Friedrichswerdersche Kirche

Beiträge zum Thema Friedrichswerdersche Kirche

Kultur
Ein aktuelles Detailfoto.

Fotos für Restaurierung gesucht
Wie sah der Torso in Winckelmanns Hand aus?

Restauratoren und Mitarbeiter der staatlichen Museen Berlin arbeiten derzeit an der Wiederherstellung der Skulptur des Archäologen Johann Joachim Winckelmann (1717-1768). Dabei haben sie aber ein Problem. In Winckelmanns linker Hand befindet sich ein Torso. Beziehungsweise befand sich. Denn der Torso, der den Rumpf einer antiken Figur darstellen soll, ist selbst ein Torso. Er ist im Hüftbereich mitsamt der ihn umschließenden Fingern abgeschlagen. Detailaufnahmen sind nötigIhn originalgetreu...

  • Siemensstadt
  • 16.09.20
  • 104× gelesen
Kultur
Nur ein paar Meter neben der Friedrichswerderschen Kirche wurden Wohnhäuser gebaut. Sie wurde dabei schwer beschädigt.
3 Bilder

Erster Einblick nach acht Jahren
Tage der offenen Tür in der wegen Sanierung gesperrten Friedrichswerderschen Kirche

Am 18. und 19. Januar kann man bei den Tagen der offenen Tür erstmals wieder die Friedrichswerdersche Kirche am Werderschen Markt besichtigen. Der Schinkelbau gegenüber vom Auswärtigen Amt war seit 2012 gesperrt. Die Friedrichswerdersche Kirche ist der einzige in der Innenstadt erhaltene Kirchenbau von Karl Friedrich Schinkel, dessen Fassade und Innenraum noch dem ursprünglichen Erscheinungsbild entspricht. Doch bei Bauarbeiten direkt nebenan war das 1824 bis 1830 erbaute Gotteshaus schwer...

  • Mitte
  • 13.01.20
  • 383× gelesen
Bauen
Die Fetzen flattern im Sommerwind: Rest-Attrappe der simulierten Bauakademie am historischen Ort. Links: Auswärtiges Amt, rechts Baustellenzaun Humboldt Forum. 20.7.2019
5 Bilder

Reißt das Gerüst endlich weg und baut das Gebäude wieder auf!
Fetzen flattern im Sommerwind. Karl Friedrich Schinkels Bauakademie!

In der an Französisch Buchholz angrenzenden Beuthstraße, liegt in Niederschönhausen die “Schinkel-Veranda” des ehemaligen „Schweizerhauses“ - ein repräsentatives “Kammerstück” klassizistischer Gestaltungskunst Karl Friedrich Schinkels für Bankdirektor Brose gebaut (LDA). Und am Werderschen Markt in der historischen Mitte wird die „So viel Schinkel wie möglich-Bauakademie“ ‚wieder’errichtet. Schinkels Baukunst vermissen wir hier im Norden Berlins schmerzlich. Den Lustgartenomnibus, mit dem...

  • Mitte
  • 22.07.19
  • 2.406× gelesen
  • 1
Bauen
Zum Richtfest kam neben den Bauwert-Geschäftsführern auch Prinzessin Christa von Preußen, die Urenkelin von Kaiser Wilhelm II, und Bausenator Andreas Geisel.
6 Bilder

Whirlpool neben Schinkel-Kirche: Richtfest für Luxus-Wohnviertel Kronprinzengärten

Mitte. Im kommenden Frühjahr können die wohlhabenden Käufer ihre Luxuswohnungen direkt neben der Friedrichswerderschen Kirche beziehen. Über das umstrittene Luxusprojekt wurde jetzt der Richtkranz hochgezogen. Ein Sekt im Pool, je nach Lage mit direktem Blick auf den Berliner Dom, das neue Stadtschloss oder den Deutschen und Französischen Dom auf dem Gendarmenmarkt. Auf den Dächern der fünf Penthäuser können sich die neuen Besitzer auf Wunsch einen Pool bauen lassen. Viel nobler und...

  • Mitte
  • 04.10.15
  • 2.073× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.