Anzeige

Alles zum Thema Franz Carl Achard

Beiträge zum Thema Franz Carl Achard

Kultur
Museumsmitarbeitern Iris Krümmling zeigt Porträts, die im Eingang des Bezirksmuseums in einer Art Windspiel auf die Ausstellung „Menschenleben“ verweisen.
2 Bilder

Das Bezirksmuseum erzählt lokale Geschichte anhand von Persönlichkeiten

Marzahn. Das Bezirksmuseum zeigt eine Ausstellung über Menschen aus dem Bezirk. Neben zahlreichen Prominenten sind auch einige „Normalbürger“ dabei. Anhand ausgewählter Gesichter und dazu passender kurzer Texte will das Museum die Vielfalt des Bezirks illustrieren. Die Ausstellung zeigt insgesamt 62 namhafte und weniger namhafte Persönlichkeiten aus dem 17. bis 20. Jahrhundert. Die Zeitreise beginnt mit dem bedeutenden kurfürstlich-brandenburgische Politiker Curt Bertram von Pfuel...

  • Marzahn
  • 23.09.15
  • 126× gelesen
Kultur

Erfinder des Rübenzuckers

Marzahn. Mit Franz Carl Achard (1753-1821) beschäftigt sich das nächste Marzahn-Hellersdorfer Gespräch zur Geschichte im Bezirksmuseum, Alt-Marzahn 51, am Mittwoch, 9. September, um 18 Uhr. Die Historikerin Christa Hübner berichtet in einem Vortag mit Powerpoint-Präsentation über das Leben des preußischen Wissenschaftlers. Achard erfand die Methode zur Herstellung von Zucker aus Rüben. Seine ersten Versuche zur Züchtung der Zuckerrübe führte er im damaligen Freigut Kaulsdorf durch....

  • Marzahn
  • 28.08.15
  • 45× gelesen