friedrichstadt-palast

Beiträge zum Thema friedrichstadt-palast

Kultur

Anmeldung zur Jugendfeier 2023

Berlin. Eltern können sich ab sofort für die Jugendfeiern des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg 2023 im Friedrichstadt-Palast anmelden. Die Jugendlichen feiern mit ihren Eltern symbolisch den Übergang von der Kindheit ins Erwachsenenleben. Der Verband bietet die sogenannten Lebenswendefeiern seit 1889 für Jugendliche und Familien, die bewusst auf ein Glaubensbekenntnis verzichten möchten. Bei den Jugendfeiern mit Musik- und Theatershow im Friedrichstadt-Palast wird jeder Teilnehmer...

  • Mitte
  • 11.09.21
  • 34× gelesen
Kultur
Die glamourösen Kostüme hat der in Paris lebende Modeschöpfer Stefano Canulli designt.
Aktion

Chance der Woche
Gewinnen Sie Karten für die Show "Arise" im Friedrichstadt-Palast

Im Friedrichstadt-Palast sind endlich wieder die Scheinwerfer an. Die Previews der neuen Grand Show "Arise" begeistern das Publikum. Am 22. September ist Weltpremiere. Die größte Theaterbühne der Welt schaltet wieder in den Glitzermodus. Nach acht Jahren Pause feiert auch das berühmte Wasserbecken des Palastes sein Comeback. Es wurde modernisiert und mit neuester Technik ausgestattet.Palast-Intendant und Produzent Berndt Schmidt will mit der elf Millionen Euro teuren Show „einen Gefühlssturm...

  • Mitte
  • 09.09.21
  • 865× gelesen
KulturAnzeige
Die glamourösen Kostüme hat der in Paris lebende Modeschöpfer Stefano Canulli designt.
6 Bilder

20 % Welcome Back Rabatt für Leser der Berliner Woche
Willkommen zurück im Friedrichstadt-Palast Berlin!

Nach fast 17 Monaten Schließzeit wegen der Corona-Pandemie gehen im Friedrichstadt-Palast endlich die Scheinwerfer wieder an. Am 7. August starten die Previews der neuen Grand Show ARISE. „Let us arise. Together.“ heißt ein 58 Sekunden langes Video, mit dem der Palast Vorfreude auf die Wiedereröffnung verbreitet. Die Tänzerinnen und Tänzer trainieren, die Maskenbildnerinnen und Maskenbildner schminken und am 7. August werden die Regler vor Publikum hochgefahren und die größte Theaterbühne der...

  • Mitte
  • 13.07.21
  • 288× gelesen
Kultur
Das Kostümdesign stammt von Stefano Canulli.
2 Bilder

Der Glanz kehrt zurück
Im August soll die neue Show Arise auf der Bühne des Friedrichstadt-Palastes starten

Fast anderthalb Jahre nach Corona-Ausbruch wird der Friedrichstadt-Palast endlich wieder zur glitzerbunten Showbühne. Seit über einem Jahr sind die Lichter über der größten Theaterbühne der Welt aus. Statt bunter Shows waren in den vergangenen Monaten Handwerkertrupps im Palast zu sehen. Derzeit proben aber die über 100 Künstler aus 26 Nationen für die neue Show Arise, die am 7. August mit einer Vorschau starten soll. Einen genauen Termin für die Premiere gibt es pandemiebedingt noch nicht. In...

  • Mitte
  • 05.04.21
  • 250× gelesen
  • 1
Kultur
Die bunte Hutparade Vivid war die erfolgreichste Show bisher im Friedrichstadt-Palast.
3 Bilder

Vivid kehrt nicht zurück
Friedrichstadt-Palast öffnet nicht vor August

Die bisher teuerste und erfolgreichste Show im Friedrichstadt-Palast kehrt nicht mehr auf die Landesbühne zurück. Der seit 10. März 2020 geschlossene Palast öffnet frühestens im August – und dann gleich mit neuer Show. Für die mit zwölf Millionen Euro Produktionskosten bisher teuerste Show aller Zeiten im Friedrichstadt-Palast, die im Oktober 2018 Premiere hatte, wird es kein Wiedersehen geben. Das Bühnenspektakel Vivid mit avantgardistischem Kopfschmuck von Philip Treacy sollte eigentlich nach...

  • Mitte
  • 08.03.21
  • 86× gelesen
Kultur
Der Friedrichstadt-Palast bleibt bis Ende des Jahres geschlossen und wird saniert.

