Anzeige

Alles zum Thema freizeitforum-marzahn

Beiträge zum Thema freizeitforum-marzahn

Kultur

Musik und Bilder im FFM

Marzahn. Bis Oktober sind Fotos von Berliner Balkons, von jenseits des Polarkreises und aus Kleingärten in der „Internationalen Bilder-Ausstellung zur IGA 2017“ im Freizeitforum Marzahn an der Marzahner Promenade 51-55 zu sehen: ab 9. September 14 Uhr im Foyer, der Eintritt ist frei. „Eine Welt voll Musik“ präsentieren Andrea und Wilfried Peetz am 10. September 2017 ab 16 Uhr im Arndt-Bause-Saal. Ihre Musikshow reicht vom Musical über internationale Hits bis hin zu ihren erfolgreichen eigenen...

  • Marzahn
  • 29.08.17
  • 19× gelesen
Kultur

Gustav Mahler und seine Musik

Marzahn. In ihrer Reihe "Marzahner Konzertgespräche" präsentiert die Musikbibliothek im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 52-54, am 13. September 19 Uhr Gustav Mahlers "Auferstehungssinfonie". Klaus Feldmann, Gitarrist, Musikproduzent und Lehrer an der Musikschule Marzahn-Hellersdorf, spricht über Mahlers Sinfonie, die mit rund 90 Minuten Aufführungsdauer eines der längsten sinfonischen Werke überhaupt ist. Anmeldungen werden unter  54 70 41 42 entgegengenommen. Der Eintritt ist frei,...

  • Marzahn
  • 29.08.17
  • 12× gelesen
Sport
Christiane Möhner ist die neue Geschäftsführerin der Frauensporthalle im Freizeitforum Marzahn.

Die Kritik an die Frauensporthalle reißt nicht ab

Marzahn. Die Frauensporthalle im Freizeitforum hat eine neue Geschäftsführerin. Diese hat noch viel zu tun, um das Projekt zum Erfolg zu führen. Ob die Frauensporthalle eine Zukunft hat, wird voraussichtlich erst 2017 entschieden. Bürgermeister Stefan Komoß (SPD) kündigte jüngst an, bis Ende 2016 werde die Arbeit in der Halle evaluiert. Ein früheres Ende lehne er ab. Seit Eröffnung der Frauensporthalle Anfang 2015 reißt die Kritik am Konzept nicht ab. Die Halle sei nicht optimal ausgelastet...

  • Marzahn
  • 08.11.15
  • 393× gelesen
  • 7
Anzeige
Sport

Degewo-Sporttag mit Stundenlauf

Marzahn. Der diesjährige Degewo-Sporttag findet am Sonntag, 20. September, statt. Unter anderem gibt es wieder einen Stundenlauf für einen guten Zweck. Der Degewo-Sporttag rund um das Freizeitforum beginnt am Sonntag, 20. September, um 13 Uhr und endet gegen 20 Uhr. Er bietet wieder viele Möglichkeiten zum Mitmachen. Das Programm reicht von Aerotrim bis Sumo Wrestling. Auch beim Trampolinspringen, Zirkeltraining oder Nordic Walking können alle Gäste mitmachen. Gleich zum Auftakt des...

  • Marzahn
  • 03.09.15
  • 104× gelesen
Kultur

Infotafel erinnert an Bildhauerin

Marzahn. Eine Informationstafel an den drei Skulpturen vor dem Freizeitforum Marzahn erinnert seit Montag, 20. Juli, an Ingeborg Hunzinger (1915-2009). Neben diesen Skulpturen schuf die Bildhauerin eine Reihe von Werken, die in Parks und auf Plätzen im Bezirk stehen. Darunter sind „Die Sinnende“ im Schlosspark Biesdorf und „Das Paar“ in den Gärten der Welt. Hunzinger wäre am 3. Februar dieses Jahres 100 Jahre alt geworden. Die Tafel wurde im Rahmen des Projekts „Aktives Zentrum – Marzahner...

