Friedrich-Schiller-Grundschule

Beiträge zum Thema Friedrich-Schiller-Grundschule

Bauen
An der Friedrich-Schiller-Grundschule sollen 2022 der Schulhof und 2023 die Sporthalle saniert werden. Letztere wurde im Sommer 2020 nach einer Statikprüfung gesperrt, soll aber zum Schuljahr 2021/22 wieder für den Unterricht zur Verfügung stehen.
2 Bilder

Zwei große Schulprojekte in Mahlsdorf
Sanierungsarbeiten an der Friedrich-Schiller-Grundschule und Neubau einer ISS

An der Landsberger Straße soll in den kommenden Jahren eine neue Integrierte Sekundarschule (ISS) gebaut werden. Außerdem geplant sind Sanierungen an der Friedrich-Schiller-Grundschule. Bei einer Videokonferenz haben Schulstadtrat Gordon Lemm und Bildungsstaatssekretärin Beate Stoffers (SPD) über diese zwei geplanten Bauvorhaben in Mahlsdorf informiert. Einen Zeitplan für Bau und Fertigstellung der neuen ISS gibt es noch nicht. Sie soll Platz für knapp 600 Schüler bieten und in...

  • Mahlsdorf
  • 14.05.21
  • 169× gelesen
Bauen

Planänderungen bei Schule

Mahlsdorf. Das Bezirksamt ändert seine Planungen für den Schulstandort in der Straße An der Schule. Der für 2019 geplante Schulneubau auf der Brache nordöstlich der in diesem Jahr eröffneten Mahlsdorfer Märkte wird nicht mit der Friedrich-Schiller-Grundschule zu einer Gemeinschaftsschule fusionieren. In dem Neubau wird eine eigenständige Integrierte Sekundarschule mit Abiturstufe eingerichtet. Als Begründung gibt das Bezirksamt an, dass die Grundschule und der Schulneubau zu weit entfernt...

  • Mahlsdorf
  • 14.08.15
  • 172× gelesen
Bauen

Aula der Schiller-Grundschule fertig saniert

Mahlsdorf. Die Aula der Friedrich-Schiller-Grundschule kann wieder genutzt werden. Bürgermeister Stefan Komoß (SPD) übergab die sanierte Aula nach rund sechs-monatiger Bauzeit am Freitag, 30. Januar, wieder an die Schüler und Lehrer. Die Aula wurde im Sommer 2012 aufgrund von Problemen mit der Statik gesperrt. Die Sicherheit war nicht mehr gewährleistet. Mit den Sanierungsarbeiten wurde im Sommer vergangenen Jahres begonnen. Sie kosteten rund 600.000 Euro. Harald Ritter / hari

  • Mahlsdorf
  • 29.01.15
  • 211× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.