Freizeit

Beiträge zum Thema Freizeit

Soziales
Drei nagelneue, farbenfrohe Kletterspinnen wurden jetzt auf dem Schulgelände der Nord-Grundschule übergeben.

Kletterspinne in Rot, Gelb und Blau
Nord-Grundschule erhielt neue Spielgeräte

Auf dem schuleigenen Spielplatz der Nord-Grundschule kann bald nach Herzenslust geklettert werden. Das Grünflächenamt hat kürzlich drei „Seilnetzpyramiden“ übergeben. In den Schulfarben Rot, Gelb und Blau zaubern sie einen Farbklecks auf das Schulgelände. In nur zwei Monaten wurden die alten Geräte auf dem Schulhof abgerissen. Sie erfüllten nicht mehr die Sicherheitsanforderungen. Die Kletterseile waren stark abgenutzt, die Stoßdämpfung unzureichend und es bestand Absturzgefahr. Da eine...

  • Zehlendorf
  • 25.01.21
  • 69× gelesen
Kultur
Die kaufmännische Angestellte Edeltraud (Elke Brumm) schildert ihre Vorstellungen über die Wiedervereinigung.
2 Bilder

Corona macht erfinderisch
Zehlendorfer Theatergruppe Schattenlichter zeigt neues Stück Ende Februar als Film

Seit April vergangenen Jahres probt die Theatergruppe Schattenlichter an ihrem neuen Stück. Diesmal wird ein Agatha-Christie-Krimi erarbeitet. Die Premiere war für Februar geplant. Doch wegen der coronabedingten Vorsichtsmaßnahmen ist sie auf Februar 2022 verschoben worden. Ganz auf ein Theaterprojekt müssen die Freunde der Schattenlichter dennoch nicht verzichten. Für Februar hat die Theatergruppe eine völlig neue Art eines Theaterprojektes erarbeitet, das auch in der Corona-Krise Bestand hat....

  • Zehlendorf
  • 12.01.21
  • 84× gelesen
Soziales
Im ehemaligen BürSte-Haus sitzt jetzt das Familienzentrum Moabit-Ost. Der alte Standort wird renoviert.

Wiedereröffnung noch unklar
Familienzentrum Moabit-Ost ist umgezogen

Das Familienzentrum (FaZ) Moabit-Ost ist über den Jahreswechsel ins frühere BürSte-Haus umgezogen. Wegen des fortgesetzten Lockdowns bleibt es aber vorerst geschlossen. Bisher hatte das Familienzentrum im Zillehaus an der Rathenower Straße seinen Sitz. Das Haus wird aber renoviert und bleibt für zwei Jahre geschlossen. Das Team ist daher in die Stephanstraße 43 ins ehemalige BürSte-Haus umgezogen. Wann genau dort wieder geöffnet ist, kann Leiterin Sibylle Büchele jetzt noch nicht sagen. Die...

  • Moabit
  • 07.01.21
  • 78× gelesen
Bauen

Riesenrad wird bald abgebaut
Im Frühjahr geht es mit den Arbeiten im Spreepark in großem Stil weiter

2021 wird ein wichtiges Jahr für den Spreepark. Wie die zuständige Grün Berlin GmbH bekanntgegeben hat, beginnen im ersten Quartal die Restaurierungsarbeiten am Wahrzeichen des Parks: dem Riesenrad. In einem ersten Schritt wird das 45 Meter hohe und 31 Jahre alte Konstrukt abgebaut. Parallel zur Demontage der insgesamt 40 Gondeln, Speichen und des Riesenrad-Kranzes werden Untersuchungen durchgeführt. Experten müssen entscheiden, welche Bestandteile so stark beschädigt sind, dass sie...