  • Marzahn
  • 21.07.15
  • 135× gelesen
Bauen
Die Pumpe der Fontäne im Schlosspark Biesdorf musste im Mai ersetzt werden.

Brunnen fallen immer öfter aus

Marzahn-Hellersdorf. Die Brunnen im Bezirk, insbesondere in den Großsiedlungen, werden immer reparaturbedürftiger. Die Folge ist, dass in diesem Sommer mancher Brunnen trocken bleibt. Ein Beispiel ist der Brunnen am Rathaus Marzahn auf dem Helene-Weigel-Platz. Das Bauwerk ist rund 30 Jahre alt. Neben Verschleiß hat auch Vandalismus seine Spuren hinterlassen. Die Außenmauern waren derart beschädigt, dass Wasser auf die umliegenden Flächen floss. Alle Fliesen und die Isolierung müssen...

  • Marzahn
  • 17.07.15
  • 133× gelesen
Anzeige
Kultur

Männerchor singt im Freizeitforum

Marzahn. Der Mahlsdorfer Männerchor „Eintracht“ ist am Sonntag, 21. Juni, zu Gast im Freizeitforum Marzahn. Er überrascht das Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm klassischen und modernen Liedgutes. Der von Marcus Crome geleitete A-capella-Chor hat gegenwärtig 30 Sänger. Als Gäste des Chores beteiligen sich an dem Konzert der Heldenbariton Haakon Schaub sowie Vinzenz Spyra (Violoncello) und Helmut Pogantke (Piano). Es darf auch mitgesungen werden. Das Konzert im Arndt-Bause-Saal...

  • Marzahn
  • 11.06.15
  • 50× gelesen
Kultur

Karneval der Tiere im Feizeitforum

Marzahn. Der "Karneval der Tiere" des französischen Komponisten Camille Saint-Saen ist am Sonnabend, 25. April, 15 Uhr im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55 zu hören. Das Werk besteht aus 14 Sätzen, von denen jeder einem Tier gewidmet ist. Unter der Leitung von Hans-Joachim Scheitzbach singt Anne Bretschneider (Sopran). Es spielen Elisabeth Balmas (Violine) sowie Michael Stöckigt (Klavier). Die Zuhörer erfahren zwischendurch mehr über das Werk und dessen Komponisten. Der Eintritt...

  • Marzahn
  • 17.04.15
  • 72× gelesen
Politik

Bezirk verbietet AfD-Veranstaltung im Freizeitforum

Marzahn. Das Freizeitforum Marzahn ist für Veranstaltungen politischer Parteien tabu. Die Alternative für Deutschland (AfD) wollte für eine Bürgerversammlung mit dem stellvertretenden Sprecher der Partei, Hans-Olaf Henkel, Ende März den Arndt-Bause-Saal mieten. Die Leitung des Hauses lehnte den Antrag ab.Die AfD kritisierte angesichts der Absage das Demokratieverständnis des Bezirksamtes. Es sei außerdem unverständlich, heißt es in einer Pressemitteilung weiter, dass der verschuldete Bezirk...

  • Marzahn
  • 17.04.15
  • 262× gelesen
Leute
Die Sandsteinskulptur "Frauen" auf der Fläche zwischen dem Seniorenheim und der Kaufhalle in der Marchwitzastraße stammt von Ingeborg Hunzinger.
4 Bilder

Der Bezirk ehrte die Bildhauerin Ingeborg Hunzinger (1915-2009)

Marzahn. Anfang Februar lagen Blumensträuße vor einer der Plastiken vor dem Freizeitforum. Sie erinnerten an den 100. Geburtstag der Bildhauerin Ingeborg Hunzinger. Die Blumensträuße stammten von Kulturstadträtin Juliane Witt, dem Heimatverein und der Stiftung Ost-West-Begegnungsstätte Schloss Biesdorf. "Sie hat außerordentlich viel für den Bezirk geleistet", sagt Wolfgang Brauer, Vorsitzender des Heimatvereins. Denn in den 70er-Jahren war Ingeborg Hunzinger (1915-2009) entscheidend an den...

