Frank Balzer

Beiträge zum Thema Frank Balzer

Politik
Im vergangenen Jahr besuchte Monika Grütters mit Burkard Dregger die Feuerwache Wittenau.

CDU-Vorstand schlägt Monika Grütters vor
Staatsministerin soll Bundeskandidatin werden

Der Kreisvorstand der CDU Reinickendorf hat am 5. November die Kulturstaatssekretärin Professorin Monika Grütters als CDU-Direktkandidatin für die nächste Bundestagswahl vorgeschlagen. Zuvor hatte der bisherige Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Frank Steffel erklärt, bei einer künftigen Wahl nicht mehr zur Verfügung zu stehen, um sich seinen „internationalen unternehmerischen Aktivitäten“ widmen zu können. Der CDU-Kreisvorsitzende Frank Balzer, der auch Bürgermeister des Bezirks...

  • Reinickendorf
  • 11.11.19
  • 139× gelesen
Verkehr

Streit um Tempo 30 auf der "Resi"
Entlastung der Anwohner und mehr Sicherheit

Die Einführung der Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 30 auf der Residenzstraße zwischen Amendestraße und Lindauer Allee wird im Bezirk kritisch gesehen. Mit der jetzt eingeführten Reduzierung der Geschwindigkeit soll die Schadstoff- und Lärmbelastung für die Anwohner reduziert werden und zugleich die Verkehrssicherheit steigen. In der Lärmminderungsplanung der Senatsverwaltung für Umwelt und Verkehr gilt das „Konzeptgebiet Residenzstraße“ als „überdurchschnittlich lärmbelastet“. Das...

  • Reinickendorf
  • 04.11.19
  • 53× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Die Gewerbetreibenden legten selbst Hand.

Gewerbenetzwerk packte an
Blühende Mitte für die Scharnweberstraße

Die Mitglieder des Gewerbenetzwerks „Wir für Euch – Auguste-Kiez an der Scharnweberstraße“ haben den Mittelstreifen der Scharnweberstraße begrünt. Die Aktion wurde von Gewerbetreibenden initiiert und durch das Gewerbenetzwerk sowie das Quartiersmanagement Klixstraße/Augusta-Viktoria-Allee unterstützt. Neun Geschäfte finanzierten die Aktion mit, sodass rund 1500 Blumenzwiebeln gesteckt wurden. Ab Frühling 2020 erblüht die Straße an vier Standorten mit Tulpen, Narzissen und Krokussen. ...

  • Reinickendorf
  • 31.10.19
  • 95× gelesen
  •  1
Umwelt

Uferwanderweg saniert

Tegel. Der Uferwanderweg parallel zum Borsigdamm wurde vom Kanonenplatz bis zum Parkplatz an der Neheimer Straße saniert. Der Weg erhielt eine Ausgleichsschicht und einen neuen Deckbelag aus Asphalt. „Die Baumaßnahme wurde mit 150 000 Euro aus dem bezirklichen Haushalt finanziert“, erläutert Bürgermeister Frank Balzer (CDU). Die Gärtner des Grünflächenamtes lichten noch im Nachgang zum Wegebau zur Stärkung der Vegetation die Bepflanzung im Ufer- und Böschungsbereich aus. CS

  • Tegel
  • 29.10.19
  • 10× gelesen
Bauen

Feuerwehr habe keinen Bedarf nachgewiesen
Baudenkmal wird nicht saniert

Der Pferdestall auf dem Gelände der Feuerwache Hermsdorf, Heinsestraße 24, wird in absehbarer Zeit nicht saniert und der Feuerwehr zur Verfügung gestellt. Der Antrag ist knapp fünf Jahre alt, hat aber bisher keine Konsequenzen. Und dabei wird es vorerst bleiben. Im Jahr 2004 hatten CDU, SPD und Grüne einen Antrag in die Bezirksverordnetenversammlung eingebracht, den ehemaligen Pferdestall auf dem Gelände der Hermsdorfer Feuerwehr denkmalgerecht zu sanieren und der Feuerwehr zur Verfügung zu...

