Anzeige

Alles zum Thema Flughafengesellschaft

Beiträge zum Thema Flughafengesellschaft

Politik
Das Flughafengebäude erstahlt in hellem Lichterglanz.
2 Bilder

Fertigstellung des Flughafens wird noch weitaus teurer

In gut zwei Jahren soll er endlich fertig sein, der neue Flughafen Berlin Brandenburg vor den Toren des Bezirks. Diese Nachricht verbreitete die Flughafengesellschaft kurz vor Weihnachten. Andere Informationen sollten dagegen nicht an die Öffentlichkeit gelangen. Wie die Kollegen von BILD vor Kurzem berichteten, fehlt für die Fertigstellung des Flughafens derzeit eine Milliarde Euro. Dass soll die BER-Geschäftsführung dem Aufsichtsrat ebenfalls kurz vor Weihnachten 2017 mitgeteilt haben....

  • Köpenick
  • 11.01.18
  • 86× gelesen
Bauen

Abriss oder Fertigstellung? CDU-Politiker schlägt Neubau des BER-Terminals vor

Berlin. Pleiten, Pech und Pannen am BER. Seit dem Baustopp am Hauptterminal wird eine hitzige Debatte über die Zukunft des Flughafens geführt. Auch nach dem Stillstand der Arbeiten wegen Statikproblemen aufgrund zu schwerer Entrauchungsventilatoren gibt es weiterhin Probleme am Flughafen BER. So entsprechen zahlreiche Wände nicht den geforderten Brandschutzbestimmungen. Auch ist bereits bekannt, dass die geplante Größe des Flughafens nicht für die steigende Zahl an Passagieren reichen wird....

  • Zehlendorf
  • 06.10.15
  • 873× gelesen
  • 3
Wirtschaft

In den Flughafen muss weiter investiert werden

Tegel. Die Berliner Flughäfen konnten am 16. Dezember den 27-millionsten Passagier in diesem Jahr begrüßen - natürlich in Tegel. Der IT-Manager James Halter checkte um 10 Uhr für den Flug Tegel-Chicago ein.Der Rekord am Flughafen Tegel ist grundsätzlich ein positives Signal für Berlin, verweist aber zugleich auf ein Problem des Bezirks - dort weiß man immer noch nicht, wann er schließt, wann Flächen frei werden für andere Nutzungen und wann es endlich still wird am Himmel über Reinickendorf....

  • Tegel
  • 17.12.14
  • 72× gelesen
Anzeige
Sonstiges
Der Abgeordnete Jörg Stroedter (l.) überreichte am 19. Juni dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit die Unterschriften gegen Tegel.

Flugbewegungen sollen nur leicht gestiegen sein

Tegel. Die Berliner Flughafengesellschaft hat am 25. Juni den Fluglärmbericht für 2013 ins Internet gestellt. Danach geht die Schere zwischen der Steigerung der Passagierzahlen und der Anzahl der Flüge weiter auseinander. Während das Passagieraufkommen in Berlin seit 2004 um 77 Prozent zunahm, stieg demnach die Zahl der Flugbewegungen nur um acht Prozent. Die Hauptgründe dafür sind nach Angaben des Unternehmens eine bessere Auslastung der Maschinen, größeres, moderneres und somit leiseres...

  • Tegel
  • 26.06.14
  • 56× gelesen