Alles zum Thema Freiwillige Feuerwehr Rauchfangswerder

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr Rauchfangswerder

Blaulicht
3 Bilder

(Kein) Alarm
Sieben Freiwillige Feuerwehren drohen mit der Einstellung des Dienstbetriebs schon im März

Stellen sie sich vor, es brennt und Hilfe kommt mit Verspätung, weil die Freiwillige Feuerwehr in der Wache bleibt und Sie auf die Berufsfeuerwehr warten müssen. Genau das droht im Bereich des früheren Bezirks Köpenick bereits Ende März. Damit wehren sich sieben Freiwillige Feuerwehren aus Köpenick, Wilhelmshagen, Schmöckwitz, Grünau, Friedrichshagen, Müggelheim und Rauchfangswerder gegen weitere Verzögerungen beim geplanten Bau drei neuer Wachen. „Trotz der ständig steigenden Einsatzzahlen...

  • Müggelheim
  • 21.02.19
  • 2.901× gelesen
Bauen
Der neue Schriftzug ist bereits am neuen Wachgebäude am Schmöckwitzer Damm in Rauchfangswerder angebracht.
2 Bilder

Eine neue Heimat für die Retter
Im Bezirk entstehen zwei neue Wachen für die Feuerwehr

Aktuell gibt es mal wieder Streit um die Ausstattung der Berliner Feuerwehr. Was die Unterbringung betrifft, ist im Berliner Südosten gerade Besserung in Sicht. An gleich zwei Standorten entstehen neue Feuerwachen. In der Köpenicker Altstadt sind die Gerüste am Katzengraben nicht zu übersehen. Hier wird die rund 60 Jahre alte Feuerwache gerade für zehn Millionen Euro im Auftrag der Berliner Immobilienmanagement GmbH umgebaut. Der Bau auf der Spreeseite wurde bereits abgerissen, hier steht...

  • Köpenick
  • 20.07.18
  • 292× gelesen
Blaulicht
Wehrleiter Christian Rößler: "Wir setzen die Politiker weiter unter Druck."

Feuerwehrleute schließen ihre Wache jetzt doch nicht

Schmöckwitz. Fast hätte die Siedlung im äußersten Südosten zum Jahresende ohne Feuerwehr dagestanden. Mit einer kleinen Mehrheit hat die Freiwillige Feuerwehr Rauchfangswerder den Beschluss zur Stilllegung aber ausgesetzt.Ursprünglich war festgelegt worden, die Wache Rauchfangswerder am 15. Dezember außer Dienst zu nehmen. Das hatten die 17 Wehrleute im Oktober mit nur einer Gegenstimme beschlossen. Am 15. Dezember wurde nun erneut abgestimmt. "Es gab eine kontroverse Diskussion und nur eine...

  • Schmöckwitz
  • 18.12.14
  • 584× gelesen
Politik

Das Wichtigste aus der Tagung der Bezirksverordneten auf einen Blick

Plänterwald. Am 16. Oktober tagten die Bezirksverordneten im Treptower Rathaus. Einer ihrer wichtigsten Beschlüsse wurde einstimmig gefasst.Dabei geht es um die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Rauchfangswerder. Wie CDU-Verordneter Martin Sattelkau, Initiator des Antrags, mitteilte, hat die Wehr auf einer Versammlung vor wenigen Tagen beschlossen, das Haus zu schließen. "Die bauliche Situation des Wachgebäudes widerspricht den geltenden Regeln des Arbeitsschutzes. Es gibt nur eine...

  • Köpenick
  • 17.10.14
  • 27× gelesen