Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

Sport
Die 28-jährige Xenia Schlingelhof ist zurzeit die Nummer acht der Deutschen Rangliste und die beste Squashspielerin in Berlin.

Eine besondere Herausforderung: Squash-Damen reisen zur Deutschen Meisterschaft

Am 10. und 11. Mai werden im baden-württembergischen Böblingen die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Squash ausgetragen. Mit dabei werden dann auch die Damen vom 1. Squash Club Berlin (1. SCB) sein, die sich zuvor zum sechsten Mal hintereinander die Meisterschaft der Landesverbände Berlin, Brandenburg und Sachsen gesichert hatten. Eigens für diese Titelkämpfe hat der Klub die Schweizerin Nadia Pfister verpflichtet. Die 22-Jährige ist zurzeit die Nummer 105 der Weltrangliste. „Deutsche...

  • Reinickendorf
  • 06.05.18
  • 236× gelesen
Wirtschaft

Wettbewerb für Frauen in Führung: Bis Ende April mitmachen

Noch bis zum 27. April können sich Frauen für den Wettbewerb "Reinickendorfer Frauen in Führung 2018" anmelden. Der Wettbewerb wendet sich an alle Reinickendorfer Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Unternehmen, die weibliche Führungskräfte beschäftigen. Auch Beschäftigte können ihre Kandidatin für den Preis vorschlagen. Eine Jury, die sich aus Vertretern der Wirtschaft und Politik des Bezirkes zusammensetzt, trifft die Entscheidung über die Siegerin. Der Preis, eine moderne Skulptur...

  • Reinickendorf
  • 23.03.18
  • 36× gelesen
Soziales

Women’s Welcome Bridge hilft geflüchteten Frauen

Berlin. Nach dem Start des Projektes Women’s Welcome Bridge im November 2016 wurde das bisher auf der Website verfügbare Sprachenangebot Deutsch und Englisch nun um Arabisch, Farsi, Französisch und Türkisch erweitert. Die Idee von Women’s Welcome Bridge ist es, geflüchtete Frauen durch ein niedrigschwelliges Angebot mit ehrenamtlich engagierten Frauen und Fraueninitiativen in Berlin zusammenzubringen. Das Projekt der Geschäftsstelle Gleichstellung der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege...

  • Köpenick
  • 04.07.17
  • 100× gelesen
Politik
Das Sprecherinnengremium der kommunalen Frauenbüros und Gleichstellungsstellen mit der Reinickendorferin Brigitte Kowas (links).

Einsatz für die Gleichstellung: Reinickendorfer Beauftragte ist auch Bundessprecherin

Reinickendorf. Brigitte Kowas ist erneut zur Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauen- und Gleichstellungsbeauftragter (BAG) gewählt worden. Die Reinickendorferin engagiert sich damit über die Bezirks- und Berlingrenzen hinaus für die Gleichstellungspolitik. Als Bundessprecherin der BAG setzt sich Brigitte Kowas landesweit für die Gleichstellung von Frauen ein. Die Themenfelder dieser Aufgabe sind vielfältig, unter anderem geht es um Lohngleichheit, um mehr Frauen in...

  • Reinickendorf
  • 22.05.17
  • 58× gelesen
Kultur

Viel los am Frauentag: Veranstaltungen am 8. März

Reinickendorf. Zu einer ganzen Reihe von Veranstaltungen laden die Reinickendorfer Gleichstellungsbeauftragte Brigitte Kowas und der Beirat für Mädchen und Frauen anlässlich des Frauentags am 8. März ein. Mitmachen, zuhören, sich unterhalten lassen oder diskutieren können Interessierte dann kostenlos bei folgenden Angeboten: Von 9.30 bis 12 Uhr gibt es ein internationales Frühstück mit kleinem Programm in der Flotten Lotte am Senftenberger Ring 25. Von 10 bis 12 Uhr ein Frauenfrühstück mit...

  • Reinickendorf
  • 22.02.17
  • 97× gelesen
Soziales

Selbsthilfe bei Osteoporose

Märkisches Viertel. Die Selbsthilfegruppe für Frauen, die an Osteoporose leiden, trifft sich alle 14 Tage dienstags von 14.30 bis 17 Uhr im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum am Eichhorster Weg 32. Beim gemütlichen Kaffeetrinken tauschen sich die Frauen aus, geben einander Tipps und Rat. Wer möchte, kann an einer 30-minütigen Sitzgymnastik teilnehmen. Anmeldung und Infos unter  416 48 42. bm

  • Märkisches Viertel
  • 16.02.17
  • 14× gelesen
Bildung

Beruflich neu durchstarten

Märkisches Viertel. Einen spannenden Kurs für Frauen, die sich beruflich neu- oder umorientieren wollen, bietet das Flotte Lotte Beratungs- und Lernzentrum um Märkischen Viertel an. Im Seminar geht es darum, ganz persönliche berufliche Ziele herauszufinden, sich Schritt für Schritt auf den Weg zu begeben und bis zum Erfolg dranzubleiben. Der Kurs findet von 7. März bis 15. Juni im Flotte Lotte Zentrum für Frauen am Senftenberger Ring 25 statt. Eine Info-Veranstaltung gibt es am Dienstag, 21....