  • Plänterwald
  • 19.12.20
  • 355× gelesen
Leute
Der Drache ist ein echter Blickfang.
9 Bilder

Wilde Kreaturen und ein Wichtel
Wie ein Kleingärtner das Arbeiten mit Holz und die Schnitzerei für sich entdeckte

Wer durch die Kleingartenanlage „Goldregen“ am Buckower Damm 70 streift, bleibt irgendwann staunend stehen: Ein fünf Meter langer Holzdrache grüßt vom Dach einer luxuriösen Hundehütte, daneben wacht ein Ritter, über dem Eingang zum Grundstück schwebt ein riesiger Adler. Er möchte nur beim Vornamen genannt werden, Erwin heißt der Herr der Parzelle. Hier verbringt er einen großen Teil seiner Freizeit. Und davon hat er momentan mehr als erwünscht. Eigentlich Kraftfahrer im öffentlichen Dienst,...

  • Britz
  • 13.12.20
  • 355× gelesen
Bildung
Die Spiele von Leona Games gibt es machen Spaß und außerdem kannst du noch was dabei lernen.

Familienzeit
Spielen und dabei Neues erfahren

Kann man mit einem Spiel die Welt verbessern? Eine Spielefirma aus Neukölln hat sich genau das vorgenommen. Die Leute, die dort arbeiten, haben sich lange mit Kindern und Jugendlichen beschäftigt und herausgefunden, dass das Spielen mehr kann als nur zu unterhalten. Junge Menschen lernen dabei nämlich wichtige Dinge, wie zum Beispiel Gemeinschaftsgefühl, Fairness und strategisch zu denken. Wieso also nicht auch, wie man gut mit der Umwelt umgeht, damit die Natur so schön bleibt, wie sie ist –...

  • Neukölln
  • 13.12.20
  • 75× gelesen
Kultur
Allein der Anblick einer festlichen Tafel macht Appetit.
3 Bilder

Genuss für Gaumen und Ohren
eßkultur bietet Boxen für ein besonderes Dinner in den eigenen vier Wänden

Ein festliches Essen inklusive Hörprogramm, das bietet die Firma eßkultur. Chefin Birgitt Claus hat Dinnerboxen entwickelt, die freitags nach Bestellung am Neuköllner Richardplatz 25 oder in der Dahlemer Takustraße 24 abgeholt werden können. „Hörmahl“ hat sie das Ganze genannt. In der Box sind alle Zutaten für ein mehrgängiges Menü und Tischdekoration zu finden. Ein Podcast erzählt die Hintergründe zu den Gerichten. So können die Kunden Anden-Gemüse und gebackene Banane genießen, während sie...

  • Neukölln
  • 10.12.20
  • 87× gelesen
Kultur

Spielmobil am Sasarsteig

Neukölln. Die Winterpause rückt näher: Noch bis zum 16. Dezember kommt mittwochs von 15 bis 18 Uhr das Spielmobil zum Sasarsteig. Im Gepäck hat es viele kostenlose Sport- und Spielangebote. donnerstags von 15 bis 17 Uhr gibt es außerdem Tanz und Akrobatik. sus

  • Neukölln
  • 28.11.20
  • 18× gelesen
Sport
Fertigmachen zum Sprung: Skaterin auf der Anlage am Columbiadamm.
2 Bilder

Für die Freunde der rollenden Bretter
Der 1. Berliner Skateboardverein hat die Plätze beurteilt

Rund 80 Skateboard-Plätze gibt es in ganz Berlin, in Neukölln sind es nicht viele – nur drei. Immerhin hat einer von ihnen bei einer Untersuchung des 1. Berliner Skateboardvereins recht gut abgeschnitten. Die Experten haben im vergangenen Jahr bei ihrer „Skatepark-Erhebung“ alle Anlagen untersucht und Noten vergeben. Bewertet wurden fünf Punkte: Verarbeitung der Materialien, Ausstattung, Zustand, zeitgemäßes Design und Funktionalität. Das ernüchternde Ergebnis: Von 78 Berliner Anlagen erhielten...

