Frei-Zeit-Haus

Beiträge zum Thema Frei-Zeit-Haus

Bauen

Fördermittel für Großsiedlungen
Frei-Zeit-Haus und Stadtteilzentrum Pankow übernehmen lokale Koordination

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung fördert mit finanziellen Mitteln aus ihrem Programm „Stärkung Berliner Großsiedlungen“ Projekte aus vier Siedlungen im Bezirk Pankow. Ziel des Programms ist es, gemeinsam mit den Bezirken, in denen es sogenannte Großsiedlungen gibt, im Zeitraum 2020 bis 2023 innovative Projekte zu fördern. Doch was versteht die Senatsverwaltung unter Großsiedlungen? Dabei handelt es sich um abgegrenzte Wohngebiete mit einem Bestand von über 2000 Wohnungen. Diese...

  • Bezirk Pankow
  • 20.01.21
  • 67× gelesen
Soziales
Das Team des Stadtteilzentrums Frei-Zeit-Haus Weißensee hofft, dass es bald wieder für die Nachbarn öffnen kann.

Mit Optimismus und Kraft ins neue Jahr
Frei-Zeit-Haus: Mit Engagement, Flexibilität und Kreativität Herausforderungen gemeistert

Gerade hat es doch begonnen, das Jahr 2020. Und nun schreiben wir schon am Programm für das nächste Jahr. Das Jahr 2020 hatte ein wahnsinniges Tempo: im Frühling der Lockdown, im Sommer die Öffnung des Hauses und die glücklichen Gesichter der Menschen, die im Garten gemeinsam tanzten oder Yoga praktizierten. Nun ist es wieder ruhig geworden. Noch einmal schauen wir kurz zurück und denken an die guten Dinge, die passiert sind. Wir denken an die Hilfsbereitschaft der Nachbarinnen und Nachbarn, an...

  • Weißensee
  • 27.12.20
  • 89× gelesen
Kultur

Buchcafé findet digital statt

Weißensee. Das Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee startet eine neue Veranstaltungsreihe: das Buchcafé. Einmal im Monat wird ein literarisches Werk ausgewählt, das die Teilnehmer gemeinsam lesen. Über das Gelesene tauschen sie sich dann jeweils beim nächsten Treffen aus. Das Buchcafé findet üblicherweise jeden dritten Donnerstag im Monat von 18 bis 20 Uhr in Räumlichkeiten in der Pistoriusstraße 38 statt. Aufgrund der aktuellen Situation treffen sich die Teilnehmer aber am 17. Dezember...

  • Weißensee
  • 04.12.20
  • 42× gelesen
Soziales

Online im Gespräch bleiben

Weißensee. Weil derzeit keines der üblichen Treffen in den Räumen des Frei-Zeit-Hauses Weißensee stattfinden kann, macht das Team des Stadtteilzentrums stattdessen einige Online-Angebote. So findet zum Beispiel am 30. November von 15.30 bis 16.30 Uhr ein „digitaler Kaffeequatsch“ statt. Bei diesem können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu austauschen, wie sie das Familienleben im Teil-Lockdown meistern. Am 1. Dezember, 15.30 bis 16.30 Uhr, findet außerdem ein „Kiezcafé digital“ statt....

  • Weißensee
  • 23.11.20
  • 51× gelesen
Soziales

Spaziergänge durch den Ortsteil

Weißensee. Kein Plausch mehr mit den Nachbarn, kein Kaffeetrinken mit der guten Freundin, Familienbesuche bleiben aus: Gerade im Herbst trifft der Teil-Lockdown viele Menschen besonders hart. Deshalb lädt das Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee gemeinsam mit der Bürger*innen-Initiative „Weißensee erzählt seine Geschichte(n)“ zu Spaziergängen durch den Ortsteil ein. „Gemütlich und ohne Hast starten wir in kleinen Gruppen von zwei bis drei Personen am Frei-Zeit-Haus“, berichtet Silke Haack...

  • Weißensee
  • 21.11.20
  • 115× gelesen
Soziales

Im Frei-Zeit-Haus Blut spenden

Weißensee. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspende-Dienst wieder mehr unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion findet am Freitag, 18. September, von 14 bis 18 Uhr im Frei-Zeit-Haus Weißensee an der Pistoriusstraße 23 statt. Willkommen sind alle, die beim Auffüllen der Blutreserven helfen möchten. Um Wartezeiten zu vermeiden wird darum gebeten, online einen Termin zu reservieren: www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/....

