Frühjahrsputz

Beiträge zum Thema Frühjahrsputz

Umwelt

Frühjahrsputz in der Bucht

Friedrichshain. Die Vereine "Zero Waste" und "Alles im Fluss" rufen neben weiteren Initiativen und Unterstützern für Donnerstag, 30. Mai, zum Frühjahrsputz in der Rummelsburger Bucht auf. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Paul und Paula Ufer. Danach wird etwa drei Stunden am Ufer und auf dem Wasser Müll eingesammelt. Entsprechendes Werkzeug stellt die Berliner Stadtreinigung (BSR). Sie sorgt auch dafür, dass der Abfall fachgerecht entsorgt wird. Auch das THW Berlin Friedrichshain-Kreuzberg ist mit...

  • Friedrichshain
  • 28.05.19
  • 17× gelesen
Umwelt
Sören Benn (Dritter von links) und Stephanie Rösner (Zweite von rechts) von der Berliner Volksbank überreichten die Spende an Vereinsmitglieder um Christian Friedrich (Zweiter von links).
3 Bilder

Saisonauftakt im Bürgerpark
Verein startet mit einem Frühjahrsputz ins Jahr

Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete der Bürgerpark Verein einen Frühjahrsputz. Das Motto dieses seit drei Jahren bestehenden Vereins heißt „Machen statt Motzen!“. Und getreu diesem Motto wurde ordentlich angepackt, freut sich der Vereinsvorsitzende Christian Friedrich. „Über 30 Pankower sind unserem Aufruf gefolgt und haben den Bürgerpark fit für den Frühling gemacht“, so Friedrich. Unter ihnen war auch der Pankower Bürgermeister Sören Benn (Die Linke). Gearbeitet haben die...

  • Pankow
  • 19.04.19
  • 190× gelesen
Umwelt
Bürgermeister Frank Balzer (hinten links) mit den St.-Martin-Schülern.

Frühjahrsputz am Fontane-Haus gestartet
Amt verleiht Besen

Der Bezirk und der Stadtmöblierer Wall haben am 8. April ihren „Frühjahrsputz 2019“ an der Greenwichpromenade gestartet und ihre gemeinsame Initiative erneuert. Alle Bürger Reinickendorfs sind aufgerufen, sich am Frühjahrsputz zu beteiligen. Der Stadtmöblierer und Außenwerber Wall unterstützt den Frühjahrputz im Bezirk auch in diesem Jahr mit einer begleitenden Plakatkampagne auf sogenannten City-Light-Poster-Flächen. Gemeinsam enthüllten Bürgermeister Frank Balzer, Baustadträtin Katrin...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 15.04.19
  • 67× gelesen
Umwelt
Wilfried Nünthel, Frank Elischewski, Peter Wagenknecht von der Oscar-Freiwilligenagentur, Reiner Koll, Bürgermeister Michael Grunst und Birgit Monteiro beim Frühjahrsputz im Rathauspark am 1. April.

Um ein Beispiel zu sein
Auch das Bezirksamt packte beim Frühjahrsputz mit an

Sie fegen Wege, kehren das Laub vom vergangenen Sommer zusammen, klauben Abfall aus Grünanlagen. Mehr als 1000 Lichtenberger beteiligen sich Jahr für Jahr am traditionellen Frühjahrsputz. Auch das Bezirksamt nimmt sich jeweils dafür Zeit. Nicht als Scherz, sondern völlig ernst gemeint war die Putzaktion am 1. April im Rathauspark. Eine halbe Stunde ihrer Mittagspause opferten Michael Grunst (Die Linke) und seine Bezirksamtskollegen Birgit Monteiro (SPD), Wilfried Nünthel (CDU) und Frank...

  • Lichtenberg
  • 08.04.19
  • 99× gelesen
Umwelt

Mithelfen beim Frühjahrsputz

Kreuzberg. Am Freitag, 12. April, reinigen Schülerinnen und Schüler der Clara-Grunwald-Grundschule gemeinsam mit Umweltstadträtin Clara Herrmann (Bündnis 90/Grüne) und der "Waldkümmerin" Katja Frenz das Robinienwäldchen an der Halleschen- und Möckernstraße. Weitere freiwillige Helfer sind herzlich willkommen. Der Frühjahrsputz beginnt um 13.30 Uhr. Danach liest die Stadträtin mit den Kindern das Buch "PIWI und die Plastiksuppe". Ab 15 Uhr ist die Stiftung Naturschutz vor Ort und stellt...