Monteure statt Glamourshows
Friedrichstadt-Palast wird wegen Corona-Zwangspause saniert

Der landeseigene Friedrichstadt-Palast ist wie alle staatlichen Bühnen wegen Corona vorerst bis zum 31. Juli geschlossen. Doch statt der Glitzershow Vivid kommen im September Lüftungsbauer auf die Bühne. In der Vivid Grand Show geht es um die Androidin R‘eye, die aus ihrem fremdgesteuerten Leben ausbricht und sich auf die Suche nach ihrer Identität macht. Dass sie einmal wegen eines Virus im Homeoffice weitersuchen muss, hätten sicher auch ihre Erfinder nie gedacht. Das Bühnenspektakel mit 100...

  • Mitte
  • 10.06.20
  • 316× gelesen
Soziales

Palast singt Fanhymne

Mitte. „Keine einfache Zeit, durch die die Welt gerade geht, wir wollen Euch sagen, wie sehr Ihr uns fehlt!“ beginnt der Song „Wir stehen zusammen“, den der Friedrichstadt-Palast als eine „musikalische Hommage an seine Gäste“ ins Netz geladen hat. Palast-Solistin Jaqueline Reinhold und Showband-Gitarrist Rudi Opitz performen den Song in dem 90-sekündigen Musikvideo aus dem Homeoffice. Das Lied ist die Corona-Version des Titelsongs der aktuellen Show Vivid. In dem Video werden Szenen der bunten...

  • Mitte
  • 30.04.20
  • 81× gelesen
Kultur
Bunte Kostüme und extravaganter Kopfschmuck von Philip Treacy in der Vivid-Show. Sie wurde jetzt um ein Jahr verlängert.

Friedrichstadt-Palast verlängert Megashow
Wegen Corona-Zwangspause läuft Vivid bis Sommer 2021

Der Friedrichstadt-Palast verlängert wegen der Corona-Krise seine bisher erfolgreichste Grand Show Vivid um ein weiteres Jahr. Knapp 700 000 Zuschauer haben die mit zwölf Millionen Euro Produktionskosten bisher teuerste Show aller Zeiten im Friedrichstadt-Palast seit der Premiere im Oktober 2018 gesehen. Damit ist die Vivid Grand Show mit Ticketverkäufen im Wert von 38,8 Millionen Euro die seit 1945 bis dato erfolgreichste Produktion des Palastes. Im Sommer sollte das Bühnenspektakel mit...

  • Mitte
  • 19.03.20
  • 1.592× gelesen
Kultur
Spannende Abenteuer warten "Im Labyrinth der Bücher".

Chance der Woche
"Abenteuer im Labyrinth der Bücher" im Friedrichstadt-Palast vor allen anderen sehen

In Deutschlands prächtigster Young Show "Im Labyrinth der Bücher" spielen ausschließlich Kinder und Jugendliche, auch alle Hauptrollen und die artistischen Darbietungen. Mit über 100 Darstellern pro Vorstellung ist dies in Hinblick auf Bühnendimensionen und Ausstattungsaufwand weltweit einzigartig. "Im Labyrinth der Bücher" ist eine Reise durch weltberühmte Märchen und Erzählungen. Lea, Jule und Ben, die Protagonisten der letzten Young Show "Spiel mit der Zeit", fliegen mit ihrer neuen...

  • 24.09.19
  • 1.325× gelesen
Kultur
Der designierte Volksbühnen-Intendant René Pollesch inszeniert am Friedrichstadt-Palast.
2 Bilder

Pollesch am Palast
Designierter Volksbühnen-Chef inszeniert mit Fabian Hinrichs

Der zukünftige Chef der Volksbühne, René Pollesch, inszeniert erstmals am Friedrichstadt-Palast gemeinsam mit Co-Regisseur und Schauspieler Fabian Hinrichs. Das Stück „Glauben an die Möglichkeit der völligen Erneuerung der Welt“ feiert am 9. Oktober Premiere. René Pollesch wird 2021 neuer Intendant der Volksbühne, die er fast 20 Jahre lang entscheidend mitgeprägt hat. Über 100 Stücke hat der Dramatiker und Regisseur bisher an den wichtigsten deutschsprachigen Theaterhäusern von Hamburg,...

  • Mitte
  • 21.07.19
  • 791× gelesen
Kultur

Politischer Aschermittwoch

Mitte. Am 11.11. um 11.11 Uhr hat der Ticketverkauf für den 15. Politischen Aschermittwoch am 6. März im Friedrichstadt-Palast begonnen. Gastgeber und Moderator Arnulf Rating hat die Kabarettisten Matthias Deutschmann, Anny Hartmann, Wilfried Schmickler, Florian Schroeder und Serdar Somuncu eingeladen. Der Politische Aschermittwoch Berlin findet 2019 zum ersten Mal im Friedrichstadt-Palast statt. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung des Maulhelden Büro Berlin von der Blaskapelle IG Blech....

