frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

Beiträge zum Thema frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

Bauen

Mehr altersgerechte Wohnungen
B-Pläne Heidelberger Platz und Halemweg liegen aus

Die zwei Bebauungspläne für den Heidelberger Platz und Halemweg 17 liegen aus. Am Heidelberger Platz will das Bezirksamt einen Straßenblock als Gewerbegebiet ausweisen, am Halemweg entstehen altersgerechte Wohnungen. Bis zum 19. November können die Charlottenburg-Wilmersdorfer ihre Meinung zu den Plänen sagen. Berlin braucht mehr Seniorenwohnungen. Die sind in Charlottenburg-Nord am Halemweg 17 geplant. Dort sollen auf einer Geschossfläche von rund 4500 Quadratmetern 54 altersgerechte Wohnungen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 01.11.21
  • 80× gelesen
Bauen

Das Hans-Zoschke-Stadion soll gesichert werden

Lichtenberg. Im Rahmen der frühzeitigen Bürgerbeteiligung können sich Lichtenberger bis zum 1. Dezember zum Bebauungsplanentwurf 11-166 äußern. Er umfasst die Grundstücke Gotlindestraße 93, Ruschestraße 89/ 90, Normannenstraße 28 und angrenzende Flurstücke. In diesem Bereich befindet sich zum einen die Howoge-Arena „Hans Zoschke“, zum anderen das Verwaltungsgebäude der Agentur für Arbeit Lichtenberg. Beide Nutzungen sollen mit dem Bebauungsplan langfristig gesichert werden. Der Bezirk plant,...

  • Lichtenberg
  • 13.11.20
  • 165× gelesen
Bauen

Bebauungsplanentwürfe liegen aus
Vier Kleingartenanlagen im Bezirk sichern

Im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung im Bezirk liegen bis zum 11. September gleich fünf Bebauungsplanentwürfe zur Einsichtnahme im Stadtplanungsamt aus. Ziel von vier Plänen ist die Sicherung von Kleingartenanlagen. So ist geplant, die Kleingartenanlage „Gisela“ im Ortsteil Rummelsburg als Grünfläche mit der Zweckbestimmung „Private Dauerkleingärten“ zu sichern. Das selbst Ziel verfolgen die Bebauungspläne für die Rummelsburger Kleingartenanlage...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 20.08.20
  • 202× gelesen
Politik

Bürger äußern ihre Meinung

Lichterfelde. An der Osdorfer Straße, auf der ehemaligen Parks Range, soll ein neuer Stadtteil entstehen. Die Groth-Gruppe möchte 2500 bis 2700 Wohnungen, Reihen- und Doppelhaushälften, bauen. Im Rahmen der Baugenehmigung läuft derzeit die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit. Bis zum 29. Juli können die Pläne und Entwürfe im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1/3, Bauteil E, Flur der 2. Etage, Mo bis Do 8.30 bis 16.30 Uhr, Fr 8.30 bis 15.30 Uhr, sowie nach Vereinbarung unter  902 99 55 10...

  • Lichterfelde
  • 15.07.16
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.