  • Märkisches Viertel
  • 11.02.17
  • 15× gelesen
Soziales

Bezirksamt räumt Preise ab: Zwei Gender-Projekte ausgezeichnet

Reinickendorf. Gleich zwei Auszeichnungen hat das Bezirksamt beim Wettbewerb "Gender Budgeting" der Senatsverwaltung für Finanzen, Arbeit, Integration und Frauen abgeräumt. Und damit die Bezirkskasse um 35 000 Euro aufgestockt. Um gendergerechte Budgetverteilung – heißt in etwa: gezielter Einsatz von Haushaltsmitteln zugunsten von Mädchen und Frauen – geht’s beim Preis, den die Senatsverwaltung im Frühjahr 2016 ausgelobt und für den sich das Bezirksamt im Sommer mit drei Beiträgen beworben...

  • Reinickendorf
  • 01.12.16
  • 52× gelesen
Soziales

Wer hilft beim Besuchsdienst?

Berlin. Das ökumenische Frauenzentrum Evas Arche sucht engagierte Frauen für das Hilfsprojekt „Mobilé – Mobilsein mit unserer Hilfe“. Die Ehrenamtlichen besuchen wöchentlich pflegebedürftige Seniorinnen sowie Frauen mit Demenz oder psychischer Erkrankung. Sie gehen mit ihnen spazieren, plaudern oder basteln. Informationen gibt es unter  28 48 48 24 und auf www.evas-arche.de. TS

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 19.10.16
  • 100× gelesen
Wirtschaft

Berufsinfos für Frauen

Märkisches Viertel. In der Flotten Lotte, Beratungs-, Kommunikations- und Lernzentrum für Frauen, Senftenberger Ring 25, startet am 13. September ein Berufsinformations- und Berufsorientierungskurs. Im Kurs geht es darum, den Wunsch nach dem eigenen Traumjob zuzulassen, sich Schritt für Schritt auf den Weg zu begeben und bis zum Erfolg dranzubleiben. Informationen dazu gibt es unter  416 70 11 oder per E-Mail unter okurs@flotte-lotte-berlin.de. CS

  • Märkisches Viertel
  • 02.09.16
  • 33× gelesen
Wirtschaft
Uwe Brockhausen (von rechts nach links) mit Gabriele Henkens, Gastgeberin Carola Kirchner, Inga Beiersmann, Dr. Helena Schwarz, Tanja Monski, Natascha Speicher, Gleichstellungsbeauftragte Brigitte Kowas, Wirtschaftsberaterin Christine Kretlow und Leiterin der Wirtschaftsförderung Christine Münzberg.

Frauen als Führungskräfte: Reinickendorfer Wettbewerb hat dritte Preisträgerin

Reinickendorf. Zum dritten Mal hat die Wirtschaftsabteilung des Bezirksamtes den Wettbewerb „Reinickendorfer Frauen in Führung“ ausgelobt; am 7. Juli stand die diesjährige Preisträgerin fest: Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) kürte die Gewinnerin Gabriele Henkens im Rahmen einer kleinen Feier. Über 800 Euro Preisgeld, eine Urkunde und eine kunstvolle Skulptur, gefertigt von Schülern des Georg-Schlesinger-Oberstufenzentrums, durfte sich die Siegerin freuen. Für Gabriele Henkens, Geschäftsführerin...

  • Reinickendorf
  • 15.07.16
  • 296× gelesen
Soziales

"Edition F" sucht starke Frauen

Berlin. Die Internetplattform „Edition F“ möchte in diesem Jahr 25 starke Frauen auszeichnen, die mit ihren Ideen und ihrem Handeln dazu beitragen, dass die Welt friedlicher und besser wird. Noch bis zum 22. Mai können Frauen auf editionf.com vorgeschlagen werden. Dort gibt es auch weitere Infos. hh

  • Mitte
  • 18.05.16
  • 44× gelesen
Wirtschaft

Frauen in Führung

Reinickendorf. Noch bis zum 27. Mai ist die Teilnahme am Wettbewerb „Reinickendorfer Frauen in Führung“ möglich. Der Wettbewerb wendet sich an alle Reinickendorfer Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Unternehmen, die weibliche Führungskräfte beschäftigen. Auch Beschäftigte können ihre Kandidatin für den Preis vorschlagen. Der Preis, eine moderne Skulptur und ein Preisgeld in Höhe von 800 Euro, werden im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung am 7. Juli überreicht. Die...