  • Mitte
  • 07.11.18
  • 16× gelesen
Kultur
Bernd Schmidt im Besuchersaal.

Zehn Jahre Friedrichstadt-Palast: Jubiläum für Intendant Bernd Schmidt

Mitte.Seinen ersten Arbeitstag im Friedrichstadt-Palast hatte Bernd Schmidt am 1. November 2007. Damals war das Kulturhaus wenig profitabel. Also traf der neue Intendant einige Entscheidungen, die bei vielen Kollegen aneckten. Doch der Erfolg gab ihm Recht. Heute liegt der Ticketumsatz zeitweise dreimal so hoch wie damals. Seine wichtigste Aufgabe sei die Modernisierung des Hauses gewesen, sagt Schmidt. Vor zehn Jahren kamen kaum junge Leute zu den Aufführungen im Friedrichstadt-Palast. Die...

  • Mitte
  • 31.10.17
  • 511× gelesen
Wirtschaft
Die Dreispitzpassagen zwischen Reinhardt- und Claire-Waldoff-Straße gegenüber dem Friedrichstadt-Palast wurden kurz vor der Wende fertiggestellt.
5 Bilder

Geschäftssterben in 1A-Lage: Hoher Leerstand in den Dreispitzpassagen

Mitte. In den Dreispitzpassagen, gegenüber vom Friedrichstadt-Palast, stehen fast alle Läden leer. Jetzt wurde dem Restaurant „Madame Touche“ unter der gläsernen Kuppel wegen Mietschulden fristlos gekündigt. Durch zu wenige Gäste ließen sich die monatlichen Kosten nicht decken, sagt die Betreiberin. Nix los in der sonnendurchfluteten Einkaufspassage. Die meisten Flächen stehen leer. Auch das Restaurant „Madame Touche“, in dem Büroleute mittags gegessen haben, ist geschlossen. Die Bundesanstalt...

  • Mitte
  • 23.06.17
  • 1.876× gelesen
Kultur

Intendantin des Maxim-Gorki-Theaters erhält Ehrenpreis

Mitte. Shermin Langhoff, Intendantin des Maxim Gorki Theaters, hat beim Jahresempfang der Standortvertretung für das historische Zentrum „DIE MITTE e.V.“ und dem Verein „Berliner Theaterviertel EAST END“ den „Ehrenpreis des Berliner Theaterviertels EAST END“ erhalten. „Shermin Langhoff ist eine unserer wichtigsten, innovativsten und erfolgreichsten Intendantinnen“, sagte Kulturstaatssekretär Tim Renner vor rund 350 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Kultur. Als Mitglied im Verein „DIE MITTE“...

  • Mitte
  • 20.09.16
  • 28× gelesen
Wirtschaft
Dr. Uwe Reuter, Hanna Woldt (THE WYLD-Alien), die Sängerinnen Talita Angwarmasse und Victoria Mishchenko sowie Dr. Tobias Reindl bei der Spendenübergabe in den Charité-Kinderkliniken.

Besucher des Friedrichstadt-Palastes spenden 76 805 Euro

Mitte. Die Kinderkliniken der Charité freuen sich über eine großzügige Spende vom Friedrichstadt-Palast. Insgesamt 76 805 Euro haben die Mitglieder des Bühnenensembles im Dezember gesammelt. Nach dem Ende jeder Show standen die Künstler in ihren Kostümen mit dem Sammelhut an den Ausgängen. „Die großzügige Unterstützung hilft uns, die Vision einer familiengerechten und interdisziplinären Versorgung für schwerkranke Kinder weiter Wirklichkeit werden zu lassen,“ sagte Dr. Uwe Reuter, Leiter des...

  • Wedding
  • 08.02.16
  • 372× gelesen
Kultur
Am Anfang ist alles Fantasie. Figurinen von Manfred Thierry Mugler simulieren die Tänzerinnen für die neue Show "THE WYLD".

"THE WYLD" wird teuerste Show im Friedrichstadt-Palast

Mitte. Die Proben für die neue Show "THE WYLD" haben begonnen. Am 23. Oktober ist Weltpremiere für die teuerste Produktion in der 95-jährigen Geschichte des Friedrichstadt-Palastes.Eine kosmische Lovestory soll "THE WYLD" sein. Im Mittelpunkt der futuristischen Großstadt-Revue steht eine "menschenscheue Lady, die oben im Fernsehturm lebt und sich zu den Außerirdischen hingezogener fühlt als zu den Erdenbewohnern", verrät Palast-Sprecher André Puchta schon mal die Geschichte. "Zwei Seelen, die...

  • Mitte
  • 16.04.14
  • 431× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.