Alles zum Thema Fotowettbewerb

Beiträge zum Thema Fotowettbewerb

Kultur
Eines der Siegerfotos des vergangenen Jahres. Celina Zenker und Jared Thureau machten es zum Thema "kleinkariert & quergestreift".

Motivsuche auf Neuköllns Straßen
Fotowettbewerb für Jugendliche / Anmeldefrist endet am 5. Oktober

Zum sechsten Mal ruft die Jugendkunstschule „Young Arts“ zur Foto-Olympiade auf. Los geht es Sonnabend, 6. Oktober. Mitmachen können Zwölf- bis Neunzehnjährige. Aus neun Themen können die Kinder und  Jugendlichen drei auswählen. Dann haben sie drei Stunden Zeit,  passende Motive auf Neuköllns Straßen zu entdecken, ihr Bild zu inszenieren und es mit Handy oder Fotoapparat abzulichten. Gearbeitet werden kann alleine oder gemeinsam mit einem Freund oder einer Freundin. Treff ist um...

  • Neukölln
  • 22.09.18
  • 63× gelesen
Bildung

Bibliothek sucht Fotos

Mitte. Die Philipp-Schaeffer-Bibliothek in der Brunnenstraße 181 feiert in diesem Herbst ihren 90. Geburtstag. Dazu startet die Bibliothek eine Gewinnaktion. Eltern sollen ein Foto von ihrem Kind oder ihren Kindern mit dem Lieblingsbuch, dem aktuellen Favoriten oder von einem besonders schönen Leseort machen. Unter allen eingereichten Fotos werden zehn Büchergutscheine verlost. Die Bilder können in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek abgegeben werden. Die Bibliothek hat Montag bis Freitag von 10...

  • Mitte
  • 09.09.18
  • 39× gelesen
Kultur

Bewegende Momente

Moabit. Unter dem Motto „Moabit bewegt“ veranstaltet das Quartiersmanagement Moabit-West einen Fotowettbewerb um die bewegendsten Fotos aus dem Kiez. Beiträge können per E-Mail an qm-moabit@stern-berlin.de gesendet oder persönlich im Stadtteilbüro, Rostocker Straße 35, abgegeben werden. Einsendeschluss ist der 31. August. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit vom 12. September bis 15. November im Stadtteilbüro oder im Internet unter mein.berlin.de die besten Fotos auszuwählen. Sie werden in...

  • Moabit
  • 11.08.18
  • 64× gelesen
Kultur

Ziegelsteine fotografieren

Prenzlauer Berg. Das Museum Pankow hat die Einwohner zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Sie sollen sich im Rahmen der Ausstellung  „schön.solide, Märkische Ziegel für den Berliner Nordosten“ auf Spurensuche begeben. Die Ziegel aus märkischen Ziegeleien sind mit einem Stempel versehen, den man auch heute noch sieht. Hobbyfotografen sind aufgerufen, ein Foto von dem gestempelten Ziegel zu machen und die Aufnahme an das Museum zu schicken. Die besten Bilder werden in der Ausstellung gezeigt. Als...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.07.18
  • 79× gelesen
Kultur

Fotowettbewerb für Kalender

Moabit. Das Quartiersmanagement Moabit-West sucht für einen Kalender 2019 die schönsten Fotos aus dem Kiez. Der Kalender wird gratis an Anwohner verteilt. Mitmachen kann jeder. Die Fotografen der schönsten Aufnahmen erhalten Preise. Gesucht werden Aufnahmen, die zeigen, was einen bewegt oder berührt, wo sich etwas in Moabit-West verändert und wo etwas los ist. Die Teilnehmer können ihr Foto entweder im Stadtteilbüro, Rostocker Straße 35, abgeben oder unter Angabe von Name, Kontakt (Post, Mail...