  • Hermsdorf
  • 18.10.19
  • 56× gelesen
Blaulicht

Senat antwortete nicht auf Bezirksanfrage
Hilfe für Freiwillige Feuerwehren

Die Senatsinnenverwaltung hat sich geweigert, gegenüber dem Bezirksamt Angaben zur künftigen Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehren zu machen. Das will Bürgermeister Frank Balzer (CDU) im Rat der Bezirksbürgermeister thematisieren. In der Vergangenheit waren mehrfach Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehren zur Berufsfeuerwehr abgezogen worden, weil deren Fuhrpark überaltert ist. Dort fallen immer wieder Fahrzeuge wegen Reparaturen und TÜV-Prüfungen aus. Für die Freiwilligen Feuerwehren...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 14.10.19
  • 78× gelesen
Kultur
Spanische Musik präsentiert das Duo Marumba.
2 Bilder

Unterhaltsames aus aller Welt zu hören
"Resi" ist zum fünften Mal eine Klangstraße

Zum fünften Mal verwandeln mehr als hundert Musiker die Residenzstraße am Freitag, 11. Oktober, wieder in eine Klangstraße. 24 Bands, Solomusiker und Ensembles bieten an ebenso vielen Orten vom Nachmittag bis in die späten Abendstunden abwechslungsreiche Musik. Von Rock, Pop über Folk, Chanson, Klassik und Jazz bis hin zu Weltmusik und Reggae ist alles dabei. Die Besucher können bei freiem Eintritt von Konzert zu Konzert spazieren. Dafür verwandeln Geschäfte, Cafés, Restaurants und lokalen...

  • Reinickendorf
  • 05.10.19
  • 110× gelesen
Soziales

Schulprojekte und Aids-Aufklärung werden besonders gefördert
40.000 Euro für die Kieze

Insgesamt 23 Antragsteller aus den Ortsteilen Lübars, Waidmannslust und Tegel-Süd bekommen Fördergeld aus dem Kiezfonds 2019. Diese Entscheidung traf die Jury, die aus Bürgermeister Frank Balzer, der Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), Kerstin Köppen (beide CDU), und je einem Vertreter der Fraktionen der BVV bestand. In zwei Runden konnten die Antragsteller ihre Ideen vorstellen. Die Jury entschied danach über die Zulässigkeit und Förderfähigkeit der Anträge. Der Kiezfonds...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 25.09.19
  • 44× gelesen
Sport

Flamingos wieder aufgestiegen

Märkisches Viertel. Im Namen des Bezirksamtes gratulieren Bürgermeister Frank Balzer (CDU) und Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für die CDU) den Berlin Flamingos zum Wiederaufstieg in die 1. Baseball-Bundesliga. Nach einer Saison mit 29 Siegen aus 30 Spielen können sich die Baseballer aus dem Märkischen Viertel nicht nur Meister der 2. Bundesliga Nordost nennen, sondern sich zudem als Wiederaufsteiger in die deutsche Baseball-Bundesliga feiern lassen. Vor 700 Zuschauern setzten sich die...

  • Märkisches Viertel
  • 25.09.19
  • 104× gelesen
Soziales

Trauer um Forums-Gründer

Reinickendorf. Der Bezirk trauert um das Gründungsmitglied des Reinickendorfer „Zukunftsforums“, Hans-Jürgen Schmidt. Er ist am 17. September im Alter von 82 Jahren verstorben. Das Zukunftsforum ist der Zusammenschluss der Reinickendorfer Seniorenclubs. Schmidt war viele Jahre Mitglied der Seniorenfreizeitstätte Lübars.  Bürgermeister Frank Balzer (CDU) würdigte Schmidt, der dem Zukunftsforum lange vorstand, als „Bindeglied zwischen Bezirksamt und Zukunftsforum“. Schmidt gehörte zu den...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 24.09.19
  • 44× gelesen
Politik
Das Rathaus, an einzelnen Stellen immer mal wieder baulich saniert, bekommt wieder neue Mitarbeiter.

