Freunde der Gärten

Beiträge zum Thema Freunde der Gärten

Sonstiges

Neuer Vorstand gewählt

Marzahn. Der Verein „Freunde der Gärten der Welt“ hat auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung Ende März einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist Gerhard Pritzlaff. Der bisherige Vorsitzende, Ulrich Reinheckel, hatte nach sechs Jahren nicht erneut kandidiert. Des Weiteren wurde über die Entwicklung in den Gärten der Welt und die Zukunft der Kienberg-Seilbahn disktutiert. Mehr Infos auf www.freunde-der-gaerten-der-welt.de. hari

  • Marzahn
  • 13.04.19
  • 55× gelesen
Kultur

Ausflug nach Blankenfelde

Marzahn. Der Verein „Freunde der Gärten der Welt“ lädt am Freitag, 17. Juli, um 16 Uhr zu einem Besuch des Botanischen Volksparks in Blankenfelde ein. Die Anlage erstreckt sich zwischen dem Pankower Kiez und der offenen Barnimer Kulturlandschaft. Beim geführten Rundgang sind nicht nur zahlreiche botanische Raritäten sondern auch denkmalgeschützte Bauten der Gartenkunst zu sehen. Im Arboretum können seltene Baumarten entdeckt werden und im Bauerngarten wächst ökologisch angebautes Gemüse, das...

  • Blankenfelde
  • 12.07.15
  • 28× gelesen
Kultur

Alte Obstsorten im Mittelpunkt

Biesdorf. Die Kleingartenanlage "Am Kienberg" will Besuchern der IGA 2017 alte einheimische Obstsorten präsentieren. 200 solcher Bäume wurden bereits auf den öffentlich zugänglichen Wegen gepflanzt. Darunter sind Apfeldorn und Kupferfelsenbirne. Der Verein "Freunde der Gärten der Welt" lädt am Sonnabend, 30. Mai, zu einer Führung durch die Kleingartenanlage ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz in der Joachim-Ringelnatz-Straße 32-36. Harald Ritter / hari

  • Biesdorf
  • 13.05.15
  • 44× gelesen
Kultur

Buch über die Gärten der Welt

Marzahn. "Der Verein "Freunde der Gärten der Welt" hat erstmals ein Buch über die Gärten der Welt herausgegeben. Der Titel lautet "Von der Berliner Gartenschau zu den Gärten der Welt". 13 Autoren kommen darin zu Wort. Es ist 148 Seiten stark, enthält viele Karten und Bilder. Das Buch kann gegen eine Schutzgebühr von fünf Euro bestellt werden in fünf Buchhandlungen des Bezirks. Die Adressen findet man auf der Homepage des Vereins unter www.freunde-der-gaerten-der-welt.de. Harald Ritter /...

  • Marzahn
  • 01.04.15
  • 53× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.