  • Kreuzberg
  • 05.04.19
  • 11× gelesen
  •  1
Umwelt

Frühjahrsputz in Berlins historischer Mitte
Die IG Nikolaiviertel lädt am 6. April zum großen Reinemachen ein

Straßen reinigen, Vorgärten säubern, Abfall sammeln, Pflanzkästen vorbereiten: Die Interessengemeinschaft Nikolaiviertel lädt am Samstag, 6. April, zum großen Frühjahrsputz im historischen Viertel von Berlin-Mitte ein. Unter dem Motto „Gemeinsam glänzen – wir machen unseren Kiez schöner“ sind Anwohner, Gewerbetreibende, Unterstützer und Interessierte aufgerufen, tatkräftig mitzuhelfen. „Wir warten nicht, bis jemand kommt und bei uns sauber macht – wir packen alle selber mit an“, freut sich...

  • Mitte
  • 01.04.19
  • 142× gelesen
Soziales

Frühjahrsputz in Rosenthal

Rosenthal. Der Bürgerverein Dorf Rosenthal lädt am 6. April zu einem großen Frühjahrsputz zur Verschönerung des Ortskerns ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Anger. Unter anderem sollen Laub und Abfall entfernt und die Grünanlagen gestaltet werden. Darum bittet der Bürgerverein, dass die Helfer auch Gartengeräte wie Spaten, Harken, Schaufeln, Hacken, Besen und Schubkarren zum Arbeitseinsatz mitbringen. Und am 10. April vormittags werden dann Kinder der Kita Wiesenwichtel einen Osterbaum auf...

  • Rosenthal
  • 29.03.19
  • 30× gelesen
Umwelt
Wetterfeste Kleidung war beim ersten Arbeitseinsatz nötig. Die Gärtner der Initiative ließen sich aber vom Regen nicht abschrecken.
5 Bilder

Erster Einsatz des Jahres
GärtnerInitiative Arnswalder Platz startet in die Saison

Der Arnswalder Platz ist derzeit in einem so guten Zustand, wie er lange nicht war. Das schätzt die GärtnerInitiative Arnswalder Platz nach ihrem jüngsten Arbeitseinsatz in der Grünanlage ein. Zum ersten Einsatz in diesem Jahr kamen immerhin trotz Regen zwölf Nachbarn. Entscheidend zur guten Stimmung trug bei, dass der Arnswalder Platz inzwischen eine wirklich vorzeigbare denkmalgeschützte Grünanlage ist. Und einige Nachbarn hatten ein paar sonnige Tage im Februar bereits genutzt, um bei...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.03.19
  • 53× gelesen
Umwelt
Die Wartburg-Gruppe: ganz rechts Initiator Josef Girshovich, in der Mitte die Berliner Politiker Jan-Marco Luczak, Matthias Steuckardt und Rainer Penk.

Fleißige Müllsammler
Rund 30 Anwohner reinigten den Wartburgpark und den Spielplatz

Initiator Josef Girshovich ist zufrieden. „Eine klasse Aktion“, sagt er über das Müllsammeln, das Anwohnern auf dem Wartburgplatz jüngst unternommen haben. Rund 30 Leute waren gekommen, Anwohner mit ihren Kindern sowie Bezirksverordnete von den Grünen und der CDU, um im Park und auf dem Spielplatz Ritterburg sauberzumachen. Auch der Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak (CDU) hatte sich am 23. März Zeit für den Frühjahrsputz genommen. CDU-Fraktionchef Matthias...

  • Schöneberg
  • 27.03.19
  • 127× gelesen
Umwelt

Frühjahrsputz am Seenpark

Alt-Hohenschönhausen. Der Förderverein Obersee und Orankesee (FOO) lädt zum großen Frühjahrsputz im Park nördlich der Konrad-Wolf-Straße ein: Am Sonnabend, 30. März, um 9 Uhr treffen sich Helfer jeden Alters vor dem Strandbad Orankesee in der Gertrudstraße 5. Dirk Schmidt (dirk-schmidt@obersee-orankesee.de) ist Ansprechpartner und bereitet die Putzaktion mit dem Lichtenberger Grünflächenamt vor. Es wird aber nicht nur geharkt und geräumt, unter anderem wollen die FOO-Leute den dritten...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 24.03.19
  • 23× gelesen
Umwelt

Putzen im "Garten der Hoffnung"

Köpenick. Am 22. März startet der „Garten der Hoffnung“ in die Saison mit einem Frühjahrsputz. Los geht’s 15 Uhr auf dem Gelände des IB-Wohnheims, Alfred-Randt-Straße 19. Die BSR stellt Müllbeutel, Greifzangen und Besen zur Verfügung. Das Begegnungscafé bietet die Möglichkeit, bei Kaffee, Tee und kleinen Knabbereien Gespräche zu führen. Die Initiative „Garten der Hoffnung / bustan-ul-alman“ gründete sich 2015 mit dem Ziel, Außenflächen des Übergangswohnheims zum „essbaren“ Nutzgarten zu...

