Anzeige

Alles zum Thema Freie Schule Anne-Sophie

Beiträge zum Thema Freie Schule Anne-Sophie

Bildung

Girls´Day-Preis verliehen

Berlin. Zum zwölften Mal wurde jetzt der Girls’Day-Preis an Schulen für ihr besonderes Engagement für die Berufs-orientierung von Mädchen verliehen. Vier Berliner Schulen konnten mit ihren Projekten überzeugen: die Freie Schule Anne-Sophie in Zehlendorf, die Liebmann-Schule in Mitte, die Königin-Luise-Stiftung in Dahlem und das Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Prenzlauer Berg. 2016 haben über 7000 Schülerinnen den Girls’Day für ein Berufsorientierungsangebot genutzt. csell

  • Mahlsdorf
  • 15.11.16
  • 22× gelesen
Kultur
Die Kinder sammelten im Museumsdorf Düppel praktische Erfahrungen zum mittelalterlichen Leben.
2 Bilder

Kinder schreiben Abenteuergeschichte über das Museumsdorf

Zehlendorf. Mädchen und Jungen der Freien Schule Anne-Sophie (FSAS) haben sich auf die Spuren von Kreuzrittern und Dorfschulzen begeben.Innerhalb eines Schuljahres besuchten sie viele Male das Museumsdorf Düppel, um das Leben im Mittelalter zu erforschen. Herausgekommen ist ein Buch von Kindern für Kinder. Die knapp 50-seitige Geschichte trägt den Titel "Der silberne Ring". In elf Kapiteln wird die Geschichte der Schulfreunde Anna und Tom erzählt. Sie finden auf dem Weg ins Museumsdorf...

  • Zehlendorf
  • 01.04.15
  • 149× gelesen
Bildung

Partnerschaft mit Beirut

Zehlendorf. Die Freie Schule Anne-Sophie Berlin (FSAS) und die Deutsche Schule Beirut haben am Freitag, 6. März, einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Geplant sind länderübergreifende Unterrichtsstunden, virtuelle Zusammenkünfte und der Austausch von Lehrern und Schülern. "Als bilinguale Schule ist es für uns wichtig, dass die Kinder die Ländergrenzen ihrer Heimat nicht als Kommunikationsschwelle wahrnehmen", sagte Dr. Vito Susca, Leiter der FSAS. Omar Salloum, Direktor der Deutschen Schule...

  • Zehlendorf
  • 09.03.15
  • 40× gelesen
Anzeige
Bildung

Diskussionsrunde mit Experten in der Freien Schule

Zehlendorf. "Erfolgsdruck Schule - Wenn Bildung krank macht" ist Thema einer Podiumsdiskussion am Dienstag, 2. Dezember, in der Freien Schule Anne-Sophie Berlin.Es geht um Stress bei Schulkindern, die durchschnittlich 36 Unterrichtsstunden zu absolvieren haben. Hinzu kommen Hausaufgaben, Referate und Klausuren, die vorbereitet werden müssen. Insgesamt sind Schüler mit 50 bis 60 Stunden pro Woche in die Schule eingebunden. Für Freizeitaktivitäten bleibt wenig Zeit. Die Folgen: immer häufiger...

  • Zehlendorf
  • 28.11.14
  • 23× gelesen