Frauentag

Beiträge zum Thema Frauentag

Bildung

Frühlingsfest zu Frauenrechten

Staaken. Zum Frühlingsfest mit Podiumsdiskussion lädt die Schildkröte gGmbH am 20. März in ihren "Kiosk aller.Hand.Arbeit", Loschwitzer Weg 15, ein. Um 16 Uhr geht es los. Thema der Diskussion ist nachträglich zum Internationalen Frauentag "Frauenrechte sind Menschenrechte". Mehrere Gäste aus Bezirk und Politik werden erwartet. Auch Spandaus Frauenbeauftragte Juliane Fischer diskutiert mit. Musik von "Timeless" und ein Buffet mit Fingerfood umrahmen das Programm. uk

  • Staaken
  • 09.03.20
  • 17× gelesen
Politik

Frauen an die Macht
Ein Kommentar zum Frauentag

Zum Internationalen Frauentag am 8. März schreibt unsere sozialpolitische Sprecherin Dr. Ann-Kathrin Biewener einen Kommentar zur Politik und Gesellschaft im 21. Jahrhundert und dem Stand der Gleichberechtigung. Liebe Frauen, herzlichen Glückwunsch zum diesjährigen Frauentag. Wir haben ihn uns ehrlich verdient. Denn viele Frauen leisten unbezahlte Care-Arbeit ¬– jeden Tag. Sie pflegen ihre Angehörigen oder ziehen Kinder groß. Frauen gehen für 21% weniger Lohn arbeiten, denn das ist der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 07.03.20
  • 282× gelesen
  • 2
Soziales

Thematischer Kiezspaziergang

Wilmersdorf. Traditionell stehen beim März-Kiezspaziergang die Frauen im Mittelpunkt. Geführt von Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD), beginnt die 219. Ausgabe des Streifzugs durch die Quartiere des Bezirks am Sonnabend, 14. März, um 14 Uhr vor dem Hotel Ambert, Brandenburgische Straße 18, das früher als Hotel Artemisia ein Hotel nur für Frauen war. Von dort aus geht es weiter zum Preußenpark bis hin zum Weltladen "A Janela". Enden wird der Spaziergang beim Bildungs- und Beratungszentrum für...

  • Wilmersdorf
  • 06.03.20
  • 60× gelesen
Politik

März: Monat der Frauen

Spandau. Der März ist der Monat der Frauen und Mädchen. Deshalb gibt es von Hakenfelde bis Gatow spannende Angebote und Mitmachaktionen, darunter Lesungen, Vorträge, Diskussionen und Shows. Spandaus Frauenbeauftragte Juliane Fischer-Rosendahl hat alle Events in einem Programmheft zusammengefasst. Das liegt unter anderem im Rathaus aus oder ist als PDF auf www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/beauftragte/gleichstellung/ erhältlich. Das Programm endet am 28. März mit zwei...

  • Spandau
  • 05.03.20
  • 92× gelesen
Kultur

Zum Frauentag in die Flotte Lotte

Reinickendorf. Der Internationale Frauentag am 8. März wird auch im Bezirk mit einigen Veranstaltungen begangen. Ein Frauen– und Begegnungsfrühstück findet am Mittwoch, 11. März, von 10 bis 12 Uhr im Frauen- und Begegnungszentrum Flotte Lotte im Märkischen Viertel, Senftenberger Ring 25, statt. Hier wird um vorige Anmeldung unter 416 70 11 gebeten. Im Interkulturellen Frauen- und Mädchentreff, Auguste-Viktoria-Allee 17, wird am Donnerstag, 12. März, von 18 bis 21 Uhr bei Musik und Poetry Slam...

  • Reinickendorf
  • 04.03.20
  • 27× gelesen
Kultur

Zum Frauentag ins Frauenviertel

Rudow. Musik, Marktstände, Essen und Getränke: Vom 6. bis 8. März wird der Frauentag im Frauenviertel auf dem Lieselotte-Berger-Platz gefeiert, und zwar am Freitag von 15 bis 22 Uhr, am Sonnabend von12 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Das Programm ist zu finden unter www.juettner-entertainment.de. sus

  • Rudow
  • 03.03.20
  • 39× gelesen
Politik

Offene Tür zum Frauentag

Reinickendorf. Anlässlich des diesjährigen Frauentags lädt die SPD-Abgeordnete Bettina König (SPD) alle Reinickendorferinnen zum Tag der offenen Tür in ihr Bürgerbüro, Amendestraße 104, ein. Am Montag, 9. März, von 15 bis 18 Uhr gibt es neben Kaffee und Kuchen auch ein Glas Sekt. Dazu gibt es ein Glücksrad und eine Bastelecke für Kinder. Den ganzen Tag wird zudem vor dem Büro eine Bodenzeitung zur Frauenpolitik der rot-rot-grünen Fraktion ausliegen, die kommentiert und ergänzt werden kann....

