshain-Kreuzberg größer geworden.Nachdem die Senatsinnenverwaltung mit Billigung der Tempelhof-Schöneberger Bezirksverordnetenversammlung kürzlich die "12. Verordnung zur Änderung der Bezirksgrenzen" erlassen hat, ist die 7,3 Hektar große und von knapp 100 Laubenpiepern bewirtschaftete "Kolonie am Flughafen" nun Teil von...

  • Tempelhof
  • 18.08.14
  • 138× gelesen
Wirtschaft

Flächenbedarf und Wirtschaftlichkeit ungeklärt

Tempelhof. Der Landesrechnungshof kritisiert in seinem aktuellen Jahresbericht ausdrücklich den auf dem ehemaligen Flugfeld geplanten Neubau einer Zentral- und Landesbibliothek (ZLB).Für die Planer des ohnehin höchst umstrittenen Neubaus ein heftiger Schlag ins Kontor. In ihrem Anfang des Monats der Öffentlichkeit vorgestellten Bericht werfen die Rechnungsprüfer dem Senat - neben Steuergeldverschwendungen, fortdauernden Verstößen gegen das Haushaltsrecht und weiteren zahlreichen Rechtsverstößen...

  • Tempelhof
  • 12.05.14
  • 6× gelesen
Anzeige