Frank Jeromin

Beiträge zum Thema Frank Jeromin

Wirtschaft
1995 eröffnete das Café Schwartzsche Villa in Steglitz.
3 Bilder

Jeder Tag ist eine Herausforderung
Das Unternehmen Mosaik-Services beschäftigt zu 40 Prozent Menschen mit Handicap

Heinrichs Schlossheuriger und das Charlottchen in Charlottenburg, das Café Schwartzsche Villa in Steglitz, das Café Jagdschloss Grunewald in Wilmersdorf und – nicht zu vergessen – Café, Casino, Kantine im Konzerthaus sind besondere gastronomische Einrichtungen. Ihre Besonderheit fällt zunächst wohl kaum auf. Diese Cafés und Restaurants sind Chancengeber. Sie ermöglichen es behinderten Menschen, auf dem sogenannten ersten Arbeitsmarkt zu tariflichen Bedingungen zu arbeiten. Arbeitgeber ist...

  • Mitte
  • 10.03.20
  • 334× gelesen
Soziales
Die Mosaik-Werkstatt bleibt bis mindestens 2031 gesichert. Der Bund hat den Vertrag verlängert.

Mosaik-Werkstatt am Askanierring kann bleiben
Hängepartie ist vorbei

Die Mosaik-Werkstatt für behinderte Menschen am Askanierring ist langfristig gesichert. Ihr drohte 2021 das Aus, weil der Vertrag nicht verlängert werden sollte. Die Hängepartie ist beendet. Die Werkstatt für Menschen mit Behinderung am Standort Askanierring 155/156 bleibt bis ins Jahr 2031 gesichert und mit ihr mehr als 280 Arbeitsplätze. Das teilte jetzt die Mosaik-Werkstätten für Behinderte gGmbH mit. Der Standort habe in seinem Fortbestand über das Jahr 2021 hinaus ernsthaft in Frage...

  • Spandau
  • 04.02.19
  • 592× gelesen
  • 1
Umwelt
Land unter beim Mosaik-Gärtnerhof als Folge von Bauarbeiten an einem Überlaufkanal im Kombination mit einem Starkregenereignis.

Bio-Obst unter Abwasser
Gärtnerhof geflutet / BWB weisen unsauberes Gebaren von sich

Der Bio-Gärtnerhof im Fürstenbrunner Weg ist mit Abwasser geflutet worden. Betreiber Mosaik beziffert den Schaden in einer Pressemitteilung auf mehr als 250 000 Euro und wirft den Berliner Wasserbetrieben (BWB) Schuld und Untätigkeit vor, was dort auf blankes Unverständnis stößt.  Der landwirtschaftliche Betrieb am Fürstenbrunner Weg, in dem Menschen mit Behinderung in die berufliche Rehabilitation eingegliedert sind, war laut der Mitteilung am 12. Juli mit Schmutzwasser überflutet worden....

  • Westend
  • 16.08.18
  • 125× gelesen
Wirtschaft
Gute Arbeit ohne wenn und aber: Bei "Mosaik" zählt die Leistung, nicht das Handicap.

Arbeit ohne Manko: 25 Jahre Integrationsbetrieb "Mosaik"

Charlottenburg. Ein Handicap ist kein Hindernis: Wie Menschen mit Behinderungen ein erfülltes Berufsleben führen können, beweist "Mosaik" seit einem Vierteljahrhundert. Keimzelle der Entwicklung war das Restaurant "Charlottchen". Eben dort stieg nun die Geburtstagssause.Happy Birthday sagen nach Art des Hauses, das hieß im "Charlottchen" Theater spielen. Das Ladenlokal in der Droysenstraße 1 bleibt der Ort, wo "Mosaik" bis heute verwurzelt ist. Hier, in diesem familienfreundliches Restaurant...

  • Charlottenburg
  • 23.02.15
  • 108× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.