  • Moabit
  • 04.07.18
  • 60× gelesen
Kultur

Netzwerk startet Fotowettbewerb

Mariendorf. Das 2008 gegründete Netzwerk Großbeerenstraße wird in diesem Jahr sein rundes Jubiläum feiern. Aus diesem Anlass hat der Verein, in dem sich 300 ortsansässige Unternehmen zusammengeschlossen haben, einen Aufruf zum einem Fotowettbewerb gestartet. Das Motto lautet „10 Jahre Netzwerk Großbeerenstraße – Leben, Lernen, Arbeiten". Bis Ende August suchen das Projektteam „Action! Event“ und „Königs Fotografie“ Aufnahmen, die persönliche Erfahrungen von Menschen, deren Leben und deren...

  • Mariendorf
  • 25.04.18
  • 45× gelesen
Kultur
Im Laufe der Zeit soll die Treppe immer bunter werden.

"Mein Neukölln im Kreis": Fotowettbewerb zur Gestaltung der Kindl-Treppe

Die Gestaltung der Kindl-Treppe geht weiter: Wer dabei mitmachen möchte, sollte beim Fotowettbewerb „Mein Neukölln im Kreis“ teilnehmen. Einsendeschluss ist der 19. Mai. Hintergrund: Vor knapp zwei Jahren wurde die Treppe eröffnet. Sie führt vom Knick Isar- und Neckarstraße zum neun Meter höher gelegenen Kindl-Gelände. Das Künstlerduo Nicolas Freitag und Anja Röhling hat die Gestaltung der Anlage übernommen. Ihr Konzept „Meine Welt“ sieht vor, dass die 400 Aluminiumkreise an den Betonwänden...

  • Neukölln
  • 03.04.18
  • 301× gelesen
Kultur
Das Gewinner-Foto von Cornelia Schewe zeigt einen Löffelhund im Tierpark Friedrichsfelde. Dort knipst die Lichtenberger Seniorin häufig und gerne.

Lichtenberger Lieblingsorte: Frauen und Mädchen gewinnen Fotowettbewerb

Mit weiblichem Blick zum Gewinn: Ausschließlich Mädchen und Frauen landeten auf den ersten Plätzen beim diesjährigen Fotowettbewerb „Lichtenberger Lieblingsorte“. Cornelia Schewe hat mit ihrem Foto: „Winter im Tierpark – bei den Löffelhündchen“ den ersten Platz bei dem Fotowettbewerb abgeräumt. Den Preis überreichte Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) Anfang März beim Jahresempfang im Rathaus – zusammen mit einem Präsentkorb aus der Naturschutzstation Malchow, randvoll gefüllt mit...

  • Lichtenberg
  • 17.03.18
  • 88× gelesen
Kultur
Das Tempelhofer Flugfeld im Nebel: das Gewinnerbild aus dem vergangenen Jahr.

"Echt Neukölln": Fotowettbewerb der Bürgerstiftung

Auch in diesem Jahr werden wieder die besten Bilder gekürt: „Echt Neukölln“ ist das Thema des Wettbewerbs der Bürgerstiftung. Wer teilnehmen möchte, sollte also bei seinen künftigen Streifzügen durch den Bezirk die Kamera nicht vergessen. Bis zum 15. Juni ist es möglich, seine Werke einzureichen. Die Fotos werden dann im Rahmen einer Ausstellung gezeigt, und Anfang Juli wird eine unabhängige Jury über die Sieger entscheiden. Der Gewinner erhält 300 Euro, die Zweit- und Drittplatzierten...

  • Neukölln
  • 20.02.18
  • 126× gelesen
Kultur

Knipsen und gewinnen: Fotowettbewerb zur langen Nacht der Politik ausgelobt

An Parks und Grünanlagen ist der Bezirk nicht arm, auch Ufer von Seen und Flüssen laden nach draußen ein. Wo sich die Lichtenberger gern aufhalten, möchte Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) wissen und hat zur langen Nacht der Politik Anfang März einen Fotowettbewerb ausgelobt. „Lichtenberger Lieblingsorte“ lautet in diesem Jahr das Motto des kreativen Wettstreits, zu dem alle Hobbyfotografen aus dem Bezirk eingeladen sind. „Im vergangenen Jahr gab es auf unseren Fotoaufruf eine...

