freilandlabor-britz

Beiträge zum Thema freilandlabor-britz

Kultur
Ein seltenes Bild: Mitte Februar präsentierte sich das Tempelhofer Feld im weißen Winterkleid.

Ausstellung, Quiz und Rallye
Angebote für Familien im Britzer Garten und auf dem Tempelhofer Feld

Auch wenn Veranstaltungen zurzeit ausfallen müssen – das Freilandlabor ist trotzdem präsent. Im Britzer Garten gibt es eine Ausstellung und ein Quiz, auf dem Tempelhofer Feld eine winterliche Naturrallye für Familien. „Vögel im Winter“ heißt die Schau, die unter freiem Himmel vor dem Umweltbildungszentrum im Britzer Garten zu sehen ist. Vorgestellt werden gefiederte Gesellen, die aus kälteren Regionen nach Mitteleuropa gekommen sind, denn besonders in der Stadt gibt es noch viele Früchte und...

  • Neukölln
  • 21.02.21
  • 74× gelesen
Umwelt

Müll sammeln auf dem Feld

Neukölln. Das Freilandlabor Britz beteiligt sich am „World Cleanup Day“ und ruft zum Müllsammeln auf dem Tempelhofer Feld auf. Gleichzeitig zeigen Experten Tiere und Pflanzen, die einen sauberen Lebensraum benötigen. Die Ausrüstung wird gestellt. Treff ist am Sonnabend, 19. September, um 11 Uhr am Haupteingang Columbiadamm (rote Info-Säule). Die Sammeltour soll etwa zwei Stunden dauern. Danach gibt es ein Upcyling-Basteln im Forscherzelt, bei dem Altes oder Kaputtes wieder brauchbar gemacht...

  • Neukölln
  • 13.09.20
  • 34× gelesen
Umwelt

Grüne Lernorte auf einem Blick
Koordinierungstelle für Umweltbildung gegründet

Raus in die Natur: Die Nachfrage nach lehrreichen Angeboten rund um Flora und Fauna steigt. Für einen besseren Überblick will die neue Koordinierungsstelle für Umweltbildung sorgen. Ins Leben gerufen wurde sie vom Bezirksamt, angesiedelt ist sie beim Verein Freilandlabor Britz. Wo finde ich einen Naturlehrpfad? Wer bietet Familien einen Platz zum Gärtnern? Wo können Hühner oder Schafe betrachtet werden? Wer erklärt Schülern, wie Recycling funktioniert? Auf der Internetseite...

  • Neukölln
  • 27.08.20
  • 38× gelesen
Umwelt
Platz ist auf der kleinsten Baumscheibe: "Urban Gardening" liegt im Trend.

Streifzüge durch Parks und Gärten
Langer Tag der StadtNatur lädt am 16. und 17. Juni zu Flora- und Faunaführungen ein

„Einmal Natur mit ALLES“ heißt es Sonnabend und Sonntag, 16. und 17. Juni. Dann ist beim Langen Tag der StadtNatur zu erleben, wie viel Grün die Stadt zu bieten hat. Auch in Neukölln stehen viele Veranstaltungen auf dem Programm. Organisiert wird das Open-Air-Festival der besonderen Art von der Stiftung Naturschutz Berlin. Für einige Besichtigungen, Führungen und Mitmach-Aktionen müssen sich die Besucher anmelden, bei den meisten können sie einfach vorbeikommen. Diese stellen wir im Folgenden...

  • Neukölln
  • 13.06.18
  • 58× gelesen
Kultur

Unterwegs auf dem Flugfeld

Neukölln. Schon als Flugzeuge noch starteten und landeten, war das Tempelhofer Feld ein Refugium für Vögel – der Lärm schien sie nicht weiter zu stören. Auch heute nutzen viele der gefiederten Tiere die weiten Grasflächen als Nahrungs-, Rast- und Brutplätze. Wer mehr wissen will: Sonntag, 25. März, lädt Ansgar Poloczek vom Freilandlabor Britz zu einem Spaziergang über die große Freifläche ein. Treff ist um 9 Uhr am Haupteingang Columbiadamm (an der roten Infosäule). Die Teilnehmer zahlen drei,...