  • Reinickendorf
  • 29.02.20
  • 19× gelesen
Soziales

WenDo-Kurs für Frauen

Gropiusstadt. Ein Selbstbehauptungstraining für Frauen bietet das Selbsthilfezentrum-Süd am Sonnabend, 7. März, von 11 bis 16 Uhr an, und zwar am Löwensteinring 13 a. Auf dem Programm stehen Übungen zu Atem, Stand, Stimme, Körpersprache sowie Rollenspiele. Außerdem geht es um Wahrnehmung und Reaktionsvermögen, einfach und wirkungsvolle Tritte, Schläge, Befreiungstechniken sowie allerlei Tipps und Tricks. Willkommen sind Frauen jeden Alters. Mitgebracht werden sollten warme Socken und Proviant....

  • Gropiusstadt
  • 26.02.20
  • 34× gelesen
Soziales
Organisationsteam für die erste Lichtenberger Frauenwoche: Judith Köpke, Constanze Körner und Majel Kundel.

Der März ist weiblich
Zum ersten Mal gibt es eine ganze Frauenthemenwoche in Lichtenberg

Mit dem Weltfrauentag am 8. März bietet sich der Monat geradezu für eine spezielle Veranstaltungsreihe von, für und mit Frauen an. So hat der „Frauenmärz“ in Berlin schon Tradition. Zum ersten Mal wird es in diesem Jahr in Lichtenberg eine ganze Themenwoche geben. Erst vor einem guten halben Jahr hat sich der Verein Lesben Leben Familie, kurz LesLeFam, in Friedrichsfelde angesiedelt. Im kleinen Domizil am Rande des neu entstehenden Dolgenseecenters halten die Frauen vor allem Angebote für...

  • Lichtenberg
  • 02.02.20
  • 490× gelesen
Politik

Erstmals Flyer zum Frauentag

Marzahn-Hellerdorf. Die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksamtes will in diesem Jahr erstmals mit einem Flyer für alle Veranstaltungen anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März werben. Deshalb bittet sie, dass alle Veranstalter ihre Aktionen und Veranstaltungen bei ihr melden. Informationen mit Titel, Datum, Uhrzeit, Ort und Kurzbeschreibung der Veranstaltung können bis Freitag, 31. Januar, unter dem Betreff „Frauenmärz 2020“ per E-Mail an...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 15.01.20
  • 66× gelesen
Politik

Online-Präsentation zur Einführung des Frauenwahlrechts
Erste deutsche Stadträtin kam aus Köpenick

Anlässlich der Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts in Deutschland präsentiert das Amt für Weiterbildung und Kultur des Bezirks eine Forschungsarbeit zum Thema. Im Mittelpunkt stehen die Leistungen und Beiträge von Persönlichkeiten aus Treptow und Köpenick im Zeitraum von der Bekanntmachung des Wahlrechts für Frauen im November 1918 bis zu den Kommunalwahlen im Februar 1919. Im September 1919 wurde mit Emilie Ehm in Köpenick die erste Stadträtin in ganz Deutschland gewählt. In der...

  • Treptow-Köpenick
  • 20.03.19
  • 53× gelesen
Politik

Internationaler Frauentag auch in Spandau!
Zum Frauentag erst ein Brunch dann zur Demo

Einladung zum Mädelsbrunch in der Spandauer Geschäftsstelle von Bündnis 90/Die Grünen in der Mönchstrasse 8, am 8. März von 11 bis 13 Uhr, wobei die Männer auch ab 12:45 Uhr zur Demo Anreise ab 13 Uhr zum Alexanderplatz willkommen sind. Viel leicht finden sich auch Kavaliere ein, die die Mädels bekellnern und ihnen viele Rosen vorbei bringen! Die Demo soll gegen 14 Uhr am Alexanderplatz los gehen, packt die Trillerpfeifen, Rasseln, Trommeln und Mega's ein.