Bezirkshaushalt einstimmig beschlossen
Sicherheit vor Schulen erhöhen

Der Bezirkshaushalt hat im kommenden Jahr ein Volumen von 691,2 Millionen Euro. Im Folgejahr steigt er auf 701,1 Millionen Euro. Im Vergleich mit dem aktuellen Haushalt wächst der Etat des Bezirksamtes im kommenden Jahr um fast 50 Millionen Euro, für das Jahr 2021 sogar um fast 60 Millionen Euro. Er wurde von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) einstimmig beschlossen. Damit wurde im Fuchsbezirk zum vierten Mal in Folge der Haushalt einstimmig beschlossen – eine Seltenheit im...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 20.09.19
  • 64× gelesen
Bauen

Hertha denkt an Tegel
Stadionprüfung für den Flughafen: Landebahn oder Zentraler Festplatz?

Das vom Fußballverein Hertha BSC favorisierte neuen Stadion könnte doch noch auf dem Gelände des Flughafens Tegel entstehen, nach dessen Schließung. Die Tegel Projekt GmbH, die für die Entwicklung des Geländes zuständig ist, soll insgesamt vier Standorte auf eine Stadiontauglichkeit prüfen. Dies teilte Senatsbaudirektorin Regula Lüscher am 11. September im Stadtentwicklungsausschuss des Abgeordnetenhaues mit. Schon im Sommer hatte Innen- und Sportsenator Andreas Geisel (SPD) das...

  • Tegel
  • 12.09.19
  • 202× gelesen
Bildung
Frank Balzer, Julia Kulicke, Tobias Dollase und Andrea Harder beim Pflanzen des Baums.

Großes Jubiläum
Einen Baum für 100 Jahre Franklin-Schule

Ein Baum auf dem Gelände der Benjmain-Franklin-Schule, Sommerfelder Straße 5-7, erinnert künftig an ihren 100. Geburtstag am 30. August. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens haben Schulleiterin Julia Kulicke, Bürgermeister Frank Balzer (CDU), Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) und die stellvertretende Schulleiterin Andrea Harder auf dem Hof einen Baum gepflanzt. Die Gäste zeigten sich im Rahmen des Festprogramms insbesondere von den Auftritten der Big Band der Schule...

  • Borsigwalde
  • 11.09.19
  • 104× gelesen
Bauen

Besondere Fassadengestaltung könnte das Projekt retten
Unsicherheit über Schulneubau

Die dringend benötigte Grundschule für Reinickendorf-Ost kommt vielleicht verzögert. Grund ist die Nähe zum Weltkulturerbe der Weißen Stadt. Lange hatte der Bezirk vergebens darum gekämpft, vor gut zwei Jahren gab es die Zusage des Senats. Damit alle Grundschüler in Reinickendorf-Ost auch weiter in Wohnortnähe zur Schule gehen können, soll auf dem Gelände des Karl-May-Spielplatzes an der Aroser Allee eine weitere Schule gebaut werden. Doch damit sie auch rechtzeitig fertig wird, sollte sie...

  • Reinickendorf
  • 05.09.19
  • 126× gelesen
Soziales
Viele Reinickendorfer kamen zum Richtfest nach Hermsdorf.
2 Bilder

14 Menschen können künftig betreut werden
Richtfest für Caritas-Hospiz gefeiert

Das Richtfest für das künftige Caritas-Hospiz am Dominikus-Krankenhaus, Kurhausstraße 30, ist am 30. August gefeiert worden. Der Bezirk hat sich bereits viele Jahre um die Ansiedlung eines Hospizes in Reinickendorf bemüht. Die Errichtung einer solchen Einrichtung auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Hermsdorf war vor Jahren gescheitert. Dort entstehen jetzt Wohnungen. Weiterhin vermissten Bürger und Politik ein Hospiz im Nordbezirk. In der Bezirksverordentenversammlung setzten...

