Fluss

Beiträge zum Thema Fluss

Umwelt

Auf den Spuren der Panke

Gesundbrunnen. „Lebensader Panke“ ist das Thema einer Exkursion am Sonntag, 21. März, zu der der Umweltladen Mitte einlädt. Ein Abschnitt der im Barnim entspringenden Panke durchfließt kanalisiert den Bezirk Mitte. Die Teilnehmer des rund dreistündigen Spaziergangs erfahren Interessantes aus der Geschichte und Gegenwart des früher schiffbaren Flüsschens. Treffpunkt ist um 11 Uhr am U-Bahnhof Pankstraße, vor der Schinkel-Apotheke. Mehr Infos und Anmeldung im Umweltladen unter der Rufnummer...

  • Gesundbrunnen
  • 11.03.21
  • 28× gelesen
Umwelt
Wildtierexperte Derk Ehlert lädt zur digitalen Flusswanderung an der Panke durch den Wedding ein.
3 Bilder

Erlebniswandern an der Panke
Nächste Folge von „Wildes Berlin“ ist online

Mal plätschert sie sanft die grüne Uferböschung entlang. Dann wieder rauscht sie als kleiner Wasserfall in die Tiefe. Die Panke ist nach Havel und Spree Berlins drittlängster Fluss. Die nächste Folge der Videoreihe „Wildes Berlin“ stellt das Gewässer näher vor. Die Panke ist ein Fluss mit Charakter, Auf knapp 20 Kilometern schlängelt sie sich durchs Berliner Stadtgebiet. Sogar ein Bezirk, nämlich Pankow, ist nach ihr benannt. In der 9. Folge der Videoserie „Wildes Berlin: Unterwegs mit Derk...

  • Wedding
  • 01.02.21
  • 189× gelesen
Umwelt
Zum großen Frühjahrsputz in der Rummelsburger Bucht ruft der Verein Zero Wast am Himmelfahrtstag auf.
2 Bilder

Großputz den Meeren zuliebe
Verein Zero Waste ruft zu Frühjahrsaktion in der Rummelsburger Bucht auf

Großreinemachen am vorletzten meteorologischen Frühlingstag: Zum kollektiven Frühjahrsputz in der Rummelsburger Bucht rufen der Verein Zero Waste und die Initiative „Alles im Fluss“ am Himmelsfahrtstag, 30. Mai, zwischen 11 und 14 Uhr auf. Mit ihrem Einsatz wollen die Initiatoren nicht nur die Rummelsburger Bucht von herumliegendem Unrat befreien. Unterstützt von der Surfrider Foundation geht es ihnen auch darum, Anwohnern, Interessierten und Politikern einmal mehr die Problematik des...

  • Rummelsburg
  • 25.05.19
  • 167× gelesen
Kultur

Kunstausstellung über den Bezirk

Marzahn. Motive aus dem Bezirk zeigt die neue Ausstellung „Stadt Land Fluss“ bis zum 25. März in der Galerie M, Marzahner Promenade 46. Neun Künstlerinnen des Netzwerks Frauenmuseum Berlin haben sich in den Stadtteilen von Marzahn-Hellersdorf umgesehen. Dabei haben sie Städtisches sowie Ländliches entdeckt. Ihre Eindrücke das haben sie in Bildern, Zeichnungen, Fotografien, Skulpturen und Installationen verarbeitet. Die Galerie M ist Mo-Fr von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Mehr Informationen auf...

  • Marzahn
  • 20.02.18
  • 47× gelesen
Kultur

Beste Flussfotos gesucht

Berlin. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft zu einem Fotowettbewerb unter dem Motto "Fluss, Natur, Mensch" auf. Willkommen sind Naturaufnahmen aber auch solche, die den Bezug zwischen Mensch und Natur zeigen. Das kann zum Beispiel beim Radeln, Angeln, Paddeln oder Baden sein. Preise im Wert von insgesamt mehr als 2000 Euro warten auf die Teilnehmer. Das beste Bild wird mit einem Schlauchkajak ausgezeichnet. Die Bilder können unter bund.net/fotowettbewerb hochgeladen...

  • Mitte
  • 16.07.14
  • 47× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.