Franziskanerkloster

Beiträge zum Thema Franziskanerkloster

Soziales
Andreas Nisseleit und Stefan Gelbhaar beginnen mit dem Austeilen der Suppe.
4 Bilder

Mehr als eine warme Suppe
Ein Mittagessen, warme Kleidung und Beratung finden Bedürftige in der Pankower Suppenküche

Der Pankower Bundestagsabgeordnete Stefan Gelbhaar (Bündnis 90/Die Grünen) hatte keine Berührungsängste. Bei seinem Besuch der Pankower Suppenküche hantierte er mit der Kelle, als ob er täglich Suppe austeilen würde. „Wir hatten im November im Bezirk ein Gespräch über Obdachlosigkeit in Pankow“, sagt Gelbhaar. Da waren auch Vertreter von der Suppenküche der Franziskaner mit dabei. „Theoretische über das Thema Obdachlosigkeit diskutieren ist das eine. Ich dachte mir aber, dass ich auch ganz...

  • Pankow
  • 08.02.19
  • 206× gelesen
  •  1
Ausflugstipps
Der Name ist Programm: Die Zittauer Schmalspurbahn fährt auf Schienen, die besonders eng zusammenliegen. Sie verbindet Oybin, Jonsdorf und Zittau.

Es gibt viel zu entdecken: Auf schmaler Spur durchs Zittauer Gebirge

Nur auf den ersten Blick steht der Naturpark Zittauer Gebirge im Schatten seines großen Nachbarn, der Sächsischen Schweiz. Das kleinste Mittelgebirge Deutschlands beeindruckt mit dichten Wäldern und wilden Schluchten. Aber auch mit Sandsteinfelsen, Burgruinen und einer durch die Region dampfenden Schmalspurbahn. "Mit Dampf durchs Gebirge" lautet das Motto der Bahn. Los geht es direkt unterhalb des Berges Oybin. Schon seit 1890 dampft die kleine Eisenbahn auf 750 Millimeter schmaler Spur auf...

  • Mitte
  • 23.08.17
  • 534× gelesen
Kultur

Spaziergang durch Pankow

Pankow. Der Kulturwissenschaftler und Journalist Bernd S. Meyer veranstaltet am 15. Juli „eine halbe Weltreise im Miniformat“ von „Pankow-West bis Pankow-Mitte“. Mit dabei: Luther, die Franziskaner, Hugenotten, Berlins imposanteste Schule und viele Kontraste links und rechts der inzwischen 140-jährigen Nordbahn. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Wollank- / Ecke Nordbahnstraße. Weitere Informationen gibt es unter  442 32 31 und auf asurl.de/13fu. BW

  • Pankow
  • 06.07.17
  • 37× gelesen
Bildung
Auf Entdeckungstour in der Klosterruine.

Führungen für Schulklassen in der Klosterruine und im Märkischen Museum

Mitte. Die Stiftung Stadtmuseum bietet in Kooperation mit dem Kulturamt von Juni bis September Kombiführungen für Schulklassen in der Ruine der Franziskaner-Klosterkirche und dem Märkischen Museum im Köllnischen Park an. Kunsthistorikerin Claudia Wasow-Kania nimmt die Schüler mit auf eine zweieinhalbstündige Reise, um spielerisch die Stadtgeschichte zu entdecken. Dabei erfahren die Teilnehmer, warum im Zentrum unweit des Fernsehturms eine alte Kirchenruine steht und was es damit auf sich hat....

  • Mitte
  • 17.05.17
  • 130× gelesen
Kultur

Weltreise im Miniformat

Pankow. „Pankow-West bis Pankow-Mitte“ ist der Titel einer Stadtführung, die Bernd S. Meyer am 15. April veranstaltet. Der Kulturwissenschaftler und Journalist unternimmt mit den Teilnehmern „eine halbe Weltreise im Miniformat“: mit Luther, den Franziskanern, Hugenotten, Berlins imposantester Schule und vielen Kontrasten links und rechts der inzwischen 140-jährigen Nordbahn. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Ecke Wollank- und Nordbahnstraße. Weitere Informationen gibt es unter  442 32 31 und auf...

  • Pankow
  • 11.04.17
  • 12× gelesen
Soziales
Joachim Gauck im Gespräch mit Gästen der Pankower Suppenküche.
6 Bilder

Bundespräsident Joachim Gauck besuchte Suppenküche an der Wollankstraße

Pankow. Die Brüder des Pankower Franziskanerklosters sahen wie immer den Dingen, die da kommen, mit gebotener Gelassenheit entgegen. Dabei war an diesem Tag alles etwas anders als sonst. Bundespräsident Joachim Gauck hatte für den 15. Dezember seinen Besuch angesagt. Während sich die ersten bedürftigen Menschen im gut beheizten großen Essensaal einfanden, sperrten Polizisten die Einfahrt zur Wollankstraße 19 ab, Personenschützer patrouillierten über das Gelände, Journalisten ließen sich...

  • Pankow
  • 23.12.15
  • 1.170× gelesen
Soziales
Tabler Sven Keil, Vertriebsmanager eines Software-Unternehmens, putzt Gemüse in der Suppenküche.

Tabler unterstützen Suppenküche des Franziskanerklosters

Pankow. Jeden Monat helfen Tabler bei der Essensausgabe für Obdachlose und Bedürftige in der Suppenküche des Franziskanerklosters in Pankow. Round Table 44 Berlin unterstützt seit Jahren die Suppenküche durch Geldspenden und regelmäßige Einsätze. „Jeden Monat sind mindestens zwei unserer Mitglieder vor Ort im Einsatz“, bestätigt Tabler Sven Keil. Jede Mahlzeit kostet etwa einen Euro. Wem es am Nötigsten mangelt, um sich auch nur eine warme Mahlzeit am Tag zuzubereiten, der weiß, dass ihm die...

  • Pankow
  • 10.08.15
  • 100× gelesen
Soziales
Dr. Christoph Holzmann übergab die Spende des Round Table 44 an Franziskanerbruder Andreas.

Round Table 44 spendet für die Suppenküche Wollankstraße

Pankow. Über eine Spende der Vereinigung Round Table 44 Berlin kann sich die Suppenküche der Franziskaner an der Wollankstraße 18/19 freuen. Bereits seit vielen Jahren engagieren sich die Männer für die Obdachlosenspeisung. Jeden letzten Sonnabend im Monat kommen Mitglieder der Vereinigung, um zu helfen. Sie unterstützen beim Brote schmieren, Gemüse schneiden, Kochen, Spülen und bei vielen anderen Arbeiten, auch bei der Ausgabe der vielen Mittagessen. "Hier Essen austeilen zu können, macht uns...

  • Pankow
  • 17.04.15
  • 148× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.