Frank Bruckmann

Beiträge zum Thema Frank Bruckmann

Bildung
Frank Bruckmann von den Wasserbetrieben, Bürgermeister Helmut Kleebank und Sabine Adelhoefer, Leiterin der Grundschule am Weinmeisterhorn, beim Wasserspender-Start.

Frisches Nass für durstige Schüler
Wasserbetriebe installieren 33 Wasserspender an 23 Spandauer Schulen

Seit Anfang 2020 haben die Wasserbetriebe 271 Trinkwasserspender an 202 Grund- und elf Förderschulen in Berlin aufgestellt. Den bisher letzten Zuwachs gab es in Spandau. 33 Geräte, verteilt auf 23 Schulen kamen dort am 24. März dazu. Der symbolische Start fand an der Grundschule am Weinmeisterhorn in der Daberkowstraße statt. Bei den Wasserspendern handelt es sich um mit der Trinkwasserleitung verbundene Automaten, die frische, gekühlte, auf Wunsch auch gesprudelte Erfrischung bieten. Sie sind...

  • Spandau
  • 02.04.21
  • 50× gelesen
Bauen
Das Gemälde am Club Bouliste erinnert noch an den französischen Ursprung der Cité Guynemer.

Berliner Wasserbetriebe und Cité-West Immobilien wollen gemeinsam Pumpwerk sanieren
Erste Fortschritte in der Cité Guynemer

Für die wachsende Zahl der Bewohner der Cité Guynemer gibt es in Kürze Verbesserungen bei der Entwässerung. Das ist das Ergebnis einer Anwohnerversammlung, zu der der SPD-Abgeordnete Jörg Stroedter am 3. Dezember in den Club Bouliste de Berlin geladen hatte. Der inoffizielle Stadtteil Cité Guynemer südlich der Seidelstraße wurde einst für Mitglieder der französischen Schutzmacht am Rande des Flughafens Tegel errichtet. Nach dem Abzug der Alliierten aus Berlin wurden die Grundstücke an...

  • Tegel
  • 08.12.19
  • 307× gelesen
Kultur
Informiert über das Bärenwohl: Andreas Knieriem holte sich in Chengdu Anregungen für den Gehegebau im Berliner Zoo.

Was sich Pandas wünschen: Knieriem hörte in China Bestimmungen für ein neues Gehege

Tiergarten. Nur glückliche Pandas sind geeignete Zoo-Pandas. Und was die seltenen Bären brauchen, um im fernen Berlin heimisch zu werden, erfuhr Zoo-Direktor Andreas Knieriem jetzt in China. Es soll schon ein ganz bestimmter Bambus sein. Und vor allem die richtige Dicke muss er haben – erst dann behagt es den schwarz-weißen Petzen jenseits ihrer asiatischen Heimat. Diese und andere Bestimmungen vernahm eine Delegation des Zoologischen Gartens bei einem Besuch zur Anbahnung eines Panda-Umzugs...

  • Charlottenburg
  • 24.10.16
  • 103× gelesen
Wirtschaft
Hallo Hornrabe! Zoodirektor Andreas Knieriem krault einen Bewohner der neuen "Welt der Vögel".

Wieder freie Flugbahn im Vogelhaus im Zoo

Tiergarten. Unnütze Mauern sind eingerissen, gefiederten Bewohner kommt man so nah wie noch nie: Die neue „Welt der Vögel“ soll jetzt alles besser machen. Denn obwohl erst 2013 eröffnet, befand der Zoodirektor die alte für überholt. Argwöhnisch über die neue Freiheit hockt der Hornrabe auf seinem Ast. Gleich neben ihm zeigt Zoodirektor Andreas Knieriem durch die Nähe zum schwarz gefiederten Gefährten an: Das Vogelhaus soll aus Besuchersicht mehr Nähe herstellen – und aus Vogelsicht mehr...

  • Tiergarten
  • 11.07.16
  • 212× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.