  • Neukölln
  • 21.11.20
  • 79× gelesen
Kultur

FEZ-Theaterfest diesmal digital

Das 24. Puppentheaterfest im FEZ-Berlin am 21. und 22. November, jeweils 12 bis 18 Uhr, findet in diesem Jahr digital statt. An dem Wochenende können Familien mit Kindern ab zwei Jahren von zu Hause aus sechs exklusiven Puppentheateraufführungen, darunter Rotkäppchen, Frau Holle und Peter und der Wolf, am Bildschirm verfolgen. Außerdem gibt es Mitmachaktionen und Einblicke in die Arbeit der Künstler hinter den Kulissen. „Das FEZ-Berlin hat keine Mühen gescheut, eine kreative Lösung zu finden,...

  • Oberschöneweide
  • 10.11.20
  • 23× gelesen
Wirtschaft
Im Laden von Stephanie Schnettka kann sich jeder kreativ austoben. Diesen Teller mit Berliner Sehenswürdigkeiten hat die Inhaberin selbst bemalt.
6 Bilder

Bürojob gegen Kunst getauscht
Stephanie Schnettka hat sich mit dem Keramik-Café „Crazypaint“ selbstständig gemacht

Weihnachten rückt langsam näher, womit auch die Suche vieler Berliner nach einem individuellen Geschenk statt Massenprodukt aus dem Internet beginnt. Bei Stephanie Schnettka besteht die Möglichkeit, fündig zu werden. In der Hackenbergstraße 29 eröffnete sie im Januar das Keramik-Café „Crazypaint“. Der Laden ist eine Kombination aus Kunstwerkstatt und Café. Wer möchte, kann auch einfach nur einen Cappuccino trinken und wieder gehen. Doch das ist nicht die Intention von Stephanie Schnettka. Die...

  • Adlershof
  • 08.11.20
  • 485× gelesen
Soziales
Voraussichtlich bald wieder in Betrieb.

Reparatur der Schaukel am FEZ

Oberschöneweide. Mitte August wurde die mit Spenden von Fans des 1. FC Union finanzierte Inklusionsschaukel am Spielplatz hinter dem FEZ-Berlin eingeweiht. Ein Leser teilte uns kürzlich mit, dass das Spielgerät, welches unter anderem für Rollstuhlfahrer gedacht ist, seit längerer Zeit abgesperrt und nicht mehr nutzbar ist. Eine Nachfrage bei Filip Schnuppe, dem Vorsitzenden der Faninitiative „Eisern trotz(t) Handicap“, ergab, dass es sich wohl um einen Produktionsfehler an der Rampe handelt....

  • Köpenick
  • 07.11.20
  • 208× gelesen
Kultur
Der Renner in diesem Herbst: die Sonderschau "Dahlienfeuer".

Bauarbeiten in der Parkanlage
Britzer Garten bleibt geöffnet / Veränderungen rund um den Eingang Blütenachse

Viele Einrichtungen sind derzeit wegen der Corona-Krise geschlossen, der Britzer Garten jedoch bleibt geöffnet. Und es tut sich was: Die Bauarbeiten rund um den Eingang Blütenachse haben begonnen. An der Blütenachse konnten die Besucher bisher zwar das ganze Jahr über den Park verlassen, hineinzugehen war aber nur von April bis Oktober möglich. Denn lediglich in diesen Monaten war die Kasse besetzt. Das soll sich im kommenden Frühjahr ändern. Dann wird ein automatisiertes und barrierefreies...

  • Britz
  • 07.11.20
  • 246× gelesen
Sport

Legionellenbefall in FEZ-Schwimmhalle

Oberschöneweide. Die Duschen der Schwimmhalle im FEZ sind von Legionellen befallen. Eine zweite Prüfung der Wasserqualität am 12. Oktober ergab, dass es diesbezüglich weiterhin Probleme gibt. Und das, obwohl eine mehrtägige intensive thermische Desinfektion des Leitungssystems und eine Sonderdesinfektion der Prüfung vorausgegangen waren. „Das FEZ steht mit dem zuständigen Ingenieurbüro in Kontakt, um die Ursache zu finden und notwendige Maßnahmen einzuleiten“, heißt es in einem Bericht des...