  • Weißensee
  • 06.09.20
  • 37× gelesen
Soziales

Kindersachen und Puppentheater

Weißensee. Wegen der Corona-Pandemie konnte er seit April nicht stattfinden: der beliebte Kinderbekleidungsmarkt mit Puppentheater im Frei-Zeit-Hauses Weißensee. Geplant ist, dass er am 6. September wieder an den Start geht. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr haben Eltern im Gebäude an der Pistoriusstraße 23 dann wieder die Möglichkeit, Baby- und Kinderbekleidung bis zur Größe 176 aus zweiter Hand anzubieten oder zu erstehen. Außerdem wird nicht mehr gebrauchtes Spielzeug vertrödelt. Gegen 16 Uhr...

  • Weißensee
  • 15.07.20
  • 60× gelesen
Kultur

Erzählsalon im Frei-Zeit-Haus

Weißensee. Einen Erzählsalon „Was ich einmal auf der Berlinale erlebte“ veranstaltet das Frei-Zeit-Haus Weißensee, Pistoriusstraße 23, am 28. Juni um 15 Uhr. Die interessantesten Geschichten schreibt das Leben. Willkommen ist zu dieser Veranstaltung, wer etwas aus seinem Leben zu erzählen hat oder anderen beim Erzählen zuhören möchte. Weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung unter der Rufnummer 0152/34 51 92 48 oder info@kreativitaet-und-lachen.de gebeten. BW

  • Weißensee
  • 22.06.20
  • 88× gelesen
Soziales
Es wurde vor 30 Jahren gegründet: das Frei-Zeit-Haus Weißensee. Petra Lemme und Silke Haack hatten gemeinsam mit dem Team des Stadtteilzentrums für dieses Jubiläum ein Fest geplant. Wegen Corona kann das nicht stattfinden.
4 Bilder

Die Party muss ausfallen
Aber im nächsten Jahr wird 30 +1 Jahr Frei-Zeit-Haus gefeiert

Mit einer großen Party sollte in diesem Monat das Jubiläum 30 Jahre Frei-Zeit-Haus Weißensee gefeiert werden. Coronabedingt musste diese allerdings abgesagt werden. Statt der Feier in diesem Jahr, soll es am 12. Juni 2021 eine Feier unter dem Motto „Wir werden 30+1“ geben. Dann werden Haus und Garten an der Pistoriusstraße 23 sicher wieder belebter sein, als in den Wochen seit Mitte März. Der Shutdown sorgte für ungewohnte Stille. Doch nach und nach können wieder erste Angebote starten. Unter...

  • Weißensee
  • 20.06.20
  • 181× gelesen
Bildung

Lernhilfe für Schüler

Weißensee. Das Frei-Zeit-Haus in der Pistoriusstraße 23 bietet ab sofort Lernunterstützung für Schüler im Alter zwischen sechs und 16 Jahren – und zwar mittwochs von 12 bis 18 Uhr und donnerstags von 12 bis 16.30 Uhr. Ehrenamtliche werden sich je Schüler jeweils 45 Minuten Zeit nehmen. Deshalb ist es wichtig, dass die Schüler von ihren Eltern telefonisch oder per E-Mail einen Termin absprechen. Ansprechpartnerin ist Faten Elayya, zu erreichen unter Tel. 92 40 59 04, Tel. 0178 969 36 64 sowie...

  • Weißensee
  • 14.06.20
  • 47× gelesen
Soziales

Gemeinsam mit Nachbarn grillen

Weißensee. Das Frei-Zeit-Haus Weißensee veranstaltet am 16. Juni im Rahmen seines Kiez-Cafés einen nachbarschaftlichen Grill-Treff von 16 bis 20 Uhr im Garten an der Pistoriusstraße 23. Was auf den Grill kommen soll, muss jeder selbst mitbringen. Dafür kann man um den Grill herum mit Nachbarn, natürlich in gebotenem Abstand, ins Gespräch kommen. Weil das Vorhaben witterungsabhängig ist, werden Interessierte gebeten, zuvor noch einmal auf www.frei-zeit-haus.de zu schauen. BW

  • Weißensee
  • 10.06.20
  • 103× gelesen
Kultur

Chorleitung von LiedGut gesucht

Weißensee. Der Gemischter Chor Weißensee LiedGut e.V. sucht zum 1. September eine neue Chorleitung. Der Chor ist mit seinen derzeit 45 Mitgliedern seit über 20 Jahren ein fester Bestandteil der Berliner Chorszene. Als Laienchor interpretieren er zumeist a capella Volkslieder in modernem Arrangement, Popsongs, klassische Werke aus fünf Jahrhunderten, aber auch kleinere chorsymphonische Werke. Unterstützt wird der Chor durch eine Stimmbildnerin, die mit jedem Sänger individuell oder in...

