FSJ

Beiträge zum Thema FSJ

Kultur
Im Ringlokschuppen auf dem Bahnbetriebswerk Schöneweide halten die Dampflokfreunde Berlin historische Lokomotiven und Wagen aus mehr als einem Jahrhundert Eisenbahngeschichte instand.
15 Bilder

Ein Kulturschatz mit Gastronomie und Pension
Die millionenschwere Umgestaltung des Bahnbetriebswerks Schöneweide hat begonnen

29 Meter nach oben geht es auf dem Baugerüst am alten Wasserturm auf dem Bahnbetriebswerk Schöneweide. Von oben lässt sich das rund 40 000 Quadratmeter große Areal zwischen S-Bahnhof Johannisthal und Wagner-Régeny-Straße gut überblicken. In den kommenden Jahren soll es zum Zentrum für Technik, Bildung und Kultur werden. Dafür hat 2020 das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat 5,28 Millionen Euro Fördermittel bewilligt. Berlin gab 2,72 Millionen Euro dazu. Weitere 3,2 Millionen Euro,...

  • Johannisthal
  • 20.01.22
  • 303× gelesen
  • 1
Soziales

Internationaler Freiwilligendienst

Berlin. Bis zum 1. Dezember können sich junge Menschen zwischen 18 und 26 Jahren beim Projekt „kulturweit“ der Deutschen Unesco-Kommission für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland bewerben. Weltweit setzen sie sich für sechs oder zwölf Monate für Kultur, Natur und Bildung ein. Der Dienst beginnt am 1. September 2022. Die Freiwilligen bekommen 350 Euro im Monat und weitere Zuschüsse. Bewerbung: www.kulturweit.de. DJ

  • Mitte
  • 09.11.21
  • 21× gelesen
Politik

Freiwilliges Jahr im Bundestag

Steglitz-Zehlendorf. Wer sich für Politik interessiert, zwischen 16 und 26 Jahren alt ist und ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren möchte, kann das auch in einem Bundestagsbüro tun. Unter anderem bietet der CDU-Bundestagsabgeordneter Thomas Heilmann eine solche Möglichkeit an. Die FSJler sind als Vollbeschäftigte im Büro des Politikers tätig und bekommen so tiefgründige Einblicke in verschiedene Bereiche. Außerdem können die Freiwilligen auch an Ausschusssitzungen, Anhörungen,...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 01.06.21
  • 110× gelesen
Soziales
Bald hat Moritz Commichau sein Examen in der Tasche und freut sich auf die Festanstellung.
2 Bilder

BERUFSBILD
Viel Theorie und große Erfolge in der Praxis: Gesundheits- und Krankenpfleger

Bereits in seiner Schulzeit wusste Moritz Commichau, dass er in einem sozialen Beruf arbeiten möchte. Nach dem Abitur hat der heute 23-Jährige mit seiner Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger im St. Marien-Krankenhaus begonnen. Mit 274 Betten hat diese Klinik im Süd-Westen Berlins eine überschaubare Größe. Die rund 70 Ärzte und 135 Pflegekräfte kennen sich. Wer hier neu ist, spürt schnell die familiäre Atmosphäre am Arbeitsplatz. Am Anfang der Ausbildung steht zunächst ein...

  • Lankwitz
  • 03.09.20
  • 162× gelesen
Soziales

Jetzt anmelden zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) Kultur

Berlin. Noch immer können sich Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 23 Jahren für ein FSJ Kultur ab 1. September in Berlin anmelden. Sie haben im Freiwilligendienst in der Kultur die Gelegenheit, sich zu Methoden der Kulturarbeit und ihren Kompetenzen weiterzubilden, sich beruflich zu orientieren und zu erproben. In Vereinen und Theatern, Museen und Kunstschulen, in Kulturzentren und -initiativen unterstützen sie die Arbeit ihrer Einsatzstellen in Vollzeit. Die Freiwilligen erhalten...

  • Charlottenburg
  • 07.04.20
  • 201× gelesen
Bildung

Freiwilliges Soziales Jahr beim Landesjugendring

Berlin. Berliner Jugendliche können sich derzeit für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim Landesjugendring Berlin bewerben. In Jugendverbänden, Jugendbildungsstätten und bei weiteren Trägern der Jugendarbeit sammeln die 16- bis 24-Jährigen praktische Erfahrungen in pädagogischer und sozialer Arbeit. Sie organisieren Ferienfreizeiten, bauen Schülercafés auf oder betreuen Arbeitsgemeinschaften. Dabei können sie ihre Ideen einbringen und die eigenen Stärken und Fähigkeiten weiter entwickeln....

  • 23.05.19
  • 45× gelesen
Soziales
Im Helios Klinikum beginnen dieser Tage junge Leute mit ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr.

Freiwillige lernen den bei Helios den Klinikalltag kennen

Buch. Das Helios Klinikum Buch wird bis zum nächsten Sommer von 25 jungen Leuten unterstützt. Diese beginnen dieser Tage ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Klinik in der Schwanebecker Chaussee 50. Sie werden vor allem die Pflegekräfte der Klinik bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen. „Das FSJ dient der beruflichen Orientierung. Es soll jungen Menschen die Chance geben, die Berufsvielfalt und die Arbeitsabläufe in einem Krankenhaus kennenzulernen“, sagt Pflegedirektorin Sylvia...

  • Buch
  • 27.09.16
  • 132× gelesen
Soziales

Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur zur Orientierung nutzen

Berlin. Die Suche nach dem richtigen Beruf gestaltet sich nicht immer leicht. Eine gute Orientierung kann da ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bieten. Beim FSJ Kultur arbeiten junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren in einer kulturellen Einrichtung in Berlin und Brandenburg mit. In den Bereichen Theater, Jugendkultur, Tanz, Musik, Literatur oder Medien können die Freiwilligen die Kulturarbeit kennenlernen. Durch die Arbeit in den Einrichtungen gewinnen sie Einblicke in die kulturellen...

  • Tegel
  • 18.03.16
  • 133× gelesen
Soziales

Wegweiser zum Engagement

Berlin. Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) bieten jungen Menschen die Möglichkeit, sich bürgerschaftlich zu engagieren. Dabei können sie Arbeitserfahrungen sammeln und soziale Kompetenzen erwerben. Mehr Infos gibt es auf www.familien-wegweiser.de. Helmut Herold / hh

  • Mitte
  • 09.12.14
  • 29× gelesen
Soziales

Soziales Jahr beim Jugendring

Berlin. Die Schule ist aus, was nun? Der Landesjugendring Berlin hat aktuell noch einige Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu vergeben. Vom 1. September 2014 bis zum 31. August 2015 können sich junge Freiwillige im Alter von 16 bis 26 Jahren in unterschiedlichen Einsatzorten in Berliner Jugendverbänden und Jugendbildungsstätten engagieren. Weitere Informationen zum FSJ gibt es bei Britta Höke unter 81 88 61 07 und auf www.ljrberlin.de. Helmut Herold / hh

  • Mitte
  • 29.07.14
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.