  • Lichtenberg
  • 26.01.18
  • 160× gelesen
Bildung
Auf dem Nauener Platz ist Dmitro gerne mit Freunden unterwegs.
3 Bilder

Kinder fotografieren Wedding: Ausstellung im City Kino

Die Fotoausstellung „Meine Welt ist schön! Lass sie mich Dir zeigen“ tourt in diesem Jahr durch den Bezirk. Auftakt macht die Präsentation im Foyer des City Kinos Wedding im Centre Francaise in der Müllerstraße 74. Im Sommer wurde schon ein Motiv auf riesiger Bildwand auf dem Mittelstreifen der Müllerstraße gezeigt. Jetzt gehen alle 20 Bilder der Fotoausstellung auf Tournee. In dem Projekt von Malalai Nezam und Raphael Krämer haben Kinder den Wedding fotografiert. Idee war, dass sie „die...

  • Wedding
  • 14.01.18
  • 131× gelesen
Kultur

Gerahmtes Eheglück im Standesamt: Bezirksamt startet Fotowettbewerb

Als glückliches, aber anonymes Paar gerahmt im Standesamt hängen? Das Bezirksamt macht es möglich und ruft darum zu einem sehr speziellen Fotowettbewerb auf. Das Standesamt ist frisch saniert. Was jetzt noch fehlt, sind die passenden Bilder für den beliebten Schauplatz der Ja-Sager. Das Bezirksamt startet darum jetzt einen Fotowettbewerb zum Thema „Ehe“. Frei interpretierbar ist fast alles erlaubt, was keine Rechtsvorschriften verletzt. So dürfen beispielsweise Gesichter nicht gezeigt...

  • Haselhorst
  • 04.01.18
  • 46× gelesen
Wirtschaft

Industriekultur im Gebiet Herzberge: Fotowettbewerb vor dem Herbstfest

Lichtenberg. „Industriekultur im Gebiet Herzberge“ lautet der Titel eines Fotowettbewerbs, an dem sich Hobbyfotografen noch bis zum 20. September beteiligen können. Das Gewerbegebiet Herzbergstraße ist wichtiger innerstädtischer Gewerbestandort mit einer großen Anzahl an Betrieben, die die unternehmerische Vielfalt des Bezirks widerspiegeln. Am Sonnabend, 11. November, öffnen die ansässigen Firmen ihre Türen und laden Interessierte zum Herbstfest ein. Es wird gemeinsam mit dem Projekt...

  • Lichtenberg
  • 02.09.17
  • 50× gelesen
Bildung

Mitmachen beim Fotowettbewerb

Lichtenberg. Endspurt im Fotowettbewerb: Noch bis zum 31. August läuft die Sommeraktion der Lichtenberger Bibliotheken unter dem Motto „Fotografiere deinen Lieblingsort im Lesesommer … und gewinne“. Ob Ostseestrand, Wiese vorm Haus oder Parkbank - einfach ein Lichtbild vom Lieblingsleseort schießen und es in digitaler Form an eine der Lichtenberger Bibliotheken schicken. Mails gehen an: anna-seghers-bibliothek@t-online.de, anton-saefkow-bibliothek@t-online.de,...

  • Lichtenberg
  • 17.08.17
  • 30× gelesen
Soziales

Ein Lieblingsort fürs Lesen?