  • Oberschöneweide
  • 06.11.20
  • 235× gelesen
Kultur

Die 31. Berliner Märchentage 2020 im KREATIVHAUS
Es war Zweimal

Eine märchenhafte Vorstellung für Kinder, gestaltet von unserem KreaMix-Team. Ein Mädchen erlebt eine traumhafte Suche nach ihrem Zuhause. Dabei lernt sie neue Freunde kennen und trifft auf die rebellische Mina Häwelmann. Wird sie ihr Zuhause finden, bevor der Traummann Fidibus ihren Traum vorzeitig beendet? 10./11./12. & 17./18. November: um 10 Uhr * 22. November: um 16 Uhr * Für Kinder von 5 – 10 Jahren Für Schulklassen (am Sonntag - für Familien) Dauer: ca. 45 min Eintritt: 4,50 Euro/Person...

  • Mitte
  • 27.10.20
  • 55× gelesen
Sonstiges

Schon gelesen?
Wenn's draußen regnet und stürmt....

Jetzt kommt wieder die ungemütliche Zeit auf uns zu. Draußen ist es düster, grau und unangenehm kalt. Dagegen hilft nur eins: Kuschel dich in eine warme Decke, hol' dir einen Kakao, zünde dir eine Kerze an und dann schnapp dir dein E-Book und lies mal wieder. Vielleicht mal einen Kurzkrimi, wie "Die Fremde" oder "Sophie" . Und wenn du lieber lachen möchtest "Shit happens" oder "Shit happens - immer wieder". Alle E-books sind von Inga Voigt und können in den einschlägigen Buchhandlungen erworben...

  • Reinickendorf
  • 19.10.20
  • 23× gelesen
Kultur

Im FEZ gibt es viel zu entdecken

Oberschöneweide. Das FEZ-Berlin, Straße zum FEZ 2, bietet in den Herbstferien noch bis zum 25. Oktober ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm für Kinder im Alter von fünf bis 14 Jahren an. Unter dem Motto „Willkommen in Phänomenien!“ können unter anderem phänomenale Erfindungen aus Naturwissenschaft, Technik und Kunst spielerisch entdeckt werden. Es gibt Bühnenshows, Mitmachaktionen, Quizze und Workshops zu Themen wie Virtual Reality, 3D-Druck, Mini-Roboter, Recycling und...

  • Oberschöneweide
  • 10.10.20
  • 64× gelesen
Sport

Sportangebote für wirklich jeden

Britz. Der Begriff „NEUKlusion“ setzt sich aus Neukölln und Inklusion zusammen, und er ist der Titel eines Informationsmarktes, der am Sonnabend, 17. Oktober, von 11 bis 17 Uhr auf der Festplatzbühne des Britzer Gartens stattfindet. Mit einem bunten Showprogramm stellen der SCL Sportclub Lebenshilfe Berlin und Aktion Mensch viele Projekte für Menschen mit und ohne Behinderung vor. Ziel ist es, dass jeder Mensch nicht nur einen Sportverein finden, sondern auch aus einem breiten Angebot wählen...

  • Britz
  • 09.10.20
  • 51× gelesen
Bauen
In den neuen Türmen aus Holz kann das Training in einer besonderen Atmosphäre stattfinden.

Trainieren im schicken Holzturm
Der Zirkusplatz von Cabuwazi wird umgebaut und moderner

Der Standort des Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi Altglienicke in der Venusstraße 90 verändert sich in großem Umfang. Inzwischen wurde das erste von drei neuen Gebäuden eröffnet. Neben Büroflächen, einem Gruppenraum und Umkleiden stechen besonders die beiden geräumigen Trainingstürme mit je 100 Quadratmetern Fläche hervor. Diese wurden in ökologischer Holzbauweise angefertigt und im Design direkt auf die Bedürfnisse des Zirkus zugeschnitten. Sie bieten damit perfekte Trainingsbedingungen für...