  • Weißensee
  • 05.06.20
  • 118× gelesen
Sport

Wer übernimmt das Yoga-Training?

Weißensee. Das Frei-Zeit-Haus Weißensee sucht eine neue Trainerin oder einen Trainer für Hatha-Yoga. Bei diesem Yoga handelt es sich um eine Schule für Körper, Geist und Seele. Im Mittelpunkt stehen Dehnungs-, leichte Kräftigungs- und Atemübungen. Das Training findet mittwochs von 9 bis 10.15 Uhr im Familienraum des Hauses an der Pistoriusstraße 23 statt. Interessenten melden sich unter der Rufnummer 92 79 94 63. BW

  • Weißensee
  • 03.06.20
  • 16× gelesen
Soziales

Für die Beratung anmelden

Weißensee. Die nächste Beratung des Frei-Zeit-Hauses in der Pistoriusstraße 23 zu Fragen des Arbeits- und Sozialrechts mit der Anwältin Dagmar Schnürer findet am 8. Juni von 17 bis 18.30 Uhr statt. Wer sie in Anspruch nehmen möchte, meldet sich unter Tel. 92 79 94 63 oder per E-Mail info@frei-zeit-haus.de an. BW

  • Weißensee
  • 25.05.20
  • 16× gelesen
Soziales

Wenn es dem Kind mal nicht gutgeht
Kinder- und Jugendärztin bietet Eltern Beratung zu Gesundheitsproblemen an

Auch wenn noch keine Veranstaltungen stattfinden können, das Frei-Zeit-Haus Weißensee startet nach und nach wieder mit Beratungsangeboten. Dazu gehört als neues Angebot eine kostenlose kinder- und jugendärztliche Beratung. Ute Hübschmann-Mehl berät Eltern ab sofort an jedem zweiten und vierten Montag im Monat zwischen 14.30 und 16.30 Uhr in der Pistoriusstraße 38. Eltern melden sich unter Tel. 92 79 94 63 dafür an. Ute Hübschmann-Mehl geht unter anderem auf Themen wie Konzentrations- und...

  • Weißensee
  • 24.05.20
  • 60× gelesen
Soziales

Das Büro ist weiterhin besetzt

Weißensee. Wie alle Stadtteilzentren im Bezirk ist auch das Frei-Zeit-Haus in der Pistoriusstraße 23 wegen der Corona-Krise bis auf Weiteres geschlossen. Aber die Mitarbeiterinnen sind weiterhin für ihre Nachbarn da. Das Büro ist auf jeden Fall zu den Öffnungszeiten besetzt, und so können Weißenseer das Team dienstags und mittwochs von 9 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr unter Tel. 92 79 94 63 erreichen. BW

  • Weißensee
  • 11.05.20
  • 33× gelesen
Sport

Body-Workout mit Julia trainieren

Weißensee. Ein Body-Workout mit Julia Decker bietet das Frei-Zeit-Haus via Live-Stream an. Dieses Training ist ein Ganzkörpertraining mit Warm-up, Kardio- und Krafttraining sowie Cool-down. Angeboten wird dieses Training dienstags und donnerstags ab 11 Uhr. Teilnehmen können alle, die keine Vorerkrankungen haben und einen Laptop mit Internetzugang besitzen. Gebraucht werden dann nur noch Sportschuhe, eine Matte und Getränke. Wer teilnehmen möchte, meldet sich per E-Mail an juliadecker@gmx.de an...

  • Weißensee
  • 01.05.20
  • 85× gelesen
Soziales

Hilfe bekommen wenn das Baby häufig weint

Weißensee. Wenn Eltern nicht mehr weiter wissen, weil ihr Kind zu viel schreit oder weint: Dann versucht Karin Philip von der Schreibaby-Ambulanz zu helfen. Eigentlich bietet sie ihre Sprechstunden im Frei-Zeit-Haus Weißensee an der Pistoriusstraße 23 an. Weil das im Moment nicht möglich ist und damit Eltern in Zeiten der Corona-Krise nicht verzweifeln, ist sie weiterhin für sie zu erreichen. Für telefonische Beratungen steht sie unter 404 53 33 zur Verfügung. Per E-Mail können Eltern über...

