Anzeige

Alles zum Thema Franz Marc

Beiträge zum Thema Franz Marc

Kultur

Das Haus am Waldsee lädt ein zu Dinner und Symposium

Zehlendorf. Mit zwei Veranstaltungen am Freitag und Sonnabend, 2. und 3. Juni verabschiedet sich das Haus am Waldsee von seinen Besuchern. Für ein Jahr bleibt das Haus dann wegen Sanierung und Umbau geschlossen. Am Freitag, 2. Juni, laden die Künstler ab 19.30 Uhr im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Der Turm der blauen Pferde“ zu einem Dinner in den Garten in der Argentinischen Allee 30 ein (Teilnahme 60 Euro pro Person). Der Sonnabend steht im Zeichen eines Symposiums über das Schicksal...

  • Zehlendorf
  • 24.05.17
  • 25× gelesen
Kultur
Franz Marcs berühmtes Gemälde „Der Turm der blauen Pferde“ entstand 1913.
3 Bilder

„Vermisst. Der Turm der blauen Pferde"

Zehlendorf. Vor über 80 Jahren ist es verschwunden, das Gemälde „Der Turm der blauen Pferde“ von Franz Marc. Das 1913 entstandene Bild gilt als eines der wichtigsten im deutschen Expressionismus und als Hauptwerk des Künstlernetzwerks „Blauer Reiter“. In der aktuellen Ausstellung im Haus am Waldsee geht es um den Verlust des Bildes, aber auch um zeitgenössische Künstler, die die Geschichte des Gemäldes in eigenen Werken reflektieren. Die Schau ist als Doppelausstellung mit der Staatlichen...

  • Zehlendorf
  • 10.03.17
  • 325× gelesen
  • 1
Bildung
In dem Geschichtsprojekt für Jugendliche geht es unter anderem um das verschollene Gemälde "Der Turm der blauen Pferde" von Franz Marc.

Wenn Häuser reden könnten: Geschichtsprojekt für Jugendliche startet

Zehlendorf. „Wenn Häuser reden könnten“ heißt ein neues Projekt im Haus der Jugend Zehlendorf. Mädchen und Jungen ab 15 Jahren sind aufgerufen, die Geschichte des Treffpunktes in der Argentinischen Allee 28 zu erforschen und sich damit auseinanderzusetzen. Das Haus der Jugend (HdJ) hat eine bewegte Vergangenheit. In dem 1910 errichteten Gebäude lebte von 1938 bis 1944 Wolff-Heinrich Graf von Helldorff. Er war NSDAP-Reichstagsabgeordneter, Polizeipräsident zunächst von Potsdam, später von...

  • Zehlendorf
  • 17.11.16
  • 29× gelesen
Anzeige