  • Spandau
  • 06.03.19
  • 63× gelesen
  • 1
Kultur

Ein Feiertag auf lokale Initiative
Partys, Lesung, Diskussion, Filme und Selbstverteidigung zum Frauenmärz in Neukölln

Der 8. März ist Berlins neuer Feiertag – dazu hat das Netzwerk Frauen in Neukölln maßgeblich beigetragen. Ein Grund mehr, den diesjährigen „Frauenmärz“ kräftig zu feiern. Etliche Veranstaltungen stehen auf dem Programm. Im April 2018 startete das Netzwerk seine Kampagne für den Feiertag. Ein offener Brief an die Berliner Politik wurde verfasst, unterstützt von Verbänden und Einzelpersonen. Parallel dazu sammelten Frauenprojekte aus dem Bezirk tausende Unterschriften. Mit Erfolg. Das wird am...

  • Neukölln
  • 03.03.19
  • 183× gelesen
  • 1
Kultur

Viel Musik und Kulinarisches
Feiern im Frauenviertel

Ein Markt auf dem Lieselotte-Berger-Platz lädt von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. März, zum Feiern ein. Auf dem Programm stehen viel Musik, Kinderbelustigung und kulinarische Genüsse. Das erste Fest zum Frauentag wird organisiert vom griechischen Restaurant Nea Politia und der Rudower Veranstaltungsagentur Jüttner Entertainment. Musikalisch erwartet die Besucher eine Mischung aus Jazz, Schlager und rockigen Klängen. Freitag- und Sonnabendabend gibt es eine kleine Feuershow der Dance Factory...

  • Rudow
  • 01.03.19
  • 408× gelesen
Politik

Neuer Schwung zum Frauentag
Bewegungsparty und Demonstration

Das Frauennetz Marzahn-Hellersdorf lädt anlässlich des Internationalen Frauentrags zu zwei Veranstaltungen ein. Am 7. März veranstaltet das Frauennetz von 17 bis 21 Uhr in der Frauensporthalle im Freizeitforum, Marzahner Promenade 53-55, eine Tanz-, Bewegungs- und Spieleparty. Das Buffet soll von den Teilnehmerinnen selbst gestaltet werden. Deshalb werde sie gebeten, etwas mitzubringen, wovon sie die anderen kosten lassen möchten. Wer bei Bewegung und Spielen mitmachen will, der sollte nicht...

  • Marzahn
  • 27.02.19
  • 111× gelesen
Politik

Frauentag mit Gesine Lötzsch

Lichtenberg. Die Lichtenberger Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) lädt berufstätige Frauen am 8. und am 9. März anlässlich des Internationalen Frauentages in den Bundestag ein. Die Teilnehmerinnen erwartet am 8. März bis 16 Uhr ein umfangreiches Tagesprogramm. Dazu zählen ein Sektempfang, ein Gespräch mit der Politikerin, eine Stadtrundfahrt sowie ein Mittagessen. Am 9. März steht außerdem eine Lesung mit der Autorin Franziska Troegner auf dem Abendprogramm. Sie liest aus ihrem...

  • Lichtenberg
  • 21.02.19
  • 114× gelesen
Politik

Frauenmärz im Bezirk

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Monat März steht im Bezirk traditionell im Zeichen vieler Veranstaltungen von, mit und über Frauen. In diesem Jahr erst recht, denn der Internationale Frauentag am 8. März ist in Berlin zum ersten Mal ein Feiertag. Das Programm startet am 1. März um 10 Uhr mit einem Frühstück im Frauenprojekt Mariposa, Frankfurter Allee 110. Anmeldung unter 29046611. Frauenfrühstück sowie eine Lesung über Leben und Werk des Schriftstellers Lion Feuchtwanger gibt es am 6. März 10...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 21.02.19
  • 151× gelesen
Politik

Ein Frauenpreis wird ausgelobt

Pankow. Ab 2020 wird vom Bezirksamt ein Pankower Frauenpreis ausgelobt. Diesen Beschluss fasste die BVV. Geehrt werden sollen Einzelpersonen, Projekte und Initiativen, die sich für die Rechte von Frauen und Mädchen einsetzen und die Geschlechterdemokratie fördern. Die Verleihung soll dann jedes Jahr zum internationalen Frauentag am 8. März stattfinden. Dotiert wird der Preis mit 500 Euro. Über die Verleihung wird eine bezirkliche Jury in Abstimmung mit dem zuständigen Fachausschuss der BVV...