  • Weißensee
  • 18.04.20
  • 59× gelesen
Soziales

Stadtteilzentren sagen alles ab

Pankow. Die Stadtteilzentren Frei-Zeit-Haus Weißensee und Alte Apotheke in Heinersdorf haben sich entschlossen, ihre Häuser angesichts der aktuellen Lage für eine gewisse Zeit zu schließen. Damit möchten sie ihre Nutzer schützen. Das Team des Frei-Zeit-Hauses entschloss sich, alle Veranstaltungen, Kurse, Gruppentreffen, Vorträge und Beratungen zunächst bis zum 28. März auszusetzen. Telefonische Beratungen werden indes weiterhin angeboten. Das Nachbarschaftshaus Alte Apotheke wird...

  • Weißensee
  • 17.03.20
  • 49× gelesen
Soziales
Petra Lemme und Silke Haack halten das gerade erst erschienene Prorammheft für 2020 in den Händen.
3 Bilder

Feste, Konzerte und Gespräche
Frei-Zeit-Haus Weißensee feiert mit buntem Programm 30-jähriges Jubiläum

Dieses Jahr wird für das Frei-Zeit-Haus Weißensee ein ganz besonderes Jahr: Vor 30 Jahren wurde es gegründet. 1990 besorgten sich etwa 50 ältere Weißenseer mit einem kleinen Trick den Schlüssel zum leer stehenden Haus in der Pistoriusstraße 23. Sie reparierten, renovierten und säuberten die Räume. Dann holten sie sich die Legitimation vom Runden Tisch Weißensee und vom Magistrat. So schufen sie sich in den ersten Monaten des Wendejahres ihre eigene Begegnungsstätte. Im Juni gründeten die...

  • Weißensee
  • 31.01.20
  • 255× gelesen
Politik
Blick auf die einstige Stadthalle Weißensee etwa im Jahre 1920. In ihr befand sich auch eine Turnhalle.
3 Bilder

100 Jahre Groß-Berlin
Kaiser Wilhelm II. verpasste dem Ort bereits 1912 den neuen Namen Berlin-Weißensee

Anfang des 20. Jahrhunderts wollte Weißensee eigentlich eine eigenständige Stadt werden. Doch mit dem Gesetz über die Bildung von Groß-Berlin und der damit verbundenen Eingemeindung des Ortes wurden diese Pläne endgültig ad acta gelegt. Dabei bemühten sich die Weißenseer Stadtväter jahrelang redlich darum, dass Weißensee als Stadt anerkannt wird. Zu ihrem Konzept gehörte, dass nicht nur ein eigenes Rathaus gebaut und 1903 eingeweiht wurde, Weißensee bekam auch eine eigene Stadthalle. Es waren...

  • Weißensee
  • 27.12.19
  • 425× gelesen
Kultur

Schreiben über Weißensee

Weißensee. Ein neuer Kurs „Kreatives Schreiben“ startet am 6. Januar von 17 bis 19 Uhr im Frei-Zeit-Haus in der Pistoriusstraße 23. Geleitet wird dieser von der Autorin Lorna Johannsen. Mit den Teilnehmern möchte sie kurze Geschichten von und über Menschen aus Weißensee schreiben. Manche werden fiktional, andere autobiographisch sein. Die Teilnehmer werden auch einige Orte in Weißensee besuchen, um Inspiration für ihre Texte zu erhalten. Geplant ist, dass am Ende ein Heft mit kurzen Texten...

  • Weißensee
  • 25.12.19
  • 48× gelesen
Soziales

Blut spenden in Weißensee

Weißensee. Eine Blutspendenaktion des DRK findet am 20. Dezember von 14 bis 18 Uhr im Frei-Zeit-Haus in der Pistoriusstraße 23 statt. Im Saal des Frei-Zeit-Hauses wird bei allen Spendern zunächst ein Bluttest durchgeführt und danach werden sie kurz von einer Ärztin untersucht. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0800 119 49 11. BW

  • Weißensee
  • 09.12.19
  • 14× gelesen
Kultur

Gemeinsam im Strandbad singen

Weißensee. Der Chor LiedGut ist in den nächsten Tagen zweimal im Ortsteil zu erleben. Zunächst veranstaltet er am 8. Dezember, 15 Uhr, ein Weihnachtssingen im Strandbad Weißensee. Dieses Weihnachtssingen fand bereits in den vergangenen beiden Jahren mit großem Erfolg statt und soll nun zu einer Tradition werden. Wem es im Strandbad zu kalt ist, der ist am 14. Dezember um 16 Uhr im „Wohnzimmer“ des Chores, im Frei-Zeit-Haus an der Pistoriusstraße 23, zum Weihnachtskonzert willkommen....

  • Weißensee
  • 02.12.19
  • 278× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.