  • Köpenick
  • 16.03.19
  • 19× gelesen
Umwelt

Alle Jahre wieder
Lichtenberger zum Frühjahrsputz 2019 aufgerufen

Der Bezirk ruft vom 1. bis 14. April zum gemeinsamen Frühjahrsputz auf. Daran können sich die Einwohner, Institutionen, aber auch Gewerbetreibende und Wohnungsunternehmen beteiligen. Frühjahrsputz gibt es nicht nur in den eigenen vier Wänden, sondern auch im Kiez. Auch die Straßen, Vorgärten und Parks sollen auf Vordermann gebracht werden. Gemeinsam sollen die Kieze frisch für die neue Saison gemacht werden. Das heißt, die Spuren des Winters, verrottende Blätter etwa, sollen im öffentlichen...

  • Lichtenberg
  • 15.03.19
  • 55× gelesen
Umwelt
Jürgen Köhler von den Jungen Tauchpionieren Berlin half im eiskalten Wasser bei der Reinigung des Kreuzpfuhls mit.
3 Bilder

Viel Müll im Pfuhl
Taucher unterstützten Reinigungsaktion der Nachbarn rund um den Kreuzpfuhl

Die von Nachbarn organisierte Putzaktion am Kreuzpfuhl war ein voller Erfolg. Die Nachbarschaftsinitiative „Sauberer Kreuzpfuhl“ hatte sich in Anbetracht des schönen Wetters entschieden, schon mal für einen vorgezogenen Frühjahrsputz zu sorgen. In der Grünanlage um das kleine Gewässer an der Woelckpromenade hatte sich in den vergangenen Monaten wieder viel Müll angesammelt. Und im Kreuzpfuhl selbst lag ebenfalls viel Unrat. Um die 60 freiwillige Helfer, darunter viele Kinder, kamen zur...

  • Weißensee
  • 11.03.19
  • 87× gelesen
Wirtschaft

Frühjahrsputz im Nikolaiviertel

Mitte. Die Interessengemeinschaft Nikolaiviertel lädt für Sonnabend, 6. April, alle Bewohner und Gewerbetreibenden zum Frühjahrsputz ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Reinhardshof an der Poststraße 28. Es sollen Blumenkästen neu bepflanzt oder die Vorgärten gereinigt werden. „Alle Anwohner und Unterstützer sind herzlich willkommen, unser Viertel wieder auf Hochglanz zu polieren“, heißt es in der Einladung. Der Verein IG Nikolaiviertel will dem historischen Viertel ein neues und modernes...

  • Mitte
  • 05.03.19
  • 65× gelesen
  •  1
Umwelt

Gemeinsame Aufräumaktion

Wilmersdorf. Mit Unterstützung des Gartenbauamtes lädt der Verein Künstlerkolonie Berlin am Sonnabend, 16. März, Anwohner dazu ein, ab 10.30 Uhr den Ludwig-Barney-Platz mit einem gemeinsamen Frühjahrsputz in Schuss zu bringen. Das Gartenbauamt stellt Müllsäcke zur Verfügung, die dann am 18. März abgeholt werden. Kaffee- und Kuchenspenden sind willkommen. maz

  • Wilmersdorf
  • 04.03.19
  • 9× gelesen
Umwelt
Eidechsen stehen unter besonderem Schutz. Für den Erhalt und die Pflege ihrer Lebensräume setzt sich der Verein Naturschutz-Malchow ein.
4 Bilder

Frühjahrsputz im Eidechsenrevier
Arbeitseinsatz für geschützte Reptilien in Malchow

Zu einem Arbeitseinsatz im Eidechsenrevier ruft der Verein Naturschutz Berlin-Malchow auf. Wer sich nützlich machen und gleichzeitig Wissenswertes über die geschützten Reptilien erfahren möchte, hält sich am 3. März den Vormittag frei. Es geht um die Pflege und den Erhalt eines Eidechsen-Wohnsitzes am Wartenberger Weg: Mit dem Aufruf zum gemeinschaftlichen Mähen, Harken und Räumen will der Verein Naturschutz Berlin-Malchow den geschützten Reptilien helfen, die dort leben. Der...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 24.02.19
  • 65× gelesen
Umwelt

Frühjahrsputz in der Hufeisensiedlung
Raus zum Aktionstag "Berlin machen"!