  • Altglienicke
  • 07.10.20
  • 292× gelesen
Bauen

Aufwertung für Spielplatz Plönzeile

Oberschöneweide. „Der Spielplatz in der Plönzeile 15, der aufgrund seiner besonderen Gestaltung insbesondere bei größeren Kindern sehr beliebt war, steht zur Erneuerung an“, informierte das Bezirksamt kürzlich. Im Laufe der Jahre ist der Spielplatz überholungsbedürftig geworden. Deshalb mussten bereits einige marode Spielgeräte aus Sicherheitsgründen entfernt werden. Bis Jahresende sollen nun Ideen und Entwürfe entwickelt werden. Ab Mai 2021 soll dann unter Leitung eines Planungsbüros eine...

  • Oberschöneweide
  • 07.10.20
  • 180× gelesen
Kultur

Mit Geocaching und Flugsimulator durch die Herbstferien

Köpenick. Der Technische Jugendbildungsverein in Praxis, kurz TJP, im Lobitzweg 1-5 bietet in den am 12. Oktober beginnenden Herbstferien ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersstufen. Hortgruppen, aber auch Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren können mittels Geocaching die Natur entdecken. Im Labor wird etwa mit UV-Strahlung Blut sichtbar gemacht. Es gibt einen Workshop in 3D-Druck sowie einen Flugsimulator. Anmeldungen für alle Angebote werden unter...

  • Köpenick
  • 06.10.20
  • 95× gelesen
Sport

Förderverein gegründet
Bessere Bedingungen für den Jugendfußball beim SSV Köpenick-Oberspree

Der SSV Köpenick-Oberspree, Bruno-Bürgel-Weg 99, hat einen Jugendfußball-Förderverein gegründet. Dessen Ziel ist, die Zukunft des Vereins in der Kinder- und Jugendabteilung zu sichern und viele junge Mitglieder zu finden, die sich für den Fußballsport begeistern. „Uns liegen die Kinder und Jugendlichen in unserem Bezirk sehr am Herzen. Gerade in dieser außergewöhnlichen Zeit ist es uns wichtig, den Kindern einen Halt zu bieten und die Möglichkeit, sich sportlich betätigen zu können. Aus diesem...

  • Niederschöneweide
  • 03.10.20
  • 101× gelesen
Kultur

Viele Tipps für Familien in Berlin

Berlin. Einmal im Jahr bringt tipBerlin das Handbuch "Familie in Berlin" heraus. Es bietet mehr als 700 Tipps und Adressen für den Großstadtalltag mit Kindern. Was bei der Kitagründung beachtet werden muss, erfahren die Leser in einer Reportage. Außerdem geht es um Elternzeit, Entspannungstechniken in schwierigen Zeiten und Geschwisterliebe. Außerdem werden die schönsten Kinderbücher zu Natur und Nachhaltigkeit vorgestellt. Ob drinnen oder draußen, schlau oder verspielt, wild oder kuschelig:...

  • 25.09.20
  • 47× gelesen
Sonstiges

14. – 23. Oktober 2020, Mittwoch - Freitag, für Kinder von 6 - 10 Jahren
Herbstferien auf unserer Insel

Herbstferien auf unserer Insel! Zirkusworkshop 14., 15., 16. Oktober: 09:30 – 13:00 Uhr Artisten und Artistinnen gesucht! Kommt zum Zirkusworkshop ins KREATIVHAUS Bei uns könnt Ihr Zirkusluft schnuppern – Lampenfieber und Applaus inklusive! Mit Mario vom Kinderzirkus Holdrio studiert Ihr Eure eigene Show ein und steht selbst mitten in der Arena. Clownerie – Akrobatik – Balance - Jonglage Einen eigenen Film drehen! 21., 22., 23. Oktober: 10:00 – 13:00 Uhr Klappe die Erste – Dreht euren eigenen...

  • Mitte
  • 23.09.20
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.