Lichtenberg. „Fotografiere deinen Lieblingsort im Lesesommer … und gewinne“ heißt die Sommeraktion der Lichtenberger Bibliotheken. Ob Balkon, Wiese vorm Haus oder Badeseestrand: Wer mitmachen möchte, fotografiert den Ort, an dem er am liebsten liest und schickt vom Lesesommer 2017 eine digitalen Aufnahme an eine der Lichtenberger Bibliotheken. Mails gehen an: anna-seghers-bibliothek@t-online.de, anton-saefkow-bibliothek@t-online.de, egon-erwin-kisch-bibliothek@t-online.de oder...

  • Lichtenberg
  • 26.07.17
  • 25× gelesen
Kultur
Den ersten Preis erhielt Peter Hahn mit dem Foto vom ehemaligen Frauengefängnis in Lichterfelde.
3 Bilder

Forum Steglitz zeigt Sieger des Steglitzer Fotowettbewerbs

Steglitz. Im Rahmen des Fotowettbewerbs „Ungewöhnliches in Berlin Südwest“ ehrt der Verein Berlin.Südwest die Teilnehmer mit einer Ausstellung der 20 Bestplatzierten. Die Ausstellung ist noch bis zum 29. Mai im Einkaufszentrum zu sehen. Über 100 Hobby- und Profifotografen folgten dem Aufruf und reichten ihre Arbeiten ein. Die Vorgaben waren klar: Ob Natur, Architektur oder Alltagssituationen – alle Perspektiven für ungewöhnliche Motive waren willkommen. Die 20 Finalisten, die jetzt in der...

  • Steglitz
  • 20.05.17
  • 120× gelesen
Soziales
Josefine Fabienne und ihr großer Bruder Jonas sind Gewinner des Fotowettbewerbs.
5 Bilder

Liebling Tierpark im Fokus: Bürgermeister hatte zum Fotowettbewerb aufgerufen / Gewinner stehen fest

Lichtenberg.Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) rief unter dem Motto „Lichtenberger Lieblingsorte“ zum Fotowettbewerb auf. Am 3. März wurden die Gewinner bekannt gegeben. Die Äffchen im Tierpark haben es der achtjährigen Josefine Fabienne Jellinek angetan. Regelmäßig besucht sie die Tiere gemeinsam mit ihrer Mutter und ihren beiden Brüdern. Ganz zufällig hielt Josefine dabei mit der Kamera fest, wie ihr kleiner Bruder Joel-Maxime mit einem der Äffchen fast so etwas wie Freundschaft...

  • Fennpfuhl
  • 11.03.17
  • 138× gelesen
Kultur

Fotowettbewerb 2016 des Nachbarschaftsheims Schöneberg

Friedenau. Noch bis Ende des Monats läuft der diesjährige Fotowettbewerb des Nachbarschaftsheims Schöneberg. Das für 2016 gewählte Thema lautet „Endlich Wochenende“. Die Kulturbeauftragte des Nachbarschaftsheims, Andreia dos Santos Filipe, beschreibt die gestellte Aufgabe mit einer Frage: „Wie gestalten Sie und all die anderen Berlinerinnen und Berliner ihr Wochenende in der Hauptstadt?“ Die Teilnehmer sollen Stimmungen, Eindrücke und überraschende Momente mit der Kamera festhalten. Es gehe...

  • Friedenau
  • 12.10.16
  • 39× gelesen
Kultur

Fotowettbewerb zur Müllerstraße

Wedding. Das Planungsbüro Jahn, Mack & Partner, das die Image- und Sanierungsoffensive für das Viertel entlang der Müllerstraße koordiniert, hat gemeinsam mit dem Kiezblog Weddingweiser einen Fotowettbewerb gestartet. Noch bis zum 30. September kann jeder seine schönsten Sommerbilder von Weddings Einkaufsboulevard mit Namensangabe an die E-Mail: muellerstrasse@jahn-mack.de senden. Ob Fotos vom neuen Zeppelinplatz, Impressionen von der Shoppingmeile oder Balkonbilder – alles ist möglich. Die...