  • Neukölln
  • 21.03.18
  • 17× gelesen
Bildung

Tiere im Winter im Britzer Garten

Britz. Das Freilandlabor Britz beschäftigt sich mit dem Verhalten der Tiere in den Wintermonaten. Am 11. Februar geht es um 10 Uhr um die Vogelwelt. Dabei werden Wacholderdrosseln, Rotkehlchen, Zeisig- und Meisenarten in den Bäumen und Sträuchern beobachtet. Am 14. Februar geht es ab 11 Uhr um den Winterschlaf. In einem Vortrag stellt Dr. Friedrich-Karl Schembecker die verschiedenen Überwinterungsstrategien der Tiere vor. Treffpunkt für beide Veranstaltungen ist im Freilandlabor, Sangerhauser...

  • Britz
  • 01.02.18
  • 47× gelesen
Kultur
Wer Glück hat, kann einen Fuchs auf dem Tempelhofer Feld beobachten.

Geister, Märchen, Fledermäuse: Vielfältige Angebote zur Familiennacht

Neukölln. Zur Familiennacht am 8. Oktober öffnen in Berlin über 150 öffentliche Einrichtungen, Vereine, Schulen und Betriebe ihre Türen. Auch in Neukölln gibt es verschiedene Angebote, viele sind kostenlos. Im Nachbarschaftsheim Neukölln in der Schierker Straße 53 wird es schaurig-schön. Vom Tanzworkshop bis zum mehrsprachigen Geschichtenstübchen dreht sich von 17 bis 20 Uhr alles um das Thema Geister. Familien mit Kindern ab zwei Jahren können mitmachen und kleine Geister selbst basteln....

  • Neukölln
  • 02.10.16
  • 159× gelesen
  • 1
Bildung

Ferien bei Wind und Wetter

Neukölln. Das Freilandlabor Britz lädt am Mittwoch, 31. August, und Donnerstag, 1. September, jeweils von 11 bis 16 Uhr zu einem Ferienworkshop auf dem Tempelhofer Feld ein. Dabei sollen mit den Kindern Wetterphänomene erforscht werden. Durch die Größe der Fläche können Wettererscheinung wie Wind, Regen, Wärme und Kälte besonders gut beobachtet werden. Treffpunkt: Tempelhofer Feld, Haupteingang „Columbiadamm“, Teilnahmegebühr: 18 Euro. Die Anmeldung erfolgt telefonisch über  703 30 20. Mehr...

  • Neukölln
  • 28.08.16
  • 22× gelesen
Bildung

Wie Blitz und Donner entstehen

Neukölln. Kurz vor Ende der Sommerferien bietet das Freilandlabor Britz noch einen Ferienworkshop auf dem Tempelhofer Feld an. Am 31. August und 1. September erforschen Kinder jeweils von 11 bis 16 Uhr Wetterphänomene. Sie beobachten auf dem großen Feld beispielsweise, woher der Wind kommt und wie Blitz und Donner entstehen. Auch der Umgang mit einem Kompass soll geübt werden. Kinder zwischen sechs und elf Jahren können bei dem Workshop mitmachen. Die Teilnahme kostet 18 Euro inklusive...

  • Neukölln
  • 21.08.16
  • 19× gelesen
Kultur
Heuernte auf dem Tempelhofer Feld.
3 Bilder

Freilandlabor macht Ausflug zur alljährlichen Wiesenmahd

Britz. Am 20. und 21. August hat das Freilandlabor Britz ein abwechslungsreiches Programm für Familien zu bieten. Eine Veranstaltung führt auf das Tempelhofer Feld, wo seit dem 9. August die Wiesen gemäht werden. Aber noch viel mehr steht an diesem Wochenende an. Der größte Teil der Wiesenflächen auf dem Tempelhofer Feld wird in Abstimmung mit der Obersten Naturschutzbehörde nur einmal im Jahr gemäht. Der richtige Zeitpunkt ist dann gekommen, wenn die Jungvögel der Feldlerche, die als...