  • Reinickendorf
  • 13.05.16
  • 30× gelesen
Soziales

Gemeinsam gegen die Pfunde

Märkisches Viertel. Ob aus Stress, Kummer, Zeitmangel oder schlechten Angewohnheiten: Für Übergewicht kann es viele Ursachen geben. Eine Gruppe von Frauen, die mit ihrem Gewicht beziehungsweise ihrer Figur unzufrieden sind und daran etwas ändern wollen, trifft sich jeden Donnerstag von 9.30 bis 11.30 Uhr im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf, Eichhorster Weg 32. Die Frauen tauschen Erfahrungen und Ernährungstipps aus, machen leichte Bewegungsübungen und einander Lust auf gesündere...

  • Märkisches Viertel
  • 30.03.16
  • 14× gelesen
Sport
Die Fußballfrauen vom 1. FC Lübars – hier Cagla Korkmaz (blau) – bangen um ihre Zukunft in der 2. Bundesliga.

Sportlich top, finanziell flop: Fußballerinnen des 1. FC Lübars droht Zwangsabstieg

Lübars. Es ist erst acht Monate her, dass die Fußballerinnen vom 1. FC Lübars Meister in der 2. Bundesliga geworden sind und sich sportlich für die 1. Bundesliga qualifiziert, aus finanziellen Gründen aber auf einen Lizenzantrag verzichteten. Zurzeit steht man in der Tabelle der 2. Liga zwar schon wieder auf einem guten fünften Platz – doch jetzt droht der Zwangsabstieg. Denn es fehlt noch immer an Geld. Hinter dem Klub liegen unruhige Tage und Wochen: So habe die Frauen- und Mädchenabteilung...

  • Märkisches Viertel
  • 20.02.16
  • 184× gelesen
Kultur
Mario Barth steckt immer mitten im Dilemma – und macht noch einen Witz draus.

„Männer sind bekloppt, aber sexy!“ Mario Barth live

Friedrichshain. In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ mit unverwechselbarer Mimik Szenen aus dem Alltag mit seiner Freundin parodiert. So etwa der Dialog über die fehlende Milch nach seinem letzten Einkauf. Jede Wette: Kein Mann im Publikum wird jemals mehr ohne Einkaufszettel losziehen. Zwerchfellerschütternd auch seine Erlebnisse in der Notfallaufnahme mit...

  • Neukölln
  • 19.01.16
  • 603× gelesen
  •  1
  •  1
Wirtschaft

Einblicke in die Welt der Selbständigkeit: Anmelden zur Unternehmerinnen-Safari

Berlin. Die im Rahmen der Initiative „Frauen unternehmen“ ausgezeichneten Vorbild-Unternehmerinnen nehmen im Frühjahr zum dritten Mal Frauen mit auf eine Safari durch die Welt der Selbständigkeit. Frauen, die über eine Unternehmensgründung nachdenken, verbringen je einen Tag in fünf Unternehmen. Sie lernen Unternehmerinnen kennen und blicken hinter die Kulissen der Selbständigkeit. Das Abenteuer führt von der Teilzeit-Selbständigen bis hin zum Produktionsbetrieb mit vielen Mitarbeitern....

  • Charlottenburg
  • 07.01.16
  • 151× gelesen
Bildung

Frauen auf dem Weg in den Beruf

Märkisches Viertel. Für alle Frauen, die aufgrund von Familienzeit, Krankheit oder aus anderen Gründen ihre Erwerbstätigkeit unterbrochen haben, bietet das Beratungszentrum Flotte Lotte im Senftenberger Ring 25 einen Berufsinformations- und Orientierungskurs an. Jede Bewerberin weiß, dass Lücken im Lebenslauf seitens der Firma nicht erwünscht sind, es jedoch im Leben immer anders kommen kann, als man selber plant. Geht es dann um den konkreten Wiedereinstieg, fehlen oft die Worte für diese...

  • Märkisches Viertel
  • 07.09.15
  • 124× gelesen
Wirtschaft

Frauen zurück in den Beruf

Märkisches Viertel. Für alle Frauen, die aufgrund von Familienzeit, Krankheit oder aus anderen Gründen ihre Erwerbstätigkeit unterbrochen haben, bietet das Beratungszentrum Flotte Lotte, Senftenberger Ring 25, ab 3. März wieder seine etablierten Berufsinformations- und Berufsorientierungskurse an. Eine kostenlose und unverbindliche Informationsveranstaltung findet dazu am 10. Februar von 10 bis 12 in der Flotten Lotte statt. Anmeldung zu einem persönlichen Beratungsgespräch unter 416 70 11....

  • Märkisches Viertel
  • 22.01.15
  • 86× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.