  • Wedding
  • 10.09.16
  • 18× gelesen
Kultur

Wettbewerb für Hobbyfotografen

Neukölln. Zum zehnten Mal können Hobbyfotografen am jährlichen Fotowettbewerb der Bürgerstiftung Neukölln teilnehmen. Drei Bilder können unter dem diesjährigen Motto „Neukölln – ganz nah“ bis 15. Juni eingesendet werden - als Foto im Format 20 mal 30 Zentimeter, als Negativ oder als digitale Datei (300 dpi) - mit Namen und Adresse des Fotografen, Titel und Ortsangabe des Dargestellten. Im Rahmen einer Ausstellung werden die Gewinner am 1. Juli im Neuköllner Leuchtturm geehrt. Zu gewinnen gibt...

  • Neukölln
  • 10.06.16
  • 58× gelesen
Soziales

Fotos vom Älterwerden

Pankow. Das Frauenzentrum Paula Panke ruft zu einem Fotowettbewerb zum Thema „Älterwerden aus weiblicher Sicht“ auf. Derzeit läuft im Frauenzentrum an der Schulstraße 25 eine Bildungsreihe zu diesem Thema. Das brachte die Macherinnen auf die Idee, begleitend einen Fotowettbewerb zu initiieren. Frauen jeden Alters sind aufgefordert, ihre Sicht auf das Älterwerden fotografisch umzusetzen. Die Fotos mit hoher Auflösung können bis zum 30. Juni im jpg-Format an frauenzentrum@paula-panke.de gemailt...

  • Pankow
  • 28.05.16
  • 18× gelesen
Kultur

Amelden zum Fotomarathon

Friedrichshain. Am Sonnabend, 11. Juni, findet der 16. Berliner Fotomarathon statt. Start ist um 11 Uhr im James June Sommergarten an der Karl-Marx-Allee 93. Die Teilnehmer erfahren dort das Motto und ihr Thema, das sie innerhalb von zwölf oder 24 Stunden nach einer bestimmten Reihenfolge fotografisch umsetzen müssen. Im Juli werden alle Ergebnisse in einer Ausstellung präsentiert und die besten Bilderserien ausgezeichnet. Die Teilnahmegebühr beträgt 33 Euro, Jugendliche bezahlen 15 Euro....

  • Friedrichshain
  • 20.05.16
  • 16× gelesen
Kultur
Die Berliner Woche sucht die schönsten Frühlingsbilder der Leserreporter.

Leserreporter fotografieren den Frühling

Schon viele schöne Frühlingsbilder haben Leserreporter bei uns hochgeladen. Schauen Sie selbst auf unserer Themenseite "Frühling in Berlin 2016". Da geht noch was? Na dann beteiligen Sie sich selbst an unserem frühlingshaften Fotowettbewerb! Fotografieren Sie den Frühling in Ihrem Kiez, in Ihrem Garten oder bei einem Ausflug, laden Sie Ihre Fotografien hoch, schauen Sie sich die Fotos der anderen Leserreporter an und bewerten Sie diese. Das Motiv mit den meisten „Gefällt mir“-Stimmen wird am...

  • Weißensee
  • 14.04.16
  • 1.262× gelesen
  •  2
  •  9
Kultur

Bürgerstiftung Neukölln ruft zum Fotowettbewerb auf

Neukölln. Unter dem Motto „Neukölln – ganz nah“ ruft die Bürgerstiftung Neukölln zum zehnten Mal zur Teilnahme an ihrem Fotowettbewerb auf. Einsendeschluss ist der 15. Juni. Jeweils drei Bilder können als Foto im Format 20 mal 30 Zentimeter, als Negativ oder als digitale Datei (300 dpi) mit Namen und Adresse, Titel und Ortsangabe des Dargestellten eingereicht werden. Die Gewinner werden am 1. Juli im Neuköllner Leuchtturm im Rahmen einer Ausstellung geehrt. Es winken Preise in Höhe von 100, 200...

  • Neukölln
  • 23.03.16
  • 56× gelesen