Der 8. Aktionstag „Berlin machen“ will dazu beitragen, dass die Stadt sauberer und attraktiver wird. Deshalb steht am Freitag, 8. Juni, in vielen Kiezen Frühjahrsputz auf dem Programm. Auch in der Hufeisensiedlung geht es zur Sache. Hier sind alle Bewohner aufgerufen, auf dem Arbeitsweg, vor der Haustür, bei einem Spaziergang achtlos weggeworfenen Müll zu sammeln. Das kann jedermann in eigener Regie erledigen, aber es ist auch möglich, sich mit Greifern, Müllsäcken und Handschuhen zu...

  • Britz
  • 06.06.18
  • 18× gelesen
Soziales
Etwa 40 Pankower machten beim Frühjahrsputz mit.
3 Bilder

Müll sammeln und Beete pflegen: Bürgerpark-Verein rief zum Frühjahrsputz auf

Der diesjährige Frühjahrsputz des „Bürgerpark Vereins Pankow“ war ein voller Erfolg. Bevor die sommerliche Witterung zahlreiche Pankower und ihre Gäste in den Park lockt, wollten die Vereinsmitglieder in Zusammenarbeit mit dem Grünflächenamt wieder für Ordnung und Sauberkeit sorgen. Getreu dem Motto „Machen statt Motzen“ wurde ordentlich angepackt. „Etwa 40 Pankowerinnen und Pankower sind unserem Aufruf gefolgt und haben den Bürgerpark fit für den Frühling gemacht“, freut sich Christian...

  • Pankow
  • 12.05.18
  • 304× gelesen
Wirtschaft
Francesco Ernst und Jürgen Pelikan säubern das Pflaster von Unkraut und anderem Wildwuchs
4 Bilder

Reinigungsteam putzt die Altstadt heraus

Das Reinigungsteam des „Altstadthausmeisters“ ist in den nächsten Wochen verstärkt unterwegs. Graffiti und Unkraut werden beseitigt, Straßenpflaster und Brückenköpfe gereinigt. Blitzeblank will sich die Altstadt im Frühling präsentieren. Ohne Graffiti, beklebte Laternen, wucherndes Unkraut und Zigarettenkippen auf dem Straßenpflaster. Darum hat das Reinigungsteam des „Altstadthausmeisters“ der Niederberger Berlin GmbH die Handreinigung noch einmal ausgeweitet. Fünf zusätzliche Mitarbeiter...

  • Spandau
  • 18.04.18
  • 433× gelesen
  •  2
Politik
Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU), Wall-Regionalmanager Dr. Stefan Engelmann und Bürgermeister Frank Balzer beim Putzauftakt an der Greenwichpromenade.

Der Frühjahrsputz hat im Bezirk begonnen: Start an der Greenwichpromenade

Die diesjährige Frühjahrsputzkampagne für ein sauberes Reinickendorf hat am 10. April auf der Greenwichpromenade begonnen. Die Reinickendorfer sind aufgerufen, aufmerksam durch den Bezirk zu gehen, Auffälligkeiten zu melden und den eigenen Müll ordnungsgemäß zu entsorgen. Die Mitarbeiter des Gartenbauamtes und des Ordnungsamtes gehen dabei mit gutem Beispiel voran. Die Grünanlagen wurden gepflegt und zurückgeschnitten. In den vergangenen Jahren wurden insgesamt 400.000 Frühjahrsblüher...

  • Tegel
  • 14.04.18
  • 228× gelesen
Soziales

Arbeitseinsatz im Schlosspark Buch

Buch. Einen Arbeitseinsatz im Schlosspark organisieren der Bucher Bürgerverein und die Volkssolidarität für den 24. April. Helfende Hände sind hierbei gern gesehen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Schlosspark-Eingang Alt-Buch. Geplant ist, die Grünanlage weiter auf Vordermann zu bringen und Unrat zu beseitigen. Weitere Infos auf bucher-buergerverein.de. BW

  • Buch
  • 12.04.18
  • 11× gelesen
Soziales
Nur ein Teil der 148 gefüllten Müllsäcke aus der Wuhlheide.
3 Bilder

Pfadfinder putzten die Wuhlheide

Manche Mitmenschen müssen den Wald vor der Haustür mit einer kostenlosen Müllannahmestelle verwechseln. Beim Frühjahrsputz in der Wuhlheide kamen jetzt mehrere Kubikmeter Abfall zusammen. Aufgerufen zur Putzaktion im Rahmen von „Kehrenbürger“ der Berliner Stadtreinigung hatte der örtliche Pfadfinderstamm Alexander-von-Humboldt. Unterstützt wurden die Kinder und Jugendlichen von zahlreichen Freiwilligen. Rund 170 Helfer griffen zu Müllsack, Zange und Arbeitshandschuhen. Am Ende waren 148...

  • Oberschöneweide
  • 11.04.18
  • 149× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.