  • Pankow
  • 16.02.19
  • 27× gelesen
Politik
Der 8. März ist der Internationale Frauentag. Ab 2019 könnte dieser Tag gesetzlicher Feiertag in Berlin werden.

Freizeit am Frauentag
SPD, Linke und Grüne wollen den 8. März zum gesetzlichen Feiertag machen

SPD, Linke und Grüne in der Hauptstadt meinen: Der Frauentag soll in Berlin ein Feiertag werden. Das Institut der Deutschen Wirtschaft hat berechnet, dass ein Feiertag, an dem bundesweit nicht gearbeitet wird, Deutschland rund zehn Milliarden Euro kostet. Das hat einige Bundesländer aber nicht abgeschreckt, 2018 einen neuen einzuführen: den Reformationstag am 31. Oktober. Berlin nicht. Bislang bleibt die Hauptstadt mit neun gesetzlichen Feiertagen Schlusslicht. SPD, Linke und Grüne haben nun...

  • 03.12.18
  • 1.051× gelesen
  • 3
Politik

Rosen zum Frauentag

Lichtenberg. Anlässlich des Internationalen Frauentages verteilt das Team der Bundestagsabgeordneten Gesine Lötzsch (Die Linke) wieder Rosen – diesmal lautet das Motto: „Gemeinsam machen wir jeden Tag zum Frauentag“. Wer eine Rose haben möchte, sollte sich am 8. März um 7.30 Uhr an einem der folgenden Standorte einfinden: Ring-Center Frankfurter Allee sowie an den S-Bahnhöfen Hohenschönhausen, Wartenberg, Lichtenberg, Storkower Straße und Friedrichsfelde Ost. bm

  • Lichtenberg
  • 06.03.18
  • 40× gelesen
Soziales

Vielfalt am Frauentag

Mit vielen Veranstaltungen begehen Frauen und Mädchen im Bezirk den Internationalen Frauentag am 8. März. Bereits um 9.30 Uhr laden Frauen- und Mädchenprojekte, das FrauenNetz Marzahn-Hellersdorf, der Frauenbeirat sowie die Frauen- und Gleichstellungsbeauftrage des Bezirksamtes zu einem aktiven Frühstück in die Frauensporthalle im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55, ein. An dem Tag soll das Motto „Frauen ACTIV“ umgesetzt werden. So werden verschiedene Projekte für die Frauen und...

  • Hellersdorf
  • 01.03.18
  • 120× gelesen
Politik

Bundestag und Stadtrundfahrt

Lichtenberg. Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) lädt anlässlich des Internationalen Frauentages zu Besuchen ins Parlament mit Rahmenprogramm ein: jeweils am 9., 10. und am 12. März stehen die ganztägigen Touren an. Geplant sind Gespräche mit der Politikerin, der Besuch der Reichstagskuppel sowie eine Führung durch den Bundestag und eine Stadtrundfahrt. Ebenso inbegriffen sind Mittag- und Abendessen. Am 9. März umfasst das Angebot zudem eine szenische Lesung mit dem Titel...

  • Lichtenberg
  • 23.02.18
  • 196× gelesen
Soziales

Frauen tafeln gemeinsam

Neukölln. Der Rollberg tafelt am internationalen Frauentag. Am Mittwoch, 8. März, um 12 Uhr sind alle Frauen aus der Nachbarschaft zum Mittagessen willkommen im Gemeinschaftshaus an der Morusstraße 14. Um Anmeldung unter  0179/735 12 41 wird gebeten. sus

  • Neukölln
  • 01.03.17
  • 22× gelesen
Kultur

Viel los am Frauentag: Veranstaltungen am 8. März

Reinickendorf. Zu einer ganzen Reihe von Veranstaltungen laden die Reinickendorfer Gleichstellungsbeauftragte Brigitte Kowas und der Beirat für Mädchen und Frauen anlässlich des Frauentags am 8. März ein. Mitmachen, zuhören, sich unterhalten lassen oder diskutieren können Interessierte dann kostenlos bei folgenden Angeboten: Von 9.30 bis 12 Uhr gibt es ein internationales Frühstück mit kleinem Programm in der Flotten Lotte am Senftenberger Ring 25. Von 10 bis 12 Uhr ein Frauenfrühstück mit der...

  • Reinickendorf
  • 22.02.17
  • 114× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.