  • Hermsdorf
  • 04.09.19
  • 270× gelesen
Politik
Bürgermeister Frank Balzer (Mitte) mit den neuen Auszubildenden vor dem Rathaus-Altbau.

Zwingender Generationenwechsel in den nächsten Jahren
30 neue Auszubildende im Rathaus

Im Bezirksamt haben 30 junge Menschen ihre Ausbildung begonnen. Die Bewerber haben sich unter insgesamt 966 Bewerbungen durchgesetzt. Bürgermeister Frank Balzer (CDU) hieß die neuen Auszubildenden  willkommen im Kreise der rund 1700 Mitarbeiter des Bezirksamtes. Im Jahrgang 2019 werden 20 Verwaltungsfachangestellte, zwei Fachangestellte für Medien- und Informationstechnik, fünf Gärtner und ein Vermessungstechniker ausgebildet. Erstmals seit langem werden zudem auch wieder zwei...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 04.09.19
  • 114× gelesen
Bildung
Folgen dem Bühnenprogramm der Schule: Senatsbaudirektorin Regula Lüscher, Bürgermeister Frank Balzer und Schulsenatorin Sandra Scheeres.
4 Bilder

Höhenverstellbare Waschbecken und große Aufzüge
Schule am Park mit Ergänzungsbau

Der 50. Modulare Erweiterungsbau (MEB) an einer Berliner Bildungsstätte ist am 23. August an der Schule am Park, Eichborndamm 276-284, übergeben worden. Die Übergabe des Modularen Ergänzungsbaus der Schule am Park, die ein Förderzentrum für geistige Entwicklung ist, gehört in die Rubrik großer Bahnhof. Die Schule feiert ein großes Fest. Die offiziellen Reden werden umrahmt von gut vorbereiteten Musikbeiträgen. Schüler, Eltern, Lehrer und viele Gäste aus der Kommunalpolitik applaudieren...

  • Reinickendorf
  • 02.09.19
  • 190× gelesen
Verkehr
EZ 10 Gen2 ist jetzt täglich auf der Straße "Am Tegeler Hafen" unterwegs.
9 Bilder

Kostenlos unterwegs auf der See-Meile
Kleiner Gelber steuert sich selbst

Zum ersten Mal schicken die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) einen für jeden zugänglichen selbstfahrenden Bus ins öffentliche Straßenland. Bis Jahresende bedient er die 600 Meter lange Strecke vom U-Bahnhof Tegel zu den Seeterrassen am Tegeler See. Den besonderen Clou kann der kleine Gelbe auf seiner Premierenfahrt am 16. August zunächst nicht vorführen: Das Wenden auf der Straße Am Tegeler Hafen. Das ist für die Maschine, die nur im Notfall von dem immer anwesenden Fahrzeugbegleiter der BVG...

  • Tegel
  • 16.08.19
  • 314× gelesen
  •  1
Soziales
Jörg Simon, Frank Balzer und Burkard Dregger stoßen auf den neuen Trinkbrunnen am Schäfersee an.

Erfrischung jetzt auch am Schäfersee
Wasserbetriebe spenden kühles Nass

Passanten und Spaziergänger können sich jetzt in Höhe des Hauses Am Schäfersee 25 an einem Trinkwasserbrunnen erfrischen. Auf ein Gläschen erfrischendes Trinkwasser luden die Berliner Wasserbetriebe am 9. August anlässlich der Eröffnung eines neuen Brunnens an den Schäfersee ein. Bürgermeister Frank Balzer (CDU), Wasserbetriebe-Vorstandschef Jörg Simon sowie der CDU-Fraktionschef im Berliner Abgeordnetenhaus, Burkard Dregger, trafen sich zur öffentlichen Kostprobe am neuen...

