Alles zum Thema Frauentreffpunkt Schmiede

Beiträge zum Thema Frauentreffpunkt Schmiede

Kultur

Talking Heads – eine Ausstellung

Neukölln. Die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksamts, Sylvia Edler, lädt am 30. Juli um 19 Uhr zur Ausstellungseröffnung „Talking Heads“ („sprechende Köpfe“) in der Galerie „weib-art“ im Frauentreffpunkt Schmiede am Richardplatz 28 ein. Zu sehen sind Skizzen, Malerei und plastische Arbeiten von Bärbel Rothhaar – auch für männliche Besucher. Die Künstlerin führt stets Gespräche mit den Portraitierten, von denen sie Teile als Klanginstallation zusammenfasst oder dokumentiert – daher der Titel...

  • Neukölln
  • 25.07.15
  • 35× gelesen
Sport

Zugang zur eigenen Stimme

Neukölln. Unter dem Titel „Die Seelen stärken“ läuft ein Kurs im Frauentreffpunkt Schmiede am Richardplatz 28, dem sich noch Frauen anschließen können. Mithilfe der Übungen ist es möglich, einen neuen, entspannten und heilsamen Zugang zur eigenen Stimme zu entwickeln – durch Ton- und Stimmübungen, Qigong der fünf heilenden Laute und weitere Übungen. Auch einfache deutsche Lieder und buddhistische Mantren werden gesungen. Es sind keine Erfahrungen nötig. Der Kurs findet jeden zweiten und...

  • Neukölln
  • 18.06.15
  • 34× gelesen
Kultur

Ressourcen bewusst machen

Neukölln. Der Frauentreffpunkt Schmiede am Richardplatz 28 bietet einen neuen Kurs „Biographische Ressourcenarbeit I“ an. Durch gezieltes Erinnern werden ganz individuelle Ressourcen wieder bewusst gemacht und schreibend festgehalten, so dass sie als Bereicherung der eigenen Persönlichkeit wahrgenommen werden können. Biographische Ressourcenarbeit kann helfen, die bestehenden Handlungsspielräume zu erweitern. Der Kurs mit vier Sitzungen kostet 50 Euro. Er wird angeleitet von der...

  • Neukölln
  • 12.06.15
  • 33× gelesen
Soziales

Frauenschmiede lädt zu einem Tag der offenen Tür ein

Neukölln. Am 30. August öffnet der Frauentreffpunkt Schmiede seine Pforten: Schnupperkurse zu Gesundheit, Bewegung, Kunst und Kultur laden ein. Im Rahmen der Kampagne "Gleichstellung weiter denken" wird ein Leitbild für das Land Berlin vorgestellt. Auch Männer sind willkommen.Frauen und Männer sind zwar vor dem Gesetz gleichgestellt, im Alltag sieht das aber oft anders aus. So verdienen Frauen durchschnittlich 22 Prozent weniger. In Neukölln können sie sich häufig gar nicht beruflich entfalten:...

  • Neukölln
  • 21.08.14
  • 21× gelesen