  • Neukölln
  • 16.08.16
  • 65× gelesen
Kultur
Die Natur mit verschiedenen Kursen entdecken. Das ist möglich im Freilandlabor.
2 Bilder

Freilandlabor mit buntem Freizeitprogramm für die ganze Familie

Britz. Dass das Freilandlabor spannend viele Weg hat, um die fabelhafte Welt der Natur zu erkunden, beweist mal wieder das bunte und vor allem vielfältige Programm der kommenden Tage. Zwei Führungen, ein Workshop und ein Konzert laden am ersten Augustwochenende in den Britzer Garten ein. Ein Ausflug des Freilandlabors führt sogar zur Kunst in die Gemäldegalerie. Und wieder einmal ist bei den Angeboten die ganze Familie zum Mitmachen, Staunen, Forschen und Lauschen eingeladen. So wird es gleich...

  • Britz
  • 01.08.16
  • 54× gelesen
Kultur
Der Buntspecht, einer der heimischen Vögel, die im Britzer Garten zu beobachten sind, zieht derzeit gerade seine Jungen auf.

„Langer Tag der StadtNatur“ geht in nächste Runde

Neukölln. Zum zehnten Mal findet am Wochenende stadtweit der „Lange Tag der StadtNatur“ statt. Im Norden und Süden des Bezirks bieten zahlreiche Vereine, Institutionen und Experten sowie das Freilandlabor Britz Veranstaltungen an. Mit fast 500 Veranstaltungen in Berlin ist das Programm zum Langen Tag der StadtNatur so umfangreich, wie noch nie zuvor. Allein in Neukölln gibt es dieses Jahr insgesamt 35 Führungen, Workshops und Ausstellungen. Das Freilandlabor Britz ist erneut einer der...

  • Neukölln
  • 12.06.16
  • 112× gelesen
Kultur
Dieser Ästling von Waldohreulen wurde im vorigen Jahr bei einer Führung am Langen Tag der Stadtnatur im Britzer Garten entdeckt.

Flora und Fauna bei Nacht

Neukölln. Am 20. und 21. Juni wird zum neunten Mal der „Lange Tag der StadtNatur“ veranstaltet. Im Bezirk bieten Vereine, Institutionen und Experten sowie das Freilandlabor Britz insgesamt 28 Veranstaltungen an. Die Vielfalt der Natur wird auch dieses Mal in etwa 500 Veranstaltungen stadtweit vorgestellt. Schon ab 16 Uhr starten zahlreiche Aktionen auf dem Tempelhofer Feld. So können Familien mit Kindern ab fünf Jahren beim Verein Globale e. V. auf dem Lernort Natur am Eingang Oderstraße die...

  • Neukölln
  • 12.06.15
  • 222× gelesen
Politik

Neubauten und Sanierungen: Neukölln kann sich Wünsche erfüllen

Neukölln. Vom Haushaltsüberschuss des Landes bekommen die Bezirke etwas ab. Neukölln will seine 17,5 Millionen Euro in sieben Neubau- und Sanierungsprojekte investieren, für die bisher kein Geld da war."Sondervermögen Infrastruktur für die Wachsende Stadt" (Siwa) heißt das vom Abgeordnetenhaus vor wenigen Tagen beschlossene Programm. Mit der Hälfte des Haushaltsüberschusses von fast einer Milliarde Euro werden Schulden des Landes getilgt, die andere Hälfte fließt in die soziale Infrastruktur...

  • Neukölln
  • 11.05.15
  • 238× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.