  • Marzahn
  • 05.02.15
  • 527× gelesen
Politik

Bürger sollen Anträge künftig auch online stellen können

Marzahn-Hellersdorf. Bürger des Bezirks sollen per Internet Anträge an die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) stellen können. Dies hat die BVV beschlossen.Das Bezirksverwaltungsgesetz gesteht Berlinern grundsätzlich das Recht zu, Anträge in der BVV zu stellen. Die Antragsteller müssen dann in den Ausschüssen und in der Sitzung der BVV angehört werden. Vorher müssen die Antragsteller aber mindestens 1000 Unterschriften in dem Bezirk gesammelt haben. Diese Hürde ist offenbar zu hoch. Laut...

  • Marzahn
  • 02.01.15
  • 54× gelesen
Sport
Claudia Zinke (links) und Lea Seid planen das Programm der Frauensporthalle.

Neuer Verein "Fit und Fun Marzahn" bietet die ersten Kurse ab 5. Januar an

Marzahn. Die neue Frauensporthalle im Freizeitforum Marzahn bietet ab Montag, 5. Januar, die ersten Kurse an. Der Hallenbetreiber feilt derzeit am Sportangebot."Das Programm orientiert sich an den Wünschen der Frauen, die das Bezirksamt durch Umfragen ermittelt hat", erläutert Lea Seid vom neuen Betreiber der Halle, dem Verein für Sport und Jugendsozialarbeit (VSJ). Es gehe darum, Angebote zu machen, die sich vom üblichen Vereinssport unterscheiden, sagt sie. Als Beispiel nennt Seid die...

  • Marzahn
  • 27.11.14
  • 722× gelesen
Politik

Kulturstadträtin gibt Zuständigkeit an den Bürgermeister ab

Marzahn. Das Freizeitforum Marzahn bekommt mit der geplanten Frauensporthalle nicht nur ein neues Angebot. Damit verändert sich auch insgesamt die Funktion des Hauses im Bezirk.Das Freizeitforum wird immer mehr zu einem Sportforum. Das Bezirksamt beschloss Anfang November, das Haus Kulturstadträtin Juliane Witt (Die Linke) aus der Hand zu nehmen. Stattdessen ist jetzt Bürgermeister und Sportstadtrat Stefan Komoß (SPD) für das Freizeitforum zuständig. Das Bezirksamt begründet die Entscheidung...

  • Marzahn
  • 13.11.14
  • 191× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Eine tolle Überraschung zum 50. Geburtstag.

Torten für jeden Anlass

Am 3. August 1959 ging alles los, denn zu diesem Tage war Geschäftseröffnung der Bäckerei und Konditorei Engel auf der Warschauer Straße. Nach einigen weiteren Stationen ist unser Familienbetrieb nun schon seit über 2 Jahren im Freizeitforum Marzahn ansässig. Heute sind wir Feinbäckerei, Konditorei und Eiscafé und wir machen alles selbst - von der Semmel über leckere Torten bis hin zu unseren Eisspezialitäten, worauf wir sehr stolz sind. Darüber hinaus stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur...

  • Friedrichshain
  • 24.04.14
  • 2643× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Der Erfolg der Gesichtsgymnastik ist deutlich zu sehen.

"Verjüngung ist möglich"

"Mein Mann stellte fest, dass ich vollere Lippen habe", verkündete Frau S. sichtlich stolz auf dem vergangenen Gesichtsgymnastikkurs. Verjüngung ist möglich, hatte Kursleiterin Uta Baranovskyy zu Beginn des Kurses Anfang Januar dieses Jahres nicht nur versprochen, sondern auch anhand ihrer eigenen Fotos sichtbar gemacht (siehe Foto). "Vor fünf Jahren stellte ich erschrocken im Spiegel fest, dass meine oberen Augenlider wie schlaffe Läppchen über meine Augen hingen", erzählt Frau Baranovskyy...

  • Marzahn
  • 03.04.14
  • 232× gelesen