  • Reinickendorf
  • 14.08.19
  • 80× gelesen
Soziales

Ein Schwerpunkt liegt auf der Rollbergesiedlung
Mittel aus dem Kiezfonds sichern

Noch bis zum 28. August können Interessenten Mittel aus dem Kiezfonds beantragen und so Projekte in den Ortsteilen Lübars, Waidmannslust und Tegel-Süd fördern lassen. 17 Antragsteller aus den Ortsteilen Lübars, Waidmannslust und Tegel-Süd bekommen schon Fördergeld aus dem Kiezfonds 2019. Das ist das Ergebnis der ersten Jury-Runde vom 1. August. Der Jury, die aus Bürgermeister Frank Balzer, der Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Kerstin Köppen (beide CDU) und je einem...

  • Waidmannslust
  • 10.08.19
  • 50× gelesen
Politik

Bürger können bis zum 16. August Vorschläge machen
Mitreden beim Bezirkshaushalt

Die Reinickendorfer können noch bis zum 16. August Ideen für den Bezirkshaushalt für die Jahre 2020 und 2021 einbringen. Der Haushaltsplan des Bezirks umfasst für die beiden kommenden Jahre ein Volumen in einer Größenordnung von 691,2 Millionen (2020) und 701,1 Millionen Euro (2021). Auch wenn bereits ein großer Teil der Ausgaben zum Beispiel aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder Vorgaben des Senats festgelegt ist, gibt es einen beeinflussbaren und damit aus bezirklicher Sicht...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 24.07.19
  • 94× gelesen
Wirtschaft

Geschäftsstraßenmanagement wird angemeldet
Pläne für Schumacher-Platz

Der Kurt-Schumacher-Platz und die angrenzenden Geschäftsstraßen sollen in den kommenden Jahren planerisch und wirtschaftlich aufgewertet werden. Das Bezirksamt meldet ein Geschäftsstraßenmanagement für den Kurt-Schumacher-Platz und die abgehenden Geschäftsstraßen bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung an. Die Mittel kommen dann aus dem Programm zum Stadtumbau. Laut Bürgermeister Frank Balzer (CDU) soll mit dem Geschäftsstraßenmanagement der für 2021 vorgesehene...

  • Reinickendorf
  • 20.07.19
  • 143× gelesen
Soziales
Zur Nutzung der Sternhäuser gab es Terminprobleme.

Am Brandschutz wird noch gearbeitet
Irritationen um das Ankunftszentrum

Über das Ankunftszentrum für Geflüchtete auf dem Gelände der Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik ist es zu Irritationen zwischen dem Bezirksamt und der Senatsverwaltung für Integration und Soziales gekommen. Wie berichtet, werden die sogenannten Sternhäuser auf dem Gelände der ehemaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik aktuell als Ankunftszentrum für Geflüchtete genutzt. Damit sollten die menschenunwürdigen Zustände in den Hangars des ehemaligen Flughafens Tempelhof beendet werden. Zugleich wird die...

  • Wittenau
  • 04.07.19
  • 197× gelesen
Soziales

Bis zu 10.000 Euro Fördersumme erhalten
Jetzt bewerben fürs Lokale Soziale Kapital

Derzeit läuft der fünfte Ideenwettbewerb für das Programm „Lokales Soziales Kapital“ (LSK). Auch in Reinickendorf können bis zum 16. August Vorschläge beim Bezirklichen Bündnis für Wirtschaft und Arbeit (BBWA) eingereicht werden. In der aktuellen Förderperiode (2014-2020) werden Mikroprojekte finanziert, die auf lokaler Ebene für arbeitslose und nicht erwerbstätige Personen neue Beschäftigungschancen eröffnen und soziale Kompetenzen verbessern. Die Förderung erfolgt zu 100 Prozent aus...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 25.06.19
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.